Rema Tip Top Fahrrad Flickzeug Set TT 02
1888°Abgelaufen

Rema Tip Top Fahrrad Flickzeug Set TT 02

67
eingestellt am 10. Dez 2017
Klasse Fahrrad-Flickzeug Set. Momentan für €1,69 bei Amazon - allerdings als Plus Produkt. Wer also eh gerade für 20€ oder mehr hier einkauft kann das Set zu dem Preis mitnehmen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
bikepunk7710. Dez 2017

Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn …Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.




Hm, komisch, bei mir sind die noch nie ausgetrocknet, auch nicht nach mehreren Jahren
ropac10. Dez 2017

Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da …Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.



Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer geringer, als den Schlauch zu wechseln.

Eben mal den Schlauch an der Seite rausgeholt und geflickt ist schneller als hinterher Kettenschaltung oder Nabenschaltung zu montieren / einstellen.

Wenn man auch noch einen geschlossenen Kettenkasten hat (ok, kennen in Deutschland die wenigsten), dann ist es noch mehr Aufwand.

usw usw.

Aber klar, kommt immer voll hart rüber wenn man der Sofortschlauchwechsler ist....
Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.
Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.
67 Kommentare
Du meinst 20 Euro, oder?
Geändert, danke.
Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.
Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.
bikepunk7710. Dez 2017

Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn …Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.


Haha, kenn ich nur zu gut!

Hab vor kurzem auch nach gefühlten 20 Jahren versucht mit so einem Set mal wieder einen Platten zu flicken...
Wer f**ckt heutzutage noch Schläuche?
bikepunk7710. Dez 2017

Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn …Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.




Hm, komisch, bei mir sind die noch nie ausgetrocknet, auch nicht nach mehreren Jahren
Blöd halt, wenn der Ersatzschlauch auch ein Loch hat/bekommt.
Ich nutze jetzt schon paar Jahre die hier : amazon.de/Par…ken
Trocknet nix ein.
ropac10. Dez 2017

Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da …Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.



Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer geringer, als den Schlauch zu wechseln.

Eben mal den Schlauch an der Seite rausgeholt und geflickt ist schneller als hinterher Kettenschaltung oder Nabenschaltung zu montieren / einstellen.

Wenn man auch noch einen geschlossenen Kettenkasten hat (ok, kennen in Deutschland die wenigsten), dann ist es noch mehr Aufwand.

usw usw.

Aber klar, kommt immer voll hart rüber wenn man der Sofortschlauchwechsler ist....
bikepunk7710. Dez 2017

Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn …Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.


Angebrochenen oder lange nicht genutzten Kleber legt man am besten ins Tiefkühlfach damit eben das nicht passiert.
Nagut..sehe das Problem. Im TK liegt er gut wenn man ihn dann auf Tour braucht

Aber ansonsten gegen Austrocknen von sehr vielen Klebern bestens
Pepemoke10. Dez 2017

Angebrochenen oder lange nicht genutzten Kleber legt man am besten ins …Angebrochenen oder lange nicht genutzten Kleber legt man am besten ins Tiefkühlfach damit eben das nicht passiert.Nagut..sehe das Problem. Im TK liegt er gut wenn man ihn dann auf Tour braucht Aber ansonsten gegen Austrocknen von sehr vielen Klebern bestens



Hilft das vielleicht auch bei Sekundenklebern?
chillersong10. Dez 2017

Hilft das vielleicht auch bei Sekundenklebern?


Ja! Hilft!
krokodill10. Dez 2017

Wer f**ckt heutzutage noch Schläuche?


vielleicht du?
Ihh, wer fährt denn heutzutage noch mit Schlauch?
chillersong10. Dez 2017

Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer …Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer geringer, als den Schlauch zu wechseln.Eben mal den Schlauch an der Seite rausgeholt und geflickt ist schneller als hinterher Kettenschaltung oder Nabenschaltung zu montieren / einstellen. Wenn man auch noch einen geschlossenen Kettenkasten hat (ok, kennen in Deutschland die wenigsten), dann ist es noch mehr Aufwand.usw usw.Aber klar, kommt immer voll hart rüber wenn man der Sofortschlauchwechsler ist....



Was macht es denn groß für einen Unterschied ob ich bei Kettenschaltung vorne oder hinten das Rad ausbaue? Da muss ich gar nichts einstellen oder abmontieren. Und ohne Schnellspanner muss ich halt ne Schraube rausdrehen, dauert auch keine Minute. Bei geschlossenem Kettenkasten ist es natürlich was anderes. Aber sowas unpraktisches hab ich nicht
chillersong10. Dez 2017

Hilft das vielleicht auch bei Sekundenklebern?


Ja! Gerade bei denen!
Ab ins Tiefkühlfach und wenn du sie dann brauchst ein paar Minuten vorher rausholen und vllt in der Hand aufwärmen.
Nie wieder gehärteter Kleber
15699752-IsATS.jpg
Ersparnis liegt bei 16 Cent. Cold.

Ist das ältere Modell von dem hier:
rosebikes.de/art…eug

Bitte nicht vom angegebenen Originalpreis (4,95 Euro) blenden lassen.
Bearbeitet von: "icke77" 10. Dez 2017
dePiV10. Dez 2017

Was macht es denn groß für einen Unterschied ob ich bei Kettenschaltung v …Was macht es denn groß für einen Unterschied ob ich bei Kettenschaltung vorne oder hinten das Rad ausbaue? Da muss ich gar nichts einstellen oder abmontieren. Und ohne Schnellspanner muss ich halt ne Schraube rausdrehen, dauert auch keine Minute. Bei geschlossenem Kettenkasten ist es natürlich was anderes. Aber sowas unpraktisches hab ich nicht



Der Unterschied ist, du gehst von deinem speziellen Fall aus. Im Allgemeinen ist es nun mal mehr Aufwand.

Ob nun geschlossener Kettenkasten, diverse Bremssysteme, Rad- oder Kettenspanner, da fallen schon einige Schräubchen mehr an.

Beim Pedelec dann noch die verschiedenen Motoren und Kabel.....

Damit braucht man sich alles nicht zu beschäftigen, wenn man eben eine Seite vom Mantel von der Felge zieht, den Schlauch rausholt und flickt.

Brauchst du natürlich nicht zu machen, solltest aber einsehen, dass es im Allgemeinen leichter ist.
Hatte zu Schülerzeiten pro Schlauch bestimmt 5 von den Dingern drauf. Machten nie Probleme, und bin damals bis zu 10.000KM/Jahr gefahren.

Aber sooo gut ist der Preis auch nicht.

Gibts bei Bike-Discount auch zu dem Kurs.
chillersong10. Dez 2017

Der Unterschied ist, du gehst von deinem speziellen Fall aus. Im …Der Unterschied ist, du gehst von deinem speziellen Fall aus. Im Allgemeinen ist es nun mal mehr Aufwand.Ob nun geschlossener Kettenkasten, diverse Bremssysteme, Rad- oder Kettenspanner, da fallen schon einige Schräubchen mehr an.Beim Pedelec dann noch die verschiedenen Motoren und Kabel.....Damit braucht man sich alles nicht zu beschäftigen, wenn man eben eine Seite vom Mantel von der Felge zieht, den Schlauch rausholt und flickt.Brauchst du natürlich nicht zu machen, solltest aber einsehen, dass es im Allgemeinen leichter ist.


Ich gehe von keinem Spezialfall aus sondern von einer stinknormalen Kettenschaltung. Du hattest oben geschrieben, dass es am Hinterrad bei Kettenschaltung mehr Aufwand ist und das sehe ich nicht. Bei Bremsen hat man zumindest bei Magura Felgen Bremsen und V-Brakes auch keine Probleme.
Bei Pedelecs und Nabenschaltung bin ich bei dir, da ist deine Methode sicher schneller, aber bei Kettenschaltung hast du den neuen Schlauch drin bevor der Kleber trocken wäre. Zudem hast du bei Felge-Reifen-Kombninationen wo der Reifen schwer auf die Felge geht im eingebauten Zustand auch Probleme bis keine Chance.
Das es im Allgemeinen leichter ist das Rad eingebaut zu lassen, sehe ich nicht. Es kommt stark auf den Einzelfall an und es gibt genug Beispiele für jede der Varianten.
satosato10. Dez 2017

Hm, komisch, bei mir sind die noch nie ausgetrocknet, auch nicht nach …Hm, komisch, bei mir sind die noch nie ausgetrocknet, auch nicht nach mehreren Jahren


Das ist schön für Dich, hat mir aber die 2-3x auch nix gebracht als ich in der Pampa stand und den Schlauch nicht flicken konnte. Ist teilweise sogar noch mit verschlossenen Tuben passiert, wahrscheinlich irgendwo durch die Vibration in der Satteltasche ein Loch in die Tube gekommen. Die Sets sind einfach unpraktisch Aber darf gerne jeder selbst herausfinden Meine Alternative habe ich genannt und die kostet jetzt auch nicht die Welt mehr.
Allzeit platfußfreie Fahrt.

PS :
strava.com/clu…alz
Mydealz Nutella-Riders Strava Club
hol ich mir im EuroShop für 1,-. da kann ich die flicken auch noch kleinerschneiden.
#kindheit
Zilhouette10. Dez 2017

hol ich mir im EuroShop für 1,-. da kann ich die flicken auch noch …hol ich mir im EuroShop für 1,-. da kann ich die flicken auch noch kleinerschneiden.



Die Billigteile aus dem 1-Euro-Laden kann ich nicht empfehlen.

Bei richtiger Anwendung sind die TipTop-Flicken schon die Besten am Markt.
Doof an dem oben genannten Set ist, daß hier nur größere Flicken enthalten sind.

In 95% der Fälle sind die Löcher (auch beim MTB) so klein, daß ein F0-Flicken ausreicht.
Vorteil: Schlauch wird beim Aufpumpen weniger verformt.
Daher ist das TT-04- (alternativ: TT05-) Set m.E. die bessere Wahl.

P.S.: Mir fällt gerade ein, daß wir von unserer Klassenleiterin in der 5ten Klasse "Fahrrad flicken" beigebracht bekommen haben. Das waren noch Zeiten.....
Bearbeitet von: "icke77" 10. Dez 2017
Zilhouette10. Dez 2017

hol ich mir im EuroShop für 1,-. da kann ich die flicken auch noch …hol ich mir im EuroShop für 1,-. da kann ich die flicken auch noch kleinerschneiden.


Genau das. Gibt es bei Tedi oder Action für einen Euro und das Vultanisierungsgel ist mir noch nie eingetrocknet
Und ja, es gibt Situationen, da wechsel ich lieber den Schlauch, oft geht der Flicken aber schneller. Hab auch noch keinen gesehen, der auf dem Weg zur Arbeit bei nem Platten den Schlauch gewechselt hat...
PS: Flickend hat man mich dieses Jahr dreimal sehen können
Bearbeitet von: "Ichi" 10. Dez 2017
Würde auch eher den Schlauch wechseln. Für unterwegs Pannenspray immer dabei haben - hält wie sau. Habe mal Pannenspray angewendet, der Schlauch war nach 2000 km immer noch dicht (Fahre rund 750 km / Monat). Dann musste ich eh den abgefahrenen Mantel wechseln
Bearbeitet von: "depecheden" 10. Dez 2017
Ichi10. Dez 2017

.....Hab auch noch keinen gesehen, der auf dem Weg zur Arbeit bei nem ….....Hab auch noch keinen gesehen, der auf dem Weg zur Arbeit bei nem Platten den Schlauch gewechselt hat...


Ich wechsle meist den Schlauch. Ein Mydealzer schmeisst den defekten Schlauch aber nicht weg, sondern repariert ihn zu Hause in seiner warmen Bastelbude. Und dazu braucht man so ein Flickset.
Bearbeitet von: "icke77" 10. Dez 2017
depecheden10. Dez 2017

Würde auch eher den Schlauch wechseln. Für unterwegs Pannenspray immer d …Würde auch eher den Schlauch wechseln. Für unterwegs Pannenspray immer dabei haben - hält wie sau. Habe mal Pannenspray angewendet, der Schlauch war nach 2000 km immer noch dicht (Fahre rund 750 km / Monat). Dann musste ich eh den abgefahrenen Mantel wechseln



Welches nimmst du da? Hatte immer ein teures von Prophene dabei. Als ich es brauchte, hat es mir nur Rasierschaum in den Schlauch gedrückt. Ist überhaupt nicht fest geworden.
Bearbeitet von: "Ichi" 10. Dez 2017
Pvg?
Ichi10. Dez 2017

Welches nimmst du da? Hatte immer ein teures von Prophene dabei. Als ich …Welches nimmst du da? Hatte immer ein teures von Prophene dabei. Als ich es brauchte, hat es mir nur Rasierschaum in den Schlauch gedrückt. Ist überhaupt nicht fest geworden.



Hab son billiges von Zimmermann immer dabei. Drauf machen und den Reifen dann schön drehen damit sich der Scheiss verteilen kann. Hatte jetzt allerdings seit 3 Jahren wo ich mits Rad zu Arbeit fahre keinen Platten. Rad wird halt täglich benutzt, denke daran liegt es auch (Gummi wird nicht hart etc). Ach ja und Kenda Mantel. Der ist dermaßen stabil.... hinten bis auf grün abgefahren ich hätte trotzdem noch locker 1 Jahr warten können mit Mantelwechsel. Sau dick die Dinger (ja kein Rennrad)
Bearbeitet von: "depecheden" 10. Dez 2017
icke7710. Dez 2017

Richtig. Ein Mydealzer schmeisst den defekten Schlauch aber nicht weg, …Richtig. Ein Mydealzer schmeisst den defekten Schlauch aber nicht weg, sondern repariert ihn zu Hause in seiner warmen Bastelbude. Und dazu braucht man so ein Flickset.


Nee, so bin ich dann doch nicht. Hab meinen Schlauch aber aufbewahrt, um daraus neue Flicken zu machen. Vulkanisierungsgel ist ja immer mehr als genug drin. Seit meinem dritten Flicken-Reserve-Schlauch hab ich diese dann doch entsorgt.
depecheden10. Dez 2017

Hab son billiges von Zimmermann immer dabei. Drauf machen und den Reifen …Hab son billiges von Zimmermann immer dabei. Drauf machen und den Reifen dann schön drehen damit sich der Scheiss verteilen kann


Gut zu wissen. Wird gekauft, danke. Das teure ist wie gesagt nicht fest geworden, da half auch kein gutes Verteilen...
Die Zeiten mit dem Buchtrick sind vorbei, oder???
ropac10. Dez 2017

Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da …Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.


Das ist nicht sehr nachhaltig
Cold... in den spandau Arcaden gibt's gratis flicksets
bikepunk7710. Dez 2017

Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn …Nie wieder so ein Set, der Kleber ist immer ausgetrocknet wenn man ihn braucht.


Also ich habe vor ein paar Tagen erst einen Reifen geflickt mit einem solchen Flicken Kit.

Auf der Verpackung stand "Made in W. Germany", es dürfte also schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben.

Hat aber alles wunderbar funktioniert, da war nichts eingetrocknet.
Die Flicken in solchen Fertigsets sind nach meiner Erfahrung viel zu groß. Bei Karstadt (und sicher auch woanders) gibt es - auch von TipTop - 10x10 cm große Matten, wo ich Stücke mit 1x1 cm Größe raus schneide. Kleber muss man dann dazu kaufen. Ich fahr im Jahr 10.000 km, da lohnt sich das. Ansonsten habe ich immer Reserveschlauch dabei und flicke den kaputten zuhause.
chillersong10. Dez 2017

Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer …Außer bei einem Rennradvorderrad mit Schnellspanner ist der Aufwand immer geringer, als den Schlauch zu wechseln.Eben mal den Schlauch an der Seite rausgeholt und geflickt ist schneller als hinterher Kettenschaltung oder Nabenschaltung zu montieren / einstellen. Wenn man auch noch einen geschlossenen Kettenkasten hat (ok, kennen in Deutschland die wenigsten), dann ist es noch mehr Aufwand.usw usw.Aber klar, kommt immer voll hart rüber wenn man der Sofortschlauchwechsler ist....


Dafür müsste man ja erstmal wissen, wo das Loch ist. Im allgemeinen ist es fast unmöglich das rauszufinden ohne den Schlauch auszubauen.
Es ist ja selten dass man sich was fettes in den Reifen fährt und das auch noch drin bleibt.
ropac10. Dez 2017

Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da …Bei einem Schlauchpreis von 2,99( Jawoll) flicke ich keine Reifen mehr. Da ist der Aufwand viel zu groß.


Wo gibt's denn gescheite Schläuche für 2.99?
Und bitte nicht den unbrauchbaren Prophete-Mist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text