371°
ABGELAUFEN
[REWE CENTER] Exquisit Waschvollautomat WM6910 für 169€ (Idealo:283,95€)
Beliebteste Kommentare

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...



dann kauf am besten für 283€ die selbe. wird besser sein.

14 Kommentare

http://i.imgur.com/iIeVyqQ.png

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...



dann kauf am besten für 283€ die selbe. wird besser sein.

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...


X)

Für eine StudentenWG genau das richtige! Die Maschine wird auch min. 2 Jahre halten. Wenn ich in einigen Foren lese, dass eine Teure Bosch, Miele, AEG nach 3 Jahren kaputt ist würde ich mich auch lieber auf das Angebot stürzten.

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...



Was du so erwartest... der Preis ist nicht unbedingt der Garant für Qualität (oder keine...).

Elektronikschrott können auch teure Maschinen sein! Meine Samsung Waschmaschine (NP 580€), ist nach nicht einmal 3 Jahren ausgefallen. Schuld waren abgenutzte Kohlestäbe am Motor (Kosten ca. 15€). Jetzt die Unverschämtheit: Die Reparatur sollte (inklusive Montage) ca. 300!!€ kosten! Die Kohlestäbe erhält man nicht einzeln bei Samsung, sondern man muss einen komplett neuen Motor kaufen (200€)! "Nachbauersatzteile" von Samsung sind auch nur vereinzelt zu erhalten, so dass man in so einem Fall dumm aus der Wäsche guckt.
Dann lieber "Elektronikschrott" für 170€ und im Falle eines Defekts entsorgen!

Bei uns im Rewe Center (Dresden) gibt es die nicht- jedenfalls nicht im Angebot die Woche

....in Hannover hab ich das Angebot auch noch nicht entdecken können :(( - eventuell nur lokal?

maro1

Elektronikschrott können auch teure Maschinen sein! Meine Samsung Waschmaschine (NP 580€), ist nach nicht einmal 3 Jahren ausgefallen. Schuld waren abgenutzte Kohlestäbe am Motor (Kosten ca. 15€). Jetzt die Unverschämtheit: Die Reparatur sollte (inklusive Montage) ca. 300!!€ kosten! Die Kohlestäbe erhält man nicht einzeln bei Samsung, sondern man muss einen komplett neuen Motor kaufen (200€)! "Nachbauersatzteile" von Samsung sind auch nur vereinzelt zu erhalten, so dass man in so einem Fall dumm aus der Wäsche guckt.Dann lieber "Elektronikschrott" für 170€ und im Falle eines Defekts entsorgen!



​hast du mal bei ebay usw geguckt? hatte das gleiche Problem (keine samsung) und hab für meine 15€ bezahlt. Der Einbau war auch relativ simpel

maro1

Elektronikschrott können auch teure Maschinen sein! Meine Samsung Waschmaschine (NP 580€), ist nach nicht einmal 3 Jahren ausgefallen. Schuld waren abgenutzte Kohlestäbe am Motor (Kosten ca. 15€). Jetzt die Unverschämtheit: Die Reparatur sollte (inklusive Montage) ca. 300!!€ kosten! Die Kohlestäbe erhält man nicht einzeln bei Samsung, sondern man muss einen komplett neuen Motor kaufen (200€)! "Nachbauersatzteile" von Samsung sind auch nur vereinzelt zu erhalten, so dass man in so einem Fall dumm aus der Wäsche guckt.Dann lieber "Elektronikschrott" für 170€ und im Falle eines Defekts entsorgen!



​Danke für den Hinweis.
Wir hatten, Gott sei Dank, im Bekanntenkreis einen guten Bastler, der von einer anderen Firma (saß in DK, und die Teile per Bild über Internet gefunden) passende Dinger ordern konnte. Haben uns dann 40€ gekostet.

Sehe das Angebot nicht

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...


meine von Hanseatic war mit die günstige läuft seit fast 20 Jahren , heisst nicht alles billige muss Schrott sein
Bearbeitet von: "marckbln" 9. September

chaos66

Sorry aber zu den Preis erwarte ich nur noch Elektroschrott...



kommt mir aus eigenen Ladenzeiten bekannt vor, als damals noch die schnurlosen Festnetztelefone in Mode waren. Ich hatte welche von Panasonic für unter 50,- verkauft, da wurde ständig genörgelt was denn an dem Telefon nicht OK sei ? Dabei war das 1A-Neuware im Lieferkarton. Dann habe ich diese genervt auf über 100,- hochgesetzt, und prompt wurde ohne zu murren gekauft. So haben sich die Kunden den Preis selbst versaut...
Als diese noch 50,- gekostet haben waren Reklamationen dabei, wie im schlechten Film. Eine Kundin behauptete es geht gar nicht. Dann stellte sich raus das Sie den Strom-Stecker nicht in die Steckdose gemacht hatte, und nur das Telefonkabel in die Telekomdose. Kein Kommentar zu soviel....
Bearbeitet von: "gehls72" 9. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text