Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
RENEWED / Apple MacBook Pro 13'', 2,5GHz Dual‑Core Intel Core i7, 16GB, 1TB SSD, Spacegrau
-283° Abgelaufen

RENEWED / Apple MacBook Pro 13'', 2,5GHz Dual‑Core Intel Core i7, 16GB, 1TB SSD, Spacegrau

2.499€3.048,99€-18%Comspot Angebote
37
eingestellt am 2. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wenn es nicht immer ein neues Gerät sein muss, kann man doch so einiges sparen wenn man das ganze dann noch seriös bei einem Händler kauft:

Zustandsbeschreibung "wie neu":

Neuwertige Produkte
+ Gerät zu 100% technisch einwandfrei
+ Keine Gebrauchsspuren, Gerät ist absolut neuwertig
+ Zubehör vollständig und neu
+ Originalverpackung

Geräteinformation:

Das MacBook Pro ist leicht, mobil und mit leistungsstarken Dual‐Core Intel Core Prozessoren ausgestattet. Es hat das hellste Mac Notebook Display, mit noch mehr Farben. Und es bietet bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit.* Es ist ein Notebook für die Arbeit, die du jeden Tag machst. Und es begleitet dich immer, egal wohin deine Ideen dich bringen.

Technische Daten:
• Dual‐Core Intel Core i5 Prozessor
• Brillantes Retina Display
• Intel Iris Plus Graphics 640
• Ultraschneller SSD
• Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit*
• Zwei Thunderbolt 3 (USB–C) Anschlüsse
• 802.11ac WLAN
• Force Touch Trackpad
Zusätzliche Info
Comspot Angebote

Gruppen

37 Kommentare
i5 oder i7?
wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt wundern das Apple noch lebt :/
äh ja, dann doch lieber 200 draufpacken und ein 16“ holen...
tomto19602.01.2020 16:12

Steht doch da 😳


In der Überschrift steht 7 in der Beschreibung 5
Wer zahlt denn bitte soviel für „Renewed“??
bauernsepp02.01.2020 16:15

In der Überschrift steht 7 in der Beschreibung 5


Du könntest zum Beispiel auf „zum Deal „ klicken dann siehst du das es ein i7 ist.
tomto19602.01.2020 16:17

Du könntest zum Beispiel auf „zum Deal „ klicken dann siehst du das es ein …Du könntest zum Beispiel auf „zum Deal „ klicken dann siehst du das es ein i7 ist.



um dort dann dasselbe Problem vorzufinden

Edit: geizhals.de/app…=uk
Das wäre dasselbe nur in neu?

Edit 2:
geizhals.de/app…=uk
der hätte dann die 640er Grafik
Mit Touchbar, 645er Grafik und i5-8xxx dann für nur 2279€
Woher stammt der VGP?
Bearbeitet von: "_burki_" 2. Jan
_burki_02.01.2020 16:18

um dort dann dasselbe Problem vorzufinden


Tatsächlich, so ein .... aber auch
BilligerOli02.01.2020 16:11

wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt w …wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt wundern das Apple noch lebt :/


Wie witzig, mein 75 jähriger wohlhabender Onkel sagt immer genau das Gleiche!!!
so kalt bin krank geworden
BilligerOli02.01.2020 16:11

wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt w …wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt wundern das Apple noch lebt :/



Es geht hierbei ja nicht um die Technik,sondern um die besondere Benutzererfahrung.
mega ultra cold 2500 für gebrauchtes 13er, alter was ist das für eine preiswahrnehmung
BilligerOli02.01.2020 16:11

wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt w …wenn ich schon lese...dual core....für das Geld, da muß ich mich echt wundern das Apple noch lebt :/


Und wie Apple lebt :D.
Die Aktionäre leben in Saus und Braus.
je nach Lagerbestand bekommt man eine i5 oder i7... aber echt, nur 2 Kerne ist ja peinlich für 2,5k gebraucht
Falscher Preisvergleich, bei ebay kriegt man die teile gebraucht billiger. Außerdem, wenn man schon soviel Geld ausgiebt, dann kann man auch gleich das 16" kaufen, was deutlich besser ist.
wölfchen_wolf02.01.2020 17:04

Falscher Preisvergleich, bei ebay kriegt man die teile gebraucht billiger. …Falscher Preisvergleich, bei ebay kriegt man die teile gebraucht billiger. Außerdem, wenn man schon soviel Geld ausgiebt, dann kann man auch gleich das 16" kaufen, was deutlich besser ist.


Warum werden dann überhaupt noch 13" gebaut?
_burki_02.01.2020 19:31

Warum werden dann überhaupt noch 13" gebaut?


die letzte Generation 15“ hat die 13“ rechtfertigt. Aber da man mit dem 16“ einen viel besseren Wert für sein Geld bekommt, sind alles über 2000€ für ein 13“ lächerlich
Splattergames02.01.2020 20:19

die letzte Generation 15“ hat die 13“ rechtfertigt. Aber da man mit dem 16“ …die letzte Generation 15“ hat die 13“ rechtfertigt. Aber da man mit dem 16“ einen viel besseren Wert für sein Geld bekommt, sind alles über 2000€ für ein 13“ lächerlich



13" sind in der Sparte "ultramobil" angesiedelt. Die 16" gehen schon in Richtung Desktopersatz.
Beide Größen haben ihre Daseinsberechtigung. Auch wenn dies für Dich nicht zutreffend sein sollte.
Bei Apple von "viel besserem Wert" zu reden ist schon lustig
Ohne eine Diskussion anfangen zu wollen:
geizhals.de/?ca…000
_burki_02.01.2020 20:29

13" sind in der Sparte "ultramobil" angesiedelt. Die 16" gehen schon in …13" sind in der Sparte "ultramobil" angesiedelt. Die 16" gehen schon in Richtung Desktopersatz. Beide Größen haben ihre Daseinsberechtigung. Auch wenn dies für Dich nicht zutreffend sein sollte. Bei Apple von "viel besserem Wert" zu reden ist schon lustig Ohne eine Diskussion anfangen zu wollen:https://geizhals.de/?cat=nb&xf=10123_M.2+SATA~11119_2~12_16384~1482_Intel~2377_13.3~2379_13~6752_Core+i-8000


auf die Mobilität der 13“ hab ich mich bewusst nicht bezogen. Wenn allerdings price/performance vergleicht, ist im Moment ein 13“ MacBook Pro die dümmste Investition aus dem gesamten Lineup. Der Specbumb von 15“ zu 16“ war nunmal nicht ohne. Und während ein ausgespectes 13“ während der 15“-Zeit noch an die Leistung einigermaßen rankam, sind die Teile nun komplett hinterher. Und ja, auch bei Apple kann man von Wert sprechen die hohen Preise werden wir nie mehr los, aber ein bisschen Vernunft beim Kauf sollte schon noch sein.
Splattergames02.01.2020 20:32

auf die Mobilität der 13“ hab ich mich bewusst nicht bezogen. Wenn al …auf die Mobilität der 13“ hab ich mich bewusst nicht bezogen. Wenn allerdings price/performance vergleicht, ist im Moment ein 13“ MacBook Pro die dümmste Investition aus dem gesamten Lineup. Der Specbumb von 15“ zu 16“ war nunmal nicht ohne. Und während ein ausgespectes 13“ während der 15“-Zeit noch an die Leistung einigermaßen rankam, sind die Teile nun komplett hinterher. Und ja, auch bei Apple kann man von Wert sprechen die hohen Preise werden wir nie mehr los, aber ein bisschen Vernunft beim Kauf sollte schon noch sein.



Man kann 13" und 16" nicht anhand P/L vergleichen. Ansonsten sind wir wieder bei der Frage "Warum werden dann noch 13" gebaut?". Die Mobilität ist die Daseinsberechtigung der 13er. Dies kann man nicht außen vor lassen.
Die Komponenten, die man ohne große "Bastelei" in ein 16" Gerät packen kann, können bei 13" schön größere Probleme bereiten. Und diesen Mehraufwand ( der Anpassung/Entwicklung ) zahlt der Verbraucher.
Ich besitze ein 13er Spectre x360 und einen 17" MSI. Beide erfüllen unterschiedliche Aufgaben, die der jeweils andere nur schlecht bis gar nicht bewältigen kann. Es gäbe evtl. einen MIttelweg mit einem 15"er. Aber dies wäre nur eine halbgare Lösung.
_burki_02.01.2020 20:39

Man kann 13" und 16" nicht anhand P/L vergleichen. Ansonsten sind wir …Man kann 13" und 16" nicht anhand P/L vergleichen. Ansonsten sind wir wieder bei der Frage "Warum werden dann noch 13" gebaut?". Die Mobilität ist die Daseinsberechtigung der 13er. Dies kann man nicht außen vor lassen.Die Komponenten, die man ohne große "Bastelei" in ein 16" Gerät packen kann, können bei 13" schön größere Probleme bereiten. Und diesen Mehraufwand ( der Anpassung/Entwicklung ) zahlt der Verbraucher.Ich besitze ein 13er Spectre x360 und einen 17" MSI. Beide erfüllen unterschiedliche Aufgaben, die der jeweils andere nur schlecht bis gar nicht bewältigen kann. Es gäbe evtl. einen MIttelweg mit einem 15"er. Aber dies wäre nur eine halbgare Lösung.


wenn beide Geräte in derselben Preiskategorie spielen, kann man das schon. Die 13“ gibt‘s ja nicht nur aufgrund ihrer Mobilität, sondern auch dem niedrigen Preis. Das ist nunmal das MacBook Pro für die Masse. Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, warum man mit einem 17“ Gerät nicht dasselbe machen kann, wie mit einem 13“. Mein 16“ MBP ist genauso mobil, wie mein älteres 13“, die paar Gramm Gewicht machen auch keinen sonderlichen Unterschied. Verstehe ehrlich gesagt Ihren Punkt nicht: wer holt sich ein ausgespectes MBP? Jemand der Leistung will. Warum sollte man also wegen 3“ auf einen Haufen Leistung verzichten? Für mich unerklärlich.
Splattergames02.01.2020 20:44

wenn beide Geräte in derselben Preiskategorie spielen, kann man das schon. …wenn beide Geräte in derselben Preiskategorie spielen, kann man das schon. Die 13“ gibt‘s ja nicht nur aufgrund ihrer Mobilität, sondern auch dem niedrigen Preis. Das ist nunmal das MacBook Pro für die Masse. Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, warum man mit einem 17“ Gerät nicht dasselbe machen kann, wie mit einem 13“. Mein 16“ MBP ist genauso mobil, wie mein älteres 13“, die paar Gramm Gewicht machen auch keinen sonderlichen Unterschied. Verstehe ehrlich gesagt Ihren Punkt nicht: wer holt sich ein ausgespectes MBP? Jemand der Leistung will. Warum sollte man also wegen 3“ auf einen Haufen Leistung verzichten? Für mich unerklärlich.



Auch wenn man es nicht tun sollte: Ein Polo GTI und ein Golf Variant kosten in etwas gleich viel. Trotzdem bedienen sie andere Interessenten. Dasselbe ist es mit 13" und 16"/17".
Bitte einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen. Die eigene Nutzung bestimmt nicht den Markt und seine vielfältigen Möglichkeiten.
Bin jetzt raus hier. Keine Lust mehr
_burki_02.01.2020 21:05

Auch wenn man es nicht tun sollte: Ein Polo GTI und ein Golf Variant …Auch wenn man es nicht tun sollte: Ein Polo GTI und ein Golf Variant kosten in etwas gleich viel. Trotzdem bedienen sie andere Interessenten. Dasselbe ist es mit 13" und 16"/17".Bitte einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen. Die eigene Nutzung bestimmt nicht den Markt und seine vielfältigen Möglichkeiten. Bin jetzt raus hier. Keine Lust mehr


Ich hab nunmal auch ein 13“ und ein 16“, mir sind beide Prinzipien bewusst. Und es macht einfach keinen Sinn sich ein schlecht gekühltes, mit fehleranfälliger Tastatur ausgestattetes, überteuertes 13“ zu holen, egal wie die Anforderungen sind. Dass das Ding refurbished mehr kostet, als ein in allen Belangen besseres 16“ von Dritthändlern, ist eigentlich eine Unverschämtheit.
Der Deal ist absoluter Rotz, sorry... Titel UND beschreibung Beschreibung falsch (i5 oder i7? Welches Modell genau?), Vergleichspreis völlig frei erfunden und das Modell ist auch das veraltete 2017 Modell mit dual core (7. generation), welches EOL ist.
Hast du dich überhaupt mal in irgendeiner Weise über Apple Notebooks informiert, oder mal Preise verglichen? Oder auch einfach mal auf Apple.de geschaut?


Ich bekomme den direkten Nachfolger mit 4 Kernen (Und damit potenziell 100% mehr Leistung) direkt bei apple für 2489€ mit 16gb RAM, 1tb SSD, touchbar, neuere butterfly Gen, und 4 Kern prozessor mit 8 Threads.
Nagelneu^^
Siehe: apple.com/de/…6gb

Selbst wenn das MacBook aus dem Deal Neuware wäre mit 0 Akku Zyklen wäre es nicht Mal ein Deal, weil es mehr kostet als der bessere Nachfolger direkt bei apple.

Woanders kaufen gibt noch Mal den ein oder anderen 100er weniger.


Also... Der erste Deal Satz ist schon irreführung :/ Man kauft einen gebrauchten Vorgänger mit halber Leistung und zahlt dafür 10€ mehr als direkt bei Apple.

Selbst für 1999€ kann man kaum drüber streiten, weil es der alte Dual Core ist.

Edit: geizhals.de/app…=de

Das wäre der direkte Nachfolger mit gleicher Speicherausstattung, Nagelneu.
Über 220€ günstiger als hier, doppelte Leistung^^
Bearbeitet von: "Darkseth" 3. Jan
Cold weil Apple
Man bekommt von razer für den selben preis das razer blade 15 mit einer rtx 2070 einem i7 9750H und 32 gb ram
Splattergames02.01.2020 20:44

wenn beide Geräte in derselben Preiskategorie spielen, kann man das schon. …wenn beide Geräte in derselben Preiskategorie spielen, kann man das schon. Die 13“ gibt‘s ja nicht nur aufgrund ihrer Mobilität, sondern auch dem niedrigen Preis. Das ist nunmal das MacBook Pro für die Masse. Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, warum man mit einem 17“ Gerät nicht dasselbe machen kann, wie mit einem 13“. Mein 16“ MBP ist genauso mobil, wie mein älteres 13“, die paar Gramm Gewicht machen auch keinen sonderlichen Unterschied. Verstehe ehrlich gesagt Ihren Punkt nicht: wer holt sich ein ausgespectes MBP? Jemand der Leistung will. Warum sollte man also wegen 3“ auf einen Haufen Leistung verzichten? Für mich unerklärlich.


Ich finde deine Argumentation schon sehr fragwürdig. Ich hab ein 13 Zoll von 2015 und liebäugle aktuell wieder mir einem neuen 13 Zoll. Ich schleppe das Teil jedes Wochenende mit zum Nebenjob um ein wenig zu surfen, bissl Sky Go oder sonst was zu tun.
Ein 16 Zoll ist mir da zu sperrig und einfach zu schwer.
Noch lieber wäre mir das Air, aber da ist die Leistung halt leider noch schlechter.

Für mich ist ein 16 Zoll schon daheim auf der Couch aufm Schoß zu doof. Da ist auch das 13 Zoll perfekt. Ich möchte nicht mehr bzw. mehr als 13 Zoll finde ich für mich nicht mehr mobil genug.
Und ich kenne einige die das so sehen.
Habe gerade in Spanien das beste 16er pro mit i9,
16gb und 1tb ssd online bei shodutyfree.es
für 2560,- statt 3199.- erworben.
gruss alkib
alkib05.01.2020 16:26

Habe gerade in Spanien das beste 16er pro mit i9,16gb und 1tb ssd online …Habe gerade in Spanien das beste 16er pro mit i9,16gb und 1tb ssd online bei shodutyfree.esfür 2560,- statt 3199.- erworben.gruss alkib



statt 3199?
Geizhals ~2830€
idealo ~2830€
Naja, Apple preis.
aber 300 unter den anderen ist doch auch was, ode ?
alkib05.01.2020 17:21

Naja, Apple preis.aber 300 unter den anderen ist doch auch was, ode ?



wer es braucht.
die tolle Seite existiert übrigens nicht (mehr? )
Bei mir schon
alkib05.01.2020 17:30

Bei mir schon



Klick mal auf Deinen Link
alkib05.01.2020 21:15

https://www.chollometro.com/categorias/apple


Auch dort wird die Kiste cold gevotet
Entschuldigung, ich werde 76 Jahre alt. Was heißt das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text