Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[RESTPOSTEN] Kontaklose Drehzahlmessung bis 99999 U/min
194° Abgelaufen

[RESTPOSTEN] Kontaklose Drehzahlmessung bis 99999 U/min

36,66€42,71€-14%
22
eingestellt am 1. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit diesem Messgerät können Drehzahlen kontaktlos gemessen werden. Dazu wird ein Reflexstreifen auf das rotierende Teil geklebt. Das Messgerät wird in ca. 30 cm Abstand mit einem Laser auf den Streifen ausgerichtet, die Drehzahl wird dann direkt auf dem Display angezeigt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
eau01.09.2019 11:34

Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert …Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert hat.


Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der Drehzahl via Gyroskop und Kompass
22 Kommentare
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Also sowas müsste es ja sicher schon als Smartphone App geben...
Achtung da steht B-Ware
EthanHunt01.09.2019 11:30

Also sowas müsste es ja sicher schon als Smartphone App geben... …Also sowas müsste es ja sicher schon als Smartphone App geben...


Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert hat.
eau01.09.2019 11:34

Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert …Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert hat.


Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der Drehzahl via Gyroskop und Kompass
derHirte101.09.2019 11:31

Achtung da steht B-Ware


Es handelt sich um eine Auslaufmodell (nur solange der Vorrat reicht)
mxxp01.09.2019 11:41

Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der …Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der Drehzahl via Gyroskop und Kompass


hrhrhrhr
mxxp01.09.2019 11:41

Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der …Smartphone an das Testobjekt Klemmen (zB Standbohrer). Ermittlung der Drehzahl via Gyroskop und Kompass


Solche Messgeräte (nicht baugleich!) bekommt man aus China deutlich unter 10EUR (inkl. Tasche und Relexaufkleber). Suchtipp: "non contact tachometer". So ein Gerät habe ich mir mal mit einem Aliexpress-Coupon vor ein paar Jahren mitbestellt und noch nie wirklich gebraucht (nur nach erhalt einmal getestet). Davor musste ich einmal eine Drehzahl bestimmen und habe es mit billigen, gewöhnlichen Multimeter (mit Frequenzmessung!) und einem Fototransistor gemacht. Wollte dann halt keine Frickellösung mehr.
Bearbeitet von: "Kermit" 1. Sep
Der Messbereich ist interessant. Die CN 9.99 $ Geräte können meist nur 9.999 RPM. Da sind alle schnell drehenden Sachen schon gleich raus.
dateitausch01.09.2019 13:13

Der Messbereich ist interessant. Die CN 9.99 $ Geräte können meist nur 9 …Der Messbereich ist interessant. Die CN 9.99 $ Geräte können meist nur 9.999 RPM. Da sind alle schnell drehenden Sachen schon gleich raus.



Nö, die haben zumindest laut Angabe auch alle 99.999 RPM.
aliexpress.com/ite…tml

Das ist nun auch wirklich keine Kunst. Um das zu zählen langweilen sich 30 Jahre alte Mikrocontroller (z.B. PIC16F84) ohne Vorteiler noch.
Bearbeitet von: "Kermit" 1. Sep
eau01.09.2019 11:34

Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert …Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert hat.


Das muss doch auch mit der Kamera gehen. Sie muss nur einen bestimmten Farbigen Punkt erkennen und diesen registrieren nach bestimmten Zeitintervallen.
Bearbeitet von: "EthanHunt" 1. Sep
EthanHunt01.09.2019 13:54

Das muss doch auch mit der Kamera gehen. Sie muss nur einen bestimmten …Das muss doch auch mit der Kamera gehen. Sie muss nur einen bestimmten Farbigen Punkt erkennen und diesen registrieren nach bestimmten Zeitintervallen.



Im Prinzip ja, je nachdem wieviel fps die Kamera schafft. Aber sicher keine 99.999 RPM. Ich habe eine ältere Casio Exilim, die schafft immerhin 1000fps in miserabler Auflösung und viel Licht. Damit habe ich tatsächlich schon mal die Waschmaschine im Schleudergang gemessen.
Braucht MANN
Kann ich damit die Drehzahl unseres Kirmesriesenrads bestimmen?
Irgendwie cooles Gerät, obwohl ich es (und vermutlich fast alle anderen Menschen auch) nicht brauche.
EthanHunt01.09.2019 11:30

Also sowas müsste es ja sicher schon als Smartphone App geben... …Also sowas müsste es ja sicher schon als Smartphone App geben...


frequency01.09.2019 16:16

Kann ich damit die Drehzahl unseres Kirmesriesenrads bestimmen?


Erster use case?
frequency01.09.2019 16:16

Kann ich damit die Drehzahl unseres Kirmesriesenrads bestimmen?


Der Messbereich beginnt ab 2 U/min.
eau01.09.2019 11:34

Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert …Wie soll das gehen? Ich kenne kein Smartphone das einen Laser integriert hat.


Das LG V10 zB hat einen Laser für Autofokus im Dunkeln;) jetzt muss nur noch jemand die app dazu programmieren?
EthanHunt01.09.2019 13:54

Das muss doch auch mit der Kamera gehen. Sie muss nur einen bestimmten …Das muss doch auch mit der Kamera gehen. Sie muss nur einen bestimmten Farbigen Punkt erkennen und diesen registrieren nach bestimmten Zeitintervallen.


Viel zu aufwendig.. da muss das ganze bild des kamerasensors ausgewertet werden. Wie ein anderer user bereits schrieb sind kameras in den fps begrenzt. Solche drehzahlmesser sind darauf spezialisiert und im tempo nur durch die kapazität (pF) der photdiode/LDR und damit der abfallzeit des signals begrenzt. das signal kann komplett analog betrachtet und mit gefühlt irrwitzigem tempo verarbeitet werden, dabei sind es nur wenige kHz die für moderne signalverarbeitung nicht mal schneckentempo sind. Das schafft jeder asbachuralte microcontroller ganz nebenbei- einen solchen brauchts dafür nicht mal zwingend da man nur einen takt ausliest (signalflanken zählen) und in ein für uns verständlichen dezimalzahlenwert ausgibt.
Im einfachsten Fall lässt sich das mit wenigen Bauteilen auf einem steckbrett realisieren.
Avatar
GelöschterUser1165341
frequency01.09.2019 16:16

Kann ich damit die Drehzahl unseres Kirmesriesenrads bestimmen?



Nur, wenn es nicht schneller als 99999 U/min dreht !!!

LifeHack: wenn du das Messgerät 2U/min in die andere Richtung drehst schaffst du sogar 100001 U/min!
Hot. Danke
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von bansbanane. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text