162°
ABGELAUFEN
Reprisal - Homage an Populous - Pay what you want

Reprisal - Homage an Populous - Pay what you want

EntertainmentIndieGameStand Angebote

Reprisal - Homage an Populous - Pay what you want

Preis:Preis:Preis:0,25€
Zum DealZum DealZum Deal
Eben durch facebook.com/TVd…ten erfahren, dass es momentan von Reprisal auf IndieGameStand ein "Zahlwasduwillst"-Aktion gibt.

Was ist Reprisal?
Als Homage an Populous übernimmt der Spieler die Kontrolle eines Stammes. Die Aufgabe des Spielers ist, den Stamm wachsen zu lassen, um gegen andere Stämme zu kämpfen und wichtige Totems zu erlangen. Die Totems haben verschiedene Eigenschaften, um die Kräfte der Natur zu steuern und diese zu eurem Gunsten einzusetzen.

Features:
- eine 30-Insel Kampagne
- 15 Totems mit verschiedenen Kräften
- 10 freischaltbare Challenge-Inselns
- Skirmish Modus, um das Spiel theoretisch ewig zu spielen
- 10 außergewöhnliche "Chip Tune"-Tracks von Eric Skiff

Da der Preis staffelbar ist, kann man sich entsprechend mehr Dinge dazu freischalten:

- 1.00$: Desura-Key
- 1.67$: Bonus Content: 38-seitiges Making-Of, 3 weitere Tracks
- 10.00$: Neben dem Bonus Content erhält man zusätzlich das Spiel "Blueberry Garden" und das kommende, mysteriöse Spiel bei IndieGameStand
- 50.00$: Man wird Top-Spender der Aktion

Um sich final ein Bild machen zu lassen, einen kurzen Clip vom Spiel: youtube.com/wat…uN8

5 Kommentare

Populous - da kommen Erinnerungen auf. Das einzige Spiel, das ich irgendwie nie wirklich gerafft habe.

Was gab es da zu raffen? Blaue Männchen vermehren, rote Männchen plattmachen. Sind alle roten weg ist der Level gewonnen. Nächster Level und alles wieder von vorn...

Ich hab mich fast gefreut, aber dann, die grafik ist ja um höllen schlechter als von dem 10 jahre alten spiel, zudem sieht das gameplay schlechter aus...

Dann würd ich lieber dem Populous-Schöpfer persönlich nen Groschen in den Hut werfen:
kickstarter.com/pro…dus

Von der Grafik bekommt man ja Augenkrebs

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text