[Renault] Twingo 2 go SCe70 für 48,-€/Monat Privatleasing
432°Abgelaufen

[Renault] Twingo 2 go SCe70 für 48,-€/Monat Privatleasing

2.478€
AvatarGelöschterUser20528545
AvatarGelöschterUser205285
eingestellt am 29. Jun 2017Bearbeitet von:"GelöschterUser205285"
...ebenfalls total spartanisch ausgestattet, wie der Twingo-Deal von König. Aber geringere Laufzeit. Klima/Radio wäre schon eigentlich Standard.

Leasingsonderzahlung 0,– €,
36 Monate Laufzeit (36 Raten à 48,– €)
Gesamtbetrag 1.728,– €,
Gesamtlaufleistung 30.000 km,
Zuzüglich Überführungskosten in Höhe von 750,- EUR.

1016586.jpg

Edit: Aktion bis Monatsende 07/2017 verlängert
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Allein für die Überführungskosten krieg ich bald n besser ausgestatteten gebrauchten Kleinwagen.
Als kleiner Einkaufsflitzer neben dem richtigen Auto schon ok, aber wer baut denn heute noch Autos ohne Klima?
GelöschterUser20528529. Jun 2017

...wir wünschen Dir viel Spaß damit. Echt, was ein sinnloser Kommentar!



Was der Kommentar soll? Vllt bringt dieser Kommentar Menschen dazu sich nochmal zu überlegen, ob es für den Preis nicht auch gute Gebrauchte gibt.

Aber was dein Kommentar sollte. hmmm....
45 Kommentare
Sind bei diesem Leasing die Wartungen/Werkstattleistungen nach Scheckheft inklusive?
kalle8829. Jun 2017

Günstig aber 30T KM ist für 3 Jahre nicht viel und das Teil ist ein Z …Günstig aber 30T KM ist für 3 Jahre nicht viel und das Teil ist ein Zustand und kein Auto. Kosten sind aber Hot



Mal ehrlich... als Erstfahrzeug will das keiner und als Zwitwagen für Mutti sind 10000 pro Jahr schon in Ordnung!
Tonschi229. Jun 2017

Sind bei diesem Leasing die Wartungen/Werkstattleistungen nach Scheckheft …Sind bei diesem Leasing die Wartungen/Werkstattleistungen nach Scheckheft inklusive?

Steht es mit in den Bedingungen?

Falls nicht kannst du davon ausgehen, dass zu 99% keine weiteren Leistungen inkludiert sind.
lyle8529. Jun 2017

In wie weit stehen denn Höchstgeschwindigkeit und jährliche Fahrleistung i …In wie weit stehen denn Höchstgeschwindigkeit und jährliche Fahrleistung im Zusammenhang?


Würde mich auch Mal interessieren. Bin seit März ohne großartig Autobahn 15500 gefahren. 150+ dabei ziemlich selten.

Finde das Angebot für Wenig- bis Normalfahrer völlig okay.
Avatar
GelöschterUser205285
...ich glaube, man muss die Aussage nicht überstrapazieren. Das sind keine typischen Langstreckenfahrzeuge für höhere Geschwindigkeiten auf der AB.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text