Rentenordner von der VBL
16°Abgelaufen

Rentenordner von der VBL

4
eingestellt am 11. Apr 2012
Wer bei der Versorgnungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) seine Zusatzversorgung hat, kann unter dem Link einen kostenlosen Ordner zur Aufbewahrung seiner Unterlagen bestellen.

Benötigt werden VBL-Versicherungsnummer (10-stellige Nummer) und ein Web-Code (6 Zeichen), die man aus den eigenen Unterlagen einsehen kann ("Ihren persönlichen Web-Code finden Sie im Anschreiben/Antwortformular Ihrer Anmeldebestätigung zur VBL-Pflichtversicherung (VBLklassik). ").

Beste Kommentare

Leute...sowas von unnötig. Das Ding kommt auch noch per UPS, da kriegt man echt einen Vogel!!!

4 Kommentare

das ist bei mir 10 Jahre her...auf meinen Gehaltsabrechnungen steht die Nummer nicht drauf...nur die Versicherungsnummer. Der Webcode aber nicht!

den ordner hat man sich doch schon immer "bestellen" können.

jeder vbl "kunde" bekommt zu der anmeldebestätigung auch ein schreiben mit einem Informationsblatt. da steht drauf: ich wünsche einen rentenordner, mehr informationen usw. da steht oben rechts der web zugangscode (über der faxnummer).

Gruss

Verfasser

Ok, also ich wusste das nicht und bin zufällig drauf gestoßen.

Meine Anmeldebestätigung hatte auch definitiv nur eine Seite ohne Zusatzmaterial und vom Webcode ist dort auch nichts zu sehen - hab denen mal eine Mail mit der Ordneranfrage geschickt (kundenservice@vbl.de).

Leute...sowas von unnötig. Das Ding kommt auch noch per UPS, da kriegt man echt einen Vogel!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text