Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Revolut Business Konto - 100 Pfund! KWK
-48° Abgelaufen

Revolut Business Konto - 100 Pfund! KWK

18
eingestellt am 22. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kam eben per Email

Zuerst einmal, willkommen bei Revolut. Wir hoffen, dass du dich schnell mit den Möglichkeiten der App zurechtfindest. Wusstest du, dass wir neben persönlichen Konten auch einen speziellen Service für Unternehmen und Freelancer anbieten?

In den letzten zwei Jahren konnte Revolut for Business über 150.000 Unternehmen begrüßen - angefangen von Blue Chip-Giganten bis hin zu Freelancern. Wir unterstützen sie dabei, ihr Finanzmanagement zu optimieren, damit sie sich auf das Wachstum ihrer Unternehmen konzentrieren können. Viele von ihnen haben auch als persönliche Kontoinhaber angefangen.

Für eine begrenzte Zeit bieten wir dir 50 £, wenn du dich bei Revolut for Business für unsere Unternehmenspläne registrierst. Es ist nicht viel, aber wir wollen dich einfach Willkommen heißen. So machen wir das hier. Außerdem erhält jedes Unternehmen, das du über deinen persönlichen Empfehlungslink empfiehlst, ebenfalls 50 £.


Weitere Informationen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du im Revolut-Blog.

Team Revolut
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Schwache Beschreibung - cold
Es fehlen noch einige wichtige Hinweise, auf die (bestenfalls) nur im Blog von Revolut verlinkt wird...
Da wäre z.B. der benötigte TopUp von anfangs 100 GBP (statt 10 EUR bei den privaten Konten) vor dem 30.09.2019.

Dazu zahlen die auch nur für die Business-Pläne und nicht für die (in meinen Augen einzig interessanten) Freelancer Produkte:
"Referrals joining on Freelancer Plans are not rewarded"
Und welchen Plan kann man dann buchen? Funktioniert auch der "Free" Plan oder benötigt man bereits den Grow-Plan für 25 EUR im Monat = 300 EUR im Jahr?
Bitte gib uns ein paar Praxisinformationen! Hast du den Deal selbst schon genutzt?
Burgerkind22.09.2019 11:08

Es fehlen noch einige wichtige Hinweise, auf die (bestenfalls) nur im Blog …Es fehlen noch einige wichtige Hinweise, auf die (bestenfalls) nur im Blog von Revolut verlinkt wird... Da wäre z.B. der benötigte TopUp von anfangs 100 GBP (statt 10 EUR bei den privaten Konten) vor dem 30.09.2019.Dazu zahlen die auch nur für die Business-Pläne und nicht für die (in meinen Augen einzig interessanten) Freelancer Produkte:"Referrals joining on Freelancer Plans are not rewarded"Und welchen Plan kann man dann buchen? Funktioniert auch der "Free" Plan oder benötigt man bereits den Grow-Plan für 25 EUR im Monat = 300 EUR im Jahr?Bitte gib uns ein paar Praxisinformationen! Hast du den Deal selbst schon genutzt?



Da ich eine Privatperson bin, habe ich den Deal nicht genutzt. Aber am Ende kann man ihn genau so benutzen, wie Kontist. Einfach sagen, man wäre eine Firma, 100 Pfund hochladen und fertig. Keine Ahnung, warum das hier Cold wird. Andere haben das zumindest auch schon gemacht

mydealz.de/dea…=46
Die Frage wäre aber ob es funktioniert und was man vielleicht noch als Nachweis braucht.
Erfahrungswerte wäre da schon gut!
babsybab22.09.2019 16:15

Die Frage wäre aber ob es funktioniert und was man vielleicht noch als …Die Frage wäre aber ob es funktioniert und was man vielleicht noch als Nachweis braucht.Erfahrungswerte wäre da schon gut!



Da ich es heuet erst bekommen habe, kann ich keine Erfahrungswerte liefern. Wenn ich warte, bis ich es weiß, dann ist die Aktion um und damit zu spät. Was ist also besser? Warten auf Selbsterfahrung oder auf die Aktion hiwneisen?
Die benötigen ein Dokument als Nachweis.
Ist also nicht wie bei Kontist
Das Konto ist toll. Leider haben sie gerade massiv die Preise erhöht, und die freien Transaction gestrichen.
Stanz22.09.2019 14:19

Einfach sagen, man wäre eine Firma, 100 Pfund hochladen und fertig.


Das, was du da vorschlägst, nennt sich Betrug.

Haben andere auch schon gemacht, ändert aber nichts daran, dass es Betrug ist und bleibt.
babsybab22.09.2019 16:15

Die Frage wäre aber ob es funktioniert und was man vielleicht noch als …Die Frage wäre aber ob es funktioniert und was man vielleicht noch als Nachweis braucht.Erfahrungswerte wäre da schon gut!



Oh ja ... viel Nachweis ... viel viel Nachweis
Jonas_Fitz27.09.2019 19:32

Das, was du da vorschlägst, nennt sich Betrug.Haben andere auch schon …Das, was du da vorschlägst, nennt sich Betrug.Haben andere auch schon gemacht, ändert aber nichts daran, dass es Betrug ist und bleibt.



Und morgens zum Amt gehen, Gewerbe beantragen, Geld abgreifen und am Nachmittag Gewerbe wieder abmelden - ist das auch Betrug? Schließlich wurde dann alles offiziell gemacht, wie vorgeschrieben. Und wie lange ich ein Gewerbe habe, ist ja wohl meine freie Entscheidung. Für den Moment am Mittag war ich dann ja legaler Gewerbetreibener und noch schnell ne Metro Karte abgegriffen ^^
Bearbeitet von: "Stanz" 3. Okt
Stanz03.10.2019 18:12

Und morgens zum Amt gehen, Gewerbe beantragen, Geld abgreifen und am …Und morgens zum Amt gehen, Gewerbe beantragen, Geld abgreifen und am Nachmittag Gewerbe wieder abmelden - ist das auch Betrug? Schließlich wurde dann alles offiziell gemacht, wie vorgeschrieben. Und wie lange ich ein Gewerbe habe, ist ja wohl meine freie Entscheidung. Für den Moment am Mittag war ich dann ja legaler Gewerbetreibener und noch schnell ne Metro Karte abgegriffen ^^


Du hattest dann nie ein Gewerbe, weil 1) nie eine Gewinnabsicht und 2) Dauerhaftigkeit vorlag. Also ja, zumindest arglistige Täuschung.
Jemand hier der mich werben könnte? Gerne PN
ikb97906.10.2019 21:19

Du hattest dann nie ein Gewerbe, weil 1) nie eine Gewinnabsicht und 2) …Du hattest dann nie ein Gewerbe, weil 1) nie eine Gewinnabsicht und 2) Dauerhaftigkeit vorlag. Also ja, zumindest arglistige Täuschung.


Gewinnabsicht - aber sicher doch. Die 75€

Und Dauerhaftigkeit ist ja wohl Quark. Wenn ich bei Ebay regelmäßig (bis zur Erschöpfung) was verkaufe, dann muss ich ein Gewerbe anmelden, auch wenn ich das gar nicht will.
Stanz07.10.2019 10:55

Gewinnabsicht - aber sicher doch. Die 75€Und Dauerhaftigkeit ist ja wohl Q …Gewinnabsicht - aber sicher doch. Die 75€Und Dauerhaftigkeit ist ja wohl Quark. Wenn ich bei Ebay regelmäßig (bis zur Erschöpfung) was verkaufe, dann muss ich ein Gewerbe anmelden, auch wenn ich das gar nicht will.


Ich sehe schon, du bist einfach nur ein Bro der viel Unsinn quatschen muss.
ikb97907.10.2019 12:13

Ich sehe schon, du bist einfach nur ein Bro der viel Unsinn quatschen muss.


Aber viel Geld damit kassiert ^^
Die 100 pfund müssen bis zum 20.okt. eingehen? Reicht es da, wenn man heute abend noch von der Sparkasse überweist oder kommt das nicht rechtzeitig an?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text