1956°
ABGELAUFEN
Riesiger Carhartt-Sale mit bis zu 50% Rabatt und gratis Versand
Riesiger Carhartt-Sale mit bis zu 50% Rabatt und gratis Versand

Riesiger Carhartt-Sale mit bis zu 50% Rabatt und gratis Versand

Redaktion

Bei Carhartt läuft gerade nicht nur ein großer Sale mit Half-Price auf einen Großteil des Shops, sondern die Versandkosten gehen gerade auch noch auf's Haus. Weil ich selbst großer Carhartt-Fan bin, möchte ich euch das auf keinen Fall vorenthalten. Insbesondere Sweater und Jacken empfinde ich vom Material her als relativ fest und widerstandsfähig, dafür sind die Preise wirklich angemessen.

Hier geht's direkt direkt zu den Herren, die Damen klicken bitte einmal hier. Für die Damen ist die Auswahl leider etwas mau, aber das meiste kann eigentlich sowieso unisex getragen werden. Bitte im Zweifel nochmal Preise vergleichen, wahrscheinlich ist nicht jeder Artikel hier automatisch am günstigsten.

Der Rückversand ist übrigens ebenfalls kostenfrei, also habt ihr keinerlei Risiko, wenn doch nichts passt oder gefällt.

Hier kommen ein paar Beispiele:


839912.jpg


839912.jpg

839912.jpg

839912.jpg

Beste Kommentare

Verfasser Redaktion

bumsbirnevor 20 m

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird


Vielen Dank für deinen konstruktiven Kommentar, liebe bumsbirne, die Frage ist, wieviel Promille ich wohl brauche, damit dein Kommentar interessant wird -.-

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird

mikale21

Nicht mal umsonst würde ich sowas anziehen.



​Gratis heißt das. Aber das muss man ja sonem Modepapst wie dir eigentlich nicht erklären, was?

Nicht mal umsonst würde ich sowas anziehen.

46 Kommentare

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird

Nicht mal umsonst würde ich sowas anziehen.

Verfasser Redaktion

bumsbirnevor 20 m

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird


Vielen Dank für deinen konstruktiven Kommentar, liebe bumsbirne, die Frage ist, wieviel Promille ich wohl brauche, damit dein Kommentar interessant wird -.-

Die Pullis waren doch so um Mitte der 2000er relativ weit verbreitet oder? Meist nur einfarbig mit fettem Schriftzug der Marke.

Sehr cooler Deal. In Europa machen die schon sehr coole und insbesondere simple Sachen. In den Staaten ist es eine Arbeiter Klamotte (http://www.carhartt.com/) .
Werde mir ein paar Hosen bestellen.

Die Marke gibts noch?

Carhartt hat eine sehr gute Qualität, für 40,- Euro wird hier nichts falsch gemacht.

Cooler Deal, leider nur noch wenige Größen verfügbar.

mikale21

Nicht mal umsonst würde ich sowas anziehen.



​Gratis heißt das. Aber das muss man ja sonem Modepapst wie dir eigentlich nicht erklären, was?

Schöner Deal, vielen Dank.

Seit zwanzig Jahren kaufe ich Carhartt Hemden und war immer mit der Qualität zufrieden.

Ja, es ist viel komischer Kram dabei im Sale und vieles nur noch in kleinen Größen, aber deshalb ist es ja Sale.

Danke für den Deal, hot!

20€ Mindestbestellwert....

Luke Cage

Hot. Thx

geiles Deal-Bild.. und für die Artikel im Deal selbst hast du dann die schäbbigsten Pullis rausgesucht? Versteh ich nicht.

Verfasser Redaktion

Deliciiouzzvor 11 m

geiles Deal-Bild.. und für die Artikel im Deal selbst hast du dann die schäbbigsten Pullis rausgesucht? Versteh ich nicht.


Ei jo, man kann halt nicht jeden Geschmack treffen.

Schade. Finde die Preise zu Mitbewerbern trotzdem noch heftig.

Viele Artikel aber lauwarm bis warm.

Das ist wohl die Praktikanten-Designkollektion die da grad verscherbelt wird...

Ansomat3000vor 16 m

Ei jo, man kann halt nicht jeden Geschmack treffen.


unglaublich wie hier manche mit den Mods umgehen...als ob man euch was böses will wenn man Schnäppchen rausgesucht bekommt...gzuz überall diese Trolle...Top Deal Top Marke. Hot!

Ich fand den alten Carhartt Style irgendwie besser. Nichtsdestotrotz guter Deal.
Bearbeitet von: "Fiasko" 6. Okt 2016

Einfarbige Tees die mal 45€ gekostet haben -

Die Hosen sind ok, wenn auch nicht günstig..aber günstiger..

Diese Wool Sweat Jacken sind Kult...Rest ist eher in den Südstaaten salonfähig

hm, machen die neuerdings umstandsmode ?
irgendwie werden die oberteile nach unten hin immer breiter...

markus-maximusvor 44 m

Einfarbige Tees die mal 45€ gekostet haben - Die Hosen sind ok, wenn auch nicht günstig..aber günstiger..Diese Wool Sweat Jacken sind Kult...Rest ist eher in den Südstaaten salonfähig


Frage ist immer wie sie dann in echt sitzen. Finde Hosen immer schwierig, aber habe sie mal bestellt zum testen.

Meines Ermessen nach sind die Produkte nur lauwarm, verstehe also die ganzen Hotlikes nicht.

Gute Preise aber schon beim Outlet letztens mit 2 Hosen eingedeckt

Ich mag die Sachen ja auch, aber die haben echt abgebaut.
Hosen färben, bei den Prints bröckelt der Druck nach 1-2x waschen ab und das bei 40° Wäsche.

Irgendwie nicht mehr so pralle.

deliciousdandyvor 5 h, 43 m

​Gratis heißt das. Aber das muss man ja sonem Modepapst wie dir eigentlich nicht erklären, was?


Wie auch immer. Geschmäcker sind ja verschieden. Gibt bestimmt genug Leute die gerne wie n Müllsack rumlaufen. Heißt ja nicht das der Deal schlecht ist.

****

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird



​war auch mein 1. Gedanke..

hansibansivor 10 h, 56 m

Frage ist immer wie sie dann in echt sitzen. Finde Hosen immer schwierig, aber habe sie mal bestellt zum testen.


ich habe auch keine Ahnung, daher habe ich nur welche mit weiterem Schnitt genommen.

Kasia2015vor 12 h, 59 m

unglaublich wie hier manche mit den Mods umgehen...als ob man euch was böses will wenn man Schnäppchen rausgesucht bekommt...gzuz überall diese Trolle...Top Deal Top Marke. Hot!



Absoluter Quatsch.
Gerade die Mods erstellen hier doch keine Deals, weil sie so nett sind und uns etwas gutes tun wollen und ich vermute sie suchen diese Deals in vielen Fällen auch nicht raus.
Da flattert eine Mail von Carhartt, Adidas, Nike etc. ins Postfach mit der Info, dass es einen "Sale" gibt und mit einem Angebot über die Höhe des Kickbacks für Referrals und ich vermute ebenfalls, dass es sogar Verhandlungen darüber gibt wie hoch der Prozentsatz ist.

Die richtig guten Deals kommen von den Usern und die Mods verstecken nur die Werbung in der Grauzone dazwischen.
Die Bezeichnung Mods ist außerdem irreführend, da es sich um Mitarbeiter des Unternehmens handelt, das diese Seite betreibt und diese ein konkretes Aufgabengebiet haben. Im Falle von Ansomat3000 scheint dies Fashion zu sein.

wegen 20€ Versandkosten, auf eBay gibt die Mütze für 13.30€

Den Sale gibt es schon seit ca. 2 Wochen. Ich habe mich da bereits mit Jeans eingedeckt.
Nur woher immer diese Markentreue kommt...? Der Style von Carhartt hat sich verändert. Und die Leute, die früher viel Carhartt getragen haben, können oftmals mit dem neuen Style nicht viel anfangen. Von daher ist Kritik doch durchaus berechtigt. Wer sich verändert muss auch mit negativer Kritik leben können. Es geht nicht um einzelne Personen oder den Dealersteller, sondern um die Marke... Nicht alles persönlich nehmen liebe Carhartt-Jünger

hab die Mütze schon bestellt, aber ob das auch zu meinemnAnzug passt?

hot, weil carhatt!!

Dass es einigen hier so vor kommt als hätte die Qualität von Carhartt in den letzten Jahren gelitten ist übrigens kein Zufall.

WIP - work in progress, ist eine dt./eu (?) Firma die hier nur als Lizenznehmer agiert
und dafür bezahlt, auf Kram den sie in Eigenregie irgendwo produzieren lässt, ein Carhartt Label drauf tackern zu dürfen.

Mit der von früher bekannten zuverlässigen und robusten Qualität hat das dann häufig leider nichts mehr zu tun.
Carhartt wurde ursprünglich unter anderem von Skatern getragen, weil z.B. Hosen und Jacken besonders widerstandsfähig und dennoch günstig waren (ähnlich wie bei Dickies).
Irgendwie haben die Klamotten dann den Weg in die szene/club/fashion Welt gefunden und nun haben wir den Salat.

In den Staaten kann man immer noch Carhartt Jeans für 35$ im Baumarkt kaufen und die halten auch noch was sie versprechen. Einige Sachen im WIP Katalog scheinen auch heute noch aus dem Carhartt US Programm importiert zu werden (z.B. die Detroit Jacken). Bei anderen Klassikern wie den Active Jackets gibt's inzwischen so viele Variation, das man kaum den Überblick behalten kann was wohl woher kommt.
Am besten einfach die .com Site checken.

Der Großteil des hier vertrieben Krams hat mit rugged (titel des eigenen marketing magazins) work gear leider nix mehr zu tun und ist wohl reiner Modeshizzle.

Bearbeitet von: "dailygrind" 7. Okt 2016

Da reicht selbst die Versandkostenfreiheit und die 50% nicht aus, damit der hässliche Kram interessant wird

@Ansomat3000 Du kennst dich doch aus: Wie wird die Marke eigentlich richtig ausgesprochen? [Karhart], [Tscharhart] oder sogar [Tscharhet]?

Verfasser Redaktion

Choexvor 4 m

@Ansomat3000 Du kennst dich doch aus: Wie wird die Marke eigentlich richtig ausgesprochen? [Karhart], [Tscharhart] oder sogar [Tscharhet]?


Haha, berechtigte Frage. Karhart eigentlich, aber ich versuche Tscharhart zu etablieren, das selbe versuche ich mit Tschemnitz nämlich auch schon seit Jahren

Herewegoagainvor 4 h, 39 m

Absoluter Quatsch.Gerade die Mods erstellen hier doch keine Deals, weil sie so nett sind und uns etwas gutes tun wollen und ich vermute sie suchen diese Deals in vielen Fällen auch nicht raus.Da flattert eine Mail von Carhartt, Adidas, Nike etc. ins Postfach mit der Info, dass es einen "Sale" gibt und mit einem Angebot über die Höhe des Kickbacks für Referrals und ich vermute ebenfalls, dass es sogar Verhandlungen darüber gibt wie hoch der Prozentsatz ist.Die richtig guten Deals kommen von den Usern und die Mods verstecken nur die Werbung in der Grauzone dazwischen.Die Bezeichnung Mods ist außerdem irreführend, da es sich um Mitarbeiter des Unternehmens handelt, das diese Seite betreibt und diese ein konkretes Aufgabengebiet haben. Im Falle von Ansomat3000 scheint dies Fashion zu sein.




So wird es sicherlich bei einigen Deals sein, was ja auch legitim ist – wir profitieren ja u.U. trotzdem davon und sind mündig genug zu entscheiden, ob wir einen Deal wahrnehmen.

Mein Beitrag war dennoch gar nicht angreifend gemeint, auch wenn er lapidar formuliert war. Trotzdem wundere ich mich oft bei so vielen Deals, dass das Beitragsbild lockt und im Deal selbst wundert man sich, wofür man ihn überhaupt angeklickt hat. Bei dieser Aktion gab es ja auch schickere Kleidung als den alten Weihnachtspulli. Mein Geschmack ja, aber es gibt sicher Kleidung, die eine breitere Masse anspricht, die neutraler ist und damit besser für den Deal funktioniert. Und als Mitarbeiter wäre es ja gut, diese Kleidung dann auszuwählen als zu extreme Nischenkleidung.

Gar keine hoodies mit bullet holes.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text