246°
ABGELAUFEN
Ricoh Aficio SG 2100N Farb-Geldrucker @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr für 29,90 EUR
Ricoh Aficio SG 2100N Farb-Geldrucker @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr für 29,90 EUR

Ricoh Aficio SG 2100N Farb-Geldrucker @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr für 29,90 EUR

Preis:Preis:Preis:29,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis Idealo incl. Versand: 47,98 EUR (Ebay.de)

Um auf den Preis zu kommen, einfach auf "Cybersale - für kurze Zeit noch günstiger" klicken!

Ersparnis damit knapp unter 38 %

Geliefert wird versandkostenfrei.
Es sind 500 Geräte verfügbar.

Zusätzlich sind ggfs. 1 % qipu möglich (0,25 EUR)

Das Gerät bekommt bei Amazon 4,8 aus 5 bei 6 Rezensionen.

Der Drucker ist v.a. für Nutzer geeignet, die wenig und selten drucken, da die Gel-Tinte nicht eintrocknet.

Ein Starterpatronenset für ca. 400 Seiten ist enthalten.

Ein Satz Originalersatzpatronen (4 Stück) für 600 Seiten liegt bei ca. 97 EUR incl. Porto, Alternativprodukte liegen bei ca. 48 EUR pro Satz.

Technische Highlights:

Tintenstrahl-Technologie: Ricoh GelJet
Aufwärmzeit: 35 Sekunden
Ausgabegeschwindigkeit erste Seite: Vollfarbe: 6,5 Sekunden, S/W: 5,5 Sekunden
Kontinuierliche Ausgabegeschwindigkeit: Vollfarbe und SW: 29 Seiten pro Minute (nach ISO 12 Seiten9
Druckauflösung: Maximal: 3.600 x 1.200 dpi
Papiereinzugskapazität: Standard: 250 Blatt
Papierausgabekapazität: Standard 100 Blatt
Konnektivität: USB 2.0, LAN
Speicher: 32 MB
Display / Bedienfeld: ja

Energieverbrauch:
Betriebsleistung: 22,8 W
Timer Energiesparmodus: 1,06 W

Druckkosten mit Originalpatronen lt. Cyberport, wohl auf dem empfohlenem VK zu je 29,75 EUR für die Patronen berechnet:

Seitenpreis (ISO-S/W): 4,9 Cent
Seitenpreis (ISO-Farbe): 19,0 Cent

Lieferumfang:
- Ricoh Aficio SG 2100N
- Starter-Patronen (für ca. 400 Seiten): Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb

Beste Kommentare

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)

woonbert

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)


dito

Hat noch jemand Gelddrucker gelesen?

woonbert

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)



Ich auch
64 Kommentare

Verfasser

kw1415cyberpor8za9s6hoke.jpg

Alternative Patronen für 49,00 EUR z.B. hier (ohne Gewähr das es die günstigsten sind: ebay.de/itm…910

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)

woonbert

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)


dito

Verfasser

woonbert

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)


Schön wärs, den könnt ich gut brauchen

Hat noch jemand Gelddrucker gelesen?

woonbert

Habe erst Gelddrucker gelesen ;-)



Ich auch

Was bedeutet denn "kostengünstige Farbdrucke"? Ist ja alles relativ.
Günstiger als bei meinem Brother, bei dem eine Patrone nur 50 Cent kostet?

Ok... wer hat NICHT geklickt, weil er Gelddrucker gelesen hat?

Bei so vielen geplatzten Träumen sehe ich die nächste Eiszeit anrollen.

hab ihn auch als ersatzdrucker damals für ~ 20 euro gekauft - is zu empfehlen!

gelddrucker xD

Die Druckqualität finde ich ganz o.k. und die Mechanik macht einen ganz guten Eindruck, aber der 2100N hat auch nur Starterpatronen drin. Diese waren bei mir nach ca. 30 Seiten leer, weil das Gerät selten genutzt wurde und für die 30 Seiten mindestens 15mal eingeschaltet wurde. Der Reinigungsvorgang vor dem Druck scheint viel Geltinte zu verbrauchen.
Für mich war es ein sehr hoher Seitenpreis :-(.
Da es keine kompatiblen Tinten gibt, rate ich von dem Gerät ab.

Bei den folgekosten hol ich kir lieber nach jedem drucken nen neuen satz patronen bei meinen canon

V2

Bei den folgekosten hol ich kir lieber nach jedem drucken nen neuen satz patronen bei meinen canon

Solange solche Preise wie hier aufgerufen werden, kann man auch den Drucker wegschmeissen, wenn die Patronen leer sind (Ökologisch natürlich pfui!).
Die Druckqualität fand ich bei Grafiken besser im Vergleich zum Pixma 5350 - Fotos macht dafür der Pixma 5350 deutlich besser. Der Ricoh ist kein spezieller Fotodrucker.

Moe

Hat noch jemand Gelddrucker gelesen?


jopp

basinga88

Da es keine kompatiblen Tinten gibt, rate ich von dem Gerät ab.



In der Bucht ein Satz (je 600 Seiten/Farbe) für 49 Euro.

Also gut 2 Cent pro Seite, muss jeder für sich entscheiden.

basinga88

Die Druckqualität finde ich ganz o.k. und die Mechanik macht einen ganz guten Eindruck, aber der 2100N hat auch nur Starterpatronen drin. Diese waren bei mir nach ca. 30 Seiten leer, weil das Gerät selten genutzt wurde und für die 30 Seiten mindestens 15mal eingeschaltet wurde. Der Reinigungsvorgang vor dem Druck scheint viel Geltinte zu verbrauchen. Für mich war es ein sehr hoher Seitenpreis :-(.Da es keine kompatiblen Tinten gibt, rate ich von dem Gerät ab.

Wenn ich es richtig lese gibts hier günstigere Patronen: hq-patronen.de/lan…20n

Jo hab auch erst zweimal lesen müssen xD

Verfasser

basinga88

Die Druckqualität finde ich ganz o.k. und die Mechanik macht einen ganz guten Eindruck, aber der 2100N hat auch nur Starterpatronen drin. Diese waren bei mir nach ca. 30 Seiten leer, weil das Gerät selten genutzt wurde und für die 30 Seiten mindestens 15mal eingeschaltet wurde. Der Reinigungsvorgang vor dem Druck scheint viel Geltinte zu verbrauchen. Für mich war es ein sehr hoher Seitenpreis :-(.Da es keine kompatiblen Tinten gibt, rate ich von dem Gerät ab.



Wenn Du einen kompletten Satz suchst schau mal auf Ebay. Da kriegst Du alle 4 zusammen ab 49,00 EUR (pro Patrone also 12,25 EUR).

wie viele seiten kann man mit einer ladung drucken?

oder ist das ein Drucker, der viel Geld im Nachhinein kostet - spricht GELDDRUCKER!

Lohnt nicht, keine kompatiblen Patronen. Einfach nur teuer im Unterhalt. Ich habe bisher nur mit EPSON gedruckt, super zufrieden. Die 20 (!) Patronen kosten 13 Euro mit Versand und das Druckbild ist immer gut. Also lieber einen günstigen Drucker suchen bei dem man No-Name Tinte kaufen kann. Brother, Epson etc.

Wir sind auf mydealz, jeder muss GELDDRUCKER gelesen haben X)

Verfasser

willauch

wie viele seiten kann man mit einer ladung drucken?oder ist das ein Drucker, der viel Geld im Nachhinein kostet - spricht GELDDRUCKER!



Kommt immer drauf an was Du druckst (Abdeckung der Seite). Mit den Alternativpatronen von Ebay bin ich s/w mit einer gut 1000 Seiten weit gekommen, allerdings keine voll beschriebenen Seiten. Macht in etwa einen Preis von 0,015 - 0,02 EUR / Seite, mit den Originalen kommst Du in etwa auf den doppelten Preis.

Was ist ein Geldrucker? Noch nie gehört ^^

Moe

Hat noch jemand Gelddrucker gelesen?



Da sieht man mal was myDealz aus uns allen macht ^.^

1. Gedanke "Gelddrucker, cool brauch ich"
2. Gedanke "29,90€, Ultrahot das wird brennen!"

X)

weilm2

Wenn Du einen kompletten Satz suchst schau mal auf Ebay. Da kriegst Du alle 4 zusammen ab 49,00 EUR (pro Patrone also 12,25 EUR).



49 EUR Komplettsatz? Kostet der Drucker doch komplett mit Gel 29,90 EUR (52 EUR normalpreis)?!!

Geschickt, ich wette fast jeder, der hier reinklickt will so wie ich rausfinden was ein Geld-Drucker ist

Gelddrucker alleine nutz ja nix,
hat jemand einen link zu geldkompatiblen Papier?

hatte auch gelddrucker gelesen...

basinga88

Da es keine kompatiblen Tinten gibt, rate ich von dem Gerät ab.

also bei halbem Preis für kompatible Tinten würde ich meist eher zum Original greifen - das lohnt das Risiko kaum.
Und meine Erfahrung war, dass der Drucker für Wenigdrucker aufgrund seiner Einschalt-Reinigungs-Prozedur mit hohem Tintenverbrauch ungeeignet ist (30 Seiten Reichweite !!!).
Bei dem Preis von 29,90€ ist das Risiko trotzdem überschaubar und einen Versuch wert. Von mir ein laues HOT !8)

Lizenz zum Geldrucken

Kann man den Drucker auch nur mit der schwarzen Patrone betreiben?
also z.B. wenn eine oder alle Farbe(n) leer sind.
Mein Epson z.B. streikt wenn auch nur 1 Farbe leer ist.

ziru69

Kann man den Drucker auch nur mit der schwarzen Patrone betreiben?also z.B. wenn eine oder alle Farbe(n) leer sind.Mein Epson z.B. streikt wenn auch nur 1 Farbe leer ist.



hol' dir ein schwarz-weiß-laserdrucker!

gelddrucker, klopapier, ...doof -,-

Für Wenig-Drucker, die ab und an einen Brief ans Finanzamt und nen Paketschein ausdrucken, finde ich einen einfachen s/w-Laser besser. Tonerpulver trocknet garantiert nicht ein und bei einem verbreiteten Hersteller gibt es auch günstige Toner-Nachbauten. Mach ich seit Jahren so. Denke das Gel wird irgendwann eintrocknen oder die Düsen verstopfen (wenn der Geldrucker sowas hat).

Mal ganz abgesehen, dass das hier angebotene Teil ein Wegwerfgerät ist, wenn man sich die Patronenpreise anschaut. Preis ist gut, das Teil (für mich zumindest) unbrauchbar. Bei diesem Plastikmüll ist das Verbrennen des Rohöls ja umweltfreundlicher.

Kostengünstige Farbdrucke


Find ich nicht, Originalpatronen für meinen Farbtintenstrahldrucker sind günstiger zu bekommen!

ToxDwarf

Was ist ein Geldrucker? Noch nie gehört ^^


Das ist nen Tippfehler, da wurd ein d vergessen. Soll Gelddrucker heißen aber lt. den Kommentaren hält das Gerät wohl nicht was versprochen wird.

ziru69

Gelddrucker alleine nutz ja nix,hat jemand einen link zu geldkompatiblen Papier?


hast Du falsch verstanden, der druckt kein Geld sondern er druckt MIT Geld(scheinen)

Moe

Hat noch jemand Gelddrucker gelesen?


Es ging bestimmt jedem 2. so und wir alle haben den Titel bestimmt 2~3 Mal lesen müssen.

Ich nehme an, dass mehr als jeder zweite Gelddrucker gelesen hat...
Man hätte einfach nur nen Bindestrich zwischen Gel und Drucker machen sollen und den Drucker "groß" schreiben: Gel-Drucker

Tomtom69

In der Bucht ein Satz (je 600 Seiten/Farbe) für 49 Euro. Also gut 2 Cent pro Seite, muss jeder für sich entscheiden.



Das sind dann ca. 2 Cent pro s/w Seite. Und ca. 9 Cent pro Farb-Seite.
Das hört sich doch super an, für eine Investition von 30 €.

Ich frage mich nur, wie die Qualität mit den kompatiblen Patronen ist.
Und gibt es einen Windows 8.1 Treiber?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text