Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rennrad AERO Fuji Transonic 2.5 28 Zoll, Carbon (Shimano 105, 22-G) - 2018
378° Abgelaufen

Rennrad AERO Fuji Transonic 2.5 28 Zoll, Carbon (Shimano 105, 22-G) - 2018

15
eingestellt am 28. MärBearbeitet von:"kiwideus"
Schöne maschine unserer japanischen freunde aus FUJI.
Alle größen
Enjoy

No idealo (BOC = Bicycles). UVP = €1999
idealo.de/pre…tml

Beschreibung TRANSONIC Konzept
fujibikes.com/tra…ic/

Link FUJI

archive.fujibikes.com/201…254
fujibikes.jp/201…tml

1356607.jpg
1356607.jpg1356607.jpg


Zusätzliche Info
BOC24 AngeboteBOC24 Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser992458
PPatrick28.03.2019 08:26

is shimano 105 nicht das untere ende der ausstattung?


Die 105 ist grundsolide und sollte für jeden ambitionierten Hobbyradler langen. Hier mal eine nette Veranschaulichung von bikeexchange.de

21228632-Ljt3N.jpg
15 Kommentare
Es ist die 5800er verbaut, oder?
is shimano 105 nicht das untere ende der ausstattung?
PPatrickvor 7 m

is shimano 105 nicht das untere ende der ausstattung?


Mittelmaß, oder leicht drüber.

Dura-Ace Di2 (elektrisch betätigte Schaltung)[6]
Dura-Ace (früher: Crane)
Ultegra Di2 (Elektromechanische Schaltung)
Ultegra (früher: 600 EX / 600)
105
Tiagra (früher: RX 100)
Sora (früher: RSX)
Claris
2200/2300
Tourney A050/ A070

Quelle: wiki
Bearbeitet von: "Steffen11" 28. Mär
Avatar
GelöschterUser992458
PPatrick28.03.2019 08:26

is shimano 105 nicht das untere ende der ausstattung?


Die 105 ist grundsolide und sollte für jeden ambitionierten Hobbyradler langen. Hier mal eine nette Veranschaulichung von bikeexchange.de

21228632-Ljt3N.jpg
PPatrickvor 5 m

is shimano 105 nicht das untere ende der ausstattung?



105 ist Mittelklasse. Dazu muss ich aber sagen, ich habe die 5800er an einem meiner Räder, qualitativ merke ich keinen wirklichen unterschied zu Ultegra, außer vllt beim Gewicht.
Tobias_2UPvor 2 m

Neinhttps://www.youtube.com/watch?v=6si2XSCbdGQ&t=43s


donke
man lernt nie aus
okaye laufräder,
okaye gruppe,
okayer rahmen,
okaye anbauteile

sehr angenehmer preis. kann man machen.
Sattelstütze nicht drehbar? Ich suche ein teilzeit tria Rad..
Ist das Bike für lange Strecken geeignet, bzw. ist die Sitzposition bequem?
HeyArnoldvor 1 m

Ist das Bike für lange Strecken geeignet, bzw. ist die Sitzposition bequem?


naja, eher nicht. es ist kein endurance, die sitzposition ist recht gestreckt und überhöht. würde dem bike andere qualitäten als langstreckenbequemlichkeit attestieren. saß aber noch nie drauf.
HeyArnoldvor 30 m

Ist das Bike für lange Strecken geeignet, bzw. ist die Sitzposition bequem?


Kommt auf deinen Rücken an
HeyArnoldvor 1 h, 45 m

Ist das Bike für lange Strecken geeignet, bzw. ist die Sitzposition bequem?



Es ist ein Aero-Rennrad mit großen Querschnitten (Sitzrohr, Sattelstütze) und entsprechend steif. Da schlägt so ziemlich jede Straßenunebenheit durch. Weniger Komfort geht kaum Dafür bist du aber flott unterwegs und verschenkst auf der aerodynamischen Seite kaum etwas. Habe selbst ein ähnliches Rad (BMC Timemachine), da wird es nach >3 Stunden schon unangenehm mit dem Sitzen. Wobei natürlich Körpergewicht und der Sattel auch noch einen merklichen Einfluss haben.

Das Angebot selbst ist schon sehr gut. Carbon Aero-Rahmen und 105er Gruppe lassen kaum Wünsche offen. Wer ein Aero-Rad in der Preisklasse sucht ist auf jeden Fall gut bedient.
GelöschterUser99245828.03.2019 08:32

Die 105 ist grundsolide und sollte für jeden ambitionierten Hobbyradler …Die 105 ist grundsolide und sollte für jeden ambitionierten Hobbyradler langen. Hier mal eine nette Veranschaulichung von bikeexchange.de [Bild]


Ich finde die 105 sogar besser als die Ultegra von der Langlebigkeit, da in den 105ern Stahl verbaut wird anstatt Alu/Plastik, was das ganze System natürlich schwerer macht, aber dafür robuster... meine Meinung.
Deswegen 105 oder Dura Ace für mich
Avatar
GelöschterUser992458
Mike_Changvor 6 m

Ich finde die 105 sogar besser als die Ultegra von der Langlebigkeit, da …Ich finde die 105 sogar besser als die Ultegra von der Langlebigkeit, da in den 105ern Stahl verbaut wird anstatt Alu/Plastik, was das ganze System natürlich schwerer macht, aber dafür robuster... meine Meinung.Deswegen 105 oder Dura Ace für mich


Du tretest da bei mir auf offene Türen ein, gut eingestellt und geschmiert fährt auch eine Tiagra bestens !

Ich finde auch immer das Gewichts Argument sehr lustig, bemängelt wird dieses meist von Leuten die auf einer Seitentitte mehr Fett überschüssig haben als eine DuraAce2 wettmachen könnte aber hauptsache beim Rad muss auf jedes Gramm geachtet werden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text