Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rennrad Gravel Cervelo Aspero Force Etap AXS 12sp (Carbon/8.3kg) - 2020 (56cm)
1910° Abgelaufen

Rennrad Gravel Cervelo Aspero Force Etap AXS 12sp (Carbon/8.3kg) - 2020 (56cm)

3.772€5.750€-34% Kostenlos Kostenlos
143
1910° Abgelaufen
Rennrad Gravel Cervelo Aspero Force Etap AXS 12sp (Carbon/8.3kg) - 2020 (56cm)
eingestellt am 10. Sep 2020Bearbeitet von:"kiwideus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Steffen1110.09.2020 18:17

Aber wozu braucht man eigentlich ein Gravelrad? Fahre mit dem RR …Aber wozu braucht man eigentlich ein Gravelrad? Fahre mit dem RR eigentlich ausschließlich Straße - der Anwendungszweck erschließt sich mir nicht so wirklich...


Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße fährst lasse ich es dann doch lieber sein
Schade, keine Pedale dabei
Christian_Umv10.09.2020 18:27

Leider 400g zu schwer.


Einfach das nächste Big Mac Menu nur mit mittlerer Pommes und Cola verzehren
Bäm krasser Preis! Gut gemacht 🥝
143 Kommentare
Bäm krasser Preis! Gut gemacht 🥝
Schade, keine Pedale dabei
Das Teil fährt sich wie ein Wettkampf Rennrad, viel zu harter Rahmen für den Zweck
ugh4hgz10.09.2020 18:15

Das Teil fährt sich wie ein Wettkampf Rennrad, viel zu harter Rahmen für d …Das Teil fährt sich wie ein Wettkampf Rennrad, viel zu harter Rahmen für den Zweck


Aber wozu braucht man eigentlich ein Gravelrad? Fahre mit dem RR eigentlich ausschließlich Straße - der Anwendungszweck erschließt sich mir nicht so wirklich...
Steffen1110.09.2020 18:17

Aber wozu braucht man eigentlich ein Gravelrad? Fahre mit dem RR …Aber wozu braucht man eigentlich ein Gravelrad? Fahre mit dem RR eigentlich ausschließlich Straße - der Anwendungszweck erschließt sich mir nicht so wirklich...


Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße fährst lasse ich es dann doch lieber sein
kiwideus10.09.2020 18:19

Kommentar gelöscht


Hmm. Ist für mich eher ein Fall fürs MTB.
Naja, wie auch immer - mir reicht ein normales RR. Gravel sehe ich für mich keinen Anwendungsbereich. Wenngleich das Bike schon Schick ist.
ugh4hgz10.09.2020 18:15

Das Teil fährt sich wie ein Wettkampf Rennrad, viel zu harter Rahmen für d …Das Teil fährt sich wie ein Wettkampf Rennrad, viel zu harter Rahmen für den Zweck


Das kommt immer drauf an was man mag. Ich liebe das Rad. Ein Bike-Packing Esel im klassischen Sinne ist wahrscheinlich nicht. Für mich ist es der ideale Allrounder. Fahre aber auch das 2x GRX Modell.
Tobias_2UP10.09.2020 18:21

Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße …Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße fährst lasse ich es dann doch lieber sein


Puhhh, dann war's gerade rechtzeitig und du hast >3k€ gespart.
Für die Fraktion die keine ernsthaften Ambitionen bei Rennen hat und nicht aus allem das letzte an Geschwindigkeit rausholen muss ist so ein Rad durchaus eine Überlegung wert
Das ist Oliv. Und geiler Hobel!
Leider 400g zu schwer.
Christian_Umv10.09.2020 18:27

Leider 400g zu schwer.


Einfach das nächste Big Mac Menu nur mit mittlerer Pommes und Cola verzehren
Tobias_2UP10.09.2020 18:29

Einfach das nächste Big Mac Menu nur mit mittlerer Pommes und Cola …Einfach das nächste Big Mac Menu nur mit mittlerer Pommes und Cola verzehren


Genau darauf hab ich angespielt
Aber es gibt dich gerade Gutscheine. 🤪
...und ich trottel habe überlegt, ob ich im winter mein altes goldenes stevens x9 in mattgrau neu eloxieren lasse....(:I

hey, es kommt alles wieder....dauert nur ein wenig(y)
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 10. Sep
Christian_Umv10.09.2020 18:31

Genau darauf hab ich angespielt Aber es gibt dich gerade …Genau darauf hab ich angespielt Aber es gibt dich gerade Gutscheine. 🤪


Da lohnen sich die breiten Reifen des Gravelbikes doch direkt doppelt
Schairvelo - autohot!
Preis ist gut... und trotzdem würde ich das Rose vorziehen da mullet build

rosebikes.de/ros…BwE
Geiles Teil
ali4610.09.2020 18:42

Preis ist gut... und trotzdem würde ich das Rose vorziehen da mullet …Preis ist gut... und trotzdem würde ich das Rose vorziehen da mullet buildhttps://www.rosebikes.de/rose-backroad-axs-mullet-build-2685541?gclid=CjwKCAjwnef6BRAgEiwAgv8mQdFJUZ37xByRyzm0vatPDjR1rbUYwvFI9q3zPVLikXBNt0JJg8dRdxoCLLsQAvD_BwE


Die Details am Rosé mullet sind technisch besser umgesetzt. Aber das Mullet ist mehr Mountenbike (Siehe Übersetzung, Vorbau, Bereifung, Sattel) als Gravebike.
Somit müsste man das 100€ teurere Gravel von Rose als Vergleich nehmen. Außerdem wird man das Backroad diese Jahr nicht mehr bekommen. Die Rahmen sind als 57er out of Stock. Lila seit heute und grün seit Anfang der Woche. Das Teil bekommst Du sofort

Wäre das Gravel als 58er und als 2x12 vorhanden, wäre es schon meins
Bearbeitet von: "zaba12" 10. Sep
Klasse Rad, Klasse Deal. Ich Doof hab aus Versehen auf Cold geklickt. Sorry.
ali4610.09.2020 18:42

Preis ist gut... und trotzdem würde ich das Rose vorziehen da mullet …Preis ist gut... und trotzdem würde ich das Rose vorziehen da mullet buildhttps://www.rosebikes.de/rose-backroad-axs-mullet-build-2685541?gclid=CjwKCAjwnef6BRAgEiwAgv8mQdFJUZ37xByRyzm0vatPDjR1rbUYwvFI9q3zPVLikXBNt0JJg8dRdxoCLLsQAvD_BwE


Lieferzeit fast 5 Monate... aber wenn man erst im Frühjahr wieder Fahren will passt‘s.
Hot! Leider fehlt das Kleingeld.....Davon werde ich heute Abend träumen.
GrabsterMcSave10.09.2020 19:00

Lieferzeit fast 5 Monate... aber wenn man erst im Frühjahr wieder Fahren …Lieferzeit fast 5 Monate... aber wenn man erst im Frühjahr wieder Fahren will passt‘s.


Ein 57er ist nicht lieferbar, der Rest vielleicht. Somit warte ich wohl auf 2021 oder mit Glück auf ein Outlet Modell.
Top Deal. gerne mehr davon
Bearbeitet von: "zaba12" 10. Sep
Anbei ein ausführlicher Testbericht von GRAN FONDO zum Áspero: granfondo-cycling.com/de/…st/
Ich habe mit einigen Händlern über das Áspero gesprochen: allesamt schwer begeistert. Ist halt eine richtige Rennmaschine für das eher unwegsame Gelände.
Tobias_2UP10.09.2020 18:21

Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße …Eigentlich wollte ich gerade zuschlagen, aber da du nur auf der Straße fährst lasse ich es dann doch lieber sein


Dann fahr mal mit deinem RR durch den Wald, dann erschließt sich dir die Verwendung.
zaba1210.09.2020 18:57

Die Details am Rosé mullet sind technisch besser umgesetzt. Aber das …Die Details am Rosé mullet sind technisch besser umgesetzt. Aber das Mullet ist mehr Mountenbike (Siehe Übersetzung, Vorbau, Bereifung, Sattel) als Gravebike.Somit müsste man das 100€ teurere Gravel von Rose als Vergleich nehmen. Außerdem wird man das Backroad diese Jahr nicht mehr bekommen. Die Rahmen sind als 57er out of Stock. Lila seit heute und grün seit Anfang der Woche. Das Teil bekommst Du sofortWäre das Gravel als 58er und als 2x12 vorhanden, wäre es schon meins


Ist 2x12 nicht overkill? Am mtb fahre ich 1x12 und das ist schon recht gut, aber bei 2x12 hätte man vermutlich mehr Reserve auf der Straße wegen zusätzlich größtem Kettenblatt vorne?
ninostr110.09.2020 19:20

Dann fahr mal mit deinem RR durch den Wald, dann erschließt sich dir die …Dann fahr mal mit deinem RR durch den Wald, dann erschließt sich dir die Verwendung.


Der natürliche Lebensraum meines Rennrades ist vor dem Eiscafé
mrstefan10.09.2020 19:23

Ist 2x12 nicht overkill? Am mtb fahre ich 1x12 und das ist schon recht …Ist 2x12 nicht overkill? Am mtb fahre ich 1x12 und das ist schon recht gut, aber bei 2x12 hätte man vermutlich mehr Reserve auf der Straße wegen zusätzlich größtem Kettenblatt vorne?


In erster Linie hat es ja nicht wirklich einen Nachteil, das zusätzliche Gewicht sei mal dahin. Und beim Rennrad bin ich sehr froh über 2x11. Sicherlich funktioniert das mit 1x12 auch sehr gut wenn man die richtige Abstimmung gefunden hat, aber die zusätzlichen Gänge kann man mitnehmen
Tobias_2UP10.09.2020 19:25

In erster Linie hat es ja nicht wirklich einen Nachteil, das zusätzliche …In erster Linie hat es ja nicht wirklich einen Nachteil, das zusätzliche Gewicht sei mal dahin. Und beim Rennrad bin ich sehr froh über 2x11. Sicherlich funktioniert das mit 1x12 auch sehr gut wenn man die richtige Abstimmung gefunden hat, aber die zusätzlichen Gänge kann man mitnehmen


Hast Vermutlich recht, aber ohne umwerfer ist auch schick und man muss ihn nicht putzen, einstellen, bedienen 😁 Und an manchen mtb passt gar kein umwerfer mehr - wegdesignt sozusagen 😁
Hab keine Ahnung von sowas, aber Deal ist Mega!
Jold!!!
mrstefan10.09.2020 19:23

Ist 2x12 nicht overkill? Am mtb fahre ich 1x12 und das ist schon recht …Ist 2x12 nicht overkill? Am mtb fahre ich 1x12 und das ist schon recht gut, aber bei 2x12 hätte man vermutlich mehr Reserve auf der Straße wegen zusätzlich größtem Kettenblatt vorne?


Ich fahre aktuell ein Fitnessbike von Canyon mit einer 105er Gruppe und habe ein Endurace von Canyon mit Shimano STIs getestet. Das Handling der Gangschaltung vonShimano in Kombination mit STIs mag ich überhaupt nicht, jedoch finde ich die Abstufung mit den 2. Kettenblättern sinnvoll weil ich eher mehr Road als Wald und Schotter fahre. Daher bleibt halt nur eine SRAM Force AXS 2x12 übrig.
Bearbeitet von: "zaba12" 10. Sep
Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast 4000 € für ein Rad und fast 1000 €allein für die elektrische Schaltung.
Ich gebe gerne Geld aus, auch mal ein bisschen mehr wenn es sein muss aber bei dem Preis bin ich raus.
Für mein Stevens Vapor Disk habe ich vor fünf Jahren mit ultegra komplett Ausstattung 2x 11 und 9 kg Gewicht 2000 € bezahlt. Nur mal so als Vergleich.
Aber wie eingangs schon gesagt ein super Rad, Glückwunsch allen die jetzt zuschlagen.
Bearbeitet von: "ziegeltom" 10. Sep
ziegeltom10.09.2020 20:54

Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast …Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast 4000 € für ein Rad und fast 1000 €allein für die elektrische Schaltung. Ich gebe gerne Geld aus, auch mal ein bisschen mehr wenn es sein muss aber bei dem Preis bin ich raus. Für mein Stevens Vapor Disk habe ich vor fünf Jahren mit ultegra komplett Ausstattung 2x 11 und 9 kg Gewicht 2000 € bezahlt. Nur mal so als Vergleich. Aber wie eingangs schon gesagt ein super Rad, Glückwunsch allen die jetzt zuschlagen.


9kg kriegst du heute auch schon für 1k
ziegeltom10.09.2020 20:54

Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast …Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast 4000 € für ein Rad und fast 1000 €allein für die elektrische Schaltung. Ich gebe gerne Geld aus, auch mal ein bisschen mehr wenn es sein muss aber bei dem Preis bin ich raus. Für mein Stevens Vapor Disk habe ich vor fünf Jahren mit ultegra komplett Ausstattung 2x 11 und 9 kg Gewicht 2000 € bezahlt. Nur mal so als Vergleich. Aber wie eingangs schon gesagt ein super Rad, Glückwunsch allen die jetzt zuschlagen.


Was vergleichst du Alurad mit mechanische Shimano Schaltung und Carbonrad mit Elektronische Sram....?
ziegeltom10.09.2020 20:54

Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast …Ein so schöne Rad. Leider gehen die Preise gerade durch die Decke. Fast 4000 € für ein Rad und fast 1000 €allein für die elektrische Schaltung. Ich gebe gerne Geld aus, auch mal ein bisschen mehr wenn es sein muss aber bei dem Preis bin ich raus. Für mein Stevens Vapor Disk habe ich vor fünf Jahren mit ultegra komplett Ausstattung 2x 11 und 9 kg Gewicht 2000 € bezahlt. Nur mal so als Vergleich. Aber wie eingangs schon gesagt ein super Rad, Glückwunsch allen die jetzt zuschlagen.



Die 400€ Differenz zur DI2 ist schon gerechtfertigt. Im Vergleich zur DI2 kann man die Kompetenten einfach abmontieren bzw. dann ohne Kabel durch den Rahmen ziehen und damit an jeden x beliebige Rennrad Rahmen in kürzester Zeit montieren. Wer weder darauf, noch auf eine elektrisch Schaltung oder die Übersetzungsbreite Wert legt, ist dann mit einer GRX800 sicherlich besser bedient, wenn er mit den Shimano STIs zurechtkommt.
Bearbeitet von: "zaba12" 10. Sep
Tobias_2UP10.09.2020 21:06

9kg kriegst du heute auch schon für 1k


Nun ja da wird die Auswahl schon sehr dünn. 500 € drauf und ich stimme dir voll zu. Schließlich ist gesucht ja nicht alles
DimitryKuschnarou10.09.2020 21:10

Was vergleichst du Alurad mit mechanische Shimano Schaltung und Carbonrad …Was vergleichst du Alurad mit mechanische Shimano Schaltung und Carbonrad mit Elektronische Sram....?


Ja das mache ich. Momentan wird ein haufen Geld für eine Neuheit verlangt die von den Herstellkosten ein vielfaches günstiger sein muss oder warum verbaut man in Autos keine mechanischen Fensterheber mehr.
Was das Material angeht, gut Carbon eben aber dafür den preis?
Heute ist es schick für ein Rad so viel zu zahlen und wenn ich mir die Preise anschaue sind die schon um einiges gestiegen.
Angebot und Nachfrage, schon klar aber irgendwann wirkt es übertrieben.
Sind aber nur meine 5 Pence
zaba1210.09.2020 21:13

Die 400€ Differenz zur DI2 ist schon gerechtfertigt. Im Vergleich zur DI2 k …Die 400€ Differenz zur DI2 ist schon gerechtfertigt. Im Vergleich zur DI2 kann man die Kompetenten einfach abmontieren bzw. dann ohne Kabel durch den Rahmen ziehen und damit an jeden x beliebige Rennrad Rahmen in kürzester Zeit montieren. Wer weder darauf, noch auf eine elektrisch Schaltung oder die Übersetzungsbreite Wert legt, ist dann mit einer GRX800 sicherlich besser bedient, wenn er mit den Shimano STIs zurechtkommt.


Ja da gebe ich dir recht, Kabel wollte ich dann auch nicht mehr. Ist nur lustig wenn dir so ein Teil mal kaputt geht und das während einer tour. So eine Person habe ich letztes Jahr getroffen, für den war die Tour vorbei bevor sie begonnen hat aber das wird sicher alles noch besser. Nur das dauert sicher noch ein paar Jahre.
Wer weiß vielleicht ersetzt es irgendwann mal die Züge komplett. Aber dann eben für ein Bruchteil des jetzigen Preises.
Tobias_2UP10.09.2020 21:06

9kg kriegst du heute auch schon für 1k


Bitte Link zu Gravel unter 9kg für 1k. Würde gerne zuschlagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text