Rewe - SL-Eisblock für 20x0,5l oder 24x0,33l bis 17.06.18
411°Abgelaufen

Rewe - SL-Eisblock für 20x0,5l oder 24x0,33l bis 17.06.18

6,99€16,99€-59%REWE Angebote
23
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"burgaaa"
Bei Rewe gibt es mal wieder den SL-Eisblock Bierkühler(20x0,5l oder 24x0,33l) im Angebot.
Diesesmal im Online Shop für 6,99€ inkl. Versand durch Alternate.

Das Angebot gilt bis 17.06.18

Ein kühles Bier zur Fussball WM ist somit gesichert
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Guter Preis oder? Lag doch sonst immer deutlich drüber? Auch wenn ich 6,99€ für bisschen Kunststoff ziemlich viel finde.
lemoonn6. Jun

Guter Preis oder? Lag doch sonst immer deutlich drüber? Auch wenn ich …Guter Preis oder? Lag doch sonst immer deutlich drüber? Auch wenn ich 6,99€ für bisschen Kunststoff ziemlich viel finde.


Naja bei Amazon 16,99. Ist schon ein sehr guter Preis^^
Muss man zum entnehmen einer Flasche jedes mal den ganzen Eisblock anheben?
gibt nur nen kalten Hals und der ist mit einem Schluck weg. Armes Bier
Kühlt das wirklich den Flascheninhalt runter, wenn der Eisblock nur oben drauf liegt?
Bei dem kühlt über Stunden bin ich mir aber nicht so sicher. Oder wurde das bei 10°C im Keller getestet?
lemoonn6. Jun

Guter Preis oder? Lag doch sonst immer deutlich drüber? Auch wenn ich …Guter Preis oder? Lag doch sonst immer deutlich drüber? Auch wenn ich 6,99€ für bisschen Kunststoff ziemlich viel finde.


7€ kostet nicht die Herstellung, falls Du das meinst. Verpackung und Transport werden hier mehr kosten als die reine Produktion. Und dann wollen Händler und Erfinder ja auch was verdienen. Bei dem Preis wird das nicht viel sein...

Finds ok vom Preis, trinke aber kaum noch Kistenweise Bier. Also keine Anwendung mehr
Pstylevor 23 m

Muss man zum entnehmen einer Flasche jedes mal den ganzen Eisblock anheben?


Man kann den Eisblock recht unkompliziert anheben, indem an einer einzigen Flasche gezogen wird. Dazu das folgende Video: Das Ding des Jahres
jaeschervor 31 m

Kühlt das wirklich den Flascheninhalt runter, wenn der Eisblock nur oben …Kühlt das wirklich den Flascheninhalt runter, wenn der Eisblock nur oben drauf liegt?


Am Ende ist man, ausgehend von warmen Bier, irgendwo auf Halber Strecke von "Badesee Wasser kalt" und kühlschrankkalt.
Mehr Sinn hat das ganze wenn man es mit vorgekühltem Bier verwendet um die Kühlung zu verlängern.
Am Ende ist und bleibt es ein Stück Eis. Die Thermodynamik wird damit nicht ausgehebelt
Pstylevor 34 m

Muss man zum entnehmen einer Flasche jedes mal den ganzen Eisblock anheben?



Jupp, man hebt eine Flasche mitsamt Eisblock an und kann dann aus dem (hoffentlich noch) Vollem schöpfen.
[Auf utube gibt es unter "SL-Eisblock" ein 2-Minuten-Video dazu]
riddlemanvor 26 m

7€ kostet nicht die Herstellung, falls Du das meinst. Verpackung und T …7€ kostet nicht die Herstellung, falls Du das meinst. Verpackung und Transport werden hier mehr kosten als die reine Produktion. Und dann wollen Händler und Erfinder ja auch was verdienen. Bei dem Preis wird das nicht viel sein...Finds ok vom Preis, trinke aber kaum noch Kistenweise Bier. Also keine Anwendung mehr


Umgestiegen auf Fässer? Find ich auch geiler so ein Keg mit Durchlaufkühler.
letzten Herbst im Kaufland für 50 Cent mitgenommen
Bei dem Erfinder hab ich persönlich schon 13 Stück abgeholt. Sehr netter Kerl.
Monotyp6. Jun

Umgestiegen auf Fässer? Find ich auch geiler so ein Keg mit …Umgestiegen auf Fässer? Find ich auch geiler so ein Keg mit Durchlaufkühler.


Irgendwie ist kaum noch Bier-Zeit. Ich war immer eher der Genießer und aktuell schaffe ich so 4-6 0,33 Flaschen pro Monat. Oder halt in irgendeiner Kneipe oder Club...

Als technisch interessierter finde ich aber Kühlung immer spannend!!
Monotypvor 2 h, 25 m

gibt nur nen kalten Hals und der ist mit einem Schluck weg. Armes Bier


Stimmt so ja nicht ganz, das Bier im Flaschenhals wird abgekühlt, wodurch es daraufhin nach unten absinkt und wärmeres Bier nach Oben gelangt. So zirkuliert das Bier im Inneren immer weiter und kühlt gleichmäßig ab.
Promgokuvor 16 m

Stimmt so ja nicht ganz, das Bier im Flaschenhals wird abgekühlt, wodurch …Stimmt so ja nicht ganz, das Bier im Flaschenhals wird abgekühlt, wodurch es daraufhin nach unten absinkt und wärmeres Bier nach Oben gelangt. So zirkuliert das Bier im Inneren immer weiter und kühlt gleichmäßig ab.


Bis die ganze Flasche kalt ist, ist das Eis geschmolzen. Dann heißt es den Kasten so schnell wie möglich auszutrinken.
Gekauft, WM Party mit mir selbst kann kommen 🍺
Monotypvor 1 h, 3 m

Bis die ganze Flasche kalt ist, ist das Eis geschmolzen. Dann heißt es den …Bis die ganze Flasche kalt ist, ist das Eis geschmolzen. Dann heißt es den Kasten so schnell wie möglich auszutrinken.


Blödsinn ... außer du deinen Bierkasten wieder mal bei 30 Grad im Auto stehen lassen....
bebe1231vor 3 h, 9 m

Bei dem Erfinder hab ich persönlich schon 13 Stück abgeholt. Sehr netter K …Bei dem Erfinder hab ich persönlich schon 13 Stück abgeholt. Sehr netter Kerl.


Promgokuvor 3 h, 51 m

Man kann den Eisblock recht unkompliziert anheben, indem an einer einzigen …Man kann den Eisblock recht unkompliziert anheben, indem an einer einzigen Flasche gezogen wird. Dazu das folgende Video: Das Ding des Jahres





Bitte nicht Erfinder nennen. Das Teil gabs schon Jahre (2013! sogar direkt aus China) vor "Das Ding des Jahres". Der Typ ist höchstens Inverkehrbringer /Händler . Mich wunderts, dass er in der Show überhaupt auftreten durfte...

Preis im Verlgeich zu China direkt natürlich günstiger.... für den ders brauch.
Bearbeitet von: "Black_Hawk" 6. Jun
Black_Hawkvor 13 m

Bitte nicht Erfinder nennen. Das Teil gabs schon Jahre (2013! sogar direkt …Bitte nicht Erfinder nennen. Das Teil gabs schon Jahre (2013! sogar direkt aus China) vor "Das Ding des Jahres". Der Typ ist höchstens Inverkehrbringer /Händler . Mich wunderts, dass er in der Show überhaupt auftreten durfte...Preis im Verlgeich zu China direkt natürlich günstiger.... für den ders brauch.



Die Domain sl-eisblock.de wurde 2013 das letzte mal aktualisiert. Dann passt es ja, ich glaub jetzt nicht dass biertrinkende Chinesen sowas erfunden haben.
Zumal schon 2011 davon berichtet wurde und zwar in einer oberfränkischen Zeitung.

wiesentbote.de/201…ng/

Nicht alles was die Chinesen verkaufen haben sie auch erfunden.
TomDub1vor 1 h, 13 m

Blödsinn ... außer du deinen Bierkasten wieder mal bei 30 Grad im Auto s …Blödsinn ... außer du deinen Bierkasten wieder mal bei 30 Grad im Auto stehen lassen....


Passiert mir nicht. Steht stets gekühlt bei 4 Grad.
Promgokuvor 3 h, 35 m

Stimmt so ja nicht ganz, das Bier im Flaschenhals wird abgekühlt, wodurch …Stimmt so ja nicht ganz, das Bier im Flaschenhals wird abgekühlt, wodurch es daraufhin nach unten absinkt und wärmeres Bier nach Oben gelangt. So zirkuliert das Bier im Inneren immer weiter und kühlt gleichmäßig ab.


Immerhin Einer, bei dem der Physikunterricht/ Die Sendung mit der Maus nicht spurlos vorbei gegangen sind!
Black_Hawkvor 15 h, 20 m

Bitte nicht Erfinder nennen. Das Teil gabs schon Jahre (2013! sogar direkt …Bitte nicht Erfinder nennen. Das Teil gabs schon Jahre (2013! sogar direkt aus China) vor "Das Ding des Jahres". Der Typ ist höchstens Inverkehrbringer /Händler . Mich wunderts, dass er in der Show überhaupt auftreten durfte...Preis im Verlgeich zu China direkt natürlich günstiger.... für den ders brauch.


Ich habe niemanden als Erfinder benannt sondern nur ein passendes Anleitungsvideo angehängt. Viele Grüße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text