Rennrad Radon RPS
204°Abgelaufen

Rennrad Radon RPS

27
eingestellt am 9. Jul 2012
Bei Bike-Discount gibt es heute als Tagesangebot ein solides Einsteigerrennrad.

Es ist das aktuelle 2012er Modell des Radon RPS.

Das Rad kostete anfangs 899 Euro, seit ein paar Wochen 809 und heute 699 Euro plus 19,95 Euro Versandkosten.

Im Deallink seht ihr die komplette Ausstattungsliste, verfügbare Rahmengrößen, Geometrie und hochauflösende Bilder.

Hervorzuheben ist, dass Schalthebel, Schaltwerk und Umwerfer Ultegra sind. Die restliche Ausstattung fällt leider bescheiden aus.

Alles in allem aber ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Also ideal für Leute, für die dies der erste Straßenrenner ist bzw. für Straßenradler mit sehr schmalem Geldbeutel. Für 700 Euro bekommt man sonst nur billige Sora/Tiagra-Standardkost.

Beste Kommentare

Es wird definitiv niemals einen Fahrraddeal geben bei dem alle sagen "Gutes Fahrrad, top Deal"
Irgendwie hat immer jemand was auszusetzen...

klutert

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium) http://www.decathlon.de/rennrad-btwin-fitness-3-id_8188895.html#ancre-detailOder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.



selfpwn
27 Kommentare

Seht guter Preis! Nur die Reifen sind schrott und die Laufräder naja.

Hat irgendwer ein Tip für ein Fitnessrad?

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.
zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium)
decathlon.de/ren…tml

Oder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.

Hihi, Radeon.. RADON!
Ist nen schönes Rad für den Preis. Aber nen wirklicher Knaller ists jetzt auch nicht. Der Komponentenmix wäre mir ein bisschen zu hart.. Von OEM bis top alles bei. Und das niedrige Gewicht ist natürlich auch dem Umstand geschuldet, dass es nen 53er Rahmen gibt. Ich bräuchte nen 60er und bin dann schon wieder bei 300g mehr.

Es wird definitiv niemals einen Fahrraddeal geben bei dem alle sagen "Gutes Fahrrad, top Deal"
Irgendwie hat immer jemand was auszusetzen...

Warum auch nicht? Nenn es "Ideensammlung" oder so

EDIT: Achso, und nen HOT gabs von mir trotzdem

Ich denke auch, dass das ein gutes Einsteigerrad ist. Klar kann man vieles besser machen, aber schaut mal, was für Schrott man sonst für den Preis bekommt. Für mich ganz klar hot, obwohl ich ein deutlich besseres habe.

einen Deal wo alle sagen "Gutes Fahrrad, top Deal" kann ich nicht anbieten, aber 2 neuwertige Alu MTB Bike´s zu nem halbwegs schmalen Taler da ich Platz brauche mit XT teilen usw, näheres per PN

Über das FSA-Geraffel kann ich nichts sagen, aber der Rest (also was NICHT Ultegra ist) ist nicht so übel, wie ihr glauben machen wollt. So haben wir halt die eine Hälfte (die Wichtige mit Schaltung) mit Ultegra und der Rest ist zwei Klassen drunter, mit Tiagra. Geht man in den Laden um die Ecke, muss man ne Weile suchen um ein Rad zu finden, das komplett Tiagra-ausgestattet zu dem Preis zu haben ist. Dazu kommt noch, dass dieses hier extrem leicht ist. Wem's hilft. Im Durchschnitt sind alle Teile hier Shimano 105

Tiagra ist ganz sicher nicht "billig". Im Gegenteil wäre eine Ultegra-Gruppe für die allermeisten wohl völlig überdimensioniert. Die hält auch nicht ewig länger und wiegt keine 20kg weniger! Gutes Rad für den Preis. Bezüglich der richtigen Rahmengröße gibt es hier ein schönes Tool: competitivecyclist.com/za/…TRO

klutert

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium) http://www.decathlon.de/rennrad-btwin-fitness-3-id_8188895.html#ancre-detailOder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.



lol, ist dir schon klar dass das kein rennrad ist. und wenn ich schon >11kg lese, da höre ich schon auf zu lesen.

Andererseits wird dein verlinktes Fahrrad der Porsche unter den Baumarktfahrrädern sein=).

klutert

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium) http://www.decathlon.de/rennrad-btwin-fitness-3-id_8188895.html#ancre-detailOder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.



lol, dir ist schon klar, dass er mactron geantwortet hat?

Verfasser

Scytale

Nur die Reifen sind schrott

Lugano fahre ich auch auf meinem Trainingsrad - sind schön billig, kaum Platte und am Hinterrad hält der Reifen normalerweise ein Jahr.


Bruns

Hihi, Radeon.. RADON!


Okay, korrigiert!

klutert

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium) http://www.decathlon.de/rennrad-btwin-fitness-3-id_8188895.html#ancre-detailOder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.



selfpwn

Schalthebel, Schaltwerk, Umwerfer spitze! Kette und Kassete nichts tolles, wer aber die Kette nach ein paar tausend KM direkt auf eine hochwertige wechselt hat lange Spaß.

Also die Behauptung, dass man für 700€ sonst nur Sora/Tiagra Gruppen bekommen stimmt so nicht.
Hier beim ansässigen Händler, gibt's / gab es ein GT mit Tiagra-Gruppe für knapp 500€.
+ Inspektion gratis

Ebenfalls ein Cube im Internet bestellt gehabt - Felgen hatten 8en und der Rahmen Macken.

Dann doch lieber beim Händler meines Vertrauens kaufen und sich den Ärger ersparen!

an die profis eine frage ist das hier besser ??

pepperbikes.de/ren…tml

danke

COLD
Viel zu billig, kann nur Mist sein!

HomerHomer

COLD Viel zu billig, kann nur Mist sein!



und was dann ??

@hansi: dein rad ist doch gut, allerdings gibt es das nur noch in Größe 58...ansonsten kann man canyon oder rose immer empfehlen, im herbst outlet zahlst du auch weniger, das gleiche gilt aber auch für deinen örtlichen händler. als einsteiger würde ich an deiner stelle dort kaufen.

fissy , bei 1,90 zu klein ???

brauch was neues mein gutes altes rad haben sie geklaut

cooper

einen Deal wo alle sagen "Gutes Fahrrad, top Deal" kann ich nicht anbieten, aber 2 neuwertige Alu MTB Bike´s zu nem halbwegs schmalen Taler da ich Platz brauche mit XT teilen usw, näheres per PN



würd ich gerne, wie geht das hier, pn?

Das Rad ist typischer Blenderschrott.
Die Blenderteile sind hochwertig und die wichtigen und unsichtbaren Teile sind deutlich schlechter. Das heißt nicht, dass die Komponenten schrott sind, aber die Austattung sehr unausgeglichen.

Wer sehr lange an einem Rad Spaß haben will sollte gute Naben, ein gutes Innenlager und einen guten Steuersatz verbauen. Dies sind aber die schlechtesten Teile am Rad. Das Schaltwerk hingegen ist relativ hochwertig. Dort ist der Unterschied (abgesehen vom Gewicht) jedoch eher zu vernachlässigen.

Die Laufräder sind hingegen absoluter schrott und werden bei jedem Fahrer über 80 kg mittelfristig kaputt gehen.

Dies hier ist 100€ teurer und deutlich eher zu emfpehlen:
bike-discount.de/sho…tml

Und echte Männer und Frauen fahren kein Rennrad, sondern Cyclocross:
bike-discount.de/sho…tml

@CrocoDoc , ja selber bauen ist bestimmt das beste bei der menge an auswahl hab ich davon keine ahnung was zsm passt meinen pc bau ich immer selbst ! das Cyclocross ist cool

cooper

einen Deal wo alle sagen "Gutes Fahrrad, top Deal" kann ich nicht anbieten, aber 2 neuwertige Alu MTB Bike´s zu nem halbwegs schmalen Taler da ich Platz brauche mit XT teilen usw, näheres per PN


Und zwar?

bin schon gespannt auf das Rad.

Wer hat denn jetzt zugeschlagen?

klutert

Schau dir mal die Decathlon eigenmarken an.zb. Hier 299€ (11kg, Aluminium) http://www.decathlon.de/rennrad-btwin-fitness-3-id_8188895.html#ancre-detailOder am besten direkt im Geschäft vorbeischauen.



das Schaltwerk wird sicher dem Preis entsprechend "lange" halten...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text