74°
Rewe Grill-Holzkohlebriketts (Lokal? )

Rewe Grill-Holzkohlebriketts (Lokal? )

Dies & Das

Rewe Grill-Holzkohlebriketts (Lokal? )

Preis:Preis:Preis:4,99€
Ab morgen gibt's bei Rewe Grill-Holzkohlebriketts
Grillis oder Holzkohle Der Sommerhit,
3 kg für 4,99 €
Also über proFagus Grills braucht man nicht viel sagen, da Qualität ist.
Bei Obi zum beispiel kostet ein Sack 3 kg 6,99 €

21 Kommentare

Payback nicht vergessen! Kohle is gut.

Giradus

Payback nicht vergessen! Kohle is gut.



Geht es mit payback?
ich wollte mindestens 4 Säcke kaufen.

Giradus

Payback nicht vergessen! Kohle is gut.


jojo 2€ = 1pkt. 5fach Punkte im payback account noch aktivieren. Kleinvieh macht auch Mist

Kaufland Wilhelmhshaven hat (lt. Prospekt) die Profagus Buchenbriketts (3,3Kg) für 5,79€ im Angebot!

unbenanntbto78.png

Hm, bei uns kostet der 3KG Sack normalpreis 5,49.. da lohnt es sich bei dem Preis noch nicht, die Garage voll zu machen. Ab 4,49 wirds dann schon deutlich wärmer..

Weiß jemand, ob es dieses Jahr wieder 2,5 kg Grillis für 3,99€ (1,60€ pro kg) bei Penny gibt?

Wir sind Vielgriller und holen immer die Briketts vom Aldi, sind jedes Jahr einwandfrei... Noch dazu lagern Rewe bei uns in der Gegend Kohle immer im Eingangsbereich oder gar draußen - da zieht sie dann richtig schön Feuchtigkeit an... oO

War letztes Jahr in Bodenfelde beim Werksverkauf, da hab ich für die 3kg Säcke Briketts oder Holzkohle 4€ pro Sack bezahlt. 1,33€ pro Kilo.

satici

Wir sind Vielgriller und holen immer die Briketts vom Aldi, sind jedes Jahr einwandfrei... Noch dazu lagern Rewe bei uns in der Gegend Kohle immer im Eingangsbereich oder gar draußen - da zieht sie dann richtig schön Feuchtigkeit an... oO


Es kommt halt drauf an wie man grillt. Bei "normalem" Flachgrillen für Würste und "normale" Steaks reichen Aldi Kohlen sicherlich komplett aus.. für Longjobs wie Pulled Pork, Briskets usw. gibts allerdings eigentlich keine Alternative zu den Grillis. Ebenso beim Dopfen usw.. da merkt man den Unterschied schon sehr deutlich. Bei den Grillis kann man sich da auf Brenndauer und Hitze verlassen und sie ist nahezu immer gleich.

Malocher

War letztes Jahr in Bodenfelde beim Werksverkauf, da hab ich für die 3kg Säcke Briketts oder Holzkohle 4€ pro Sack bezahlt. 1,33€ pro Kilo.


Waren keine 5KG Säcke mehr da? Die gabs immer für 6€ und somit 1,20€ / KG.

Es kommt halt drauf an wie man grillt. Bei "normalem" Flachgrillen für Würste und "normale" Steaks reichen Aldi Kohlen sicherlich komplett aus.. für Longjobs wie Pulled Pork, Briskets usw. gibts allerdings eigentlich keine Alternative zu den Grillis. Ebenso beim Dopfen usw.. da merkt man den Unterschied schon sehr deutlich. Bei den Grillis kann man sich da auf Brenndauer und Hitze verlassen und sie ist nahezu immer gleich.[/quote]

Das sehe ich definitiv anders - "Flachgrillen" gibt es bei uns nicht, sondern nur Schichtfleisch & Brot backen im DO, sowie "übliche" Programm von Pulled Pork über nicht vorgekochte Schweinshaxe, 5 Stunden Spareribs, Roastbeef etc. und da hat uns die Aldi-Kohle nie im Stich gelassen...

Malocher

War letztes Jahr in Bodenfelde beim Werksverkauf, da hab ich für die 3kg Säcke Briketts oder Holzkohle 4€ pro Sack bezahlt. 1,33€ pro Kilo.


Als ich da war gab es nur die 3kg Säcke.

satici

Wir sind Vielgriller und holen immer die Briketts vom Aldi, sind jedes Jahr einwandfrei... Noch dazu lagern Rewe bei uns in der Gegend Kohle immer im Eingangsbereich oder gar draußen - da zieht sie dann richtig schön Feuchtigkeit an... oO


Bei Longjobs finde ich auch die Weber Long Lastings nicht schlecht, wäre da nicht die Braunkohle. Daher sind die Grillis besser, weil aus Holzkohle.

Seit dieser Woche gibt es wieder Aldi-Kohle und die hat mich noch bei keinem Projekt im Stich gelassen.

Die hier angepriesene Kohle ist auch sehr gut, aber bei Rewe würde ich diese wirklich nicht kaufen. Die Kohle liegt bei allen REWE Märkten die ich kenne immer am Eingang, bzw. vor dem Eingang und darf das ganze Jahr schön Feuchtigkeit ziehen. Wenn proFagus, dann aus dem Baumarkt, wo sie innen gelagert wird.

ksb

Seit dieser Woche gibt es wieder Aldi-Kohle und die mich noch bei keinem Projekt im Stich gelassen. Die hier angepriesene Kohle ist auch sehr gut, aber bei Rewe würde ich diese wirklich nicht kaufen. Die Kohle liegt bei allen REWE Märkten die ich kenne immer am Eingang, bzw. vor dem Eingang und darf das ganze Jahr schön Feuchtigkeit ziehen. Wenn proFagus, dann aus dem Baumarkt, wo sie innen gelagert wird.




Bist du ganz sicher?
ich hole die schon immer bei Rewe weil da günstiger ist und noch nie Probleme gehab,
grille keine Würstchen, bei longjob noch nie ausgegangen, knapp 18 Stunden am glühen als Minion Ring Methode.

ksb

Seit dieser Woche gibt es wieder Aldi-Kohle und die mich noch bei keinem Projekt im Stich gelassen. Die hier angepriesene Kohle ist auch sehr gut, aber bei Rewe würde ich diese wirklich nicht kaufen. Die Kohle liegt bei allen REWE Märkten die ich kenne immer am Eingang, bzw. vor dem Eingang und darf das ganze Jahr schön Feuchtigkeit ziehen. Wenn proFagus, dann aus dem Baumarkt, wo sie innen gelagert wird.



Ja, so ist das wohl bei uns Grillern. Frage 3 Griller zum Thema Kohlen und Du bekommst 4 Meinungen. X)

Wichtig ist nur, dass es endlich wieder wärmer wird, da macht das Grillen doch mehr Spass. Wenn es warm ist schmeckt das Bier beim Grillen doch viel besser.

satici

Wir sind Vielgriller und holen immer die Briketts vom Aldi, sind jedes Jahr einwandfrei... Noch dazu lagern Rewe bei uns in der Gegend Kohle immer im Eingangsbereich oder gar draußen - da zieht sie dann richtig schön Feuchtigkeit an... oO




Hab mir letztes Jahr den Weber Smokey Mountain 47cm gekauft und zu beginn gleich die Weber Longlastings.
Die Dinger waren ne Katastrophe. Musste andauernd runter in den Garten weil mir ständig die Temperatur gesunken ist (Minion-Methode). Dachte, dass ich es einfach nicht checke
Hab mich dann etwas informiert und rausgefunden, dass die Weber Brikets eine höchere Temperatur zum zünden brauchen und mir deshalb der Minionring immer ausgegangen ist.
Hab dann im Herbst die Grillis im obi gekauft.
Konstant 110 Grad gefahren und das ca. 16-18 Stunden.

Ich kaufe nur Grillis schon seit Jahren und will keinen anderen Kohle haben.

Wo soll denn das Angebot sein? Link? Ich war bei rewe und nix da.

Bei Rewe Prospekt. (Lokal? )

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text