Renault Twingo 1.2 16V Expression (Neuwagen)
344°Abgelaufen

Renault Twingo 1.2 16V Expression (Neuwagen)

97
eingestellt am 28. Feb 2014
Deal aus 2013 von trash123 wieder verfügbar, diesmal in rot:

statt 6400 diesmal 6570€. Mit etwas handeln und Hinweis auf den alten Deal evtl. wieder gleicher Preis möglich!?


"Renault Twingo 1.2 16V Expression

Ein Typ zum Verlieben

Die süßen Kulleraugen des Vorgängers sind passé, der Twingo II ist erwachsen geworden.

Deutsche Ausführung, Limousine, 2/3 Türen

Kraftstoffart: Benzin
Getriebe: Schaltgetriebe
Leistung: 55 kW (75 PS)
Hubraum: 1149 ccm
Außenfarbe: Weiß - Arktis-Weiss

ABS
Elektr. Wegfahrsperre
Front- und Seiten-Airbags
Isofix (Kindersitzbefestigung)
Keine Klimaanlage oder -automatik
Nebelscheinwerfer
Servolenkung

Kraftstoffverbrauch:

Kombiniert*:
5,1 l/100 km
Innerorts:
6,7 l/100 km
Außerorts:
4,2 l/100 km

CO2-Emissionen:

Kombiniert*:
119 g/km "

Beste Kommentare

Benniderchef

Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!"... Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!



Und du? Statistiker beim ADAC

Verfasser

malte89



bessere Karre Preis-/Leistungstechnisch im Angebot!?

Ich brauche was um kleines um vom Wohnzimmer den langen Flur entlang, vorbei an meinen 3 75 Zoll LED`s aufs Klo zu kommen, dapasst halt kein Camaro durch...

AngryBoon

da spar ich mir lieber gleich das geld und fahr mitm rad

Diese geistreichen Kommentare.

Ich find die Twingos extrem teuer bei Renault, ein etwas größerer Clio ist fast auf selbem Preislevel und dabei hat der nicht nicht mal ne Austattung. Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!" Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!

Aber hauptsache ein Twingo, der nichts mehr von dem Charm des Urtwingo hat. Dann würd ich lieber mal schauen ob ich einen Dacia Sandero mit Klima finde. Aber jedem das seine...

97 Kommentare

Würg.

Verfasser

Momoko

Würg.


willst doch damit nicht ernsthaft wieder ne Diskussion damit anfangen, das Renault nicht mindestens so qualitativ hochwertig ist wie VW, oder?

Ich find die Twingos extrem teuer bei Renault, ein etwas größerer Clio ist fast auf selbem Preislevel und dabei hat der nicht nicht mal ne Austattung. Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!" Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!

Aber hauptsache ein Twingo, der nichts mehr von dem Charm des Urtwingo hat. Dann würd ich lieber mal schauen ob ich einen Dacia Sandero mit Klima finde. Aber jedem das seine...

Verfasser

Benniderchef

Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!"... Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!



arbeitest du für die AUTO BILD?

you made my day - Danke!!! X)

Ich muss mir jetzt schnell noch schnell Chips und Popcorn holen

Welch umfangreiche Ausstattung

Benniderchef

Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!"... Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!



Und du? Statistiker beim ADAC

da spar ich mir lieber gleich das geld und fahr mitm rad

Verfasser

Benniderchef

Ein Auto ohne Klima geht gar nicht mehr, mögen zwar viele sagen "Hö stell dich nicht so an!"... Aber spätestens wenn die Kiste mal ein paar Stunden in knaller Hitze stand und man dann bei der 30min Heimfahrt schon fast der Rachen austrocknet, während man gleichzeitig den Grillhähnchenspieß auf der Rücksitzbank dreht, spätestens dann denken die meisten, ne Klima wäre doch besser gewesen!



AngryBoon

da spar ich mir lieber gleich das geld und fahr mitm rad

Diese geistreichen Kommentare.

Ohne die Innenbelüfteten Scheibenbremsen bekommt man die geballte Power sicher nicht zum stehen. X)


Verfasser

Frojo

Ohne die Innenbelüfteten Scheibenbremsen bekommt man die geballte Power sicher nicht zum stehen. X)



Die Waffe hat ein 1,2 Liter Agregat!
Würde bei 250 km/h automatisch abregeln...

schön ist anders

3494001-V3HKV

Verfasser

malte89



bessere Karre Preis-/Leistungstechnisch im Angebot!?

Ich brauche was um kleines um vom Wohnzimmer den langen Flur entlang, vorbei an meinen 3 75 Zoll LED`s aufs Klo zu kommen, dapasst halt kein Camaro durch...

wenn das süße Kulleraugen sind,dann ist Ozzy Osborne ein Prediger;-)

Ich verstehe nicht, wieso so viele Hersteller so hässliche Autos produzieren. Die wissen doch genau, dass, wenn die ansehnlichere Modelle produzieren würden, sich der Absatr und das Markenimage erheblich verbessern würde.

Aber stattdessen hauen die so eine Scheisse raus.
So blöd können die doch gar nicht sein!!!

er fuhr FORD und kam NIE wieder

Nein, für eine Rostlaube ist die Kiste zu teuer.

Jimme

Ich verstehe nicht, wieso so viele Hersteller so hässliche Autos produzieren. Die wissen doch genau, dass, wenn die ansehnlichere Modelle produzieren würden, sich der Absatr und das Markenimage erheblich verbessern würde.Aber stattdessen hauen die so eine Scheisse raus.So blöd können die doch gar nicht sein!!!



Das kommt wohl daher, weil niemand Verantwortung übernehmen will und daher werden so halbherzige Kompromisse gefunden. Mich wundert es jedenfalls nicht, dass die französische Automobilindustrie in solchen Schwierigkeiten steckt und PSA sich sogar von Chinesen retten lassen musste.

Momoko

Würg.



"Renault" und "qualitativ hochwertig" schließen sich per Definition aus.

AngryBoon

da spar ich mir lieber gleich das geld und fahr mitm rad


Die Bahn macht mobil.

Ein Schnäppchen ist es aber erst, wenn auch die Folgekosten günstig sind. Und das ist bei einem Benziner nicht der Fall, da müsste man schon zu einem Gas- oder Elektrofahrzeug greifen

Es handelt sich doch hier um ein einziges Fahrzeug, oder? Dann auch noch lokal, was aktuell nicht im Dealtitel steht, oder?

Wenn beides mit "Ja" beantwortet werden kann, dann ist dieser "Deal" für mich eher saukalt

x3Ray

Ein Schnäppchen ist es aber erst, wenn auch die Folgekosten günstig sind. Und das ist bei einem Benziner nicht der Fall, da müsste man schon zu einem Gas- oder Elektrofahrzeug greifen



5 - 6 l/100Km sind doch in Ordnung.

Gas und Elektro hat gewisse Nachteile, die viele Fahrer zu Recht abschrecken.

Reparaturkosten sind hier meiner Meinung nach mehr zu beachten.


Jimme

Ich verstehe nicht, wieso so viele Hersteller so hässliche Autos produzieren. Die wissen doch genau, dass, wenn die ansehnlichere Modelle produzieren würden, sich der Absatr und das Markenimage erheblich verbessern würde.Aber stattdessen hauen die so eine Scheisse raus.So blöd können die doch gar nicht sein!!!



Wer ein Unternehmen so leitet sollte sich nicht wundern, wenn nichts so richtig rund läuft. Die Dummen werden eben gefressen in der Wirtschaft. Dabei ist es wirklich nicht so schwer, sich mal hinzusetzen, ein ordentlich Auto zu designen und den Leuten zu zeigen, dass Renault nicht nur für Schrott steht.

malte89



Mach doch in einen Eimer im Wohnzimmer. Spart Sprit!

Ihr sucht was günstiges? Lässt sich auch auf PÖL fahren:

youtube.com/wat…ZgQ


Wenn man die Kommentare liest wird mein nächstes Auto wieder ein Spritschlucker. Dann sterben wir wenigstens schneller aus.

französische autos werden doch nur aus dem schweiß der arbeiter und gauloises-asche zusammneghalten

also mein geschmack wäre es nicht,aber preis scheint hot.

Zwischen VW und Renault liegen tatsächlich Welten. Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung, sorry !

Da fahr ich lieber Bus!

Mit etwas handeln und Hinweis auf den alten Deal evtl. wieder gleicher Preis möglich!?



Mit etwas Handeln ist wahrscheinlich bei den meisten Autos was möglich ^^

Ironnic

Zwischen VW und Renault liegen tatsächlich Welten. Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung, sorry !



VW hat gute Autos, allerdings ist der service Verhältnismäßig schlecht, sehr unkulant... letztens sollte doch eine Bekannte massig viel draufzahlen, nur weil sie 40km über der "Grenze" war (ging um eine Inspektion glaube ich)

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich fahre seit zwei Jahren einen Renault Megane der ersten Generation, den ich günstig gebraucht gekauft habe (BJ. 2000, 107 PS, 60tkm, hat 3000€ vom Händler gekostet). Bis jetzt ist eigtl. alles i.O. mit der Karre, nur die Achsmanschetten (wohl die ersten) mussten nun mal ersetzt werden und der Endtopf hatte irgendwann ein Rostloch (wohl auch noch der erste) und wurde im Zuge der Händlergarantie ausgetauscht. Und laut Werkstatt steht der kommenden HU nichts im Wege. Hat Renault damals bessere Autos produziert als heute?


Cold, der alte twingo hatte noch style!

Der einkaufswagen für die Dame.

Das kommt sicher auch auf den jeweiligen Betrieb an.
Für ein 6000€ Auto würde ich eh nur regelmäßig Ölwechsel machen, alles andere lohnt nicht im Endeffekt.

Kein Deal, der Nachfolger steht in den Startlöchern...

Peinlich, wie hohl hier die meisten Kommentare sind.
Vermutlich seid ihr Kinder, habt daher noch nicht einmal einen Führerschein und könnt nur den Müll nachplappern, den eure dummen Freunde von sich geben. Schlimm hier...

So schlimm ist das Autolein nun auch wieder nicht. Ich habe aber keine Verwendung dafür

naja lieber was gebrauchtes als den Twingo als Neuwagen.

hab selber einen alten Twingo als Zweitwagen für kleine Besorgungen etc. - sehr unzuverlässig das Auto (aber steht ja nicht zur Debatte das hier ist ja ein neues Modell)

xsjochen

Kein Deal, der Nachfolger steht in den Startlöchern...


Ah, dann mit Quadcore, FullHD und LTE?

Ach ne Moment, wir sind bei einem Auto ... was bringt mir der "Nachfolger" da für wirkliche Vorteile? (ausser, dass er dadurch mehr kostet als die alten im "Abverkauf")
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text