Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Renkforce 4 Port 1 Gbit/s RJ45 Netzwerk Switch mit USB-Stromversorgung (Digitalo)
591° Abgelaufen

Renkforce 4 Port 1 Gbit/s RJ45 Netzwerk Switch mit USB-Stromversorgung (Digitalo)

33€40,99€-19%digitalo Angebote
66
eingestellt am 14. Aug 2018Bearbeitet von:"Waschi"
Kleiner 4-Port-Switch mit USB Stromversorgung. Meines Wissens der einzige 4-Port mit USB. Und er taugt auch was (eigene Erfahrung und Bewertungen Amazon).
Ideal um z.B. TV, Receiver und DVD-Player mit Internet zu versorgen, ohne eine Steckdose zu blockieren (so ist es bei mir).

Übertragungsrate:
1 Gbit/s
10/100/1000 MBit/s
Ports: 4 x
Auto-Uplink an jedem Port: Ja
Jumbo Frames: Ja
Stromversorgung: über USB
Gewicht: 200 g
Breite: 62 mm
Höhe: 79 mm
Länge (Tiefe): 21 mm
Zusätzliche Info
Stromaufnahme: max. 500 mA

Gruppen

Beste Kommentare
Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die Verbindung zum Internet ist?
Alternative (mit Mini-USB zur Stromversorgung) für 15€:
D-Link DGS-1008D 8-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos)
amazon.de/dp/B0000T01WI/ref=cm_sw_r_cp_api_i_q2QCBb2RYG5HF
Bearbeitet von: "0xbeefy" 14. Aug 2018
66 Kommentare
Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die Verbindung zum Internet ist?
Schafft der die 1Gbit/s problemlos? Dann waere das fuer mich ne Ueberlegung wert...
Systanasvor 3 m

Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die …Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die Verbindung zum Internet ist?



Stimmt. Bei mir ist auch nur TV, Receiver und DVD dran
Bearbeitet von: "Waschi" 14. Aug 2018
Systanasvor 3 m

Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die …Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die Verbindung zum Internet ist?


kommt drauf an wie man es sehen will denn "die Verbindung zum Internet" alias Router ist ja auch ein Gerät
Systanasvor 4 m

Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die …Sind es nicht nur 3 Geräte, weil das vierte vom Verteiler kommt und die Verbindung zum Internet ist?


Kommt drauf an wie du einbindest.
TriTL14.08.2018 12:18

Kommentar gelöscht


Ähm, das ist aber ein normaler Switch... der benötigt ein extra Netzteil, nicht wie der hier angebotene der per USB versorgt wird.
TriTLvor 2 m

Gibt schon noch solche Geräte.Von Netgear z.B. gs105ge28,52€Ab 50€ ohne Ver …Gibt schon noch solche Geräte.Von Netgear z.B. gs105ge28,52€Ab 50€ ohne Versandkosten



USB-Stromversorgung?
Renkforce, autohot!
laut Produktbildern auf digitalo ist es sogar ein 5port Switch. Port 5 auf der Rückseite.
Super, hab ihn mal mitgenommen - hatte auch noch nen 5,55 EUR GS von denen, da hat sich das gleich doppelt gelohnt...
Alternative (mit Mini-USB zur Stromversorgung) für 15€:
D-Link DGS-1008D 8-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos)
amazon.de/dp/B0000T01WI/ref=cm_sw_r_cp_api_i_q2QCBb2RYG5HF
Bearbeitet von: "0xbeefy" 14. Aug 2018
Ich finde den cool, kann man in die Notebook Tasche stecken und falls man mal ein kleines lokales Netzwerk braucht..
D-Link DGS-1008D 8-Port Gigabit... amazon.de/dp/…swf


läuft bei mir erfolgreich für ein Bruchteil des Geldes
mcfuvor 13 m

Schafft der die 1Gbit/s problemlos? Dann waere das fuer mich ne …Schafft der die 1Gbit/s problemlos? Dann waere das fuer mich ne Ueberlegung wert...


Das ist ein "Dummer" Switch.
Ich finde den aber zu teuer und Entertain TV kann der auch nicht.
also hinter dem TV für PS4/Xbox/Receiver/BluRay-Player etc. lasse ich mir das Teil ja noch gefallen, aber sonst?
Der D-Link DGS-1008D zieht in der Spitze 5,3 Watt - wie soll das bei 500mA USB funktionieren? Das ist nen normaler Switch mit Netzteil...
Tobi20614.08.2018 12:27

D-Link DGS-1008D 8-Port Gigabit... …D-Link DGS-1008D 8-Port Gigabit... https://www.amazon.de/dp/B0000T01WI?ref=yo_pop_ma_swfläuft bei mir erfolgreich für ein Bruchteil des Geldes


USB Versorgung? Eher nicht... Hier bei dem Deal geht es um einen Switch mit USB Versorgung...
Ich habe mir vor Jahren einmal die 5-Port Version davon gekauft, die funktioniert immer noch problemlos.
Inzwischen gibt es aber irgendwie nur noch die 4-Port Variante, warum auch immer.
zoeck14.08.2018 12:19

Ähm, das ist aber ein normaler Switch... der benötigt ein extra Netzteil, n …Ähm, das ist aber ein normaler Switch... der benötigt ein extra Netzteil, nicht wie der hier angebotene der per USB versorgt wird.


Den hier gibt es für 11,80€ und kann wenigstens 4 Endgeräte ( inkl. Entertain Receiver aber Rev. J) versorgen.
Stromversorgung läuft auch über USB.

D-Link DGS-1005D amazon.de/dp/…N9G
emperorxxl14.08.2018 12:23

laut Produktbildern auf digitalo ist es sogar ein 5port Switch. Port 5 auf …laut Produktbildern auf digitalo ist es sogar ein 5port Switch. Port 5 auf der Rückseite.


Das ist die 4-Port Version, ich würde mich nicht von dem Fritzbox-Bild irritieren lassen, denn es sind nur 4-Port-LEDs auf den Bildern. Die 5-Port Version hat auch 5:
voelkner.de/pro…tml
mcfu14.08.2018 12:28

Der D-Link DGS-1008D zieht in der Spitze 5,3 Watt - wie soll das bei 500mA …Der D-Link DGS-1008D zieht in der Spitze 5,3 Watt - wie soll das bei 500mA USB funktionieren? Das ist nen normaler Switch mit Netzteil...


Ich habe die aktuelle Revision und die hat Mini-USB.
Die Varbeitung soll lt. eines Kommentars ziemlich schlecht sein, bei dem Preis ist das mMn nicht vertretbar, auch wenns ein schönes Gehäuse ist...
Ansonsten kann man das Teil sicherlich auch über jedes andere 5V-NT und passendem Stecker versorgen.

Ach ja: Tauscht jemand 39/5-Voelkner-GS gegen SMDV/Digitalo-GS?
Bearbeitet von: "undealete" 14. Aug 2018
Für den Feldeinsatz brauchbar. Vorallem mit einer Powerbank. Daheim wohl eher nicht.
Bearbeitet von: "AESIS" 14. Aug 2018
Joa, für das "Unterwegs-LAN" mit großen Datenmengen sicherlich geeignet, trotzdem braucht man ja auch noch die entsprechenden Kabel. Da wirds dann mit der Anwendung auch eher schwierig, denke ich... Ansonsten suche ich auch noch einen kleinen Switch mit niedrigem Verbraucht und bis zu 5 Ports, das wäre hier ja schon mal einer...
0xbeefy14.08.2018 12:35

Ich habe die aktuelle Revision und die hat Mini-USB.



Dann schreib´mal D-Link an, die wissen das noch nicht .... Datenblatt (PDF)



Im Ernst, wenn der wirklich nur über USB betrieben werden kann (8 Ports !), dann wäre das mal ein richtiges Pfund.
ledan14.08.2018 12:28

USB Versorgung? Eher nicht... Hier bei dem Deal geht es um einen Switch …USB Versorgung? Eher nicht... Hier bei dem Deal geht es um einen Switch mit USB Versorgung...


der hat doch nen micro USB anschluss. Muss man nur das USB Kabel dran machen, dann hat man doch auch einen mit USB Versorgung.
Waschivor 9 m

Dann schreib´mal D-Link an, die wissen das noch nicht .... Datenblatt …Dann schreib´mal D-Link an, die wissen das noch nicht .... Datenblatt (PDF) Im Ernst, wenn der wirklich nur über USB betrieben werden kann (8 Ports !), dann wäre das mal ein richtiges Pfund.


Auch in den Kommentaren ersichtlich! Habe die alte Version davon, dort ist es noch nicht so. Hier wohl tatsächlich. Ist wirklich eine Überlegung wert.
Avatar
GelöschterUser613040
tobiwan8014.08.2018 12:33

Den hier gibt es für 11,80€ und kann wenigstens 4 Endgeräte ( inkl. Ent …Den hier gibt es für 11,80€ und kann wenigstens 4 Endgeräte ( inkl. Entertain Receiver aber Rev. J) versorgen. Stromversorgung läuft auch über USB.D-Link DGS-1005D https://www.amazon.de/dp/B0001JZVEK/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_I8QCBbK4NKN9G


Der möchte nur leider doppelt so viel Strom, wie ein standart USB Port her gibt.
Avatar
GelöschterUser613040
0xbeefy14.08.2018 12:35

Ich habe die aktuelle Revision und die hat Mini-USB.


Und da steckst du das mitgelieferte 1A Netzteil rein, korrekt? -> nicht über USB Port zu betreiben.
GelöschterUser61304014.08.2018 13:08

Und da steckst du das mitgelieferte 1A Netzteil rein, korrekt? -> nicht …Und da steckst du das mitgelieferte 1A Netzteil rein, korrekt? -> nicht über USB Port zu betreiben.


Ich habe den Switch über ein Anker USB Netzteil betrieben. Das mitgelieferte Netzteil habe ich nicht verwendet.
0xbeefy14.08.2018 13:13

Ich habe den Switch über ein Anker USB Netzteil betrieben. Das …Ich habe den Switch über ein Anker USB Netzteil betrieben. Das mitgelieferte Netzteil habe ich nicht verwendet.



Dann hast du es trotzdem über ein Netzteil betrieben. Du kannst das Teil nicht über einen Geräte-USB (z.B direkt an einem Receiver) betreiben. Das kann der Renkforce hier aber. Das ist ja gerade das "Alleinstellungsmerkmal". Sonst wäre er ja nur ein einfacher, pobliger Switch ... und zu teuer.
Der hier ist besser und kostet nur 21,50 und kostenloser Versand.
Und hier kann man sehen was preislich noch so möglich ist.
Bearbeitet von: "kneppl" 14. Aug 2018
Avatar
GelöschterUser613040
0xbeefyvor 12 m

Ich habe den Switch über ein Anker USB Netzteil betrieben. Das …Ich habe den Switch über ein Anker USB Netzteil betrieben. Das mitgelieferte Netzteil habe ich nicht verwendet.


Das ist schön, dann hast du ihn aber (wahrscheinlich) immer noch nicht über die üblichen 500mA betrieben. Und dass ist eben das Verkaufsargument dieses Gerätes.

Bitte lasst jetzt einfach dieses sinnlose geposte von irgendwelchen billig Switches, die zufällig als Eingang für ihre Stromzufuhr ein USB Netzteil benutzen.
Waschi14.08.2018 13:23

Dann hast du es trotzdem über ein Netzteil betrieben. Du kannst das Teil …Dann hast du es trotzdem über ein Netzteil betrieben. Du kannst das Teil nicht über einen Geräte-USB (z.B direkt an einem Receiver) betreiben. Das kann der Renkforce hier aber. Das ist ja gerade das "Alleinstellungsmerkmal". Sonst wäre er ja nur ein einfacher, pobliger Switch ... und zu teuer.


Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal abgesehen davon, dass viele USB Hosts heutzutage mehr als die spezifizieren 500mA liefern kann man sich ja alternativ das Modell anschauen:
D-Link DGS-1005D 5-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45) Gigabit Ports, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos) amazon.de/dp/…6G2
Vermutlich auch Mini-USB und geringerer Verbrauch. Somit ggf. für den von dir angesprochene Anwendungsfall einsetzbar. Und noch günstiger...
Avatar
GelöschterUser613040
knepplvor 5 m

Der hier ist besser und kostet nur 21,50 und kostenloser Versand.


Laut Hersteller Seite möchte der Switch gern eine Stromversorgung mit 1A, also nein.
knepplvor 8 m

Der hier ist besser und kostet nur 21,50 und kostenloser Versand.


Supports optional power supply either through a USB port or the AC power supply. (*USB power cable included. Requires 1A current-USB adapter not included.)

Also auch nicht ohne 1A Netzteil zu betreiben.
Avatar
GelöschterUser613040
0xbeefy14.08.2018 13:27

Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal …Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal abgesehen davon, dass viele USB Hosts heutzutage mehr als die spezifizieren 500mA liefern kann man sich ja alternativ das Modell anschauen:D-Link DGS-1005D 5-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45) Gigabit Ports, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos) https://www.amazon.de/dp/B0001JZVEK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_bWRCBbE4NW6G2Vermutlich auch Mini-USB und geringerer Verbrauch. Somit ggf. für den von dir angesprochene Anwendungsfall einsetzbar. Und noch günstiger...


Ja, wenn ich einen USB 3.0 Port für sowas hergeben möchte, kann ich tatsächlich 900mA von den vom Hersteller gewünschten 1000mA liefern. Glaube wir können deine Empfehlung einfach mal außen vor lassen.
0xbeefy14.08.2018 13:27

Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal …Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal abgesehen davon, dass viele USB Hosts heutzutage mehr als die spezifizieren 500mA liefern kann man sich ja alternativ das Modell anschauen:D-Link DGS-1005D 5-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45) Gigabit Ports, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos) https://www.amazon.de/dp/B0001JZVEK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_bWRCBbE4NW6G2Vermutlich auch Mini-USB und geringerer Verbrauch. Somit ggf. für den von dir angesprochene Anwendungsfall einsetzbar. Und noch günstiger...



Und auch der braucht ein Netzteil.

Leute, lasst es. Der Renkforce ist der einzige 1 GB (T1000) Switch ohne Netzteil. Siehe Geizhals gefiltert
Da laufen noch ein paar T100 rum und das war es dann.

Ansonsten gäbe es zu dem Ding reichlich bessere und billigere Alternativen.
0xbeefy14.08.2018 13:27

Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal …Der Renkforce hat auch weniger Ports und verbraucht somit weniger. Mal abgesehen davon, dass viele USB Hosts heutzutage mehr als die spezifizieren 500mA liefern kann man sich ja alternativ das Modell anschauen:D-Link DGS-1005D 5-Port Gigabit Switch Desktop (10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45) Gigabit Ports, bis zu 2000 Mbit/s pro Port im Full-Duplex-Modus, lüfterlos) https://www.amazon.de/dp/B0001JZVEK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_bWRCBbE4NW6G2Vermutlich auch Mini-USB und geringerer Verbrauch. Somit ggf. für den von dir angesprochene Anwendungsfall einsetzbar. Und noch günstiger...


Der 5-Port D-Link Switch verbraucht laut Datenblatt maximal 2,37 Watt DC. Sollte also hinhauen per USB 2.0 Standard (2,37/5 = 0,474). eu.dlink.com/de/…pdf
Auf Amazon habe ich auch in den Bewertungen gelesen, dass jemand den über den Fernseher USB Port betreibt.
Bearbeitet von: "Duo42" 14. Aug 2018
RocketChefvor 1 h, 28 m

Das ist die 4-Port Version, ich würde mich nicht von dem Fritzbox-Bild …Das ist die 4-Port Version, ich würde mich nicht von dem Fritzbox-Bild irritieren lassen, denn es sind nur 4-Port-LEDs auf den Bildern. Die 5-Port Version hat auch 5:https://www.voelkner.de/products/939056/Renkforce-1483811-Netzwerk-Switch-RJ45-5-Port-100MBit-s.html


Das ist kein Gigabit Switch! Der kann nur 100MBit/s!

Es gab einmal einen mit Gigabit, aber den gibt es inzwischen nicht mehr.
Bearbeitet von: "iMactouch" 14. Aug 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text