290°
ABGELAUFEN
RICOH SP 213w Laserdrucker s/w (A4, Drucker, WLAN, USB) für 49€ @ Office Partner

RICOH SP 213w Laserdrucker s/w (A4, Drucker, WLAN, USB) für 49€ @ Office Partner

ElektronikOffice-Partner Angebote

RICOH SP 213w Laserdrucker s/w (A4, Drucker, WLAN, USB) für 49€ @ Office Partner

Moderator

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 75€

Benutzt den Gutscheincode sp213wop im Warenkorb.

Qipu 2,50% Cashback
qipu.de/cas…er/

Der SP 213w ist ein kompakter A4-Schwarzweißdrucker, der problemlos auf Ihrem Schreibtisch Platz findet. Aufgrund seiner kleinen Stellfläche nimmt er keine wertvolle Arbeitsfläche weg. Er ist anwenderfreundlich, vollständig von vorne bedienbar und die mobile Druckfunktion ermöglicht Ihnen das Senden von Druckdaten direkt von einem mobilen Gerät wie einem Smartphone oder Tablet. Er bietet standardmäßig W-LANKonnektivität, manuellen Duplexdruck, ein integriertes

Papiermagazin und eine All-in-One-Kartusche. Damit ist der SP 213w ideal für kleine Büros und Home Offices, die nach einer modernen Drucklösung suchen.

Features:

Schnell: 22 Seiten pro Minute
Papierkapazität von 150 Blatt
Komfortables Drucken mit der mobilen App Smart
Device Print&Scan von Ricoh
PCL-Unterstützung
Manueller Duplexdruck

22 Kommentare

hot

Redaktion

KRASS!

Laut Druckerchannel im Test GUT!
Der zuverlinkende Text

Was kosten die Toner?

toner ca 50€!

Auf Amazon kommt der Drucker nicht so gut weg ....

Als wir im Geschäft noch Ricoh hatten, kannten wir jedenfalls alle Servicetechniker beim Vornamen.

Den hatte ich mal bei Amazon im Auge, aber da Nachbautoner mehr kostet als der Drucker, hab ich zu einem Brother gegriffen. War 30 Euro teurer als der Kasten hier oben, dafür kostet der Toner aber mit Versand nur 17 Euro.

~ 70€ für 1600 Seiten, ~ 90 € für 2600 Seiten nach Herstellerangaben.
Auf die Schnelle kein Rebuild-Toner gefunden.

Wäre auch eher an einem Drucker interessiert, wo die Toner nicht direkt mehr kosten als der Drucker. Wenn da jmd, was empfehlen kann..

caravan

~ 70€ für 1600 Seiten, ~ 90 € für 2600 Seiten nach Herstellerangaben. Auf die Schnelle kein Rebuild-Toner gefunden.


ebay.de/itm…7b2
und 2. wird der drucker mit einen 1000seiten toner ausgeliefert! solte also (für heimgebrauch / coupons X)) ca 2 jahre halten!

Fritee

Wäre auch eher an einem Drucker interessiert, wo die Toner nicht direkt mehr kosten als der Drucker. Wenn da jmd, was empfehlen kann..



Ich hab den hier:
amazon.de/Bro…HI/

Den hat Amazon gerade für 58,- drin, hab noch etwas mehr bezahlt. Bei dem habe ich für Nachbautoner 16,xx Euro bezahlt.

Eggi80

Was kosten die Toner?


caravan

~ 70€ für 1600 Seiten, ~ 90 € für 2600 Seiten nach Herstellerangaben. Auf die Schnelle kein Rebuild-Toner gefunden.




...acht, neun und aus...

Lieber ein paar € mehr für den Drucker ausgeben und dafür günstigen Toner bekommen!

Eggi80

Was kosten die Toner?

caravan

~ 70€ für 1600 Seiten, ~ 90 € für 2600 Seiten nach Herstellerangaben. Auf die Schnelle kein Rebuild-Toner gefunden.



Habe den Original-Toner mit 700 Seiten zu 19,03 Euro + VSK gefunden:
wirsindoffice.de/ric…tml

Sowas wie den Brother suche ich noch inkl. Scanner

Eggi80

Was kosten die Toner?

caravan

~ 70€ für 1600 Seiten, ~ 90 € für 2600 Seiten nach Herstellerangaben. Auf die Schnelle kein Rebuild-Toner gefunden.




Oder noch weniger ausgeben wenn man kein WLAN braucht und mit Gutscheincode wso367 dann einen Schwarz-Weiß-Laserdrucker zu 28,44 Euro inkl. VSK abgreifen:
wirsindoffice.de/ric…age

Toner für 600 Seiten gibt es zu 21,09 Euro zzgl. VSK:
wirsindoffice.de/ric…tml

Wieso nicht einen gebrauchten Kyocera?

Endlich keine eingetrocknete Tinte mehr!

laczin

Wieso nicht einen gebrauchten Kyocera?



da bin ich auch gerade auf der Suche nach einem guten Angebot - muss allerdings Netzanschluss haben. Wenn jemand was im Blick hat, gerne her damit.
Bei diesem Angebot schrecken mich auch auch die Tonerkosten etwas ab.

Eggi80

Was kosten die Toner?


Bei nur 600 Seiten zweifel ich dann doch etwas.

MacDougal

..da bin ich auch gerade auf der Suche nach einem guten Angebot - muss allerdings Netzanschluss haben ...


Wenn's nur ums Drucken geht, hilft auch eine Synology NAS oder Fritzbox als Printserver, um dort den Drucker "fürs Netzwerk" dranzuhängen. (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text