113°
ABGELAUFEN
RICOH SP 213suw 3-in-1 WLAN Laserdrucker

RICOH SP 213suw 3-in-1 WLAN Laserdrucker

ElektronikEbay Angebote

RICOH SP 213suw 3-in-1 WLAN Laserdrucker

Preis:Preis:Preis:86,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es den RICOH Sw 3-in-1 WLAN Mono Laserdrucker für 86,99€ im WOW Tagesdeal versandkosten fallen nicht an

Preisvergleich (Idealo) 112€ (Cyberport)

Büromaschinen-Merkmale
Scan-to-E-Mail, in Ordner scannen, Scan-to-Network
Speicher
Standardspeicher
8 MB
Kopieren
Max. Kopierauflösung
Bis zu 600 x 600 dpi
Max. Dokumentvergrößerung
400%
Max. Dokumentverkleinerung
25%
Max. Kopien
99
Kopierfunktionen
ID Card Copy
Drucken
Max. Druckauflösung
Bis zu 1200 x 600 dpi
Max. Druckgeschwindigkeit
Bis zu 22 Seiten/Min.
Druckertreiber/Emulationen
PCL 6
Automatisches Duplexing
Ja
Scannen
Optische Auflösung
600 dpi

10 Kommentare

Keine Comments? Taugt der was? Was kostet Nachfüller?

Laut idealo ist der Preis schon länger auf dem Niveau idealo.de/pre…tml
Bewertungen bei Amazon sind jetzt auch nicht soo der Bringer. Dünstet stark aus und die Einrichtung soll auch nicht ganz einfach sein.

Der Preis für Tonerkartuschen liegt zwischen 90€ (original mit 2,6k Seiten) und ~26€ (rebuilt 2,6k).

Leider wenig Erfahrungsberichte dazu. Für ne Zweitwohnung mit ab und zu mal drucken, kopieren und scannen aber sicher ne gute Wahl, wenn er nicht stinkt!

Da ist ja nicht mal ein Stapeleinzug dabei. Das ist echt so praktisch. Ohne würde ich mir kein Gerät mehr kaufen.

dejay213

Keine Comments? Taugt der was? Was kostet Nachfüller?


amazon.de/Ric…VE8

Ich bin mir nicht sicher ob ich das Gerät kaufen würde. Keine guten Wertungen.

Was wäre momentan ein günstiger Tintendrucker All-In-One mit Fax, Smartphoneprint und refilled Patronen für Seltendrucker? Ein vernünftiges HP Gerät finde ich momentan nicht unter 100 Euro.

Vor ein paar Wochen gab es beispielsweise ein ganz einfaches HP Gerät beim Aldi. Das hat sich ein Bekannter gekauft. Merkwürdigerweise merkt es sich alle Einstellungen bis auf Uhrzeit/Datum (einmal ausgeschaltet und weg). Es ist auch im LAN integriert und könnte sich per ntp die Zeit holen, tut es aber nicht. Das ist blöde für Sendebestätigungen.

Die kleinen Tonerkartuschen (für 1500 Blatt) kosten mind. um die 45-50€...

Suche gerade selbst einen Multifunktionsdrucker, der obige ist aus diesem Grund aus meinem Raster gefallen. Die anderen Geräte liegen mit ca. 1 Cent pro Druckseite bei rund einem Drittel der reinen Druckkosten.

Guter Preis

cosmicms

Was wäre momentan ein günstiger Tintendrucker All-In-One mit Fax, Smartphoneprint und refilled Patronen für Seltendrucker? Ein vernünftiges HP Gerät finde ich momentan nicht unter 100 Euro.



Warum HP? Gibt doch viele Hersteller. In die engere Wahl gehört für mich Brother.

Ersetzen soll der Drucker sogar einen Brother MFC-820CW. Der spinnt irgendwie nur noch. Erst fing es an, dass das Ding (wegen Faxempfang immer auf Standby) bei Druckaufträgen immer erst kurz vom Stromnetz getrennt werden musste, dann funktionierte auch nicht mehr die normale Kopiertaste sowie Faxen müssen ständig mehrfach versendet werden, da Übertragung fehlschlägt. Vielleicht nur ein kaputter Kondensator (zeitlich passt das ja), aber wer möchte das Ding für 0 Euro schon auseinanderbauen.

Weil der Brother vorher auch einen anderen Brother ersetzt hat, möchte die Person halt umschwenken. Dazu kommt noch, dass bei dem 820er 1 Seite drucken gefühlt 3 Minuten dauert und seine Kinder jetzt öfters mal für die Schule etwas ausdrucken müssen.

Blöde ist nur, dass der Kumpel gerade erst, weil auch die Druckpatronen ständig als leer gemeldet wurden, ein paar neue Druckpatrone gekauft hatte...

@Memphi

Die Person hat sich sogar doch wieder ein Brother gekauft. Irgendso ein DINA3 Drucker Modell für um die 120 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text