185°
Ricoh GR - Intuitives UI + APS-C Sensor + 28mm im Hosentaschenformat @amazon.fr

Ricoh GR - Intuitives UI + APS-C Sensor + 28mm im Hosentaschenformat @amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Ricoh GR - Intuitives UI + APS-C Sensor + 28mm im Hosentaschenformat @amazon.fr

Preis:Preis:Preis:494,32€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe keine Zeit für eine ausführliche Beschreibung, aber hier gehts ja in erster Linie um den guten Preis.

- Festbrennweite mit 28mm
- Super UI
- tolle, scharfe Optik und guter Sensor
- 35 und 47mm in-camera Crop Modi in Raw
- sehr handlich, dennoch griffig
- passt in jede Hosentasche (etwas länger als Sonys RX100, jedoch weniger tief)


Vergleichspreis: 559 Euro (idealo)

Um auf den Preis zu kommen: Kamera in den Einkaufswagen legen und Bestellschritte durchlaufen. Im letzten wird der Preis dann mit 488,39 angezeigt. Plus Versandkosten nach DE in Höhe von 5,93 = 494,32 Euro


***Edit:

Vielleicht doch noch kurz einige Worte zum Produkt:

Das ist eine Kamera, die sich eigentlich nur zum Fotografieren eignet. Wer eine mit guter, brauchbarer Videofunktion sucht, oder wer eine Allround-Kamera mit Zoom, Klappbildschirm, tollen Effekten, etc. sucht, der sollte sich eine andere zulegen.
Aufgrund der 28mm Festbrennweite auch nichts für Porträts aus kurzer Entfernung ala 50/ 75mm Prime-Niveau

Aber: Wer was mit Weitwinkel sucht, vllt. als Immer-dabei-Kamera, der ist mit dem Ding bestens bedient. Der Sensor und die Optik liefern qualitätsmäßig Fuji X100 (s)/ (t) Niveau - und das eben wirklich im Hosentaschenformat.
Bediensystem ist ein Traum und die Möglichkeiten der Modifizierung der einzelnen Knöpfe / Tasten unglaublich angenehm.
Weiterhin ist der "Snap-Fokus" ein geniales Feature.

Außerdem: Mit neuester Firmware bietet die GR 35mm und 47mm Crop Modi, wobnei der 35mm Crop Modus durchaus sehr brauchbare ergebnisse liefert.


***Edit:

Und für alle Interessierten, die sich gerade in den USA aufhalten, oder möglicherweise bald eine Weile dort verbringen werden:

Hier:
bhphotovideo.com/c/p…tml

und hier:
adorama.com/IRC…tml

gibts die Kamera im Set mit einer Sandisk SDHC und dem GV-1 Sucher (dt. Vergleichspreis für den Sucher alleine ca. 145 Euro) für umgerechnet 569 Euro.

***Edit: Preis nochmals um 2 Euro gesunken.
***Edit: Preis ist nochmals um 3 Euro gesunken.

28 Kommentare

Juhu gratis, 10 bestellt

memberx

Juhu gratis, 10 bestellt


Glückwunsch zum Deal! Ja, ich wusste nicht, dass ein Eintragen der Buchstaben EURO hinter den Preis die Formatierung zerschießt. Fixed it for ya.

Dankesehr, nur die nackten Zahlen bei Mydealz

dachte ich kenne mich mit Kameras aus aber von dem Ding habe ich ja noch nie was gehört:)

Die Cam ist im 28mm Bereich die eierlegende Wollmilchsau. Top Bildqualität, super Bedienbarkeit und das alles für die Hosentasche. Habe sie jetzt seit Mai 2013 und ich kann mir noch nicht vorstellen, was der Nachfolger besser machen könnte, was ein Upgrade für mich rechtfertigen würde.

Für den Preis ein Nobrainer, wenn man sowas sucht.

und wo?
sollte auch in den Titel.

quintana

Die Cam ist im 28mm Bereich die eierlegende Wollmilchsau. Top Bildqualität, super Bedienbarkeit und das alles für die Hosentasche. Habe sie jetzt seit Mai 2013 und ich kann mir noch nicht vorstellen, was der Nachfolger besser machen könnte, was ein Upgrade für mich rechtfertigen würde.



Und was machst du im Telebereich ?
Andere Kamera oder verzichten ?

suema

Und was machst du im Telebereich ? Andere Kamera oder verzichten ?



Habe noch eine D750 mit 50/1.4 und 70-200/4 Objektiv. Ich hoffe darauf, dass mir sowas irgendwann mal ein Hersteller mirrorless und in APS-C mit top Qualität bieten kann. Hätte nichts gegen ein bisschen weniger Gewicht und Volumen.

Aber mit Ausnahme von 1 Stop schlechterer ISO-Performance und etwas geringerer Auflösung kann die Ricoh GR problemlos mit der D750 incl. top Objektiv mithalten. Für so eine Hosentaschenkamera schlichtweg phänomenal und vor ihrer Einführung noch für unmöglich gehalten.

Erwähnenswert wäre vielleicht auch noch, dass es mit dem Ricoh GW-3 für unter 200 Euro einen 21mm Ultraweitwinkelkonverter gibt. Die Bildqualität leidet natürlich etwas und die Kamera ist nicht mehr bei f/2.8 bis in die Ecken scharf (ohne Konverter schafft sie das problemlos), aber bei f/5.6 bietet sie auch da gemessen am Preis für den Konverter eine gute Bildqualität und der Konverter erweitert die fotografischen Möglichkeiten dann halt nochmal.

suema

Und was machst du im Telebereich ? Andere Kamera oder verzichten ?



Ja, eins davon... Die Kamera ist eben nichts für Leute, die (meinen, dass sie) einen Zoom brauchen.
Tolle Kamera! Wenn Pentax... äh... Ricoh es noch schafft, dem Nachfolger einen elektronischen Sucher zu spendieren, werde ich bestimmt schwach.

suema

Und was machst du im Telebereich ? Andere Kamera oder verzichten ?



Schau dich doch mal im mft-Segment um. Da gibt es inzwischen sehr ausgereifte Bodies und eine Auswahl an sehr guten Gläsern zu vernünftigen Preisen

Super Kamera, wenn man bock auf Weitwinkel hat. Und sehr preisstabil. Hab vor nem Jahr 550€ bezahlt.


Die Ricoh ist dafür ausgelegt in die Hosentasche gesteckt zu werden und einhändig bedient zu werden.
Qualitativ wohl die beste Kamera in dieser Größe.
Das Objektiv ist abgeblendet bei gutem Licht allerdings ein wenig zu scharf, das wirkt dann schon mal leicht unangenehm wenn man jede Pore und jedes Haar sieht ...
Habe die Kamera eigentlich immer dabei, als einzige Kamera würde sie mich dann aber doch etwas zu sehr einschränken.

suema

Schau dich doch mal im mft-Segment um. Da gibt es inzwischen sehr ausgereifte Bodies und eine Auswahl an sehr guten Gläsern zu vernünftigen Preisen



Ich weiß, aber mFT ist mir dann halt doch eine Sensorgröße zu klein. Bin halt durch Vollformat verwöhnt ;-) APS-C geht noch (wenn der Sensor von Sony ist), aber darunter wirds dann doch etwas eng. Wenn mFT wenigstens mal den Dynamikumfang der Sonysensoren (die ja auch in vielen Nikons stecken) erreichen würde, dann wäre es vielleicht eine Option. Aber die 1,5 bis 2 EV Unterschied sind für mich als jemand, der hauptsächlich Landschaften fotografiert, leider ein Dealbreaker. Gibt halt doch viele Situationen mit sehr hohem Kontrastumfang, in denen man relativ knapp belichtet um den Himmel nicht ausbrennen zu lassen. Da kann man halt bei den Sonysensoren hinterher einfach die Schatten aufhellen, wo mFT schon deutlich das Rauschen anfängt. Habs mal mit einer E-M10 vor einem Jahr versucht und dabei eben diese Defizite festgestellt. Ansonsten eine großartige Kamera. Versuche die gerade meiner Freundin schmackhaft zu machen.

suema

Und was machst du im Telebereich ? Andere Kamera oder verzichten ?



Naja, Zoom hat ja nichts mit der Brennweite zu tun.
Für bestimmte Situationen ist die Kamera bestimmt super.

Aber als alleinige Kamera ohne weitere Alternative ist sie für die meisten dann ja nichts.
Porträt, Macro oder Wildlife erfordern dann halt wieder andere Ansprüche.

Viele Leute haben ihr Smartphone als alleinige Kamera und die haben üblicherweise zwischen 24 und gut 30 mm äquivalente Brennweite. Wer also damit grundsätzlich gut klarkommt, sich aber eine erheblich bessere Bildqualität und mehr Möglichkeiten (alleine RAW ist Gold wert) wünscht, der kann die GR sogar gut als einzige Kamera nutzen.

Kann jemand sowas in der Art ab 35mm und möglichst kleiner Blende empfehlen? Habe eine 5D mit 50mm 1.4 und brauche ähnliche Leistung für unterwegs. Die Sony A7 ist sehr nett, aber zu teuer. Suche eher etwas im Bereich um die 700 Euro.
Wichtig ist mir vor allem ein schönes Bokeh, fotografiere fast nur mit offener Blende.

@Roman:
Das ist schwierig, wenn dus auf geringe Größe anlegst. Ne gebrauchte X100S vielleicht.. Aber die passt weder in die Hosentasche, noch ist sie so unauffällig wie die GR. Im Grunde schon eine komplett andere Kamera, aber wenn du 35mm aps-c Qualität willst schwinden die Möglichkeiten schnell.
Ansonsten hat die GR ja immer noch den 35mm Crop-Modus. Der ist allerdings keine vollwertige Alternative.

Edit: Da du ohnehin mit der größeren A7 samt EVF liebäugelst, definitiv eine gute gebrauchte Fuji X100S. Was besseres wirst du da nicht finden für den Preis.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text