[REWE] 100g Wiener Würstchen für 55 ct (Preisvorteil von 49%) bis Samstag
307°Abgelaufen

[REWE] 100g Wiener Würstchen für 55 ct (Preisvorteil von 49%) bis Samstag

26
eingestellt am 16. Aug 2012
Was soll man dazu mehr sagen?

Bis diesen Samstag gibt es bei REWE Wiener Würstchen, 100 g zum SENSATIONSPREIS von 55 Cent.

26 Kommentare

Im Rewe kostet das Kilo Wiener sonst über 10€? Krass! Bei meinem Fleischer bezahle ich nur 7,90€

Na ja, "SENSATIONSPREIS" ist das eher nicht .... gibt es häufiger mal bei REWE oder EDEKA für 49 Cent / 100 g im Angebot !

Verfasser

SENSATIONSPREIS ist auch eher das Wording des REWE Marketing... allerdings sind 55 ct trotzdem ein sehr guter Preis!

Sensation...wahrlich...

Wann kommen denn die Gammelfleisch Kommentare wie bei den Döner Dealz?

(_;) lecker! würstchen^^

Krass, wie schnell man von: "Ich bin satt"
zu: "Wo ist der nächste REWE" werden kann...

Besteht die Wurst zu 100 % aus Wienern ? Hatte letztens welche, die mit Grazern gestreckt waren - furchtbar !

Btw. Guter Preis

nicht schlecht..

schmecken die denn? Geschmack ist ja bekanntlich King

Verfasser

crx1

nicht schlecht..


Noch nicht, kauf dir mal 500g. Dann ist dir schlecht!
(Scheiß Wortspiele, aber bei der VORLAGE!)

Ich hatte jetzt schon die verschiedensten Würstchen (Käse, Frankfurter, Wiener) im Rewe probiert und war jedes Mal vom Geschmack enttäuscht. Kann natürlich auch marktabhängig sein. Für den Preis kann ja jeder ein Probierwürstchen kaufen und selbst testen. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

Joey_99

schmecken die denn? Geschmack ist ja bekanntlich King

d a wird die Wurst warm

Ach menno, ich habe "100" gelesen. Ich dacht' schon "Auf nach Rewe, muss da sowieso noch hin". 100 Würstchen für 55 Ct nehm ich mit, erst später sah ich das kleine g hinter der 100.

Avatar

GelöschterUser87814

REWE's Werbe Spruch-jeden Tag ein bisschen(Fetter)

bei netto und lidl ksten die abgepackt 5,99 euro, im angebot meistens 4,44 euro und schmecken genauso gut^^

bingerbub

Kann natürlich auch marktabhängig sein.


Denke auch das es marktabhängig ist, denn meist werden sie ja von regionalen Fleischereien beliefert.

lanuku

"Auf nach Rewe, muss da sowieso noch hin".


Und dann auf dem Heimweg noch schnell bei Schakkeline fahren.X)

nicht zu heiß werden lassen, sonst platzen sie

bingerbub

Kann natürlich auch marktabhängig sein.


jede rewe filiale bekommt sicher nicht von 'nem ortsansässigem (kleinem) fleischer ihren kram. in welcher traumwelt lebst du?

Fleisch!Hot!

bingerbub

Kann natürlich auch marktabhängig sein.



Oh ja, tut Rewe nämlich doch.
Nennt sich zwar alles Brandenburg aber die Fleischer dort sind alle Rewe-Angestellte & arbeiten zumeist vor Ort im Laden. Ein guter Freund arbeitet da und liefert oft Steak & Co bei uns ab. Natürlich umsonst

Eine "örtliche Fleischerei" ist es natürlich nicht in dem Sinne, jedoch kann dadurch jeder Rewe seine Preise individualisieren. Bei uns in Kölle kostet "de Woorscht Nüngunsäächzisch Cent". (Für die nicht Kölschen - Die Wurst kostet Neunundsechzig Cent

Preisschild

nicht zu heiß werden lassen, sonst platzen sie

nur dann mag ich sie =D

super zum dippen in den 5kg nutella-eimer von letztens.

SometimesHotSometimesNot

Oh ja, tut Rewe nämlich doch.Nennt sich zwar alles Brandenburg aber die Fleischer dort sind alle Rewe-Angestellte & arbeiten zumeist vor Ort im Laden. Ein guter Freund arbeitet da und liefert oft Steak & Co bei uns ab. Natürlich umsonst :)Eine "örtliche Fleischerei" ist es natürlich nicht in dem Sinne, jedoch kann dadurch jeder Rewe seine Preise individualisieren.


jein. die fleischer im rewe beinen höchstens mal n paar vorderschinken aus, schneiden steaks, machen braten fertig, füllen 'n paar frische bratwurst. das sind quasi die light-fleischer da. das komplettprogramm machen die nicht
und wenn du den brandenburg in köln kennst und ich ihn hier in frankfurt, dann ist der definitiv überregional
dadrum gings mir nur, das die eben nicht von kleinen fachbetrieben ihr zeug bekommen, sondern dahinter meißt größere zulieferer stehen.

Nicky

jein. die fleischer im rewe beinen höchstens mal n paar vorderschinken aus, schneiden steaks, machen braten fertig, füllen 'n paar frische bratwurst. das sind quasi die light-fleischer da. das komplettprogramm machen die nicht ;)und wenn du den brandenburg in köln kennst und ich ihn hier in frankfurt, dann ist der definitiv überregional ;)dadrum gings mir nur, das die eben nicht von kleinen fachbetrieben ihr zeug bekommen, sondern dahinter meißt größere zulieferer stehen.



Perfekt ausgedrückt, ich tu mich damit manchmal etwas schwer. So wie du sagst ist vollkommen richtg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text