[Rellingen]Audi A5 sportback gewerb. leasing 198€ p/M
295°Abgelaufen

[Rellingen]Audi A5 sportback gewerb. leasing 198€ p/M

6.463,10€
43
eingestellt am 14. Jun 2015
Audi A5 Sportback im Reimers Vorteilsleasing

Audi A5 Sportback 2,0 TDI ultra 100 (136) kW (PS) 6-Gang z.B. Brillantschwarz, Audi sound system, Bluetooth-Schnittstelle, Infotainmentpaket, Mittelarmlehne vorne, MMI Navigation, Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design, Sitzheizung vorn, Aluminium-Schmiederäder im 6-Arm-Design u.v.m.

Unser Reimers Vorteilsleasing für Gewerbetreibende!

24 Monatsraten à nur€ 198,00   zzgl. USt.Anzahlung€ 990,00   zzgl. USt.Laufzeit 24 Monate, Gesamtfahrleistung 20.000 km, Überführung: € 752,10 zzgl. USt., Anschaffungskosten: € 31.243,70 zzgl. USt.

Das Angebot gilt nur für gewerbliche Einzelabnehmer, die das Gewerbe mindestens 1 Jahr betreiben. Ein Angebot der Audi Bank (Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig), Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH.
Solange Vorrat reicht! Irrtümer vorbehalten.
Alle Preise netto!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beste Kommentare

Tolles Auto, auch wenns erst mit dem 3.0TDI richtig Spaß macht :P

43 Kommentare

Top-Angebot.
Trotz der wenigen km.

Top-Angebot.
Trotz der wenigen km.

Der Preis ist übrigens nicht korrekt.
Die USt fehlt und gehört dazu.

Verfasser

Ust kümmert bei Gewerbe doch keinen.

Gleich gehts los... Die Diskussion darüber, ob das Auto "gut" ist oder nicht, gefolgt von Gästeklosprüchen usw.

verglichen mit dem damaligen a5 angebot ist das hier schlechter

colbert-popcorn.gif

Tolles Auto, auch wenns erst mit dem 3.0TDI richtig Spaß macht :P

jobe

Top-Angebot. Trotz der wenigen km. Der Preis ist übrigens nicht korrekt. Die USt fehlt und gehört dazu.



Da sich das Angebot nur an Gewerbetreibende richtet (und das hier nicht auszuhebeln ist wie bei METRO und co) und die USt idR ein durchlaufender Posten ist stimmt der Preis sehr wohl.

jobe

Top-Angebot. Trotz der wenigen km. Der Preis ist übrigens nicht korrekt. Die USt fehlt und gehört dazu.



Wobei ich auf 6494,1€ komme.

Ca. 200km pro Woche sind doch sehr wenig. Klar, es reicht vermutlich um damit täglich zur Arbeit und zurück zu kommen und auch mal einen Einkauf zu tätigen, aber so einen Wagen will man doch auch mal am Wochenende nutzen oder um zu Geschäftspartnern zu fahren und dafür sind die km einfach viel zu wenig. Schade eigentlich.

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug

Und wieder nur der hässliche Sportback... ich will den schicken 2-türer.

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug



so siehts aus. Für die Größe und Gewicht bissle argh wenig.

Das letze Angebot was für 100€ im Monat war, stimmte nicht ganz, man müsste sein altes angebot inzahlung geben. Außerdem müsste es ein Fremdfabrikat sein. Also ist das ein Super Angebot hier! Man bedenke noch die leasing- tolerant km. Ich glaube 2500km..

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug

Naja und dann ist es ja noch ein Diesel, welcher eigentlich in LKWs gehört (meine persönliche Meinung)

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug



vom Diesel Drehmoment hast du wohl auch noch nie was gespürt

Elemnhorster

Ca. 200km pro Woche sind doch sehr wenig. Klar, es reicht vermutlich um damit täglich zur Arbeit und zurück zu kommen [...]



200km Arbeitsweg pro Woche? Das sind 40km am Tag. Arbeit also 20km vom Zuhause weg. Ein Traum!
Avatar

GelöschterUser222167

Schade - tatsächlich die Gesamtfahrleistung und nicht p.a.
Prinzipiell aber nicht das schlechteste Angebot.

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug


Du bist auch so einer, der noch nie was von einer Schaltung und der dazugehörigen übersetzung gehört hat?

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug


Anscheinend nicht. Die meisten Dieselfahrer mögen ja diesen Schlag ins Genick nach dem Turboloch. Dass danach nicht mehr viel kommt, wird einfach weggeschwiegen.

Zum Teil hab ich die Dieselfahrer beneidet ob des Turboladers. Umso froher bin ich, dass die Benziner jetzt auch endlich alle zwangsbeatmet werden. Dann ist wenigstens auch der letzte Grund für einen Traktor-Motor weg.

Bitte mehr solcher deals!

'Mal einen für die Gästegarage geordert. James darf damit den Einkauf für Mr. Wayne erledigen.

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug



neue Turbo Diesel Motoren sind schon geil aber der Klang des Motors selbst geht auch mal garnicht....

jobe

Top-Angebot. Trotz der wenigen km. Der Preis ist übrigens nicht korrekt. Die USt fehlt und gehört dazu.




Nein Preis stimmt nicht! DIE USt. ist zwar ein durchlaufender Posten... Trotzdem must du diese je nach Gewerbeform vorstrecken und erst einmal bezahlen. Und bei der Summer auf zwei Jahre sprechen wir über 1227 EUR bei ca. 6.500 EUR. Bei Kauf eines Neuwagens über das Gewerbe werden die USt. komplett erst einmal an das Autohaus fällig. Bei 30.000 sind das dann mal schnell 5700 EUR. Welche ich zwar vom Finanzamt je nach Zeitpunkt des Kaufes erst nach über 12 Monaten wieder bekomme... Das vergessen die meisten...

Bei 10.000 km pro Jahr kann ich auch mein Fahrrad nehmen! Das sind pro Arbeitstag 45 km.

Diesel rules... aber Audi rules leider nicht

Kommentar

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug



Schonmal versucht mit einem Benziner einen großen Wohnwagen zu ziehen? Leider haben die Benziner zu wenig Drehmoment und dadurch zu wenig Zuglast. Aber prinzipiell geb ich dir Recht, nur finde ich 1 Liter Motoren mit 100+ Ps etwas komisch, nichts ersetzt Hubraum.:{

Immer diese Kritiker hier...


Schon mal n (Reihen)sechser Diesel Gefahren? Ich beziehe mich jetzt mal auf meinen 325d. Für nen Diesel nen richtig geilen kernigen sound, und 6.6 Liter überwiegend Stadtverkehr ist ne Ansage!

Diesen tritt ins Kreuz Phänomen Gibts bei diesen alten VW, sowie die Pumpe Düse Rumpeldingern...

Zum Thema sound: wenn ich sound will, Kaufe ich mir keinen Diesel. Mein Geldbeutel freuts Aber ;).

Zum Angebot: bissle wenig PS für das Gewicht bzw Größe... Sonst top

Naja 20.000 km fahre ich in 6 Monaten :-(

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug


Auch für dich, schau dir mal das Prinzip einer Gangschaltung und eventuell noch den Begriff des Raddrehmoments an. Vielleicht wirst du dann schlauer.

Kommentar

Haenk

"Sport" und "136PS" beissen sich irgendwie. Ansonsten ein nettes Fahrzeug



Du kannst noch soviel in den Gängen rühren, Wenn dein Auto nicht die nötige Anhängelast hat, wirst du irgendwann am Berg stehen und kommst nicht vom Fleck. Oder bist den Lappen los weil die blauen dein Gespann auf die Waage stellen. Pferdeanhänger, große Wohnwagen, und Hänger erfordern nunmal potente Dieselmaschinen oder Turbibenziner mit viel PS. Einfach mal unter O2 im Fahrzeugschein nachlesen und mit Diesel vergleichen.

Mit viel PS, ja! Aber du bist hier ja wieder einer, der vom Drehmoment schwärmt. Und das wird eben über die Übersetzung zum Raddrehmoment, und das ist bei gleicher Leistung relativ vergleichbar zwische Diesel und Benziner.. da verhält sich ein 1.0l 120PS Turbobenziner genau so wie ein 2.0TDI (oder 1.8 Benziner)... bzw Verhält sich der Turbobenziner vermutlich noch deutlich besser als der 1.8er..

Kommentar

bliblablub

Mit viel PS, ja! Aber du bist hier ja wieder einer, der vom Drehmoment schwärmt. Und das wird eben über die Übersetzung zum Raddrehmoment, und das ist bei gleicher Leistung relativ vergleichbar zwische Diesel und Benziner.. da verhält sich ein 1.0l 120PS Turbobenziner genau so wie ein 2.0TDI (oder 1.8 Benziner)... bzw Verhält sich der Turbobenziner vermutlich noch deutlich besser als der 1.8er..



Mir ist Drehmoment relativ egal, bin Freund von Turbo und spritziger Leistung. Fahre selbst aber Diesel, irgendwann geht's aber zurück auf Benziner. Mehr Laufruhe und der Verbrauch ist mittlerweile auch sehr gut.

28 km am Tag?
Was soll das bringen?

bliblablub

Mit viel PS, ja! Aber du bist hier ja wieder einer, der vom Drehmoment schwärmt. Und das wird eben über die Übersetzung zum Raddrehmoment, und das ist bei gleicher Leistung relativ vergleichbar zwische Diesel und Benziner.. da verhält sich ein 1.0l 120PS Turbobenziner genau so wie ein 2.0TDI (oder 1.8 Benziner)... bzw Verhält sich der Turbobenziner vermutlich noch deutlich besser als der 1.8er..


Und ich seit mittlerweile 5 oder 6 Jahren Turbobenziner... allerdings auch mit 2 Litern.. und kann mich nicht beschweren. Drehzahlband+Turbo ist nun mal was feines. Aber das geht vielen Verfechtern des TD-"Kicks" nicht in den Kopf, die immer und immer wieder vom Dieseldruck dank des ach doch so großen Drehmoments schwärmen und alle Nebenaspekte der Physik komplett ausblenden.

bliblablub

Mit viel PS, ja! Aber du bist hier ja wieder einer, der vom Drehmoment schwärmt. Und das wird eben über die Übersetzung zum Raddrehmoment, und das ist bei gleicher Leistung relativ vergleichbar zwische Diesel und Benziner.. da verhält sich ein 1.0l 120PS Turbobenziner genau so wie ein 2.0TDI (oder 1.8 Benziner)... bzw Verhält sich der Turbobenziner vermutlich noch deutlich besser als der 1.8er..




jetzt tut doch nicht so, dass jeder Diesel nen riesen Turboloch hätte, in das man reinfällt...

Wo hab ich denn irgendwas in der Richtung geschrieben?

Das Angebot ist genau so dubios und fraglich wie das Autohaus.
Seit wann leistet ein 2.0 Tdi A5 nur 136 Ps?

Kommentar

Johann21

Das Angebot ist genau so dubios und fraglich wie das Autohaus. Seit wann leistet ein 2.0 Tdi A5 nur 136 Ps?


seit 11/2013

jobe

Top-Angebot. Trotz der wenigen km. Der Preis ist übrigens nicht korrekt. Die USt fehlt und gehört dazu.



Die Stichworte monatliche Umsatzsteuervoranmeldung und Vorsteuerabzug sind dir bekannt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text