292°
Revolution Lipstick mit Gutschein für umgerechnet 12€ statt 20€ bei [Urban Decay]

Revolution Lipstick mit Gutschein für umgerechnet 12€ statt 20€ bei [Urban Decay]

BeautyUrban Decay Angebote

Revolution Lipstick mit Gutschein für umgerechnet 12€ statt 20€ bei [Urban Decay]

Preis:Preis:Preis:36€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

bei Urban Decay (online) gibt es die Revolution Lipsticks für jeweils 12 statt 20 Euro. Die Lipsticks sind unterteilt zwischen normal, matt und sheer. Um den Rabatt zu bekommen, müsst ihr den Code LASTCHANCE ins Gutscheincode eintragen.

Mindestbestellwert sind 25 Euro, demnach landet ihr bei 36€, wenn ihr beispielsweise 3 Lippenstifte in den Warenkorb legt! Kostenloser Versand.

827562.jpg
Ich habe mich auch bereits eingedeckt. wie lange der Code noch gültig ist, weiß ich nicht. Ich habe bereits andere Lippenstift der Kollektion und die sind ein Träumchen! Auch in vegan erhältlich.

Liebe Grüße!

16 Kommentare

Man muss drei Lipsticks bestellen und mindestens dann 36 Euro ausgeben oder entsprechend so zusammenstellen, dass man auf 30 Euro MBW kommt. Bauernfängerei...

hkl001vor 9 h, 3 m

Man muss drei Lipsticks bestellen und mindestens dann 36 Euro ausgeben oder entsprechend so zusammenstellen, dass man auf 30 Euro MBW kommt. Bauernfängerei...


Wie kommst du auf 30 Euro MBW? Man kann immer haten aber selbst 36 Euro für drei Lippenstifte sind mehr als gerechtfertigt. Zur Not kannst du dir ja einen Spitzer für 8 Euro dazukaufen

skrticavor 25 m

Wie kommst du auf 30 Euro MBW? Man kann immer haten aber selbst 36 Euro für drei Lippenstifte sind mehr als gerechtfertigt. Zur Not kannst du dir ja einen Spitzer für 8 Euro dazukaufen



Wenn der MBW 25 Euro ist und ein Lippenstift 12 Euro kostet, dann muss ich entweder mindestens 3 Lippenstifte kaufen, damit ich die 25 Euro überschreite, oder ich muss 2 Lippenstifte und einen Füllartikel kaufen. Wenn ich von Deinem Spitzer für 8 Euro ausgehe, den ich selber da nicht gefunden habe (das preiswerteste Produkt dort kostet ca. 12 Euro), dann muss ich also, um einen Rabatt von 16 Euro zu erhalten, noch 8 Euro für etwas ausgeben, was ich nicht brauche. Damit hat sich der Rabatt dann auf 8 Euro halbiert, wenn ich zwei Lippenstifte kaufe. Aber ich habe dann mindestens 32 Euro bezahlt und nicht 24 Euro. Das hat nichts mit "haten" zu tun, sondern mit Mathematik. Aber mit dem Rechnen haben viele ein Problem, nicht wahr?

hkl001vor 1 h, 12 m

Wenn der MBW 25 Euro ist und ein Lippenstift 12 Euro kostet, dann muss ich entweder mindestens 3 Lippenstifte kaufen, damit ich die 25 Euro überschreite, oder ich muss 2 Lippenstifte und einen Füllartikel kaufen. Wenn ich von Deinem Spitzer für 8 Euro ausgehe, den ich selber da nicht gefunden habe (das preiswerteste Produkt dort kostet ca. 12 Euro), dann muss ich also, um einen Rabatt von 16 Euro zu erhalten, noch 8 Euro für etwas ausgeben, was ich nicht brauche. Damit hat sich der Rabatt dann auf 8 Euro halbiert, wenn ich zwei Lippenstifte kaufe. Aber ich habe dann mindestens 32 Euro bezahlt und nicht 24 Euro. Das hat nichts mit "haten" zu tun, sondern mit Mathematik. Aber mit dem Rechnen haben viele ein Problem, nicht wahr?



Geh bitte woanders trollen für Leute, die sowieso bei UD bestellen wollten, eine gute Sache. Genieß den Tag.

Ich trolle nicht. Wenn Du stinkig bist, dann musst Du Deine Probleme, die Du mit Dir selber hast, auch selber lösen. Hier ist nicht das geeignete Forum. Meine Sachargumente sind korrekt. Und wie gesagt: wenn ich falsch liege, dann können die Leute ja dort kaufen. Wenn ich richtig liege, dann werden sich die Leute das überlegen. Wenn Du insistierst, dann denke ich, dass Du ein Verkäufer von UD bist, der Provision dafür bekommt, dass er das hier als Deal einstellt. Das Forum hier hat einen völlig anderen Zweck, der sich Dir offensichtlich nicht erschließt. Ich genieße den Tag... schon seit heute morgen um 6 Uhr. Wie jeden Tag. Und für Leute, die sowieso bei UD bestellen wollen, gibt es Einkaufsvarianten, die ihnen ganz sicher auch Vorteile bieten. Man muss dazu nicht bei UD direkt kaufen.

So.

Redaktion

hkl001vor 1 h, 22 m

Wenn der MBW 25 Euro ist und ein Lippenstift 12 Euro kostet, dann muss ich entweder mindestens 3 Lippenstifte kaufen, damit ich die 25 Euro überschreite, oder ich muss 2 Lippenstifte und einen Füllartikel kaufen. Wenn ich von Deinem Spitzer für 8 Euro ausgehe, den ich selber da nicht gefunden habe (das preiswerteste Produkt dort kostet ca. 12 Euro), dann muss ich also, um einen Rabatt von 16 Euro zu erhalten, noch 8 Euro für etwas ausgeben, was ich nicht brauche. Damit hat sich der Rabatt dann auf 8 Euro halbiert, wenn ich zwei Lippenstifte kaufe. Aber ich habe dann mindestens 32 Euro bezahlt und nicht 24 Euro. Das hat nichts mit "haten" zu tun, sondern mit Mathematik. Aber mit dem Rechnen haben viele ein Problem, nicht wahr?


Kurze Zwischenfrage: Geht es hier noch um Lippenstifte? Hattest du schonmal einen von UD auf den Lippen? Der Deal ist hot, für 'nen guten Lippenstift gebe ich auch gerne mal 30€ aus und wenn ich 3 für 32€ bekomme, umso besser! Danke

Ansomat3000vor 5 m

Kurze Zwischenfrage: Geht es hier noch um Lippenstifte? Hattest du schonmal einen von UD auf den Lippen? Der Deal ist hot, für 'nen guten Lippenstift gebe ich auch gerne mal 30€ aus und wenn ich 3 für 32€ bekomme, umso besser! Danke



Sagt doch keiner was! Dass UD gut ist, ist unstrittig. Aber der Deal selber ist nicht korrekt beschrieben. Hier geht es darum, Dinge zu einem preiswerteren Kurs zu erhalten. Der Kurs ist preiswerter. Stimmt. Aber nicht 40 % preiswerter, sondern 20 % preiswerter. Das ist ein Rabatt, der auch woanders leicht erzielbar ist. Sogar in Shops, die keine Fälschungen anbieten. Wer es dennoch online erwerben möchte, der kann das natürlich tun. Aber ich finde, dass der- oder diejenige dann weiß, dass man nicht 12 Euro bezahlen muss, sondern mindestens gute 30 Euro für 2 Lippenstifte plus irgendeinen Krempel, den man eh nicht wollte. Und darum gehört so eine Information hierher.

Redaktion

hkl001vor 8 m

Sagt doch keiner was! Dass UD gut ist, ist unstrittig. Aber der Deal selber ist nicht korrekt beschrieben. Hier geht es darum, Dinge zu einem preiswerteren Kurs zu erhalten. Der Kurs ist preiswerter. Stimmt. Aber nicht 40 % preiswerter, sondern 20 % preiswerter. Das ist ein Rabatt, der auch woanders leicht erzielbar ist. Sogar in Shops, die keine Fälschungen anbieten. Wer es dennoch online erwerben möchte, der kann das natürlich tun. Aber ich finde, dass der- oder diejenige dann weiß, dass man nicht 12 Euro bezahlen muss, sondern mindestens gute 30 Euro für 2 Lippenstifte plus irgendeinen Krempel, den man eh nicht wollte. Und darum gehört so eine Information hierher.


Da hast du auch komplett recht und der Preis müsste auch nochmal angepasst werden. Allerdings habe ich weder online noch offline einen ähnlich guten Preis für die Dinger gesehen (hast du eine Idee?) und wenn man sich mit einer Freundin zusammenschließt und lieber einen 3. Lippenstift (statt Füllartikel) bestellt, ist der Rabatt wirklich top!

Redaktion

Hot für UD und Mädchen-Deal #mydealzgirls

Ok, ich gebs zu: Ich hab keine Ahnung. Ein Lippenstift kostet 20 Euro? Was kann der Lippenstift, außer (hoffentlich nur) an den Lippen zu bleiben? Kommt der mit spezieller Märchenprinzmagnet-(oder-Geld-zurück)-Garantie? Aber es interessiert mich wirklich: Wie viel gebt ihr pro Monat für dekorative Kosmetik aus?

bxmvor 2 h, 49 m

Ok, ich gebs zu: Ich hab keine Ahnung. Ein Lippenstift kostet 20 Euro? Was kann der Lippenstift, außer (hoffentlich nur) an den Lippen zu bleiben? Kommt der mit spezieller Märchenprinzmagnet-(oder-Geld-zurück)-Garantie? Aber es interessiert mich wirklich: Wie viel gebt ihr pro Monat für dekorative Kosmetik aus?



Also mit dekorativer Kosmetik hat es erst so in den letzten Monaten bei mir krass angefangen aber es macht wirklich einen Unterschied. Ich war (oder bin) immer ein Fan von Catrice, p2 etc., aber deren Lippenstifte halten einfach nicht so lang auf den Lippen. Auch habe ich das Gefühl, dass die Lippen irgendwie immer trockener werden. Ich habe einige Lippenstifte von UD und bin echt begeistert. Die spenden einfach alle so viel Feuchtigkeit und bleiben auch Stunden später noch auf den Lippen (gut, natürlich nicht mehr so "neu", aber die Farbe ist da). Also wenn mir UD nach diesem Kommentar nicht einige Lippenstifte spendiert, bin ich enttäuscht ach und, MAC hat auch Lippenstifte, die um die 20 Euro kosten, die sind aber für mich irgendwie viel zu fettig... verlaufen daher auch besser. Ich bin auch nicht sooo der Freund von Liplinern.

Genug?

Ansomat3000vor 3 h, 54 m

Da hast du auch komplett recht und der Preis müsste auch nochmal angepasst werden. Allerdings habe ich weder online noch offline einen ähnlich guten Preis für die Dinger gesehen (hast du eine Idee?) und wenn man sich mit einer Freundin zusammenschließt und lieber einen 3. Lippenstift (statt Füllartikel) bestellt, ist der Rabatt wirklich top!



Huch, da wurde echt noch einiges hinzugefügt in meinem Deal sorry!!

Jubellavor 3 h, 11 m

Hot für UD und Mädchen-Deal #mydealzgirls



Redaktion

skrticavor 1 m

Huch, da wurde echt noch einiges hinzugefügt in meinem Deal sorry!! <3


War nur `ne Kleinigkeit

Ansomat3000vor 9 h, 55 m

Da hast du auch komplett recht und der Preis müsste auch nochmal angepasst werden. Allerdings habe ich weder online noch offline einen ähnlich guten Preis für die Dinger gesehen (hast du eine Idee?) und wenn man sich mit einer Freundin zusammenschließt und lieber einen 3. Lippenstift (statt Füllartikel) bestellt, ist der Rabatt wirklich top!



Klar, Einkaufsgemeinschaften sind immer vorteilhaft. Ohne Frage. Gehört hier aber nicht her.

Und ja, ich habe eine Idee, wo man einen ähnlich guten Preis für die "Dinger" findet: einfach bei Douglas nachschauen und dann dort Voucher oder Gutscheincodes einlösen (die liegen alle so zwischen 10 und 20 %). Es gibt auch einige sehr wenige Drogerien, wo man sicher sein kann, keine Fälschung zu bekommen.

Lippenstifte kann man auch für 7 Euro bei DM oder Rossmann kaufen. Diese Markenprodukte kosten aber alle deutlich mehr... geht hoch bis 50 Euro und mehr.

Der Betrag, den eine deutsche Frau durchschnittlich für Kosmetik ausgibt, liegt bei 540 Euro pro Jahr (also 45 Euro pro Monat). Läßt sich relativ leicht googeln.

Alles Natur : Läuse kadaver 11306324-KJLTY.jpgkarmin

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text