393°
ABGELAUFEN
[REWE / PAYBACK] Bis zu 15-Fach Packback-Punkte bei Einlösung von Punkten
[REWE / PAYBACK] Bis zu 15-Fach Packback-Punkte bei Einlösung von Punkten

[REWE / PAYBACK] Bis zu 15-Fach Packback-Punkte bei Einlösung von Punkten

Bis 21.08.2016 PAYBACK Punkte gegen Einkaufsgutschein einlösen.

Je nach eingelöster Punkteanzahl wird zusätzlich ein 5fach, 10fach oder 15fach aufgedruckt.

3-mal pro PAYBACK Konto.

Punkte-staffeln:

5fach Punkte bei Einlösung 200-1000 Punkte
10 Fach Punkte bei Einlösung von 1100-3000 Punkten.
15 Fach Punkte bei Einlösung von mehr als 3100 Punkten.

Bei Rewe bekommt man pro 1Punkt pro 2 € Umsatz.

40 Kommentare

Hmm.
Also 2,5%, 5% oder 7,5% Rabatt. Nicht sooo interessant, oder?

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?

PS: NEIN wird nix verschenkt

Verfasser

7,5% Rabatt bei Rewe? Hatte ich bisher noch nicht.
Durch die Rossmann-Coupons waren für mich die 10% bei DM viel uninteressanter.

Kann man doch mitnehmen wenn man so oder so zum Rewe geht.





Bearbeitet von: "mb_richter" 8. Aug 2016

Sehe ich auch so. Bis zu 7,5% aufs reguläre Sortiment klingen doch nach nem Plan wenn man mich fragt

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


Naja also wenn du gute "Deals" oder Produkte mit angemessenen Preisen bei Rewe kaufst ists ja ok. Aber sind die normalerweise nicht vergleichsweise sehr teuer?

Verfasser

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



Kommt drauf an mit was du es vergleichst.
Aldi, Lidl ,Real ect.

Generell gestalten wir unseren Essensplan auch ein wenig nach Angeboten. Auf diese dann nochmal 7,5% Rabatt ist doch super.

Wir haben noch die FamilyCard Hessen und bekommen auf einige Produkte weitere 5%. In diesen Genuss kommen natürlich leider nicht alle.

Bearbeitet von: "mb_richter" 8. Aug 2016

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte … Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


bei DM die Punkte in Wertscheckkarten einlösen +10% Punkte und sich diese auszahlen lassen.
mydealz.de/dea…301

Verfasser

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



User DM verweigert die Auszahlung. Es funktioniert eben nicht immer und überall :-(

mb_richter

User DM verweigert die Auszahlung. Es funktioniert eben nicht immer und überall :-(


ja das weiß ich, in anderem DM probieren.

Die große Frage ist jetzt, ob die ausgedruckten X-fach Coupons personalisiert sind.

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


Hmm also wenn du was von DM brauchst, könntest du die 10% payback aktion nutzen und die mit nem 10% rossmann Gutschein kombinieren?

Beispiel:
Artikel für 111,11€ holen.
Payback Wertscheck 100€ drucken
10% Rossmann Gutschein vorzeigen
--> Warenkorb kostet dann 100€
--> mit Payback Wertscheck bezahlen
+10% Paybackpunkte erhalten (auf die 100€)

= Du hast 111,11€ DM-Artikel für effektiv 90€ bekommen --> wären dann 19% Rabatt^^

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



Auszahlen aufs Konto etc.

Kann man den 15-fach Punkte Coupon dann gleich im selben Einkauf einlösen, wenn man die 30,00 Euro "Guthaben" verbraucht? Oder bekommt man für Einkäufe mit Guthaben keine Payback-Punkte?

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


Ja das genau 210 Euro Bargeld.

Verfasser

Beg1nner

Kann man den 15-fach Punkte Coupon dann gleich im selben Einkauf einlösen, wenn man die 30,00 Euro "Guthaben" verbraucht? Oder bekommt man für Einkäufe mit Guthaben keine Payback-Punkte?



Kannst du.

SirSam

Hmm.Also 2,5%, 5% oder 7,5% Rabatt. Nicht sooo interessant, oder?


Du bist nicht sooo interessant, oder?

7,5% für REWE ist hot!

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt




Wo gibt es denn den Rossmann Gutschein und wieso löst DM den ein?

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


Man kann sich doch auch so die Punkte auszahlen lassen?

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt


Den Rossmann Gutschein hast du vielleicht schon per Post erhalten, oder kannst den per Mail beantragen.
DM löst den ein, weil Konkurrenz.. kA, sie tuns jedenfalls

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



​Barauszahlung was sonst

Ich habe fast 10.000 Punkte und hab auch keinen Plan was ich damit anstellen soll.

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



​Hast recht hab ich auch gemacht. Jetzt mache ich mir 31€Coupon für Rewe und bezahle an der Kasse ne 31€ Einzahlung auf Cash24

Leute, das Gute an den Rewe-Payback-Gutscheinen sind nicht die irrsinnig hohen Rabatte, sondern der geringe Punkteeinsatz. Im einfachsten Fall bekommt man für 200 Punkte 2,5% Rabatt auf den ganzen Einkauf, ohne das Payback-Konto übermäßig zu belasten. Das restliche Guthaben kann man immer noch in DM-Gutscheine mit 10% Bonuspunkten stecken, aber die Rabattwirkung pro Punkt ist hier viel höher,

Als Beispiel: Wenn ich auf einen 100,--Einkauf bei DM umgerechnet 2,5% Rabatt durch Punkteeinsatz will, muss ich 2500 Punkte für einen Einkaufsgutschein ausgeben. Bei Rewe muss ich für denselben Rabatt nur 200 Punkte hinlegen. Will ich 7,5% Rabatt auf denselben Einkauf, kostet mich das bei Rewe 3100 Punkte, bei DM 7500. Je mehr Geld man bei Rewe pro Einkauf im Schnitt ausgibt, desto mehr verschiebt sich das Verhältnis zugunsten von Rewe. Wenn man auf Freebies aus ist, oder Bargeld haben will, kommt man an DM nicht vorbei, das ist klar. Aber wer eh regelmäßig bei Rewe einkauft, sollte sich nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob das Angebot nicht eigentlich ziemlich gut ist.

Bearbeitet von: "mich22" 8. Aug 2016

Der ausgedruckte Mehrfachcoupon wird sich wohl nicht mit den eCoupons kombinieren lassen?

Im Gegensatz zur Teileinlösemöglichkeit bei DM-Wertschecks muss beim REWE irgendwann mal ein einzelner Einkauf mit mindestens dem Gutscheinwert erfolgen?

mb_richter

User DM verweigert die Auszahlung. Es funktioniert eben nicht immer und überall :-(


Wer verweigert die Auszahlung? Die Kassenfee? Dann warten bis dort eine andere sitzt. Wenn die alle unflexibel sind, um ein Gespräch mit dem Marktleiter bitten.

Verfasser

mb_richter

User DM verweigert die Auszahlung. Es funktioniert eben nicht immer und überall :-(



Der Marktleister hat dies bei unserer DM wohl als Anweisung geben.
Könnte sein das Payback und die DM dort jetzt langsam einen Riegel vorschieben.

mb_richter

Der Marktleister hat dies bei unserer DM wohl als Anweisung geben. Könnte sein das Payback und die DM dort jetzt langsam einen Riegel vorschieben.


Merkwürdig dass ein "kleiner" Marktleiter solche Entscheidungen trifft. Ich dachte solche "Grundsatzentscheidungen" werden von "oben" für die ganze Kette getroffen, aber vielleicht hält er sich auch nur für wichtiger als er ist. :-)

PiffPaff1

Auszahlen, Leute...https://www.payback.de/pb/bargeld


Ich lass lieber bei DM auszahlen...

Verfasser

tom2000

Die große Frage ist jetzt, ob die ausgedruckten X-fach Coupons personalisiert sind.



Nein.
Ich habe mal 2€ investiert und habe einen 5-Fach Coupon erhalten. Ersten 4 und die letzten 4 Zahlen sind gefüllt und sonst nur Nullen.

Zählen eigentlich Steam-Karten auch unter Giftcards und sind von den Extra-Punkte ausgenommen?
Bearbeitet von: "mb_richter" 8. Aug 2016

mb_richter

Der Marktleister hat dies bei unserer DM wohl als Anweisung geben. Könnte sein das Payback und die DM dort jetzt langsam einen Riegel vorschieben.



Soweit ich das bisher mitbekommen habe, kann der Marktleiter in bestimmten Rahmen entscheiden. Z.B. darf der Marktleiter auch entscheiden ob die 10% Gutscheine von Konkurrenten eingelöst werden etc.

googleearth

Z.B. darf der Marktleiter auch entscheiden ob die 10% Gutscheine von Konkurrenten eingelöst werden etc.


Das würde ich ja noch verstehen, immerhin büßt er damit Umsatz ein.Bei der Auszahlung von bereits bezahlten Gutscheinen sehe ich diesbezüglich eigentlich kein Problem. Oder habe ich da einen Rechenfehler?

mich22

Leute, das Gute an den Rewe-Payback-Gutscheinen sind nicht die irrsinnig hohen Rabatte, sondern der geringe Punkteeinsatz. Im einfachsten Fall bekommt man für 200 Punkte 2,5% Rabatt auf den ganzen Einkauf, ohne das Payback-Konto übermäßig zu belasten. Das restliche Guthaben kann man immer noch in DM-Gutscheine mit 10% Bonuspunkten stecken, aber die Rabattwirkung pro Punkt ist hier viel höher,Als Beispiel: Wenn ich auf einen 100,--Einkauf bei DM umgerechnet 2,5% Rabatt durch Punkteeinsatz will, muss ich 2500 Punkte für einen Einkaufsgutschein ausgeben. Bei Rewe muss ich für denselben Rabatt nur 200 Punkte hinlegen. Will ich 7,5% Rabatt auf denselben Einkauf, kostet mich das bei Rewe 3100 Punkte, bei DM 7500. Je mehr Geld man bei Rewe pro Einkauf im Schnitt ausgibt, desto mehr verschiebt sich das Verhältnis zugunsten von Rewe. Wenn man auf Freebies aus ist, oder Bargeld haben will, kommt man an DM nicht vorbei, das ist klar. Aber wer eh regelmäßig bei Rewe einkauft, sollte sich nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob das Angebot nicht eigentlich ziemlich gut ist.


Wie soll ich das verstehen, das Paybackkonto nicht übermäßig belasten?????
Ist das für dich ein Sparkonto und bekommst du dafür Zinsen?

Ich sehe die Paybackpunkte als Bargeld und wenn die Punkte ausbezahlt sind und das Punktekonto leer ist, ist das gut so.

Du kannst doch auch bei DM die Punkte in Bargeld umwandeln mit 10% Gewinn und damit bei Rewe kaufen, dann hast du statt 7,5% 10% Gewinn.

StPaulix

[quote=googleearth]


Nein kein Rechenfehler, die Auszahlung ist aber denke ich nicht als Standard vorgesehen. Immerhin will ein Geschäft Geld verdienen und das passiert nicht wenn man die Gutscheine auszahlt. Ist zwar Ansichtssache, aber so machen es halt auch andere Geschäfte und lösen Gutscheine nur gegen Ware ein bzw. zahlen nur Centsummen Restguthaben aus.
Früher gab es bei DM mit Payback diese gedruckten Gutscheine, da war nur eine vollständige Einlösung möglich und das Restguthaben wurde deshalb komplett ausgezahlt. Mit den neuen Geschenkkarten wurde mir das auch schon verweigert mit dem Hinweis, dass das Restguthaben auf der Karte bleibt und beim nächsten Einkauf verwendet werden kann.
Bearbeitet von: "googleearth" 8. Aug 2016

wie lange sind die ausgedruckten x-fach Coupons gültig?

Verfasser

FCHFlo

wie lange sind die ausgedruckten x-fach Coupons gültig?



Bis zum 28.08.2016

RufusRed

Von mir gibts erstmal ein Hot. Stehe gerade davor gut 21tsd Punkte "loswerden" zu müssen. SirSam hast Du eine interesantere Möglichkeit?PS: NEIN wird nix verschenkt



​warten bis es bei DM 10% extra Punkte beim bezahlen mit Punkten gibt und dann Vodafone Amazon und PaySafe Cards kaufen.
edit: äh ja kam ja schon in den anderen Kommentaren ^^
Bearbeitet von: "Snuff" 9. Aug 2016

immer noch viel zu teuer der Rewe...

soheissichjetzt

Wie soll ich das verstehen, das Paybackkonto nicht übermäßig belasten?????Ist das für dich ein Sparkonto und bekommst du dafür Zinsen?Ich sehe die Paybackpunkte als Bargeld und wenn die Punkte ausbezahlt sind und das Punktekonto leer ist, ist das gut so.Du kannst doch auch bei DM die Punkte in Bargeld umwandeln mit 10% Gewinn und damit bei Rewe kaufen, dann hast du statt 7,5% 10% Gewinn.


Rechnen, nicht raten! Der Unterschied der beiden Aktionen ist die Basis, auf die die x% angewendet werden - bei DM ist das der Punktewert, bei Rewe der Einkaufswert, und letzterer dürfte bei den meisten in der Regel wesenlich höher sein! Der Witz an der Rewe Aktion ist doch, dass du beides machen kannst - 600 Punkte in 3x 5-Fach Punkte bei Rewe investieren UND bei DM deine restlichen Punkte umwandeln - Wenn du aber dann bei Rewe jeweils für mehr als 8 Euro einkaufst, lohnt sich der Rewe-Coupon mehr.
Bearbeitet von: "mich22" 10. Aug 2016

kann jemand kurz bestätigen, ob der Rewe x-fach Coupon auch wirklich im Punktekonto vermerkt ist? bei der em Aktion gabs da bei mir Probleme

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text