RICOH SP C252DN Farb-Laserdrucker, Duplex, WLAN, USB
751°Abgelaufen

RICOH SP C252DN Farb-Laserdrucker, Duplex, WLAN, USB

119€180€-34%Office-Partner Angebote
26
eingestellt am 3. Nov 2017
Update 1
Der Drucker ist wieder mit dem Code verfügbar! //El_Lorenzo
Ursprünglicher Deal vom 23.10.17:

Gutscheincode: opri20

  • Schnelle Ausgabegeschwindigkeit von nur 14 Sekunden der ersten Seite
  • Höhere Flexibilität druch erweiterte Konnektivität
  • Maximales Druckvolumen von 65.000 Seiten und Duplexdruck sorgt für niedrigere Kosten
  • Bequemes Drucken von Mitarbeitern über die Ricoh SmartPrint & Scan App
  • Hohe Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute in Farbe und s/w


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
"Bequemes Drucken von Mitarbeitern über die Ricoh SmartPrint & Scan App"

Trifft sich perfekt.
Bei mir auf der Arbeit haben gerade zwei Kollegen gekündigt.
Habe den Drucker mal meinen Chef empfohlen.
Schon wieder ein günstiger Laserdrucker wo selbst der Fremdtoner teurer als das ganze Gerät ist...

Hat jemand einen Tip für einen günstigen Farblaser (maximal um die 100€) wofür es auch günstigen Toner gibt?
bocaj3. Nov 2017

Anleitung ist bei Amazon.de bei den Fragen zum Ricoh SP-C250SF beschrieben.



Ricoh SP C250SF: Offiziell werden die großen Toner vom Schwestermodell C252SF (C252-HE 6.500/6.000 Seiten) nicht unterstützt. Oder inoffiziell doch?
Antwort:
Ja geht mit einem Trick problemlos! Einfach im verstecken Servicemenü das Gerät vom SP-C250 auf den SP-C252 umstellen und schon ist der Drucker der SP-C252, der dann mit den großen Originalkartuschen für unter einem Cent statt mit den Kleinen für circa 3 Cent pro Seite druckt. Damit werden auch die Zusatzfunktionen des SP-C252 aktiv. Der SP-C250 ist baugleich mit dem 3 mal so teuren Drucker SP-C252, nur der Geräteaufkleber und die versteckte Service Menü Einstellung, welche das Benutzen der 4500 bzw 6500 Blatt Kartuschen verhindert, sind unterschiedlich. :-)
Ins versteckte Service Menü kommt man durch das Drücken folgender 5 Tasten: "Kopierabbruch" 1 0 7 "Farbkopiestart". Der SP-C252SF hat dort unter Engine Maintenance den Model Namen MF4C, der SP-C252DN heißt dort MF4L. An manchen großen Kartuschen gibt es noch die kleine aber minimal zu breite Plastiknase, die nicht immer paßt, diese läßt sich jedoch ganz einfach, indem man da einmal mit einer Feile darübergeht, anpassen.
Umgeschaltet zum SP-C252 werden dann jedoch die kleinen SP-C250 Kartuschen nicht mehr akzeptiert (es sei denn man stattet diese Kartuschen mit einem SP-C252 Chip aus, mit dem dann auch viel länger gedruckt werden kann, denn die Ricoh Kartuschen besitzen erheblich mehr Toner, als der Originalchip anzeigt).
26 Kommentare
Gibt es sowas mit Scanner? Für wenig Geld
149571973-1508788961.jpg
Schon wieder ein günstiger Laserdrucker wo selbst der Fremdtoner teurer als das ganze Gerät ist...

Hat jemand einen Tip für einen günstigen Farblaser (maximal um die 100€) wofür es auch günstigen Toner gibt?
boerse23. Okt 2017

https://www.office-partner.de/20jahre/


Ist der zu empfehlen?
Gibt es hierfür günstige Toner?
"Bequemes Drucken von Mitarbeitern über die Ricoh SmartPrint & Scan App"

Trifft sich perfekt.
Bei mir auf der Arbeit haben gerade zwei Kollegen gekündigt.
Habe den Drucker mal meinen Chef empfohlen.
FuersGaesteklo23. Okt 2017

"Bequemes Drucken von Mitarbeitern über die Ricoh SmartPrint & Scan …"Bequemes Drucken von Mitarbeitern über die Ricoh SmartPrint & Scan App"Trifft sich perfekt.Bei mir auf der Arbeit haben gerade zwei Kollegen gekündigt.Habe den Drucker mal meinen Chef empfohlen.


Der taugt nichts. Für deine Zwecke würde ich mir lieber einen 3D-Drucker holen.
Mit 5€ Paypal Code zahlt man nur 115€ und ein paar Zerquetschte, siehe hier.
Danke für den Screenshot. Ich wollte den Drucker schon gestern im ersten Deal bestellen. Wie heute steht im DropDown Menü scheinbar nur das SF Modell zu Auswahl. Auch der Tipp mit dem 5€ PayPal Gutschein hat geklappt. Was aber erwähnt werden sollte: Es wird ein PayPal Aufschlag von 1% berechnet:
15141723-VXePp.jpg
Der Drucker ist heute geliefert worden. Sehr nettes Teil! Zwar wuchtig und schwer, aber gegenüber meinen alten Kyocera schon wieder weiter durchdacht. Besonders die einstellbaren Lüftergitter sind super gemacht.

Was mich aber schockierte: Es wird ein Buch mit Sicherheitshinweisen mitgeliefert - aber kein Handbuch. Die Inbetriebnahme ist mit den Faltblättchen nicht sofort klar. Und beim ersten Test gab es auch schon Probleme: Zuerst war der Waste Toner nicht vorhanden oder falsch eingesteckt. Wo ist der der Waste Toner??? Zum Glück bekommt man bei Ricoh.de recht einfach auf Deutsch Handbuch und Treiber heruntergeladen. Nachdem ich den Waste Toner ausgebaut und neu eingesetzt habe, gab es eine weitere Fehlermeldung bzgl. Env Lever. Dank Handbuch fand ich schnell die Menü - Einstellungsmöglichkeit die Sprache auf Deutsch zu wechseln. Danach war mir klar, das es zwei Hebel im Drucker gibt, die zwischen Blätter aus der Kassette und den Einzug von Umschlägen unterscheiden. Im Lieferzustand waren die Hebel auf Umschlageinzug gestellt. Nachdem ich die Hebel umgelegt habe, funktionierte der Drucker tadellos.

Was ich im WebIF etwas schade finde: Es werden verschiedene Ausgaben gezählt und der Tonerfüllstand wird grafisch dargestellt. Aber es gibt keine Prozentangabe bzw. keine Schätzung wir lange der Toner noch hält. somit weiß ich nicht, ob der mitgelieferte Toner so ein leerer Toner im Starterset ist, ober der reguläre Toner mit bis zu 6.500 Druckseiten...
Naseweiss26. Okt 2017

Der Drucker ist heute geliefert worden. Sehr nettes Teil! Zwar wuchtig und …Der Drucker ist heute geliefert worden. Sehr nettes Teil! Zwar wuchtig und schwer, aber gegenüber meinen alten Kyocera schon wieder weiter durchdacht. Besonders die einstellbaren Lüftergitter sind super gemacht.Was mich aber schockierte: Es wird ein Buch mit Sicherheitshinweisen mitgeliefert - aber kein Handbuch. Die Inbetriebnahme ist mit den Faltblättchen nicht sofort klar. Und beim ersten Test gab es auch schon Probleme: Zuerst war der Waste Toner nicht vorhanden oder falsch eingesteckt. Wo ist der der Waste Toner??? Zum Glück bekommt man bei Ricoh.de recht einfach auf Deutsch Handbuch und Treiber heruntergeladen. Nachdem ich den Waste Toner ausgebaut und neu eingesetzt habe, gab es eine weitere Fehlermeldung bzgl. Env Lever. Dank Handbuch fand ich schnell die Menü - Einstellungsmöglichkeit die Sprache auf Deutsch zu wechseln. Danach war mir klar, das es zwei Hebel im Drucker gibt, die zwischen Blätter aus der Kassette und den Einzug von Umschlägen unterscheiden. Im Lieferzustand waren die Hebel auf Umschlageinzug gestellt. Nachdem ich die Hebel umgelegt habe, funktionierte der Drucker tadellos.Was ich im WebIF etwas schade finde: Es werden verschiedene Ausgaben gezählt und der Tonerfüllstand wird grafisch dargestellt. Aber es gibt keine Prozentangabe bzw. keine Schätzung wir lange der Toner noch hält. somit weiß ich nicht, ob der mitgelieferte Toner so ein leerer Toner im Starterset ist, ober der reguläre Toner mit bis zu 6.500 Druckseiten...


Ist nur ein Starterset Toner
3 1/2 Sterne bei Amazon, liest nicht so appetitlich alles. Ich glaube ich lasse mal lieber die Finger davon...
damda23. Okt 2017

Gibt es sowas mit Scanner? Für wenig Geld


Leider nur im nähe von €200-220
Samsung Xpress C480W
Dell S2825cdn
HP LaseJjet Pro MFP M176n
HP LaerJet Pro MFP M177fw
Jedediah3. Nov 2017

3 1/2 Sterne bei Amazon, liest nicht so appetitlich alles. Ich glaube ich …3 1/2 Sterne bei Amazon, liest nicht so appetitlich alles. Ich glaube ich lasse mal lieber die Finger davon...



Hast Du Bewertungen für dieses Gerät gefunden? Ich hatte da schon mehrfach und lange rumgesucht, aber die Bewertungen beziehen sich meist auf andere Ricoh Modelle - dazu klammere ich die Bewertungen bzgl. Treiber und WLAN aus. Es funktionierte bei mir auf Anhieb, damit ist es auch gut. Das Ricoh eher für den professionellen Bereich Produkte anbietet, merkt man halt auch an der Einrichtung. Plug 'N Play ist da nicht so einfach. Die mitgelieferte CD brauchte ich auch nicht, da ich weiß das heutzutage eigentlich jedes gute Netzwerkdevice ein WebIF mitbringt: Also kurz auf die Device Tabelle in der Fritzbox geguckt, IP gefunden und per http aufgerufen. Im sehr umfangreichen WebIF erklärt sich soweit alles.

Ich kann noch nichts negatives berichten.

Dazu: Was wären bei 119€ die Alternativen bezogen auf Anschaffungspreis, Verbrauchskosten und Funktionsumfang?
Hier, alle 4 Nachfülltoner inkl. Chips für unter 70,- €
Nachfülltoner bei Amazon
Bearbeitet von: "greenhukl" 3. Nov 2017
Hat jemand Erfahrung mit diesem Refill-Toner-Pulver?

amazon.de/s/r…2dn
Den kleineren Ricoh SP C250DN kaufen, auf C252DN softwareseitig „upgraden“ und die Startertoner mit C252-Chips ausrüsten. Anleitung ist bei Amazon.de bei den Fragen zum Ricoh SP-C250SF beschrieben. Das Software-„Upgrade“ dauert unter 10 Sekunden. Der Tausch der Chips 5-10 Minuten. Chips kosten weniger als 5€.
bocaj3. Nov 2017

Anleitung ist bei Amazon.de bei den Fragen zum Ricoh SP-C250SF beschrieben.



Ricoh SP C250SF: Offiziell werden die großen Toner vom Schwestermodell C252SF (C252-HE 6.500/6.000 Seiten) nicht unterstützt. Oder inoffiziell doch?
Antwort:
Ja geht mit einem Trick problemlos! Einfach im verstecken Servicemenü das Gerät vom SP-C250 auf den SP-C252 umstellen und schon ist der Drucker der SP-C252, der dann mit den großen Originalkartuschen für unter einem Cent statt mit den Kleinen für circa 3 Cent pro Seite druckt. Damit werden auch die Zusatzfunktionen des SP-C252 aktiv. Der SP-C250 ist baugleich mit dem 3 mal so teuren Drucker SP-C252, nur der Geräteaufkleber und die versteckte Service Menü Einstellung, welche das Benutzen der 4500 bzw 6500 Blatt Kartuschen verhindert, sind unterschiedlich. :-)
Ins versteckte Service Menü kommt man durch das Drücken folgender 5 Tasten: "Kopierabbruch" 1 0 7 "Farbkopiestart". Der SP-C252SF hat dort unter Engine Maintenance den Model Namen MF4C, der SP-C252DN heißt dort MF4L. An manchen großen Kartuschen gibt es noch die kleine aber minimal zu breite Plastiknase, die nicht immer paßt, diese läßt sich jedoch ganz einfach, indem man da einmal mit einer Feile darübergeht, anpassen.
Umgeschaltet zum SP-C252 werden dann jedoch die kleinen SP-C250 Kartuschen nicht mehr akzeptiert (es sei denn man stattet diese Kartuschen mit einem SP-C252 Chip aus, mit dem dann auch viel länger gedruckt werden kann, denn die Ricoh Kartuschen besitzen erheblich mehr Toner, als der Originalchip anzeigt).
bocaj3. Nov 2017

Den kleineren Ricoh SP C250DN kaufen, auf C252DN softwareseitig „upgraden“ …Den kleineren Ricoh SP C250DN kaufen, auf C252DN softwareseitig „upgraden“ und die Startertoner mit C252-Chips ausrüsten. Anleitung ist bei Amazon.de bei den Fragen zum Ricoh SP-C250SF beschrieben. Das Software-„Upgrade“ dauert unter 10 Sekunden. Der Tausch der Chips 5-10 Minuten. Chips kosten weniger als 5€.



Was hat man beim manipulierten SP C250DN gegenüber dem SP C252DN für einen Vorteil? Mit diesem Deal ist der 250er laut idealo.de min. 20€ teurer. Der Tipp mit dem SP-C250SF ist dagegen interessant. So bekommt man ab 220€ (idealo.de) einen Farblaserdrucker mit Scanner. Für mich ist nur der Drucker aus diesem Deal interessant - und dann fragt man sich: Wozu 100€ mehr bezahlen?
lemoonn3. Nov 2017

Ist nur ein Starterset Toner



Wie ist hier die Kapazität?
fuxxi3. Nov 2017

geht mit einem Trick problemlos! Einfach im verstecken Servicemenü das …geht mit einem Trick problemlos! Einfach im verstecken Servicemenü das Gerät vom SP-C250 auf den SP-C252 umstellen und schon ist der Drucker der SP-C252, der dann mit den großen Originalkartuschen für unter einem Cent statt mit den Kleinen für circa 3 Cent pro Seite druckt. Damit werden auch die Zusatzfunktionen des SP-C252 aktiv. Der SP-C250 ist baugleich mit dem 3 mal so teuren Drucker SP-C252, nur der Geräteaufkleber und die versteckte Service Menü Einstellung, welche das Benutzen der 4500 bzw 6500 Blatt Kartuschen verhindert, sind unterschiedlich. :-) ... Der SP-C252SF hat dort unter Engine Maintenance den Model Namen MF4C, der SP-C252DN heißt dort MF4L. An manchen großen Kartuschen gibt es noch die kleine aber minimal zu breite Plastiknase, die nicht immer paßt, diese läßt sich jedoch ganz einfach, indem man da einmal mit einer Feile darübergeht, anpassen.


Das ist allerdings für die Version mit Scanner.
Wie wird nun ein C250DN (falls auch er die größeren Kartuschen überhaupt aufnehmen kann) per (natürlich nicht Kopie-)Menü zum C252DN?
Bearbeitet von: "TEN" 4. Nov 2017
rtzui3. Nov 2017

Wie ist hier die Kapazität?


1000 Für Start Set
Danke für den Deal. Hab ihn mir mal rausgelassen. Mal sehn wie der so ist.
Ich verstehe die Diskussionen nicht. Es ist doch bereits der RICOH SP C252DN dann benötige ich den Hack doch gar nicht .....
greenhukl3. Nov 2017

Hier, alle 4 Nachfülltoner inkl. Chips für unter 70,- €Nachfülltoner bei Am …Hier, alle 4 Nachfülltoner inkl. Chips für unter 70,- €Nachfülltoner bei Amazon



Ama-Rezension kopiert:
"
4-er Set besteht aus 80g Schwarz und bunte jeweils 70g, was aber nur c.a. 3000 Seiten Kapazität entspricht. Die 5-er Set oder einzelne Farbe hier angeboten werden, sind für Standardmäßige Kapazität (6000 Seiten). Daher erklärt warum der Preis bei 4-Set viel günstiger als 5-er Set ist. Sonst alles gut.
"
FWiePferd24. Nov 2017

Ama-Rezension kopiert:"4-er Set besteht aus 80g Schwarz und bunte jeweils …Ama-Rezension kopiert:"4-er Set besteht aus 80g Schwarz und bunte jeweils 70g, was aber nur c.a. 3000 Seiten Kapazität entspricht. Die 5-er Set oder einzelne Farbe hier angeboten werden, sind für Standardmäßige Kapazität (6000 Seiten). Daher erklärt warum der Preis bei 4-Set viel günstiger als 5-er Set ist. Sonst alles gut."


diese Bewertung kommt von mir. Ich war enttäuscht dass der Händler nur eine Probe Menge zugeschickt hat. Er hat sowohl in der Artikelbeschreibung auch meine E-Mail-Anfrage angegeben dass das 4er -Set für 6500 Seiten sei. Aber nach lange Recherche habe ich festgestellt dass 80g macht nur die Patronen halber voll. Auf meine Anfrage natürlich kommt keine weitere Antwort mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text