546°
Rewe Bad Abbach - Leberkässemmel für 50 Cent
Rewe Bad Abbach - Leberkässemmel für 50 Cent
FoodREWE Angebote

Rewe Bad Abbach - Leberkässemmel für 50 Cent

Preis:Preis:Preis:0,50€
Im neuen Rewe Markt in Bad Abbach gibt es diese Woche für 50 Cent eine warme Leberkässemmel.

29 Kommentare

Jemand bei mir im Ort , wow! Dafür ist der Laden nicht so toll geworden. Darf der edeka weiter existieren

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1

Mit süßem Senf - HOT

Beschreibung "50 Cent" und Dealpreis 0,00 passt irgendwie nicht zusammen.

Ich finde schon den Standardpreis Im Rewe mit 1 Euro sehr gut, allemal besser als ein McDonalds-Cheeseburger. HOT!

Avatar

GelöschterUser157101

LKW

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!

War heute mein Abendessen

pleder

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!


Hast auch schon genau dasselbe im anderen Thread gesagt.. oO

MotherTrucker

Mit süßem Senf - HOT


Ich bräuchte noch 'n Nutella-Angebot für oben drauf.

Gammelfleisch hin oder her, wer Fleisch verzehrt sollte auch angemessen dafür bezahlen...

green_absinthe

Gammelfleisch hin oder her, wer Fleisch verzehrt sollte auch angemessen dafür bezahlen...



ich esse die Dinger auch ab und zu und lebe immer noch....

Kommentar

RandaleHerbert

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1


Hallo Herbert,
Woher weißt du das? Arbeitest du dort oder beim Lieferanten? Oder ist das nur dummes Zeug um dich wichtig zu machen? Das ist doch ein scheiß Kommentar ohne Sinn und Verstand
Diegla

pleder

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!

Manche müssen ihren geistigen Dünnpfiff halt überall verbreiten. ;-)

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig.

Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb.

Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht.

Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



ich kann die sagen, dass sie zahlen falsch sind. der fleischanteil ist nicht sonderlich hoch. hab schon bratwurst&leberkäse gesehen mit 62% schweinefleisch. rest war wasser und gewürze. wasser kost bekanntlicherweise fast nichts. ebenso wenig wie fett.

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



Die Zahlen stimmen, da es beim Hundefutter genauso ist mit dem Wasser

RandaleHerbert

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1


Hallo diegra,

bitte nochmals den Kommentar lesen. Vielleicht verstehst du es dann. Wir alle wissen, dass es gerade für dich schwierig ist, aber gebe dir doch bitte Mühe.

LG dein herzallerliebst

Herbert

Ich seh schon, das wird hier noch witzig

Rewe wie auch z.B. Edeka haben oft ihre eigenen Metzger. Also einfach mal an der Theke anfragen, woher das Fleisch kommt. Bei uns ist ein Rewe-Zulieferer die Stadtschlachtung, und in dem anderen kommt das Fleisch vom Dorfmetzger.

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



Naja, die Rechnung ist zwar auf den Fall bezogen richtig, aber es handelt sich ja um ein Eröffnungsangebot welches eine Woche gültig ist. Sonst kosten die bei Rewe 1 Euro was den Fleischpreisanteil dann natürlich auch erhöht.

Allerdings geht es Rewe auch nicht darum mit diesem Brötchen Gewinn zu machen wie eine Imbissbude. Die Mittagstheken sind zumindest in allen Filialen bei uns so platziert, daß Du erstmal quer durch den Laden rennst um Dein Brötchen zu holen und im typischen Rundlauf wieder quer durch den Laden zur Kasse gehst.

Auf diesem Weg ist es natürlich erwünscht, daß Du Dir auch Dein Trinken, Süssigkeiten, Tabakartikel oder sonstige Artikel noch dazu kaufst wenn Du schon mal im Laden bist.

Die wenigsten die ich dort immer antreffe kaufen nur ein Brötchen, gehen an die Kasse und das war es dann.

Insofern relativiert sich diese reine "Fleischanteil-Rechnung" wieder. Eine wöchentlich gedruckte bunte Zeitungsbeilage kostet schließlich mehr als dem örtlichen Metzger Vergünstigungen anzubieten wenn er Mittags-Snacks für Rewe anbietet. Im letzten Fall ist der Kunde dann nämlich sogar schon im Laden... ;-)

Kommentar

RandaleHerbert

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1



Hallo Herbert ,

Da habe ich deinen Kommentar missverstanden. Entschuldigung dafür. Scheint aber wir haben die gleiche Meinung gegenüber Kommentaren die ohne Wissen sofort die qualitätskeule rausholen.

Diegla

Hallo Leute

Ich hatte Herbert mit seinem Kommentar falsch verstanden. Aber ich will trotzdem hier noch was loswerden.

In eröffnungswerbungen geht es keinem Händler darum Gewinn zu machen, sondern darum möglichst hohe Kundenfrequenz zu erzeugen - schließlich sollen maximal viele potenzielle Kunden auf das Geschäft aufmerksam werden.
Wenn du als Händler dann Schrott verkaufst hast du erstmal viele Kunden aber auch viele Kunden enttäuscht weil z.B. Der Fleischkäse schlecht schmeckt. Das würde kein professioneller Händler machen, der möchte dass die Kunden wiederkommen.

Aber Montana hat auch recht bezogen auf unser Konsumverhalten . Wenn wir nicht bereit sind für Qualität zu bezahlen, werden wir auch keine bekommen. Das ist zwar ein schnäppchenblog aber man muss gerade bei tierischen Produkten schon mal die Frage stellen, was z.B. Das Brathähnchen wert war als es noch gelebt hat, wenn ganze Tiere tiefgefroren für 1,99 angeboten werden? Meint da wirklich einer dass da der Tierarzt kommt wenn dem Huhn während seines kurzen Lebens etwas fehlt?

Diegla

diegla

Meint da wirklich einer dass da der Tierarzt kommt wenn dem Huhn während seines kurzen Lebens etwas fehlt? Diegla



Ich denke jeder der sich ein bisschen damit befasst hat weiß, dass solche Tiere, also kranke Tiere - im wahrsten Sinne des Wortes - in die Mülltonne kommen, weil es sich für den Zielpreis nicht lohnt das Tier zu pflegen. Je nach Hühnerfarm werden die tot, halbtot oder auch lebendig in die Tonne geschmissen. Es geht hier natürlich nur um die Massenhaltung, keine Biohöfe.
Nur seien wir ehrlich, wer wäre bereit für alles das vier oder fünffache zu zahlen nur damit es Bio, FairTrade, ohne Kinderarbeit, biologisch abbaubar etc ist. Ich rede nicht nur vom Huhn, wenn dann müsste man das ja mit allen Produkten so machen, von der Nahrung über Kleidung über Elektroartikel über Kosmetik und und und. Das kann sich, selbst in einem Wohlstandsland wohl kaum jemand leisten, darum sind wir auch hier auf einer Schnäppchenseite

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal




ich wollte auch gar nicht auf dieses Angebot im Speziellen eingehen. Es ist einfach so, dass das meiste verwurstete Fleisch eben die billigen Teile des Tieres sind und noch ordentlich Knochen mit reingeschabt wird. Aber ich wollte auch zum Ausdruck bringen, dass dieses Fleisch jetzt auch nicht qualitativ schlechter ist als das Filet des gleichen Tieres.

Die Wurst eines 1,50 € Huhns oder eines 15 € Schweins kann nie qualitativ hochwertig sein. Dabei ist es egal, ob ich das Filet oder die Reste vom Knochen esse.

pizzaleberkäse wäre noch besser..

Guter Preis für ein Leberkäswecken.

gilt das für jeden rewe?

Kommentar

Metalslug

Jemand bei mir im Ort , wow! Dafür ist der Laden nicht so toll geworden. Darf der edeka weiter existieren

den Dullinger kann so schnell keiner das Wasser reichen ... Und mit einer leberkässemmel für 1Euro kann man leben

green_absinthe

Gammelfleisch hin oder her, wer Fleisch verzehrt sollte auch angemessen dafür bezahlen...



Richtig, das war auch nicht mein Punkt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text