546°
Rewe Bad Abbach - Leberkässemmel für 50 Cent
29 Kommentare

Jemand bei mir im Ort , wow! Dafür ist der Laden nicht so toll geworden. Darf der edeka weiter existieren

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1

Mit süßem Senf - HOT

Beschreibung "50 Cent" und Dealpreis 0,00 passt irgendwie nicht zusammen.

Ich finde schon den Standardpreis Im Rewe mit 1 Euro sehr gut, allemal besser als ein McDonalds-Cheeseburger. HOT!

LKW

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!

War heute mein Abendessen

pleder

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!


Hast auch schon genau dasselbe im anderen Thread gesagt.. oO

MotherTrucker

Mit süßem Senf - HOT


Ich bräuchte noch 'n Nutella-Angebot für oben drauf.

Gammelfleisch hin oder her, wer Fleisch verzehrt sollte auch angemessen dafür bezahlen...

green_absinthe

Gammelfleisch hin oder her, wer Fleisch verzehrt sollte auch angemessen dafür bezahlen...



ich esse die Dinger auch ab und zu und lebe immer noch....

Kommentar

RandaleHerbert

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1


Hallo Herbert,
Woher weißt du das? Arbeitest du dort oder beim Lieferanten? Oder ist das nur dummes Zeug um dich wichtig zu machen? Das ist doch ein scheiß Kommentar ohne Sinn und Verstand
Diegla

pleder

Ein Schwein wird zu nahezu 100% verarbeitet. Logischerweise schlummern viele Geheimnisse in feinstem fleischbrät statt in Schinken. Haut rein!

Manche müssen ihren geistigen Dünnpfiff halt überall verbreiten. ;-)

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig.

Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb.

Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht.

Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



ich kann die sagen, dass sie zahlen falsch sind. der fleischanteil ist nicht sonderlich hoch. hab schon bratwurst&leberkäse gesehen mit 62% schweinefleisch. rest war wasser und gewürze. wasser kost bekanntlicherweise fast nichts. ebenso wenig wie fett.

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



Die Zahlen stimmen, da es beim Hundefutter genauso ist mit dem Wasser

RandaleHerbert

Gammelfleisch Kommentare in 3...2...1


Hallo diegra,

bitte nochmals den Kommentar lesen. Vielleicht verstehst du es dann. Wir alle wissen, dass es gerade für dich schwierig ist, aber gebe dir doch bitte Mühe.

LG dein herzallerliebst

Herbert

Ich seh schon, das wird hier noch witzig

Rewe wie auch z.B. Edeka haben oft ihre eigenen Metzger. Also einfach mal an der Theke anfragen, woher das Fleisch kommt. Bei uns ist ein Rewe-Zulieferer die Stadtschlachtung, und in dem anderen kommt das Fleisch vom Dorfmetzger.

Montana85

Gammelfleisch ist es wohl auf keinen Fall, ist aber auch unnötig. Nur sollte man sich überlegen, dass das billigste Hundefutter ca 10 Cent/100 Gramm kostet. Das ist auch kein Gammelfleisch, sondern einfach nur von der billigsten Sau, alles was übrig bleibt, inkl. ein wenig Knochenabrieb. Das Brötchen kostet bei Rewe im Verkauf 13 Cent, bleiben 37 Cent für ca. 150 Gramm Brät, was 25 Cent/100 Gramm entspricht. Aber sind wir mal ehrlich. Im 2 € Fleischkäsebrötchen ist auch nix besseres drinnen und ob man vom billigsten Schwein das Filet oder die Reste zu sich nimmt, ist für die Gesundheit auch egal



Naja, die Rechnung ist zwar auf den Fall bezogen richtig, aber es handelt sich ja um ein Eröffnungsangebot welches eine Woche gültig ist. Sonst kosten die bei Rewe 1 Euro was den Fleischpreisanteil dann natürlich auch erhöht.

Allerdings geht es Rewe auch nicht darum mit diesem Brötchen Gewinn zu machen wie eine Imbissbude. Die Mittagstheken sind zumindest in allen Filialen bei uns so platziert, daß Du erstmal quer durch den Laden rennst um Dein Brötchen zu holen und im typischen Rundlauf wieder quer durch den Laden zur Kasse gehst.

Auf diesem Weg ist es natürlich erwünscht, daß Du Dir auch Dein Trinken, Süssigkeiten, Tabakartikel oder sonstige Artikel noch dazu kaufst wenn Du schon mal im Laden bist.

Die wenigsten die ich dort immer antreffe kaufen nur ein Brötchen, gehen an die Kasse und das war es dann.

Insofern relativiert sich diese reine "Fleischanteil-Rechnung" wieder. Eine wöchentlich gedruckte bunte Zeitungsbeilage kostet schließlich mehr als dem örtlichen Metzger Vergünstigungen anzubieten wenn er Mittags-Snacks für Rewe anbietet. Im letzten Fall ist der Kunde dann nämlich sogar schon im Laden... ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text