248°
ABGELAUFEN
[Rhein-Main-Gebiet] RMV-Pfingstwochenende: 1 Tag zahlen - 3 Tage fahren
[Rhein-Main-Gebiet] RMV-Pfingstwochenende: 1 Tag zahlen - 3 Tage fahren

[Rhein-Main-Gebiet] RMV-Pfingstwochenende: 1 Tag zahlen - 3 Tage fahren

Wer im Zeitraum vom 3. bis 5. Juni eine

RMV-Tages- oder Gruppentageskarte kauft, kann diese während der gesamten Pfingstwochenende für beliebig viele Fahrten nutzen.

Wer über die Pfingstfeiertage mobil sein möchte,

dem macht der RMV ein besonders günstiges Angebot: drei Tage fahren und

nur einen bezahlen.


Schöne Pfingstfeiertage im RMV
Die Pfingsttage nutzen viele Menschen, um Ausflüge zu machen oder Zeit mit

der Familie zu verbringen. Für die Ausflügler und alle anderen, die an

den Feiertagen unterwegs sein wollen, bietet der RMV auch in diesem Jahr

wieder besonders attraktive Mobilitätsangebote.

Eine Tages- oder Gruppentageskarte kaufen - drei Tage fahren
Für die Pfingsttage wird die zeitliche Gültigkeit bei der RMV-Tageskarte

und der RMV-Gruppentageskarte erweitert. Wer eine der beiden Karten am

Pfingstsamstag, 3. Juni, kauft, kann damit auch am Pfingstsonntag, 4.

Juni, und am Pfingstmontag, 5. Juni, fahren, ohne nochmals bezahlen zu

müssen.

Und wer die Tageskarte "erst" am 4. Juni erwirbt, hat immer noch die Möglichkeit, sie auch am Pfingstmontag zu nutzen.

Eine Tages- oder Gruppentageskarte gilt somit, je nach Tag des Kaufs, an

drei oder zwei Tagen für beliebig viele Fahrten im gewählten

Gültigkeitsbereich. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für

die Übergangstarifgebiete gültig ist.

Überall erhältlich
Die Fahrkarten können wie gewohnt ganz einfach und unkompliziert an Fahrkartenautomaten, in Vertriebsstellen, im RMV-Ticketshop oder als HandyTicket gekauft werden.


Rhein-Main-Verkehrsverbund – Wikipedia

1 Kommentar

Danke!!!!
Pfingsten gerettet und das Auto hat Pause und ich kann durchschnaufen von Staus 😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text