172°
ABGELAUFEN
[RHA] Für die Audiophilen unterwegs, 20% Rabatt auf alles!

[RHA] Für die Audiophilen unterwegs, 20% Rabatt auf alles!

Elektronik

[RHA] Für die Audiophilen unterwegs, 20% Rabatt auf alles!

Preis:Preis:Preis:79,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Kam gerade per Newletter reingeflattert.

Einfach den Gutschein "RHABF16" beim Checkout eingeben und man hat den Rabatt.

Mit dem Rabatt ist man mit so ziemlich jeden inEars unter PVG.

Rabatt gilt für S Series, MA Series und T Series.

Besonders interessant:
  • T20i Black für 191,20€ (statt 219€ Idealo)
  • MA750i für 79,96€ (statt 99€ Idealo)

Kann die MA750i persönlich sehr empfehlen!

13 Kommentare

Ich nutze aktuell welche von Klipsch. Sehen auch gut aus, muss ich mir anschauen.

Vielen Dank.

Top Zeug, kann man eigentlich fast Blind(T10 ausgenommen) kaufen. Gerade in Sachen Verarbeitung kann denen kaum einer das Wasser reichen. Mich würde ja der Dac interessieren, aber einfach mal 440€ ohne Tests, etc rauszuhauen ist dann doch etwas viel . Gute Aktion.

...Hab das Teil dann doch im Warenkorb, Discount haut aber leider bei dem Dac nicht hin.
Bearbeitet von: "MrSpecks" 28. November

MrSpecksvor 25 m

Top Zeug, kann man eigentlich fast Blind(T10 ausgenommen) kaufen. Gerade in Sachen Verarbeitung kann denen kaum einer das Wasser reichen. Mich würde ja der Dac interessieren, aber einfach mal 440€ ohne Tests, etc rauszuhauen ist dann doch etwas viel . Gute Aktion. ...Hab das Teil dann doch im Warenkorb, Discount haut aber leider bei dem Dac nicht hin.


Habs mal angepasst Danke dir!

Habe noch nie von RHA gehört

Lercusvor 8 h, 41 m

Ich nutze aktuell welche von Klipsch. Sehen auch gut aus, muss ich mir anschauen.Vielen Dank.



anschauen ? Sind das nicht Kopfhörer ?

MrSpecksvor 10 h, 31 m

Top Zeug, kann man eigentlich fast Blind(T10 ausgenommen) kaufen. Gerade in Sachen Verarbeitung kann denen kaum einer das Wasser reichen. Mich würde ja der Dac interessieren, aber einfach mal 440€ ohne Tests, etc rauszuhauen ist dann doch etwas viel . Gute Aktion. ...Hab das Teil dann doch im Warenkorb, Discount haut aber leider bei dem Dac nicht hin.

​dann liebe chord mojo

psklvor 6 h, 1 m

​dann liebe chord mojo

​Der Chord geht immer, probiere aber gerne auch mal anderes aus. Außerdem ist der Rha 1000 mal schöner. Zudem gibts ja noch keine ernsthaften Vergleiche/ Tests, vlt kommt er ja an den Chord dran, dann wäre er mir auf jeden Fall lieber.

Ehemaliger MA750i Nutzer hier

Der Sound ist sehr gut und der Service ist mehr als erstklassig. Wenn ich mich recht erinnere hatte ich 3mal einen Kabelbruch nach einigen Monaten Nutzung - jedes Mal Ersatz bekommen nachdem ich die Kopfhörer eingeschickt habe.

Ich kann die Kopfhörer MA750i wärmstens weiterempfehlen. Mein letztes paar ist leider kaputt gegangen weil ich den Klinkenstecker verbogen habe. Bin seitdem auf die Shure SE 215 im selben Preissegment umgestiegen (Im Vergleich zu den MA750i etwas anderer, guter Sound, bessere Kabel, kein Headset da ohne Mikro+Tasten).

hahnsolowvor 1 h, 35 m

Ehemaliger MA750i Nutzer hierDer Sound ist sehr gut und der Service ist mehr als erstklassig. Wenn ich mich recht erinnere hatte ich 3mal einen Kabelbruch nach einigen Monaten Nutzung - jedes Mal Ersatz bekommen nachdem ich die Kopfhörer eingeschickt habe.Ich kann die Kopfhörer MA750i wärmstens weiterempfehlen. Mein letztes paar ist leider kaputt gegangen weil ich den Klinkenstecker verbogen habe. Bin seitdem auf die Shure SE 215 im selben Preissegment umgestiegen (Im Vergleich zu den MA750i etwas anderer, guter Sound, bessere Kabel, kein Headset da ohne Mikro+Tasten).


Wie empfindest Du die Bässe im Vergleich zum Shure? Der Shure muss ja mächtig drücken....Ich mag es auch gerne Basslastig aber zuviel muss/soll es nicht wein aber "Warm" abgestimmt wäre schon klasse.

Edit:
Was mir nicht so gefällt bei den 750er, dass das Kabel über die Ohren gelegt wird - stört das?
Bearbeitet von: "jazznova99" 29. November

jazznova99vor 51 m

Wie empfindest Du die Bässe im Vergleich zum Shure? Der Shure muss ja mächtig drücken...


Der SE 215 ist zwar basslastig, aber keine Bassschleuder. Durch die warme Abstimmung kommt der Bass stärker zum Vorschein. Aber es ist ein präziser Bass, der gleichmäßig betont ist. Er spielt direkter und näher als der MA 750 und hat deutlich bessere Stimmenwiedergabe. Aber auch der Shure wird mit dem Kabel über das Ohr getragen; macht ja auch am meisten Sinn.

Also das hört sich dann eher nach dem Shure an

Alternativ wäre noch der Degauss Labs Noir der mich interessiert - ist gar nicht so einfach in der 100€ Region.

Whitivor 14 h, 18 m

anschauen ? Sind das nicht Kopfhörer ?



Ich meine, dass ich mir die Spezifikationen mal anschaue.

Scheint abgelaufen zu sein...

Discount code "RHABF16" is not valid.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text