224°
ABGELAUFEN
Rewe (bundesweit): Ehrmann Vanille- oder Früchte-Traum verschiedene Sorten, 5 Becher nur 1,00 Euro

Rewe (bundesweit): Ehrmann Vanille- oder Früchte-Traum verschiedene Sorten, 5 Becher nur 1,00 Euro

FoodREWE Angebote

Rewe (bundesweit): Ehrmann Vanille- oder Früchte-Traum verschiedene Sorten, 5 Becher nur 1,00 Euro

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab dem 19.05.2014 gibt es im Rewe (bundesweit) Ehrmann Vanille- oder Früchte-Traum verschiedene Sorten, 5 x 125g Becher für nur 1,00 Euro.
Der Einzelpreis liegt sonst bei 0,39 Euro was eine Ersparnis von satten 42% bedeutet!

Vielleicht ja auch in anderen Rewe-Märkten/ Städten erhältlich?!

Beliebteste Kommentare

Esst mal alle weiter diesen Kunstzuckerschrott!

Viel frische Obst mit Naturjogurt ist 100 gesünder, als dieser Müll.

7 Kommentare

Autohot für Ehrmann

Esst mal alle weiter diesen Kunstzuckerschrott!

Viel frische Obst mit Naturjogurt ist 100 gesünder, als dieser Müll.

Kein schlechter Preis, allerdings auch kein unüblicher ( z.B. bei Kaufland häufig für 19 Cent/Becher, z.B. .
hukd.mydealz.de/dea…580 )

Gab es in letzter Zeit auch ab und an für 19ct bei Kaufland und Lidl. Grundsätzlich aber ein guter Preis, meistens liegen die Angebotspreise bei Einzelbechern bei 22ct.

Was da als Obstanteil verkauft wird, ist echt ne Zumutung. Dann lieber einen Naturjogurt und nen Löffel Frutissima rein.

blase77

Esst mal alle weiter diesen Kunstzuckerschrott!

Schön und gut, aber der schmeckt auch zu dem Preis schlecht

|mat|

Schön und gut, aber der schmeckt auch zu dem Preis schlecht


...Die Herstellung ist noch besser:
Fruchtzubereitungen dagegen erfüllen die Norm sogar schon mit einem Obstanteil von 3,5 Prozent – und „Fruchtaroma“ weist darauf hin, dass keinerlei Früchte enthalten sind. Oft dienen Sägespäne oder Mikroorganismen als Ausgangsstoffe für die Produktion der Aromastoffe. Die rote Farbe von Erdbeerjoghurt stammt beispielsweise aus Roter Beten. Die Stückchen, die den Obstanteil suggerieren, sind meist Rückstände aus der Fruchtsaftherstellung oder mit Algen angedickte Klümpchen.

Viele Hersteller bedienen sich eines Kunstgriffs: Weil Verbraucher Produkte ablehnen, die künstliche Aromen enthalten, gewinnen sie Geschmacksstoffe beispielsweise aus Sägespänen. Gemeinsam mit Geschmacksstoffen eingekocht, darf das Produkt dann weiterhin das Siegel „natürlich“ tragen. ...

focus.de/ges…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text