1432°
ABGELAUFEN
Renault Twingo Life SCe 70 inkl. Winterkompletträdern @groupon.de
Renault Twingo Life SCe 70 inkl. Winterkompletträdern @groupon.de
Verträge & FinanzenGroupon Angebote

Renault Twingo Life SCe 70 inkl. Winterkompletträdern @groupon.de

Admin

Preis:Preis:Preis:6.897€
Zum DealZum DealZum Deal

Joa... was liegt näher als ein Auto über Groupon zu kaufen? Naja gut, ziemlich viel. Das Angebot ist aber trotzdem gut. Es ist wieder mal Renault König mit dem Twingo in der Grundausstattung. Im Vergleich zum Deal von HURRRZ vom 25. Juni bekommt man für 99€ mehr direkt noch die Winterkompletträder mit dazu.

Dazu muss man zunächst über Groupon einen Wertgutschein über 3691€ für 99€ kaufen und kann anschließend mit diesem Gutschein beim Autohaus König einen Twingo für 5999€ + 799€ Bereitstellungskosten kaufen. Insgesamt landet man so also bei 6897€ und erhält bei Zulassung bis zum 16.12. auch noch die Winterkompletträder kostenlos mit dazu.

Eine bundesweite Anlieferung auf eigener Achse ist für 399€ ebenfalls noch möglich.

858130-ai1ns.jpg
Der günstigste Preis, den ich aktuell über apl.de finden konnte, sind 7622,23€. Dann natürlich aber auch noch ohne Winterkompletträder.

Alle Infos zum Twingo hatte HURRRZ eigentlich schon so gut zusammen gefasst, dass ich sie hier einfach mal nur zitiere:

Wem es puristisch um einen fahrbaren Untersatz geht, der eben auch mal 4 Personen transportiert und Leasing oder Finanzierung aus dem Weg gehen will, sollte hier bestens bedient sein.

Im Angebot ist keine Klimaanlage, Freisprecheinrichtung oder Radio enthalten.

Ausstattung:
•Elektrische Fensterheber vorne
•LED-Tagfahrlicht
•Geschwindigkeitsbegrenzer
•Servolenkung
•Beifahrersitzlehne umklappbar
•Rücksitzlehne umklappbar
•Zentralverriegelung
•Bordcomputer
•ABS
•ESP/ASR
•4 Airbags
•Heckspoiler
•Armaturenbrettfassung, seitliche Belüftungsdüsen und Zierelemente am Lenkrad in Weiß Golfball
•Außenspiegel manuell einstellbar
•Berganfahrhilfe
•ISOFIX-Befestigung an den hinteren Sitzplätzen
•Lenkrad höhenverstellbar
•Mobilitäts-Set, 12V-Kompressor und Reifendichtmittel
•Seitenwind-Assistent

Die Lack-Auswahl ist für latente "Ewig-Überleger" optimiert worden: Es gibt nur "Pyrénées-weiß".

Testbericht von "Bild":
bild.de/aut…tml

Verbrauchswerte in l/km kombiniert: 4.7 *; innerorts: 5.9 *; außerorts: 4.0 *
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 105 * (Werte nach EU-Messverfahren)
CO2-Effizienzklasse: C
Leistung: 51 KW

Beste Kommentare

Optimal wenn man die Azubine gebuttert hat und sie ruhig stellen muss.

Ohne Klimaanlage in der Tat sehr hot.

Danke bestellt. Kann ich endlich das nervige Ersatzrad rausschmeißen und durch einen Twingo in der Mulde ersetzen.

10 € Neukundengutschein bei Groupon nicht vergessen.

134 Kommentare

Keine Klima.. aber nen Seitenwindassitenten ..cool..

10 € Neukundengutschein bei Groupon nicht vergessen.

qipu?

•Geschwindigkeitsbegrenzer

*hier spöttischen Kommentar einsetzen*

Ohne Klimaanlage in der Tat sehr hot.

Nichts für ungut...aber: •Geschwindigkeitsbegrenzer

Damit ist der Motor gemeint, oder? Aber was ist dann die •Berganfahrhilfe?! Hebt sich das auf??
@krokodeal1 : Seitenwindassistent ist an der Stelle scheinbar sinnvoll, da von der Seite mehr Wind kommt

Aber ein Hot für den Deal

Der Twingo basiert doch auf den Smart forfour oder?

der_Schottevor 3 m

Seitenwindassistent ist an der Stelle scheinbar sinnvoll, da von der Seite mehr Wind kommt



Wann führt Amazon Bereitstellungskosten ein?

Ansonsten hot.

Danke bestellt. Kann ich endlich das nervige Ersatzrad rausschmeißen und durch einen Twingo in der Mulde ersetzen.

Optimal wenn man die Azubine gebuttert hat und sie ruhig stellen muss.

Naja mal davon abgesehen, dass das Autohaus König solch ein Fahrzeug seit bestimmt nem Jahr zu dem Kurs über diverse andere Vertriebswege anbietet ist das halt weniger nen Deal als nen Dauerpreis, diesmal halt über den neuen Weg Groupon.

Wie kann so ein Furzwagen stolze 5 Liter außerorts saugen? Bei nur 1000 ccm Hubraum und einem 2016er Modell?

Mit einem 90er 101 PS 1,6 Passat, der knapp 175K KM schon draufhat, bin ich unter 6,7 Liter pro 100KM.

Schon krass, wie wenig sich alles entwickelt hat
Bearbeitet von: "Semiconductor" 31. Okt 2016

Mal mitgenommen für die Fahrt zum Gästeklo,

Ist bei unserer König-Filiale der Standard-Preis.

Aber selbst dafür möchte ich so ein französisches Plasteauto nicht nachgeworfen bekommen....

Semiconductorvor 4 m

Wie kann so ein Furzwagen stolze 5 Liter außerorts saugen? Bei nur 1 m³ Hubraum und einem 2016er Modell?Mit einem 90er 101 PS 1,6 Passat, der knapp 175K KM schon draufhat, bin ich unter 6,7 Liter pro 100KM.Schon krass, wie wenig sich alles entwickelt hat



1 m³ ? Du meinst sicherlich ein Tausendstel davon.. 0,001 m³ oder 1000 ccm

Cashback?

Semiconductorvor 6 m

Wie kann so ein Furzwagen stolze 5 Liter außerorts saugen? Bei nur 1 m³ Hubraum und einem 2016er Modell?Mit einem 90er 101 PS 1,6 Passat, der knapp 175K KM schon draufhat, bin ich unter 6,7 Liter pro 100KM.Schon krass, wie wenig sich alles entwickelt hat



Tja, un mit meinem alten Audi 80 B4 und der 2.0er E Maschine kam ich auch "nur" auf 8,5 Liter. Da spielt auch immer die Physik mit. Ausserdem ist die Ausserorts-Angabe mit 4 Litern angegeben, nicht 5.

Selbst einen Porsche 911 kann man (bei vorausschauender Fahrweise) unter 7 Liter pro 100 Km bewegen.
Hat die Dekra oder so irgendwann mal getestet.

Jetzt warte ich nur noch auf den regelmäßig wiederkehrenden "20%"-Gutschein...

RickSanchezvor 3 m

Selbst einen Porsche 911 kann man (bei vorausschauender Fahrweise) unter 7 Liter pro 100 Km bewegen. Hat die Dekra oder so irgendwann mal getestet.


Das ist mir auch klar, dass man mit dicken PS-Boliden auch unter 7-8 Liter schafft, was mich nur schockiert, dass so ein 900 Kg Wonneproppen nicht sonderlich sparsam ist trotz geringem Hubraum...
Bearbeitet von: "Semiconductor" 31. Okt 2016

Heckrotorvor 4 m

Tja, un mit meinem alten Audi 80 B4 und der 2.0er E Maschine kam ich auch "nur" auf 8,5 Liter. Da spielt auch immer die Physik mit. Ausserdem ist die Ausserorts-Angabe mit 4 Litern angegeben, nicht 5.



Realistisch sind 4,8-5, der NEZ-Angabe braucht man nicht vertrauen ^^

RickSanchezvor 4 m

Selbst einen Porsche 911 kann man (bei vorausschauender Fahrweise) unter 7 Liter pro 100 Km bewegen. Hat die Dekra oder so irgendwann mal getestet.



Semiconductorvor 11 m

Wie kann so ein Furzwagen stolze 5 Liter außerorts saugen? Bei nur 1000 ccm Hubraum und einem 2016er Modell?Mit einem 90er 101 PS 1,6 Passat, der knapp 175K KM schon draufhat, bin ich unter 6,7 Liter pro 100KM.Schon krass, wie wenig sich alles entwickelt hat





Aber echt - bei Renault arbeiten glaub ich nur Ingeneure die keine Ahnung von ihrem Beruf haben. Da könnte jeder Mydealzer bessere Autos entwerfen. Nur unfähige Leute bei Renault. *ironieoff*
Bearbeitet von: "LoXor" 31. Okt 2016

Ach, die haben doch eh alle die 1 Liter Autos in den Schubladen, nur die Ölkonzerne verhindern deren Produktion! Kein wunder, dass diese kleinen Autos noch so viel vebrauchen.
Bearbeitet von: "Heckrotor" 31. Okt 2016

Mögliche Optimierungen des Deals:

Cashback über Shoop/Qipu: 11% (vom Gutschein i.H.v. 99€ = 10,89€ cashback)

Mit dem Neukunden Gutschein SPARE10 bekommt man noch zusätzlich 10€ Rabatt bei Groupon.

Wenn schon Korrinthen kacken dann aber richtig!

Heckantrieb ​und Heckmotor . Irgendwann wird ein verückter den Motor usw. gegen was dickes austauschen oder aufblasen , dann macht das Ding wheelies und fährt Kreise um andere Wagen .

kauf ich mir für den preis lieber einen tesla...oder ein fahrrad

Semiconductorvor 7 m

Das ist mir auch klar, dass man mit dicken PS-Boliden auch unter 7-8 Liter schafft, was mich nur schockiert, dass so ein 900 Kg Wonneproppen nicht sonderlich sparsam ist trotz geringem Hubraum...



Tjoa .. wenn du den Motor für "höhere" Leistung höher drehen musst, ist eben auch so ein Furzemotor nicht mehr sparsam. Und die ganzen neuen Abgasnachbereitungsanlagen, die ein Euro3-Auto von einem Euro6-Wagen unterscheiden, wollen ja auch gefüttert werden.
Mein jetziger Kompakter braucht trotz 900ccm, 35PS und 2 Zylindern weniger auch gerade mal knappe 2l/100km weniger als der BMW vorher, wenn ich 130 fahre. Bei 180 sind's dann eben noch weniger Differenz.

Vielleicht hat Renault aber auch einfach weniger beschissen, als die deutschen Premium-Ingenieure.

Iphonemonstervor 28 m

Der Twingo basiert doch auf den Smart forfour oder?



Die beiden Autos sind nahezu identisch:

autobild.de/art…tml


Ich finde das Fazit vom Test absolut skandalös aber eine neutrale und unparteiische Presse sollte man auch in diesem Bereicht nicht erwarten

Gibt's die Winterräder zusätzlich oder dann anstatt der Standard-(Sommer) Räder?

dingdong789vor 4 m

Die beiden Autos sind nahezu identisch:http://www.autobild.de/artikel/renault-twingo-smart-forfour-test-5479400.htmlIch finde das Fazit vom Test absolut skandalös aber eine neutrale und unparteiische Presse sollte man auch in diesem Bereicht nicht erwarten



Stimmt das Fazit ist echt komisch. Der 0,9 Liter Motor ist ja echt gut, wobei mich der Turbo abschrecken würde - wenn der hops geht das schon in die 1T€ ihn zu reparieren.

Iphonemonstervor 37 m

Der Twingo basiert doch auf den Smart forfour oder?

​andersrum, smart fourfour basiert auf den Renault twingo

Semiconductorvor 31 m

Wie kann so ein Furzwagen stolze 5 Liter außerorts saugen? Bei nur 1000 ccm Hubraum und einem 2016er Modell?Mit einem 90er 101 PS 1,6 Passat, der knapp 175K KM schon draufhat, bin ich unter 6,7 Liter pro 100KM.Schon krass, wie wenig sich alles entwickelt hat



Wow, demnächst muss Dir der Tankwart noch was zahlen!
Kommt doch immer ganz auf Fahrweise und Strecke an. Ausserorts auf dem flachen Land habe ich mit vorausschauender Fahrweise meinen A4 (TDI) auch schon auf unter 5l bekommen - normalerweise brauche ich aber durchschnittlich um die 7l, weil Autobahn + öfter mal Kurzstrecke oder Stadt zwischendurch.

smartie11vor 38 m

Jetzt warte ich nur noch auf den regelmäßig wiederkehrenden "20%"-Gutschein...



Das wären dann 80 statt 100 Euro.....auch nicht die grosse Ersparnis, wenn 6800 Euro dazukommen;-)
Bearbeitet von: "Kosmokrat" 31. Okt 2016

Kosmokratvor 1 m

Das wären dann 80 statt 100 Euro.....auch nicht die grosse Ersparnis, wenn 6800 Euro dazukommen;-)



Stimmt, geht ja nur auf den Gutscheinpreis...

VerfasserAdmin

ZfTvor 46 m

Gibt's die Winterräder zusätzlich oder dann anstatt der Standard-(Sommer) Räder?


Zusätzlich bei Zulassung bis 16. Dezember.

Bockelvor 50 m

Wow, demnächst muss Dir der Tankwart noch was zahlen! Kommt doch immer ganz auf Fahrweise und Strecke an. Ausserorts auf dem flachen Land habe ich mit vorausschauender Fahrweise meinen A4 (TDI) auch schon auf unter 5l bekommen - normalerweise brauche ich aber durchschnittlich um die 7l, weil Autobahn + öfter mal Kurzstrecke oder Stadt zwischendurch.


Flaches Land Außerorts und vorausschauend? Wer das Alibi "vorausschauend" verwendet, statt einfach ordentlich und gut zu fahren, braucht noch Übung...

Vorausschauend in der Stadt, keine Frage, aber Außerorts... meeh ^^
Bearbeitet von: "Semiconductor" 31. Okt 2016

Semiconductorvor 4 m

Flaches Land Außerorts und vorausschauend? Wer das Alibi "vorausschauend" verwendet, statt einfach ordentlich und gut zu fahren, braucht noch Übung... Vorausschauend in der Stadt, keine Frage, aber Außerorts... meeh ^^

Und du bist der Quoten-Troll ?

Iphonemonstervor 1 h, 33 m

Der Twingo basiert doch auf den Smart forfour oder?



Richtig, ist eine Co Entwicklung von Mercedes und Renault.

Beiden haben auch Heckantrieb und Heckmotor

Wer nur durch die Stadt muss ist das doch ein guter Deal, bei 70PS würde eine Klima auch kaum Sinn machen.

Buelovor 1 h, 10 m

​andersrum, smart fourfour basiert auf den Renault twingo



border_dalmatinervor 13 m

Richtig, ist eine Co Entwicklung von Mercedes und Renault.


Der Smart ForFour ist ein Twingo und wird auch bei Renault gebaut.
Smart hat lediglich das Design verschlimmert und den Innenraum geändert.

Ist aber das ideale Auto für den Pizzaboten, da die Pizzen aufgrund des Heckmotors immer schon warm bleiben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text