207°
ABGELAUFEN
[REWE] Ritter Sport ab 3 Tafeln je 0,59 €
13 Kommentare

Oh Mann, da hat's aber Ritter dringend nötig - dazu noch 3 Stück dieser minderwertigen Schoki kaufen zu müssen

... da freut sich Stiftung Warentest...:D

Schellenhuegel

... da freut sich Stiftung Warentest...:D



Ja, die sind schon lustig: erst medienwirksam gegen Stiftung Warentest klagen, aber dann den Sachverhalt nicht aufklären. Ch glaube damit haben sie sich keinen Gefallen getan.

Diese Woche bei Globus für 55 ct. ohne mindestabnahme

Diese Sorte auch !?

weisswurst.jpg

Auch auf mich muß Ritter Sport als Kunden verzichten. Schlechter Stil von Ritter Sport. Früher sind die Firmen an Stiftung Warentest hergetreten und haben Probleme im Sinne der Kunden gelöst. Juristisch mag Ritter Sport möglicherweise Recht bekommen. Aus Kundensicht haben sie damit das Vertrauen ihrer Kunden verspielt.

Steinwelt

Auch auf mich muß Ritter Sport als Kunden verzichten. Schlechter Stil von Ritter Sport. Früher sind die Firmen an Stiftung Warentest hergetreten und haben Probleme im Sinne der Kunden gelöst. Juristisch mag Ritter Sport möglicherweise Recht bekommen. Aus Kundensicht haben sie damit das Vertrauen ihrer Kunden verspielt.



Schlechter Stil von Stiftung Warentest. Früher hätte man bei der Firma um Stellungnahme gebeten und nicht auf Verdacht eine vernichtend schlechte Bewertung veröffentlicht.

Mir geht die Stiftung Warentest wegen ihrer Selbstherrlichkeit zunehmend auf den Zeiger. Die Gewichtung der Testergebnisse ist sowieso selten nachvollziehbar. Das merkt man immer wieder, wenn Produkte getestet werden, mit denen man sich selbst z.B. aus beruflichen Gründen sehr gut auskennt.

Außerdem greift es sowieso zu kurz, sich hier auf die eine oder die andere Seite zu schlagen. Das Problem sind eindeutig die schwammigen und zu weit gefassten Kennzeichnungsregelungen für Lebensmittel. Und das ist / wäre Sache des Gesetzgebers.

hlimann

Das Problem sind eindeutig die schwammigen und zu weit gefassten Kennzeichnungsregelungen für Lebensmittel. Und das ist / wäre Sache des Gesetzgebers.

Und jetzt merken wir, dass Frau Aigner dicht mehr da ist. Die hätte schön längst einen 10-Punkte-Plan aufgestellt und sich dann wieder schlafen gelegt.

Paul555

Und jetzt merken wir, dass Frau Aigner dicht mehr da ist. Die hätte schön längst einen 10-Punkte-Plan aufgestellt und sich dann wieder schlafen gelegt.



Indeed. Aber die meisten Vorschriften kommen heute sowieso von der EU und die regulieren nur sinnvoll, wo es sie unmittelbar selbst betrifft (Handyroaming...).

Bei Kaufland diese Woche auch für 0,59€ ohne Mindestabnahme.

Das Rumgezanke hier wieder ...
Ich mag Stiftung Warentest und kaufe trotzdem Ritter Sport.

Unter 3 tafeln kauf ich sowieso kein RS.
werde wieder zuschlagen, da mir 89 Cent sonst zu teuer sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text