326°
Resident Evil 7: Biohazard Steam CD Key
Resident Evil 7: Biohazard Steam CD Key
EntertainmentG2A Angebote

Resident Evil 7: Biohazard Steam CD Key

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei G2a.com gibt es gerade Resident Evil 7: Biohazard für Steam für 19.99 PVG Idealo: 32.89, PVG Allkeyshop 23.20

Beste Kommentare

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?

24 Kommentare

deal bei cdkeys ausverkauft? die könnten endlich das 2te monthly bundle bringen

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?

Liquorisquickervor 7 m

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft …Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?


Bei Singleplayer Games wird das wohl immer so sein, dass die nicht lange ihren Preis halten. Gibt zwar Ausnahmen, aber meist ist das so der Fall.
Wobei ich bei G2a nie kaufen würde und auch nie als PVG Anbieter verwenden würde. Aber da man sieht, dass schon einige Deals vom Ersteller ziemlich hot waren, bin ich wohl einer der Wenigen, die so über den Laden denkt oder nicht einfach blind irgendwo einkauft.

Liquorisquickervor 10 m

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft …Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?


Wer macht denn sowas?

Aber 20 Euro...schon heftig der Preisverfall....

VargBlodvor 7 m

Aber 20 Euro...schon heftig der Preisverfall....


Kein Vergleich zu dem Preisverfall von Mafia 3
Bearbeitet von: "watsefaq" 19. Mär

Gab es die Tage erst unter 20€ (19,74€ bei Kinguin) also von daher^^ Kauft mal bei G2A

watsefaqvor 1 m

Kein Vergleich zu dem Preisverfall von Mafia 3


Ja definitiv. Musste ich auch gleich dran denken. Wobei Mafia 3 ja auch von anfang an zerissen wurde, Resi hab ich gar nicht so viel negatives gelesen. Aber ich gestehe, ich hab auch nicht danach gesucht

Liquorisquickervor 28 m

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft …Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?



gut zwei Monate sind heutzutage alle anderes als "gerade rausgekommen" und es war auch schon zu Release für unter 30€ zu haben.
Bearbeitet von: "hansbob" 19. Mär

und das ist der grund warum ich pc gamer beneide

Kanalizationvor 5 m

und das ist der grund warum ich pc gamer beneide


Die können es aber nicht in VR spielen . Das könnte auch einer der Gründe für den Preisverfall sein.

Der Preis hier ist schon super, aber ich würde jedem der die Gelegenheit hat dringend empfehlen es mit der PS4 und PSVR zu spielen!

Der Dealpreis ist falsch, aber ihr seid hier fleißig am kommentieren wie schnell der Preis gefallen ist.

Wie kommst du darauf?

13666821-F0Mou.jpg

Kanalizationvor 1 h, 13 m

und das ist der grund warum ich pc gamer beneide



Für nen ordentlichen Gaming PC zahlst aber auch erstmal das drei- bis vierfache von ner Konsole. Und nach 4 Jahren ist das schon wieder zu schwach und der Preisverfall der Kiste dramatisch. Und wiederverkaufen kannst die Spiele auch nicht.

hoffentlich is die ps4 Version bald mal im Angebot...

777vor 24 m

Für nen ordentlichen Gaming PC zahlst aber auch erstmal das drei- bis …Für nen ordentlichen Gaming PC zahlst aber auch erstmal das drei- bis vierfache von ner Konsole. Und nach 4 Jahren ist das schon wieder zu schwach und der Preisverfall der Kiste dramatisch. Und wiederverkaufen kannst die Spiele auch nicht.


Lasse ich dich in deinem Irrglauben?

777vor 1 h, 36 m

Für nen ordentlichen Gaming PC zahlst aber auch erstmal das drei- bis …Für nen ordentlichen Gaming PC zahlst aber auch erstmal das drei- bis vierfache von ner Konsole. Und nach 4 Jahren ist das schon wieder zu schwach und der Preisverfall der Kiste dramatisch. Und wiederverkaufen kannst die Spiele auch nicht.



Ich hab nen uralten i7 2600 und der spielt immer noch die aktuellsten Spiele in FHD bei Ultra Einstellungen zwischen 30 und 200 FPS (z.B. das neue Doom)

Danke. Gekauft...auch wenn ich es eh nicht selbst spielen kann. Schau ich meinem Freund eben zu.^^

Liquorisquickervor 2 h, 1 m

Ich hab nen uralten i7 2600 und der spielt immer noch die aktuellsten …Ich hab nen uralten i7 2600 und der spielt immer noch die aktuellsten Spiele in FHD bei Ultra Einstellungen zwischen 30 und 200 FPS (z.B. das neue Doom)



Deine Grafikkarte aber mit Sicherheit nicht und die kostet im Normalfall schon mal so viel oder mehr als eine neue Konsole man merkt wie mühsam so eine Diskussion ist
Bearbeitet von: "hansbob" 19. Mär

Liquorisquickervor 3 h, 27 m

Ich hab nen uralten i7 2600 und der spielt immer noch die aktuellsten …Ich hab nen uralten i7 2600 und der spielt immer noch die aktuellsten Spiele in FHD bei Ultra Einstellungen zwischen 30 und 200 FPS (z.B. das neue Doom)



Die CPU ist auch meist nicht das Erstproblem.

Bei meinem alten PC ist es die GraKa (Radeon 4770) und wenn nicht die dann würde bei einigen Spielen sicher der RAM folgen (4 GB). Mit so ner alten GraKa hat man auch kein aktuelle DX, deswegen kann ich z.B,. kein Shadow of Mordor spielen und n anderes Spiel hat auch den Start verweigert wegen der GraKa (edit: Mortal Combat).

Meine CPU (irgend ne Phenom mit 4x 3,4 GHz) nervt nur bei Video- und komplexere Bildbearbeitung aber nicht bei Spielen.
Der hatte mal an die 900€ gekostet. Damals wegen meinen MMOs gekauft.
Nie auf- oder umgerüstet. Obwohl er echt schon recht schnell mehr RAM hätte vertragen können, bei GraKa wie auch der normale Arbeitsspeicher.
Bearbeitet von: "777" 19. Mär

777vor 3 h, 4 m

Die CPU ist auch meist nicht das Erstproblem.Bei meinem alten PC ist es …Die CPU ist auch meist nicht das Erstproblem.Bei meinem alten PC ist es die GraKa (Radeon 4770) und wenn nicht die dann würde bei einigen Spielen sicher der RAM folgen (4 GB). Mit so ner alten GraKa hat man auch kein aktuelle DX, deswegen kann ich z.B,. kein Shadow of Mordor spielen und n anderes Spiel hat auch den Start verweigert wegen der GraKa (edit: Mortal Combat).Meine CPU (irgend ne Phenom mit 4x 3,4 GHz) nervt nur bei Video- und komplexere Bildbearbeitung aber nicht bei Spielen.Der hatte mal an die 900€ gekostet. Damals wegen meinen MMOs gekauft.Nie auf- oder umgerüstet. Obwohl er echt schon recht schnell mehr RAM hätte vertragen können, bei GraKa wie auch der normale Arbeitsspeicher.



Und was genau ist das Problem? Du investierst 300€ für eine angemessene Graka und Ram und hast die nächsten 4 Jahre wieder Ruhe.

Liquorisquickervor 1 h, 41 m

Und was genau ist das Problem? Du investierst 300€ für eine angemessene Gr …Und was genau ist das Problem? Du investierst 300€ für eine angemessene Graka und Ram und hast die nächsten 4 Jahre wieder Ruhe.



Und worauf willst du nun hinaus? du negierst deine eigene Aussage damit

Liquorisquickervor 18 h, 57 m

Und was genau ist das Problem? Du investierst 300€ für eine angemessene Gr …Und was genau ist das Problem? Du investierst 300€ für eine angemessene Graka und Ram und hast die nächsten 4 Jahre wieder Ruhe.



Find mal für den Sockel preisgünstigen RAM, außerdem müsste ich erst checken was das Mainboard dazu überhaupt sagt, was es wie hoch unterstützt. Und wenn ich die GraKa gegen eine stärkere austausche kann ich gleich das Netzteil mit austauschen.
Also: nein.
Ruhe hab ich sowieso nicht... bei der Bild- und Videobearbeitung wird die CPU zu 100% beansprucht und das ist urste langsam. Die müsste also auch gegen was besseres... effektives "ausgetauscht" werden
Bearbeitet von: "777" 20. Mär

Liquorisquicker19. Mär

Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft …Das ist so krass. Gerade rausgekommen und dann runter auf 20€. Wieso kauft man sich überhaupt noch Spiele zum Release?



Bei nicht authorisierten Key Resellern ist das immer der Fall da sie keinen Vertrag mit dem Publisher haben und somit nicht an irgendeinen Preis gebunden sind. Diese kaufen ihre Keys auch irgendwo ein, während authorisierte nur beim Publisher selbst oder einem Großhändler einkaufen dürfen.

Des Weiteren bekommt der Publisher bei solchen Shops keinen Cent vom Verkauf und somit tritt man ansich den Publishern/Entwicklern in den Hintern wenn man dort kauft.
Klar ist auch das, das Spiel bei Steam teurer ist, aber den Preis setzt der Publisher dort selbst fest und sie müssen schließlich auch 20-45% des Preisen an Valve abdrücken (je nachdem wasim Vertrag steht). Auch authorisierte Key Shops, welche das Spiel verkaufen dürfen (also einen Vertrag mit Capcom haben), werden in den nächsten Monaten nicht zu dem Preis verkaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text