1273°
Reise: 1 Woche Traumurlaub auf den Azoren (Flug, Transfer, gutes Hostel) 259,- € gesamt, auch für Alleinreisende (Direktflüge ab Brüssel 135,- € hin und zurück - Anfang Mai)

Reise: 1 Woche Traumurlaub auf den Azoren (Flug, Transfer, gutes Hostel) 259,- € gesamt, auch für Alleinreisende (Direktflüge ab Brüssel 135,- € hin und zurück - Anfang Mai)

ReisenJetairfly Angebote

Reise: 1 Woche Traumurlaub auf den Azoren (Flug, Transfer, gutes Hostel) 259,- € gesamt, auch für Alleinreisende (Direktflüge ab Brüssel 135,- € hin und zurück - Anfang Mai)

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Azoren sind ein umwerfendes Traum-Reiseziel mit wahnsinnig schöner Natur und unbeschreiblich freundlichen Menschen. Surfstrände, Wale / Delfine / Meeresschildkröten (aktuell ist Wal- und Delfinsaison!), Berge (tolle Wanderungen), heiße natürliche Quellen vulkanischen Ursprungs für Wellness, eine von zwei einzigen Teeplantagen in Europa, gutes Essen und vieles mehr...! Zudem könnt ihr mit den Reisedaten 04.-11.05. noch das größte Inselfestival "Senhor Santo Cristo" bzw. "Santo Cristo dos Milagres" mitnehmen... Ein wirklich geniales Paket!

Bei Jetairfly bekommt ihr aktuell Direktflüge von Brüssel nach Ponta Delgada (Hauptinsel San Miguel) für 135,- Euro hin und zurück (bei Buchung für zwei Personen reduziert sich der Preis auf 127,50 Euro pro Person). 15kg Aufgabegepäck sind im Preis enthalten.

Als günstige Unterkunft kann ich aus eigener Erfahrung die Pousada de Juventude (Jugendherberge) in Ponta Delgada Downtown empfehlen, von dort läuft man in nur gut 5 Minuten zum Hafen. 7 Nächte im Hostel bekommt ihr für 119,- Euro pro Person. Die Jugendherberge hat einen idyllischen Garten und liegt direkt neben dem Stadtpark "Jardim Antonio Borges". Wifi und Frühstück sind im Preis inclusive.

Für den Transfer am einfachsten bei Ankunft am kleinen Flughafen den Bus-Shuttle von UTC für 5,- Euro hin und zurück buchen, der direkt auch an der Jugendherberge hält (Karten dafür gibt es am UTC-Büro im Flughafen). Am Flughafen im kleinen Tourismusbüro oder im größeren am Hafen bekommt ihr auch kostenlose Insel- und Wanderkarten.

Natürlich bekommt ihr auch höherwertige gute Hotelzimmer in Ponta Delgada, einfach mal über trivago.de oder airbnb.de schauen. Ribeira Grande an der Nordküste ist ebenfalls einen Unterkunfts-Stopp wert, ein entspannter und schöner Ort.

Vieles auf der Insel könnt ihr per Bus erreichen, jedoch würde ich empfehlen, für 3 Tage (oder mehr) einen Mietwagen zu nehmen.

Die besten (und zugleich guenstigsten) Wal- und Delfintouren (4 Stunden und mehr) gibt es übrigens bei Moby Dick Tours direkt im Hafen für 35,- Euro. Kapitän Jose fährt am längsten von allen Booten raus, hat die besten Spotter an Land und an Bord und gibt sich wirklich viel Mühe!

Die meisten heißen natürlichen Quellen (Hot Pools) kosten übrigens aktuell nur 2,- Euro Eintritt! Flipflops mitnehmen! :-) Außerdem ggf. ein Handtuch, das auch mal schmutzig werden darf (sehr eisenhaltiges Wasser), man kann aber oft auch Handtücher leihen dort gegen Gebühr von 2,- Euro.

Flüge auf die anderen Inseln (SATA) lohnen bei 1 Woche Aufenthalt eher nicht besonders, da man auch auf San Miguel mehr als eine Woche vollpacken kann mit tollen Dingen. Ab Mai fahren übrigens auch wieder die Fähren zu den anderen Inseln, es gilt jedoch das gleiche, lieber eine Woche voll auf San Miguel nutzen oder für längere Zeit kommen.

Gesamtkosten bei 1 Person:

Flug: 135,- Euro
Transfer: 5,- Euro
Hostel: 119,- Euro
--------------------------------------
gesamt: 259,- Euro
--------------------------------------

Beliebteste Kommentare

Schöner Deal. Dennoch von mir ein paar Anmerkungen: Es gibt verstreut über die Insel Sao Miguel immer wieder Doppelzimmer zwischen 40 und 50 Euro. Nur in Ponta Delgada zu sitzen, wäre mir zu langweilig. Auch rate ich zu einem Mietwagen - die Busse fahren zu selten. Unbedingt auch ansehen: Sete Citades (2 Seen nebeneinander) Mosteiros (Felsen im Meer) und Furnas (heiße Quellen, super Park). Auch ein Stop an einem der zahlreichen Aussichtspunkte (Miradouros) lohnt sich. Man kann dort auch grillen, sollte aber die Katzen vorher ablenken. Die schönsten Miradouros gibt es zwischen Nordeste und Povoacao.

Und auch noch ein paar kritische Anmerkungen: Kultur gibt es auf Sao Miguel eher wenig. Das wird ein Natur-Urlaub. Wer wandern will, sollte einen Reiseführer dabei haben, in dem Routen beschrieben sind. Ausgeschildert wie in den Alpen oder im Schwarzwald ist dort wenig. Auch kulinarisch muss man Abstriche machen. Das Essen ist zwar preiswert, aber wenig raffiniert. Wie man Fleisch so trocken hinkriegen kann, hat mich bisher bei jedem Aufenthalt dort überrascht. Daher besser selbst grillen. Doch Vorsicht: Rind oder bessere Stücke vom Schwein gibt es eigentlich nur in Ponta Delgada. Zwar hat jedes Dorf seinen (Mini-)Supermarkt, doch ist die Auswahl dort extrem spärlich. Die obigatorischen Grillwürste und vielleicht ein paar Koteletts, mehr aber nicht. Am besten isst man immernoch in Fischrestaurants. Gute gibts in Ribeira Quente, Porto Formoso und Rabo de Peixe (jeweils etwas mit Fisch im Namen, zur Not einfach fragen).

Bei solchen Deals sieht man: solarosa hat sich die Xbox verdient!

hot für die Dealbeschreibung

71 Kommentare

hot für die Dealbeschreibung

HOOOOT!

Bleibt nur noch die Frage wie man günstig nach Brüssel kommt kennt da jemand was aus München?

commy

Bleibt nur noch die Frage wie man günstig nach Brüssel kommt kennt da jemand was aus München?



günstigste Möglichkeit, wenn schmerzfrei ist Megabus:
deeu.megabus.com/

An- und Abreise 1 Tag früher bzw. später für 55,- Euro hin/rück von München - und dann Brüssel auch noch anschauen :-)

commy

Bleibt nur noch die Frage wie man günstig nach Brüssel kommt kennt da jemand was aus München?


Flixbus bis Aachen und dann mal gucken.

commy

Bleibt nur noch die Frage wie man günstig nach Brüssel kommt kennt da jemand was aus München?



fährt da kein fernbus?
sonst deutsche bahn ticket für 29€ (ist glaub ich aber bloß deutschlandweit?) naja den rest wirst du wohl gehen müssen..oder trampen

Muss arbeiten

Hey, Solarosa, hier ist ein Deal für dich: hukd.mydealz.de/fre…906

eifelthommy

Muss arbeiten Hey, Solarosa, hier ist ein Deal für dich: http://hukd.mydealz.de/freebies/kostenlose-dslr-sensorreinigung-in-t%C3%BCbingen-am-8-9-mai-521906



Danke, ist ein fester Kratzer bei mir auf dem Objektiv trotz Filter... und nicht mehr zu reinigen :-)

Von Aachen kann man mit dem Bus bis Eupen (ca. 5 Euro) und dort in den IC bis Brüssel mit einem GoPass (bis 26 Jahre) bzw. RailPass (über 26 Jahre) für unter 10 Euro.

Hammer, leider falscher Reisezeitraum

kopfschuettel

Von Aachen kann man mit dem Bus bis Eupen (ca. 5 Euro) und dort in den IC bis Brüssel mit einem GoPass (bis 26 Jahre) bzw. RailPass (über 26 Jahre) für unter 10 Euro.

geiler Tipp danke

Bei solchen Deals sieht man: solarosa hat sich die Xbox verdient!

theMR

Bei solchen Deals sieht man: solarosa hat sich die Xbox verdient!



Oder die ps4

Schöner Deal. Dennoch von mir ein paar Anmerkungen: Es gibt verstreut über die Insel Sao Miguel immer wieder Doppelzimmer zwischen 40 und 50 Euro. Nur in Ponta Delgada zu sitzen, wäre mir zu langweilig. Auch rate ich zu einem Mietwagen - die Busse fahren zu selten. Unbedingt auch ansehen: Sete Citades (2 Seen nebeneinander) Mosteiros (Felsen im Meer) und Furnas (heiße Quellen, super Park). Auch ein Stop an einem der zahlreichen Aussichtspunkte (Miradouros) lohnt sich. Man kann dort auch grillen, sollte aber die Katzen vorher ablenken. Die schönsten Miradouros gibt es zwischen Nordeste und Povoacao.

Und auch noch ein paar kritische Anmerkungen: Kultur gibt es auf Sao Miguel eher wenig. Das wird ein Natur-Urlaub. Wer wandern will, sollte einen Reiseführer dabei haben, in dem Routen beschrieben sind. Ausgeschildert wie in den Alpen oder im Schwarzwald ist dort wenig. Auch kulinarisch muss man Abstriche machen. Das Essen ist zwar preiswert, aber wenig raffiniert. Wie man Fleisch so trocken hinkriegen kann, hat mich bisher bei jedem Aufenthalt dort überrascht. Daher besser selbst grillen. Doch Vorsicht: Rind oder bessere Stücke vom Schwein gibt es eigentlich nur in Ponta Delgada. Zwar hat jedes Dorf seinen (Mini-)Supermarkt, doch ist die Auswahl dort extrem spärlich. Die obigatorischen Grillwürste und vielleicht ein paar Koteletts, mehr aber nicht. Am besten isst man immernoch in Fischrestaurants. Gute gibts in Ribeira Quente, Porto Formoso und Rabo de Peixe (jeweils etwas mit Fisch im Namen, zur Not einfach fragen).

diesmal auch für alleinreisende, das ist gut )

Solarosa's dealz sind immer TOP und HOT, dieser aber ganz besonders !!! Spitze,Kompliment

Es gibt gute Restaurants in Ponta Delgada auch mit Mako shark steak u.a. :-) Tony's Restaurant in Furnas gehört auch dazu.

Toller Preis.
Hin und wieder gibt es auch günstige Direktflüge ab Düsseldorf!
So kann man sich die Anreise nach Brüssel ersparen, dann müssen jedoch etwa 100€ mehr einkalkuliert werden.

Die Azoren sind ein schönes Reiseziel, wobei ich oben "nicoka" voll und ganz zustimme, ein Mietwagen muss sein sonst verpasst man die Schönheiten der Insel.
Hier noch einige Reiseimpressionen vom letzten Jahr:
LOnkHoM.jpg

Megahot, auch wenn ich leider keine Zeit habe. Aber sobald der nächste Deal für die Azoren kommt und ich es zeitlich einrichten kann, bin ich weg.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text