190°
ABGELAUFEN
Reise: 6 Tage Chinesisches Neujahrsfest in Hongkong (Flug, Transfer, zentrales 3* Hotel) 738,- € p.P. (Januar / Februar)

Reise: 6 Tage Chinesisches Neujahrsfest in Hongkong (Flug, Transfer, zentrales 3* Hotel) 738,- € p.P. (Januar / Februar)

ReisenOpodo Angebote

Reise: 6 Tage Chinesisches Neujahrsfest in Hongkong (Flug, Transfer, zentrales 3* Hotel) 738,- € p.P. (Januar / Februar)

Preis:Preis:Preis:1.476,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Da auch über das chinesische Neujahrsfest (Start 30. auf 31.01.2014) sowohl günstige Gabelflüge (Brüssel - Hongkong - DUS/FRA/MUC) als auch relativ günstige Hotelzimmer zu finden sind (Hongkong ist generell ein teures Hotelpflaster...), habe ich mal eine kurze Erlebnisreise zusammengestellt.

Link zu den Flügen:

kayak.de/fli…hts

Link zum Chinesischen Neujahrsfest:

de.wikipedia.org/wik…est

Der Flug geht dabei vom Dienstag 28.01. bis Montag 03.02. (Landung Dienstags 04.02.) und kostet in der Gabel ab Brüssel und zurück z.B. nach Frankfurt 498,- Euro hin und zurück.

Über Trivago und dort den Anbieter opodo bekommt man vom 29.01. bis 03.02. für 450,- Euro oder 225,- Euro pro Person ein gutes Premier-Zimmer im sehr gut bewerteten 3* Hotel The City View in Downtown Kowloon - nicht weit von der U-Bahn, dem Hafen und den Shopping-Tempeln.

Für den Transfer findet man hier hilfreiche Tipps (der Flughafen liegt auf einer vorgelagerten Insel außerhalb der City):

wikitravel.org/de/…ong

Man sollte direkt schon am Flughafen für den Airport-Express eine Oktopus-Karte für 80 HKD (7,70 Euro) kaufen, mit der man dann ebenfalls die erste Fahrt mit der U-Bahn (MTR) nutzen kann.

Gesamtkosten pro Person:

Flug: 497,95 Euro
Transfer: 15,40 Euro
Hotel: 225,- Euro
---------------------------------------------------
gesamt: 738,35 Euro
---------------------------------------------------

18 Kommentare

habs selbst noch nicht vor Ort erlebt, aber mal ein paar Impressionen aus dem Netz:

fireworks.jpg

parade-dragon.jpg

160755086.jpg

HK-Festival-Chinese-New-Year.jpg

Sauguter Preis! Die Lage vom Hotel ist auch ok. Mong Kok mit seinen Straßenmärkten (z.B. Ladies Market) ist auch in der Nähe. HOT X)

die reisedealz aktuell sind genau nach meinem gusto! thumbs up!

Wenn Hongkong und Halli Galli, dann am Chinesischen Neujahr, an Silvester ist dagegen kaum etwas los, siehe diese Beschreibung:

tripadvisor.de/Sho…tml

hong kong = AUTOHOT.
imho die abgefahrenste und (im pers. littleredcar-gesamtranking) insgesamt zweitgeilste stadt der welt!

Vorsicht wenn man dort Party machen geht. In den Clubs geht's teilweise ganz schön rund

Hong Kong ist ne super Stadt - da treffen wirklich Asien auf westliche Ansichten.
für den unsicheren China Urlauber, die definitiv sichere Variante.

Ich war 2012 dort und kann nur positives berichten!

Hong Kong ist doch immer mal wieder eine Reise wert

vom Flughafen kommt man am besten mit dem Bus für EUR 2,50 ins Zentrum.
Doppeldeckerbus oben vorne, weil die Chinesen dort nicht sitzen wollen - ist 1000 mal besser als der Zug.

Ich bin 2-3 mal im Jahr dort, wer Fragen hat - ich habe das abonniert.

1. Tip: Es gibt dort im IFC (Batman Gebäude aus The Dark Knight) unten ein Dimsum Restaurant, welches einen Michelinb Stern hat und superbillig ist:

tim-ho-wan-central.jpg

Tim-Ho-Wan , es kann aber sein, dass man bis zu einer Stunde warten muss. Lohnt sich!

Hong Kong = Super-HOT
Kann die Stadt wirklich jedem nur empfehlen, habe dort bei einer Rundreise mal 9 Tage verbracht und es war wirklich ein unvergessliches Erlebnis!

MarkusH

1. Tip: Es gibt dort im IFC (Batman Gebäude aus The Dark Knight) unten ein Dimsum Restaurant, welches einen Michelinb Stern hat und superbillig ist: Tim-Ho-Wan , es kann aber sein, dass man bis zu einer Stunde warten muss. Lohnt sich!



Von dem gibts wohl mehrere Ableger. Schlange kann ich für den in der Kwong Wa Street bestätigen. Warten lohnt sich aber definitiv.

Für Fortgeschrittene empfehle ich cooked food markets (eine Art food court). Der in Mong Kok (in einem Parallelgebäude zum Langham Place) hat keine Lateinischen Schriftzeichen. Ohne Glück und Kantonesischkenntnisse gibt es dann halt ein Überraschungsessen war aber bisher immer lecker.

Chinese New Year selbst fand ich bisher in HK nicht so prickelnd aber die Chinese New Year Fair kurz vorher im Victoria Park ist sensationell.

Wenn HK nicht ca 11 Stunden (nonstop) weg wäre würde ich da wohl öfter als alle zwei Jahre Urlaub machen.

Den Tim Ho Wan in Mong Kok gibt es nicht mehr und war auch eher schwer zu finden.
Im IFC schmeckt es genausogut, die machen dort auch alles vor Ort und ist einfacher zu finden.

Ach ja, die nehmen nur cash - keine Kreditkarten.


@bpunch: Danke für den Tipp mit der Chinese New Year Fair im Victoria Park, ein großer Neujahrsmarkt mit vielen Blumen etc. Von Cathay Pacific gesponsert gibt es jährlich auch noch eine Nachtparade (gegen Eintritt), ein paar Eindrücke hier:

youtube.com/wat…tRc

MarkusH

Den Tim Ho Wan in Mong Kok gibt es nicht mehr und war auch eher schwer zu finden.Im IFC schmeckt es genausogut, die machen dort auch alles vor Ort und ist einfacher zu finden.Ach ja, die nehmen nur cash - keine Kreditkarten.



Schade. Schwer fand ich es nicht, war der einzige Laden wo es bereits vormittags eine Schlange gab und war quasi hinter meinem Hotel ;-)

solarosa

@bpunch: Danke für den Tipp mit der Chinese New Year Fair im Victoria Park, ein großer Neujahrsmarkt mit vielen Blumen etc. Von Cathay Pacific gesponsert gibt es jährlich auch noch eine Nachtparade (gegen Eintritt), (..)



Bitte, gerne. Als ich da war haben nur Plätze auf den Tribünen Geld gekostet. Die normalen Stehplätze an den Straßen waren gratis. War mir aber zu kuschlig. Hab es dann im Hotel im TV angeschaut. Mir ist es bis heute allerings ein Rätsel was eine Moskauer Kadettenkapelle und die Chicago irgendwas Cheerleader mit dem Chinesischen Neujahr zu tun haben ;-)

Ich war dieses zum Chinesische Neujahr in Hong Kong. War ein super Erlebnis mit Nachtparade und dem Feuerwerk. Das Feuerwerk sieht man am besten vom Peak oder von einem Schiff. Man muss während der Festtage
beachten, dass sich die Stadt/Land/Leute eine Auszeit nimmt. So ist
z.B. ein Besuch in Shenzhen zum shoppen nicht möglich, da alles geschlossen ist. In Hong Kong sind nur kleinere Läden geschlossen,
und die großen Malls sind offen.
Ich habe letztes Jahr im Oktober bei einem Qatar Sale den Flug ab Frankfurt via Doha für 580 Euro gebucht. Daumen Hoch für CNY :-)

DETLEV23

Vorsicht wenn man dort Party machen geht. In den Clubs geht's teilweise ganz schön rund



Wieso vorsicht?
Es gibt in King Kong ziemlich viele kleinere Bars und Clubs, oft mit sehr guter Live-Musik. Und ja, Wan Chai und teilweise auch LKF sind bei PUA's beliebt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text