192°
Ricoh GR Digital Kamera (16 Megapixel, CMOS Sensor, USB) schwarz @amazon.fr

Ricoh GR Digital Kamera (16 Megapixel, CMOS Sensor, USB) schwarz @amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Ricoh GR Digital Kamera (16 Megapixel, CMOS Sensor, USB) schwarz @amazon.fr

Preis:Preis:Preis:474,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ich auf Arbeit bin, erlaube ich mir mal, den letzten deal von Search85 als Vorlage zu nehmen:

idealo 559,-€
idealo.de/pre…tml

Testberichte fallen gut aus.
testberichte.de/p/r…tml
idealo.de/pre…tml
netzwelt.de/new…tml
colorfoto.de/tes…tml
chip.de/art…tml


Die Ricoh GR ist anders als andere Kompaktkameras. Dies zeigt sich beispielsweise daran, dass die Ricoh GR über das kleinste Gehäuse in ihrer Klasse verfügt. Dabei bietet sie jedoch ein beeindruckendes Weitwinkel-Objektiv sowie einen großen 16,2 Megapixel APS-C Sensor, der normalerweise in Spiegelreflexkameras eingesetzt wird. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Ricoh GR Fotos von professioneller Qualität aufnimmt. Ob Sie nun auf der Suche nach einer professionellen Zweitkamera oder einfach hochqualitative Aufnahmen mit einer kompakten Kamera machen möchten: Die Ricoh GR ist eine ausgezeichnete Wahl und eröffnet Ihnen neue fotografische Freiheiten.

Besondere Eigenschaften
- Großer 16,2 Megapixel APS-C Bildsensor
- Extrem kompaktes Gehäuse
- Lichtstarkes 28 mm Weitwinkel-Objektiv
- Full HD-Videoaufnahme

edit: Preis aktualisiert

9 Kommentare

Wenn schon sowas, dann die rx100 3 von Sony..... Preis hot

kno1

Wenn schon sowas, dann die rx100 3 von Sony..... Preis hot



Kostet aber nochmals über ~ 200 € mehr ... leider

kno1

Wenn schon sowas, dann die rx100 3 von Sony..... Preis hot



teurer und hat einen kleineren Sensor.

Hot

Comment

kno1

Wenn schon sowas, dann die rx100 3 von Sony..... Preis hot



Das ist etwas komplett anderes, auch wenn die Ricoh ähnlich groß ist.

Es handelt sich hier um einen Aps-C Sensor mit einer 28mm eqv. Festbrennweite.

Mal ganz abgesehen von der Bildqualität des Sensors ist das Objektiv nochmal ne ganz andere Klasse.

Meine immerdabei Kamera

Alleine für den Snap-Fokus, den eingebauten ND-Filter und die unglaubliche Anpassbarkeit würde ich persönlich die Ricoh jeder anderen kompakten Kamera vorziehen - auch der RX100.
Die Festbrennweite ist in meinen Augen sogar ein Bonus - aber das ist ein Glaubenskrieg, den wir hier nicht werden lösen können.

Kommt einfach auf den Gebrauchszweck an. Die Einstellungsmöglichkeiten und die Größe in Verbindung mit dem sensor ist einmalig. Hat aber auch viele Nachteile und daher ganz klar nicht für jedermann. Man sollte schon wissen warum man sie sich kauft.

Wenn du "viele Nachteile" sagst, was genau meinst du damit? Die Festbrennweite ist ein Nachteil, wenn man mehrere Brennweiten benutzen will, ja... aber sonst?

Aber natürlich sollte man wissen, warum man sich eine 500-Euro-Kamera kauft.

neuer Preis 474,92€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text