Rettet Leben und bekommt 25€ dafür sowie freien kaffe, Kakao, chappu oder Wasser
547°Abgelaufen

Rettet Leben und bekommt 25€ dafür sowie freien kaffe, Kakao, chappu oder Wasser

25€
87
eingestellt am 4. Nov 2015
Hallo mydealz Freunde,

Wir sind eine super Community!

Jeder von uns liebt es Schnäppchen zumachen.
Deswegen poste ich diesen Deal um jeden drauf aufmerksam zu machen das man mit geringen Zeit Aufwand jemand auch das Leben retten kann.
Jeder von uns kann ein Held sein.!!!
Ich gehe regelmäßig Blutspenden in Krefeld im Helios und erhalte dafür sogar noch 25€ die man natürlich als Aufwandsentschädigung ausgezahlt bekommt.
Damit habt ihr wenn ihr es wie viele nur ums Geld macht innerhalb von 45 min sowie einem Nadelstich 25€ sowie Kaffee für lau verdient.

Allerdings möchte ich euch hier darauf hinweisen das man nicht nur Geld verdient sondern man anderen Menschen sogar das Leben retten kann. Denn unser Blut ist sehr kostbar.
Es werden Ca 500 ml gezapft!
Außerdem erhält man noch ein Feedback über seinen Blutdruck sowie wenn ihr etwas im Blut habt auch eine Benachrichtigung! Spendezeiten findet ihr ganz leicht entweder Google oder wenn ihr aus Krefeld kommt dann auf der verlinkten Seite!

Ich selber gehe jede 2 -3 Monate spenden!
Als Mann darf man alle 2 Monate und als Frau alle 3 Monate !

Ich hoffe ich konnte mal hier einen etwas anderen Deal Posten von denen ihr nicht nur profitiert sondern auch kranke Menschen !

Ich hoffe das ich einige davon überzeugen konnte leben zu retten!

Ich freu mich auf euer Feedback !

Beste Kommentare

Einfach nur fürchterlich.

Fürchterlich, warum?
Weil zum einen auf Moral gemacht wird: "Anderren Menschen das Leben rettet", andererseits diie Gewinne der "Blutsammler" nicht genannt werden.

Falls man WIRKLICH Menschen helfen will, nimmt man dafür KEIN Geld!

jackdanny

Ich selber gehe jede 2 -3 Monate spenden! Als Mann darf man alle 2 Monate und als Frau alle 3 Monate !



Konntest Du Dich nicht entscheiden, ob Mann oder Frau?

moox

Schade, dass man mancherorts schon mit Geld zum Blutspenden locken muss:(

Außer bei Katastrophen (war am 11.9.2001 dort in der Nähe) wird mich das Rote Kreuz nie sehen.

Blut ist auch für das Rote Kreuz eine Handelsware, die nutzen keineswegs ihre Gemeinnützigkeit, ihre ehremamtliche Helfer und die gutmütigen Spender, um auf dem Markt den Blutpreis zu begrenzen oder zu senken. Auch die nehmen dafür, was sie kriegen können und verpulvern die Einnahmen dann in überbezahlte Vorstände, Protzbauten, Fahrzeuge und Luxus. Mittels der engagierten Ehreamtlichen wollen die Macker mildtätig erscheinen, während sie sich eigentlich nur für die kommerziellen Töchter, deren Geld und ihre Boni interessieren. ADAC, DFB, AWO und Konsorten lassen grüßen.

Und wie auch hier schon erwähnt, kegeln DRK, AWO und die anderen Usual Suspects bei Ausschreibungen für's Rettungswesen und andere Dienstleistungen regelmäßig die unliebsame Konkurrenz heraus, indem sie mit den Ausschreibern kungeln und die Bedingungen so gestaltet werden, daß niemand anderes infrage kommt. DRK-Blutspende? Never again!

Verfasser

Kommentar

famdu

wo ist der deal? ist ja eine gute sache aber kein deal


Der Deal ist :
Du rettest jemand das Leben!
Und bekommst noch Geld dafür !
Ich glaube das ist ein super Deal und man sollte solche Aktionen auch hier fördern !
87 Kommentare

wo ist der deal?
ist ja eine gute sache aber kein deal

Verfasser

Kommentar

famdu

wo ist der deal? ist ja eine gute sache aber kein deal


Der Deal ist :
Du rettest jemand das Leben!
Und bekommst noch Geld dafür !
Ich glaube das ist ein super Deal und man sollte solche Aktionen auch hier fördern !

Verfasser

Es gab hier noch nie einen solchen Deal deswegen habe ich mich dazu entschlossen diese Aktion hier zu posten ! Und wenn es nur 1 bewegt Blut spenden zugehen habe ich durch 15 min Text schreiben jemanden geholfen der unsere Hilfe brauchte !

der Deal ist fürs Kaffeetrinken bezahlt zu werden....
geh auch Blutspenden und begnügen mich mit der Mahlzeit beim DRK

Verfasser

Kommentar

Praios

der Deal ist fürs Kaffeetrinken bezahlt zu werden.... geh auch Blutspenden und begnügen mich mit der Mahlzeit beim DRK


So ist es

Praios

geh auch Blutspenden und begnügen mich mit der Mahlzeit beim DRK


hääää?

Praios

geh auch Blutspenden und begnügen mich mit der Mahlzeit beim DRK


In meiner Region ist das DRK unterwegs und bittet um Blutspenden, danach bekommt man als Dankeschön eine Mahlzeit.

Ist das nur in Krefeld?
Wollte sowieso mal spenden gehn, aber das wäre nicht um die Ecke ^^

Blutspenden = Autohot

Verfasser

Kommentar

Waldfichtor

Ist das nur in Krefeld?Wollte sowieso mal spenden gehn, aber das wäre nicht um die Ecke ^^


Nein Blutspenden wird in den meisten Krankenhäusern angeboten und beim DRK Google mal einfach nach spendemöglichkeiten in deiner Nähe. Wirst du schon fündig !

Einfach nur fürchterlich.

Fürchterlich, warum?
Weil zum einen auf Moral gemacht wird: "Anderren Menschen das Leben rettet", andererseits diie Gewinne der "Blutsammler" nicht genannt werden.

Falls man WIRKLICH Menschen helfen will, nimmt man dafür KEIN Geld!

Also jetzt mal im Ernst; in jeder Stadt mit einer Uni-Klinik gibt es eine Blutbank und dort sind 23€bei 0- auch üblich.
Kaffee, Cola etc soviel man will. Nach der Spende ist dann noch ein Brötchen etc drin.

Ist aber trotzdem ne super Sache. War damals beim Roten Kreuz Spenden, die machen damit auch nur Kohle und man erhält selbst nix.
Deswegen seitdem ich Uni-technisch umgezogen bin, nur noch bei der Blutbank


Hier findet ihr ein paar Adressen, wo ihr spenden gehen könntet:
Blutspendedienste in der Nähe


daserste.de/inf…tml

Aber sollte keinen davon abhalten zu Spenden. Spenden ist gut und wichtig.

Verfasser

Kommentar

Blackcoiiar

Also jetzt mal im Ernst; in jeder Stadt mit einer Uni-Klinik gibt es eine Blutbank und dort sind 23€bei 0- auch üblich. Kaffee, Cola etc soviel man will. Nach der Spende ist dann noch ein Brötchen etc drin. Ist aber trotzdem ne super Sache. War damals beim Roten Kreuz Spenden, die machen damit auch nur Kohle und man erhält selbst nix. Deswegen seitdem ich Uni-technisch umgezogen bin, nur noch bei der Blutbank Hier findet ihr ein paar Adressen, wo ihr spenden gehen könntet: Blutspendedienste in der Nähe



Super Link !

Waldfichtor

Ist das nur in Krefeld? Wollte sowieso mal spenden gehn, aber das wäre nicht um die Ecke ^^


Blut- und Plasmaspende-Dienste gibt es nahezu in jedem Umkreis. Unterschiedlich ist allerdings die "Bezahlung". Bei uns gab's damals für Blut 10€, sowie ein Fressbeutel. Für Plasmal gab's je nach Menge (einmal pro Woche und ich glaube 35 Liter im Gleitjahr) 15,- 17,- oder 19,- €. Wenn dann Hepatits- oder Tetanus-Wert gestimmt haben, dass aus dem Plasma Antikörper gewonnen werden konnten, gab's jede 5. Spende nochmal glaube 50€ dazu. Oder wenn man Blutgruppe AB hat(te). Oder bei Erythrozyten gab's 25€, aber nur alle 16 Wochen.
Wie das heute ist, weiß ich nicht. Hatte da vor 7-8 Jahren meinen Zivildienst gemacht und nach einer Schmutzkampagne durch das DRK hat ein andere Betreiber die Hütte übernommen. Fängt mit "D" an und hört mit "RK" auf ..

ich würde so gerne!
leider habe ich eine derart ausgeprägte Angst vor spritzen, das ich gerne bewusstlos werde.

ich denke dann erspare ich es mir und den netten Damen und gehe dort lieber nicht hin.

an jeden der es macht, gibts von mir ein ernst gemeintes:
Vielen Dank

Comment

Blackcoiiar

Also jetzt mal im Ernst; in jeder Stadt mit einer Uni-Klinik gibt es eine Blutbank und dort sind 23€bei 0- auch üblich. Kaffee, Cola etc soviel man will. Nach der Spende ist dann noch ein Brötchen etc drin. Ist aber trotzdem ne super Sache. War damals beim Roten Kreuz Spenden, die machen damit auch nur Kohle und man erhält selbst nix. Deswegen seitdem ich Uni-technisch umgezogen bin, nur noch bei der Blutbank

u

Zuletzt bezahlt der Empfänger bzw. seine Krankenkasse. Wenn ich das Blut nun ohne Aufwandsentschädigung ausdrücklich spende, wird es dennoch verkauft und der Empfänger muß wieder blechen. So gesehen, muß man sich doch an Kopf fassen, wenn man die Aufwandsentschädigung ablehnt, man hilft keinem Bedürftigen damit.

jackdanny

Ich selber gehe jede 2 -3 Monate spenden! Als Mann darf man alle 2 Monate und als Frau alle 3 Monate !



Konntest Du Dich nicht entscheiden, ob Mann oder Frau?

jackdanny [...] Außerdem erhält man noch ein Feedback über seinen Blutdruck sowie wenn ihr etwas im Blut habt auch eine Benachrichtigung!



Jackdanny? Lass mich raten, was bei Dir im Blut ist...;-)

Guter Deal ! Denn Zeit und Aufwand für Menschlichkeit.
Ich werde wieder gehen weil du mich dran erinnert hast.

Gute Sache. Als Person die schon selbst mehrere Blutkonserven gebraucht hat weiß ich wie wichtig das ist. Jede Spende zählt.

Avatar

GelöschterUser178172

Liroy

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/boeses-blut-kehrtwende-in-der-intensivmedizin-100.htmlAber sollte keinen davon abhalten zu Spenden. Spenden ist gut und wichtig.


Liroy

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/boeses-blut-kehrtwende-in-der-intensivmedizin-100.htmlAber sollte keinen davon abhalten zu Spenden. Spenden ist gut und wichtig.


Ist sicherlich so, aber momentan gibt es eben nur die Möglichkeit verrecken oder fremdes Blut nehmen. Oder aber Zeuge werden, dann stellt sich die Frage nicht.

jackdanny [...] Außerdem erhält man noch ein Feedback über seinen Blutdruck sowie wenn ihr etwas im Blut habt auch eine Benachrichtigung!



Jack Daniels und Danny plus Sahne.

Verfasser

Kommentar

jackdanny

Ich selber gehe jede 2 -3 Monate spenden! Als Mann darf man alle 2 Monate und als Frau alle 3 Monate !



Ne aber man kann ankreuzen
Schwanger oder nicht schwanger :-)

Manche verkaufen Seele/Mutter für 1,50. Da ist doch das hier ein Super-Deal! X)

appeld

Einfach nur fürchterlich. Fürchterlich, warum? Weil zum einen auf Moral gemacht wird: "Anderren Menschen das Leben rettet", andererseits diie Gewinne der "Blutsammler" nicht genannt werden. Falls man WIRKLICH Menschen helfen will, nimmt man dafür KEIN Geld!



Klar, die machen damit Kohle. Aber das ändert nichts, dass du damit ein Leben retten kannst ;-)
Avatar

GelöschterUser178172

doneone

Manche verkaufen Seele/Mutter für 1,50. Da ist doch das hier ein Super-Deal! X)


Für 2€ per PPF/Amazon kannste meine Seele auch haben. Lege sogar noch ein WLAN-Kabel oben drauf ;-)

Verfasser

Kommentar

jackdanny [...] Außerdem erhält man noch ein Feedback über seinen Blutdruck sowie wenn ihr etwas im Blut habt auch eine Benachrichtigung!



Ne mein Blut war nur bei der letzten Spende sehr fettig lag dann wohl an den ganzen Käse Freebies :-)

In Stuttgart in der Blutzentrale gibt es auch 25 Euro pro Spende + Getränke und Essen, Zeitaufwand ca. 45 Minuten - als Mann Spende alle 2 Monate möglich.
Mache ich schon seit 5 Jahren.

Für Plasma geben sie allerdings nur 10 Euro bei gleichem Zeitaufwand, das lohnt sich dann nicht für mich, daher nur alle 2 Monate die normale Spende.


Habe eine Blutbildungsstörung, mein HB ist meist zu niedrig.
Nach der Spende bräuchte ich ein ganzes Jahr und eine Menge Eisenpräparate um mich wieder zu regenerieren.
Davon abgesehen ist der "Deal" auch so kalt.
Bluttransfusionen sind in die Kritik geraten, weil die Überlebenschancen oft ohne sie größer sind. Es gibt sehr viele Fälle, wo Patienten am nächsten Tag gestorben sind. Nicht trotz... sondern wegen der Transfusion!
Avatar

GelöschterUser178172

Prakstuhl

Habe eine Blutbildungsstörung, mein HB ist meist zu niedrig. Nach der Spende bräuchte ich ein ganzes Jahr und eine Menge Eisenpräparate um mich wieder zu regenerieren. Davon abgesehen ist der "Deal" auch so kalt. Bluttransfusionen sind in die Kritik geraten, weil die Überlebenschancen oft ohne sie größer sind. Es gibt sehr viele Fälle, wo Patienten am nächsten Tag gestorben sind. Nicht trotz... sondern wegen der Transfusion!


Quellen bitte

Waldfichtor

Ist das nur in Krefeld? Wollte sowieso mal spenden gehn, aber das wäre nicht um die Ecke ^^



Kann man doch überall, ich gehe in Berlin zur Charite. Man bekommt 20€
Avatar

GelöschterUser394674

Das Bayerische Rote Kreuz zahlt nix, es gibt eine warme Brotzeit und das gute Gefühl, Menschen in Lebensgefahr zu helfen. Und das BRK gibt das Geld lieber dort aus, wo Menschen geholfen wird, zB in der Rettungswacht.

Es heißt ja auch Blutspende.


Daher cold.

Im selben Zug gleich als Organspender und bei der DKMS registrieren!

Für Plasma Spende gibt es übrigens mehr Geld und es geht öfter.

Wenn man es wegen den Geld macht, kann ich auch Plasma spenden empfehlen. Das geht wesentlich häufiger (teilweise zwei mal die Woche), dauert allerfings auch etwas länger.

Für weitere Informationen sucht im Internet und findet eine Zapfstelle in der eurer nähe

Nur mal so als kleiner Tip. Das DRK verdient eine meeeeeenge Geld mit eurem Blut. Die anderen Blutsauger geben euch einen kleinen Teil davon ab..
Also warum verschenken???

Bei uns im Ort ist 3 Mal im Jahr Blutspenden, wo ich immer hingehe. Außerdem helfe ich dort ehrenamtlich mit. Geld gibt es hier nicht, was ich auch nicht möchte. Dafür gibt es anschließend was warmes zu essen und ein "Danke Schön Päckchen" mit Kleinigkeiten wie Schokolade drin.

Hier einen Aufruf zu machen, dass doch bitte Leute spenden gehen soll..... OK.....

....ABER das hier als Deal einzustellen, finde ich doch etwas dreist. Außerdem gibt es in vielen Städten (Krankenhäuse, Uni-Kliniken, usw.) Geld fürs Spenden.... wenn ich nun also eine Organisation finde, die 35 € bietet, stell ich hier einen Deal ein und deiner kann dann Cold gevotet werden.... weil meiner besser ist.

Finde ich nicht Sinn und Zweck, aber laut mydealz müsste es so laufen.... daher ist das kein Deal.


Ist sicherlich so, aber momentan gibt es eben nur die Möglichkeit verrecken oder fremdes Blut nehmen. Oder aber Zeuge werden, dann stellt sich die Frage nicht.[/quote]

So einen Blödsinn den du hier laberst.
Habe meine herz op mit einem Hb wert unter 3 ohne Bluttransfusion überlebt.

Als Deal find ichs auch nicht so passend gewählt. Lieber in eine andere Kategorie.... so als Sammlungs-Thread.
In Aachen kann man auswählen ob man Geld (mWn 25€) oder einen Gutschein nimmt. Die Gutscheine sind z.B. fürs Kino. Das ist rechnerisch mehr.... Aber nur so für die die es interessiert

Morthuro

Nur mal so als kleiner Tip. Das DRK verdient eine meeeeeenge Geld mit eurem Blut. Die anderen Blutsauger geben euch einen kleinen Teil davon ab.. Also warum verschenken???


Weil man so das DRK fördert und es auch gleichzeitig eine Geldspende ist. Man könnte den Deal auch umschreiben in:

Blutspenden beim DRK - Leben retten und gleichzeitig kein Geld dafür haben wollen -> 25€ und Blut gespendet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text