228°
RIFT ab sofort kostenlos ohne ABO spielbar (Free-to-Play)

RIFT ab sofort kostenlos ohne ABO spielbar (Free-to-Play)

EntertainmentSteam Angebote

RIFT ab sofort kostenlos ohne ABO spielbar (Free-to-Play)

RIFT ist jetzt Free-to-Play, ganz ohne Probeversion, Tricks oder Fallen! Dies bedeutet, dass kein Abo mehr erforderlich ist, um die gigantische Welt Telaras zu erkunden und sich den Mächten der Ebenen zu stellen. Du kannst dich nun jederzeit ohne irgendwelche Einschränkungen mit deinem bisherigen oder einem neu erstellten Charakter im Spiel anmelden.

21 Kommentare

Freebies...

sorry. bitte verschieben.

Gabs das Spiel nicht auch mal bei Steam?

liegt bei mir auch schon ewig rum jetzt könnte man es ja mal spielen.

hab noch eine ovp ce dazu wenn wer will ^^

Danke, ich werd's heute Abend mal wieder installieren

Spiel ist sehr geil! Habe es bereits vor 2 Jahren für etwa 5 Monate gespielt. Einzige Grund warum ich aufgehört habe, war wegen Studiumsbeginn.

Für etwa 10€ bekommt man das Addon "Storm Legion" bei Ebay oder Amazon. Damit hat man dann keinerlei Einschränkungen mehr, soweit ich das weiß.

Auch für Mac?

Habe Rift zum Release gespielt und seit gestern wieder installiert. Aber ich finde mich gar nicht mehr zurecht. Das ist schon recht frustrierend. ;-) Nichtsdestotrotz kann man jetzt immer mal reinschauen.

Und das nächste Spiel, das am Klassenprimus WoW gescheitert ist.

Bacardi

Und das nächste Spiel, das am Klassenprimus WoW gescheitert ist.


RIFT ist schon lange gescheitert.. die meisten die ich kenne haben nach dem ersten Free Monat damals als das Gamme raus kam aufgehört.

Bacardi

Und das nächste Spiel, das am Klassenprimus WoW gescheitert ist.



Bitte sachlich bleiben, sonst kriechen wieder alle mmorpg nerdratten aus ihren Löchern.

Gibt's für Rift auch Einen Mac Client?

KEIN Mac Client.

bobitsch

Einzige Grund warum ich aufgehört habe, war wegen Studiumsbeginn.


Warum? Ab da hat man doch noch mehr Zeit? (Sag ich als Student :D)

bobitsch

Einzige Grund warum ich aufgehört habe, war wegen Studiumsbeginn.


[/Ironie]

bobitsch

Einzige Grund warum ich aufgehört habe, war wegen Studiumsbeginn.


Kommt immer aufs Fach an X)

Bacardi

Und das nächste Spiel, das am Klassenprimus WoW gescheitert ist.



Das war nur eine These. Schließlich boomte der Markt seit WoW mit kostenpflichtigen MMORPGs wie z.B. Rift, Star Wars, Aion, Herr der Ringe, etc. Vor WoW kann ich mich nur noch an Planetside oder Star Wars Galaxies erinnern, die es ebenfalls nicht lange gab, zumindestens in D.
Auch auf diversen Spieleseiten, wurden bisher alle Spiele mit WoW verglichen.
Das ein Vergleich natürlich teilweise keinen Sinn ergibt, da anderes Setting, etc. scheint hierbei wohl egal zu sein.
Rift werde ich mir dennoch kostenlos anschauen, so wie ich es bei diversen anderen Spielen getan habe. Daher von mir ein HOT


Deal? Vergleichspreis?

Beste MMO was ich kenne...
Neverwinter, Tera, SWTOR, GW2 etc alle gespielt...
Rift ist mit Abstand am besten

Schaut Euch Screenshots von WoW und von Rift an, dann brauch man nicht mehr diskutieren, welches Spiel besser ist ;-)

Rift, WOW, GW2 ... damit kann ich nichts anfangen. GW1 hingegen war noch gut.
Man irrt in der Gegend herum, bei Rift sogar ohne Navigationshilfe (man muß ständig zwischen Karte und Spielfeld umschalten) ohne Sinn und Motivation. Die Kamera muß man ständig nachjustieren, sonst guckt man plötzlich auf den Boden oder woanders hin. Man muß den Gegner ziemlich genau im 180 ° Winkel anvisieren, sonst kann man nicht kämpfen (die NPCs natürlich schon). Zaubersprüche, die eine lange Zeit zum aktivieren brauchen, verursachen zu wenig Schaden für den Aufwand.
Der Bildschirm ist total unübersichtlich, man kann eh die Meldungen nicht lesen, wenn man gerade den Character steuern muß und merkt so nicht, ob ein Quest schon erledigt wurde.
Wird gleich wieder deinstalliert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text