146°
ABGELAUFEN
Reise: 1 Woche Israel Rotes Meer (Eilat) ab Amsterdam 313,- € p.P. (Oktober)
Reise: 1 Woche Israel Rotes Meer (Eilat) ab Amsterdam 313,- € p.P. (Oktober)
Kategorien
  1. Reisen

Reise: 1 Woche Israel Rotes Meer (Eilat) ab Amsterdam 313,- € p.P. (Oktober)

Preis:Preis:Preis:625,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Corendon ist ein holländischer Ferienflieger, der wie die TUI-Tochter Arke seine eigenen Flüge auch als Paketreisen vermarktet, ein seriöser Anbieter.

Jede Woche Dienstag gibt es dort Sonderangebote, diesmal fällt besonders Israel / Eilat am Roten Meer heraus:

1 Woche im 3* Hotel Rimonim Central Park für 312,75 Euro pro Person bei Doppelbelegung.

Reisezeitraum ist 24.-31.10. / es sind auch 14 Tage ab 24.10. möglich für dann 463,- Euro pro Person

Normalerweise kosten Reisen an das israelische Rote Meer eher ab 500,- Euro aufwärts.

Bei Holidaycheck bekommt das Hotel zwar 100% Weiterempfehlung, bei Tripadvisor jedoch nur 3/5 Punkten.

Wer Interesse hat, sollte nicht zulange überlegen, die Reise wird nicht mehr zu lange zu diesem Preis buchbar sein (ich beoabachte die Corendon Preise auch seit längerem).

Beste Kommentare

Also ich war mehrfach in Israel und bin immer unglaublich freundlich und respektvoll behandelt worden. Die jungen Menschen haben absolut kein Problem mit Deutschland, viele von ihnen geben Deutschland als Reiseziel Nummer 1 an.

Wir haben am ersten Abend keine halbe Stunde gebraucht, um in Kontakt mit den Israelis zu treten. Daraus sind wundervolle Freundschaften entstanden.

Immer wenn es nen Deal mit Isreal gibt, dann wirds hier ganz besonders dumm.

Immerhin kann man sich in Israel frei bewegen und wird nicht von antisemitischem Pack wie Hamas/Fatah umgebracht...

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!



Lieber uninformierter Amexnutzer. Ich bin bereits mehrmals durch Palästina gereist und erfreue mich bester Gesundheit.



Du bist demnach nicht Homosexuell / weiblich / links?

35 Kommentare

Cool, aber leider zu spät. So was bitte für Ostern nächstes Jahr.;)

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!

Immerhin kann man sich in Israel frei bewegen und wird nicht von antisemitischem Pack wie Hamas/Fatah umgebracht...

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!

Bombenstimmung dort

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!



Lieber uninformierter Amexnutzer. Ich bin bereits mehrmals durch Palästina gereist und erfreue mich bester Gesundheit.

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!



In Israel als deutscher frei bewegen? O_O

Ich finde es echt faszinierend, dass es viele deutsche gibt, die dieses Land um jeden Preis verteidigen, jedoch es in Israel zum guten Ton gehört, Deutschland beim Eurovision Song Contest Jahr auf Jahr null Punkte zu geben, unabhängig von der Leistung =D
Und auch sonst genießen deutsche dort nicht den naja... "besten Ruf". Und ich philosophiere nicht, ich spreche aus Erfahrung.

Mit andren Worten: Wir sind bei denen nicht mal 1/500 so beliebt, wie sie es bei uns sind ^^

Und? Wundert dich das?

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!


quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!



Nein nicht wundern, aber fasziniert mich.
So eine Art von unerfüllte Liebe irgendwie.

Lieber gleich ans Ägyptische Rote Meer und jetzt erzählt mir nichts von Unruhen...

Mal von dem ganzen Politblabla hier ab, ist Eilat ganz nett, man kann da toll baden und hat eigentlich immer klasse Wetter.



Lieber uninformierter Amexnutzer. Ich bin bereits mehrmals durch Palästina gereist und erfreue mich bester Gesundheit.



Du bist demnach nicht Homosexuell / weiblich / links?

Also ich war mehrfach in Israel und bin immer unglaublich freundlich und respektvoll behandelt worden. Die jungen Menschen haben absolut kein Problem mit Deutschland, viele von ihnen geben Deutschland als Reiseziel Nummer 1 an.

Wir haben am ersten Abend keine halbe Stunde gebraucht, um in Kontakt mit den Israelis zu treten. Daraus sind wundervolle Freundschaften entstanden.

Immer wenn es nen Deal mit Isreal gibt, dann wirds hier ganz besonders dumm.

Man sollte noch beachten, dass eine Einreise in Dubai(VAE) nicht mehr möglich ist, falls man den israelischen Stempel im Pass hat.
Wer also nach der Israelreise nach Dubai möchte muss zwingend einen neuen Reisepass beantragen und bezahlen!

Man kann sich den Stempel auch auf einem extra Blatt geben lassen.

supersuperheld

Man kann sich den Stempel auch auf einem extra Blatt geben lassen.



Wusste nicht, dass das klappt... Dann ist es ja kein Problem.

eXtremo

Man sollte noch beachten, dass eine Einreise in Dubai(VAE) nicht mehr möglich ist, falls man den israelischen Stempel im Pass hat.Wer also nach der Israelreise nach Dubai möchte muss zwingend einen neuen Reisepass beantragen und bezahlen!


Ist auch nachvollziehbar. Für die Nichtwissenden, bevor jetzt wieder die VAE gebrandmarkt werden: Der Mosad ist dort regelmäßig aktiv und liquidiert dort angebliche Terrorgruppen, Staatsfeinde oder sonst was.

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!



Würde ich gerne tun, aber Deine Freunde schicken regelmässig, u.a. von Kinderspielplätzen aus, nicht bestellte rundliche Pakete per Luftpost.

Lieber uninformierter Amexnutzer. Ich bin bereits mehrmals durch Palästina gereist und erfreue mich bester Gesundheit.



Links ganz bestimmt, aber die merken das immer erst, wenn es zu spät ist, dass sie nur "useful idiots" waren. (wie bei der Revolution im Iran)

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!


Das "Pack" wohnt aber auf der anderen Seite, sonst würden nicht inmitten von Friedensverhandlungen Neubauvorhaben bekannt gegeben werden. Also informier dich bitte vorher und erspar mir das Geblubber

Na links sein ist doch ok in den Kreisen... Siehe Linkspartei/Grüne/SPD - haben doch gute Beziehungen zur "gemäßigten" Fatah.

Lieber uninformierter Amexnutzer. Ich bin bereits mehrmals durch Palästina gereist und erfreue mich bester Gesundheit.

Die Neubauvorhaben von Wohnungen/"Siedlungen" waren vorher bekannt und sollen in Gebieten erfolgen die bei einer Zweistaatenlösung eh bei Israel verbleiben werden.
Die "Palästinenser" (besser bekannt als Araber) sollten mal lieber Israel als Staat anerkennen und aufhören "Feuerwerkerskörper" auf Israel abzuschießen.

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!

Ah wie cool - gibts das auch für Silvester?

Nö, dass hat eher mit dem Antisemitismus der Araber zu tun...

eXtremo

Man sollte noch beachten, dass eine Einreise in Dubai(VAE) nicht mehr möglich ist, falls man den israelischen Stempel im Pass hat.Wer also nach der Israelreise nach Dubai möchte muss zwingend einen neuen Reisepass beantragen und bezahlen!

Petric

Ich finde es echt faszinierend, dass es viele deutsche gibt, die dieses Land um jeden Preis verteidigen, jedoch es in Israel zum guten Ton gehört, Deutschland beim Eurovision Song Contest Jahr auf Jahr null Punkte zu geben, unabhängig von der Leistung =D


bei den scheiss liedern, die deutschland teilweise abliefert, kein wunder.

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!


hehe, was für ein Quatsch! Lass mich raten: die unzähligen tödlichen Einsätze der israelischen Armee in Flüchtlingslagern waren sicher auch "vorher bekannt gegeben". Lass gut sein und leb in deiner Welt

Du meinst die Einsätze bei denen sich Soldaten gegen Angriffe gewehrt haben? Tja, selbst Schuld.

quirex1

Fein... und danach unbedingt die neuen israelischen Siedlungsbauten besichtigen!

eXtremo

Man sollte noch beachten, dass eine Einreise in Dubai(VAE) nicht mehr möglich ist, falls man den israelischen Stempel im Pass hat.Wer also nach der Israelreise nach Dubai möchte muss zwingend einen neuen Reisepass beantragen und bezahlen!



Stimmt nicht!!
Habe extra letztes Jahr im Konsulat vor meiner Reise über Dubai nachgefragt, ob ein israelischer visumsstempel Probleme macht -nein! Und war auch am Airport trotz akribischer Ansicht des Passes kein Thema!

Welcher von Euch Sicherheits-/ Freundlichkeitsexperten war überhaupt schon mal da? Und wenn ja, als Pauschaltourist :)?

eXtremo

Man sollte noch beachten, dass eine Einreise in Dubai(VAE) nicht mehr möglich ist, falls man den israelischen Stempel im Pass hat.Wer also nach der Israelreise nach Dubai möchte muss zwingend einen neuen Reisepass beantragen und bezahlen!



Sicher nicht!

Ich fand Eilat nicht großartig. Das im Lonely Planet gelobte Riff ist ein Witz und Baden so lala. Heiss und sonnig ist es aber.

Dafür kommt man ziemlich gut nach Petra in Jordanien, wo man dann aber eine Nacht bleiben sollte um statt ca. 95 nur noch 55 EUR Eintritt zu zahlen. Außerdem ist das Essen/Übernachten in Jordanien eh günstiger. Und Petra sollte man wirklich mal gesehen haben.

Außerdem ist Eilat Sonderwirtschaftszone und zumindestens theoretisch kann man Geld sparen weil es so gut wie keine Warensteuern gibt.

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.

vECNO

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.



Tel Aviv ist saugeil - wahrscheinlich aber auch, weil man in den Nachrichten immer so viel Negatives hört - aka kaum Touris

Eilat ist in Israel eine Stadt, wo es andere Steuergesetze gibt - kann man günstig hinfliegen, aber dann eigentlich auch nur, wenn man gleichzeitig nach Jordanien rüberfährt (Petra / Wadi Rum).

vECNO

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.



Also mehr Partylocation? Auf die Nachrichten gebe ich nichts, sind meistens Brennpunkte die gezeigt werden, trotzdem muss man sein Glück nicht überstrapazieren.

Tel Aviv ist auf jeden Fall eine sehr gute Party Location ohne Ballermann / Side - Feeling. Religiös geht es dort aber auch nicht unbedingt zu
Der Bierpreis wurde vor einiger Zeit allerdings durch eine neue Steuer verdoppelt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text