RIM Blackberry Classic Q20 QWERTZ - Smartphone ohne Simlock -Wie neu / B-Ware @eBay 67,95€
878°Abgelaufen

RIM Blackberry Classic Q20 QWERTZ - Smartphone ohne Simlock -Wie neu / B-Ware @eBay 67,95€

32
eingestellt am 5. Aug 2017
die Ebay WoW des Tages heute mal wieder ein Blackberry Handy.


PVG ab 145€, gebraucht ab 89€
Produktbeschreibung BlackBerry

Classic ist ein Smartphone mit einer 8,0 Megapixel-Kamera. Das Gerät

nutzt BlackBerry OS als Betriebssystem und hat 2515 mAh

Batteriekapazität. Außerdem hat dieses BlackBerry Smartphone 16 GB

Speicherplatz. Es unterstützt GSM 850/900/1800/1900 (Quadband) HSPA

850/900/1700/1900/2100 LTE 800/850/1800/2100/2600 Frequenzen und

2G/3G/4G Netze. Das Handy kommt in schwarz.
Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)

Beschreibung des Anbieters :
BlackBerry Classic
Das Smartphone im vertrauten Design - jetzt mit unvorstellbarer Power.

Das BlackBerry Classic verbindet vertrautes Design mit innovativer Hardware und leistungsstarker, sicherer Software. Fans der klassischen QWERTZ-Tastatur werden es lieben, denn dieser Klassiker in neuer Form hat alles, was man sich von einem Business Smartphone wünscht: die beliebte physische BlackBerry Tastatur zum schnellen, präzisen Tippen, die klassischen Navigationstasten und ein Trackpad zum einhändigen Navigieren.
Dazu das BlackBerry Betriebssystem 10.3.1 mit starker Performance und innovativen Anwendungen wie BlackBerry Blend und BlackBerry Assistant für hohe Produktivität. Und natürlich ist das BlackBerry Classic in jedem Detail auf hohe Beanspruchung und Langlebigkeit ausgelegt.

Tastatur und Funktionstasten für noch mehr Tempo und Präzision
Großer quadratischer Touchscreen und Akku mit dauerhafter Hochleistung
Unglaublich schnelles und fantastisches Internet
Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte (kein SIM-Lock) und der Akku ist nicht wechselbar
USB-Anschluss, Bluetooth, Steckplatz für Speicherkarten
Optischer Zustand:
geringe Gebrauchsspuren
Technischer Zustand:
Einwandfrei
Lieferumfang:
USB-Ladeadapter, Datenkabel
Verpackung:
Neutralverpackung
SIM/ Net-Lock:
nicht vorhanden
Branding/ Voreinstellungen:
T-Mobile möglich
Garantie/ Gewährleistung:
12 Monate Gewährleistung


Verkäufernotizen:

“Geprüfte Kundenretoure / Demoware in Neutralverpackung

- Minimale Gebrauchsspuren möglich”
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kleingeldprinz5. Aug 2017

Ein sehr schönes Gerät, ehrlich. Aber mit dem Os welches nicht mehr w …Ein sehr schönes Gerät, ehrlich. Aber mit dem Os welches nicht mehr weiterentwickelt wird sehe ich kein Anwendungsszenario mehr, als Diensthandy auch nicht mehr, da keine Sicherheitsupdates.



Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit nigelnagelneuen Geräten dasselbe Problem.
32 Kommentare
Ein sehr schönes Gerät, ehrlich. Aber mit dem Os welches nicht mehr weiterentwickelt wird sehe ich kein Anwendungsszenario mehr, als Diensthandy auch nicht mehr, da keine Sicherheitsupdates.
RIM = RIP passt eher
Und bei den Bewertungen würde ich kein Wie Neu erwarten
Bearbeitet von: "maxii" 5. Aug 2017
Großer quadratischer Touchscreen und Akku mit dauerhafter Hochleistung
Unglaublich schnelles und fantastisches Internet


Kleingeldprinz5. Aug 2017

Ein sehr schönes Gerät, ehrlich. Aber mit dem Os welches nicht mehr w …Ein sehr schönes Gerät, ehrlich. Aber mit dem Os welches nicht mehr weiterentwickelt wird sehe ich kein Anwendungsszenario mehr, als Diensthandy auch nicht mehr, da keine Sicherheitsupdates.



Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit nigelnagelneuen Geräten dasselbe Problem.
bebe12315. Aug 2017

Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit …Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit nigelnagelneuen Geräten dasselbe Problem.


Ja, ich hörte davon
Würde mich ganz schön ärgern
bebe12315. Aug 2017

Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit …Dann kannst du dich zu den 95% der Android-Nutzer einreihen. Die haben mit nigelnagelneuen Geräten dasselbe Problem.


von daher kommen für mich auch nur noch iPhones und Nexus-Geräte ins Haus.. sollte der Support mit Sicherheitsupdates eingestellt werden, gibts was Neues..
Was jetzt? Wie neu oder B-Ware? Beides zusammen geht nicht...
Aber gebrauchte Neuware? Eher nicht.
B-Ware wie neu ist schon richtig.
xperia5. Aug 2017

von daher kommen für mich auch nur noch iPhones und Nexus-Geräte ins H …von daher kommen für mich auch nur noch iPhones und Nexus-Geräte ins Haus.. sollte der Support mit Sicherheitsupdates eingestellt werden, gibts was Neues..

Einfach lineageos installieren, dann bekommt man wöchentliche Updates, auch wenn der Herstellersupport des Gerätes eingestellt wurde. Lineageos unterstützt viele Androiden es darf nur kein zu unbekanntes Gerät sein.
Funktioniert bei dem noch WhatsApp?
bohlenolaf5. Aug 2017

Funktioniert bei dem noch WhatsApp?

Noch. Aber der Support soll in naher Zukunft eingestellt werden.
heutzutage erwarte ich, dass das gerät im auslieferungszustand einwandfrei funktioniert und mit regelmäßigen updates versorgt wird.. keine lust, selbst noch hand anlegen zu müssen
nils13235. Aug 2017

Einfach lineageos installieren, dann bekommt man wöchentliche Updates, …Einfach lineageos installieren, dann bekommt man wöchentliche Updates, auch wenn der Herstellersupport des Gerätes eingestellt wurde. Lineageos unterstützt viele Androiden es darf nur kein zu unbekanntes Gerät sein.


Auch keine Lösung, weil Du damit die Herstellergarantie verlierst und ein von irgendjemand zusammen gebasteltes Betriebssystem verwendest. Das verbietet sich im Geschäftskundenumfeld von selbst, und selbst im privaten Bereich ist es ein großes potenzielles Sicherheitsrisiko.
bohlenolaf5. Aug 2017

Funktioniert bei dem noch WhatsApp?


Hab's selbst nicht getestet, aber es liest sich aus Bewertungen in BB World heraus, dass eine Registrierung nicht mehr möglich ist. Die Android-App soll funktionieren, hat aber natürlich ein paar Nachteile.
elknipso5. Aug 2017

Auch keine Lösung, weil Du damit die Herstellergarantie verlierst und ein …Auch keine Lösung, weil Du damit die Herstellergarantie verlierst und ein von irgendjemand zusammen gebasteltes Betriebssystem verwendest. Das verbietet sich im Geschäftskundenumfeld von selbst, und selbst im privaten Bereich ist es ein großes potenzielles Sicherheitsrisiko.


Wenn man eine offizielle Version nimmt, ist es zwar weniger gebastelt, aber eben noch nightly, also quasi Testversionen. Bei irgendwas anderem von sonst wo, das zufällig auch "LineageOS" heißt, stimmt das natürlich. Das möchte man nicht unbedingt auf seinem Smartphone haben...
70 Euro ... und es ist nicht vergleichbar mit dem heißen Scheiß ...
Merkt ihr noch was?
Ok, ich hab's auch getestet. Es geht nicht. Die App sei zu alt, ein Klick auf Update führt zu Blackberry World, wo angezeigt wird, dass die aktuelle Version bereits installiert ist.

14572320-FNAra.jpg
Whats App funktioniert uneingeschränkt für alle, die in der Lage sind, den Play Store zu installieren (dauert ca. 15 Minuten). Ob es in der Zukunft Einschränkungen geben wird, weiß ich natürlich nicht! Bin drauf und dran, es mir zu holen - ich vermisse die Tastatur!
Bearbeitet von: "deltadealz" 5. Aug 2017
Zum Thema Langlebigkeit: mein Q10 hat nach 1,5 Jahren einen Tastaturdefekt. Reparatur ist unter Kostengesichtspunkten ausgeschlossen. Service von Blackberry ist quasi nicht vorhanden. Insofern muss man hier davon ausgehen 6 Monate Gewährleistung zu haben, danach heißt es: Pech gehabt.
elknipso5. Aug 2017

Auch keine Lösung, weil Du damit die Herstellergarantie verlierst und ein …Auch keine Lösung, weil Du damit die Herstellergarantie verlierst und ein von irgendjemand zusammen gebasteltes Betriebssystem verwendest. Das verbietet sich im Geschäftskundenumfeld von selbst, und selbst im privaten Bereich ist es ein großes potenzielles Sicherheitsrisiko.



Du bist nicht richtig informiert. Das wird nicht von "irgendjemand zusammen gebastelt". Im privaten Bereich ist das ein enormer Sicherheitsgewinn, sofern der Hersteller selbst keinen Bock hat, Systemupdates einzuspielen. Wir reden hier von offizieller lineage-Unterstützung. (Und selbst bei Distributionen wie madOS ist das ein Sicherheitsgwiinn)

Herstellergarantie verliert man dadurch ja, aber man kann ja zurückflashen. Das fällt nur Samsung auf.
Memphi5. Aug 2017

Du bist nicht richtig informiert. Das wird nicht von "irgendjemand …Du bist nicht richtig informiert. Das wird nicht von "irgendjemand zusammen gebastelt". Im privaten Bereich ist das ein enormer Sicherheitsgewinn, sofern der Hersteller selbst keinen Bock hat, Systemupdates einzuspielen. Wir reden hier von offizieller lineage-Unterstützung. (Und selbst bei Distributionen wie madOS ist das ein Sicherheitsgwiinn)Herstellergarantie verliert man dadurch ja, aber man kann ja zurückflashen. Das fällt nur Samsung auf.




Du verstehst es nicht, da steckt keine große/seriöse Firma dahinter sondern ein mehr oder weniger undurchsichtiges Konstrukt und damit disqualifizieren sich Costum-ROMs aus sicherheitstechnischer Sicht für jegliche ernsthafte Anwendung.

Erschwerend kommt der bereits erwähnte Verlust der Herstellergarantie dazu. Das ist keine praktikable Lösung für die Massen und erst recht nicht für Geschäftskunden.
elknipso5. Aug 2017

Du verstehst es nicht, da steckt keine große/seriöse Firma dahinter s …Du verstehst es nicht, da steckt keine große/seriöse Firma dahinter sondern ein mehr oder weniger undurchsichtiges Konstrukt und damit disqualifizieren sich Costum-ROMs aus sicherheitstechnischer Sicht für jegliche ernsthafte Anwendung.Erschwerend kommt der bereits erwähnte Verlust der Herstellergarantie dazu. Das ist keine praktikable Lösung für die Massen und erst recht nicht für Geschäftskunden.


Was trollst du hier, was habe ich geschrieben? Nimm doch darauf Bezug und dichte mir nichts an.
Schau her: "Im privaten Bereich ist das ein enormer Sicherheitsgewinn."
Da läuft dann auch noch ein Samsung S3 problemlos. Hat hier um die Ecke ein 12 jähriger Teenager hinbekommen. Ist also gar nicht mal so schwer

Ich habe nichts von Geschäftskunden geschrieben. Ich habe nicht geschrieben, dass das jeder kann.

Es steht letztlich Google dahinter, da genau diese Sourcen verwendet werden. Näher an Updates kann man nicht sein. Dazu gibt es Erweiterungen, die dem Sicherheitsaspekt zuträglich sind.
Ich spreche nicht von irgendwelchen Custom-Roms, die irgendwer in China, Russland oder sonstwo in Eigenregie zusammenbaut, sondern von lineage (vormals CyanodenMod), wo ich auch die Sourcen herunterladen kann. Das ist so wie beim großen Bruder Linux. Open Source und damit durchaus transparent. Wenn eine Firma möchte, könnte es seine Smartphones mit einem solchen angepassten Android ausstatten. Ich würde hier aber ein Android-Smartphone von Blackberry vorziehen.

Besser wäre es natürlich, jeder Kunde würde Smartphones im Laden lassen, die nie ein Sicherheits-Updates erhalten, bzw. - da man das nicht immer sofort erahnen kann - beim Ausbleiben zurückgeben. Aber offensichtlich interessiert die Masse der Sicherheitsaspekt gar nicht. Schade, denn das würde etwas bewirken.

BTW: Herstellergarantie habe ich trotz Custom-Rom schon in Anspruch genommen.
BTW2: Bei China-Krachern, incl. Xiaomi, ist das der Weg zu einem vernünftigen brauchbaren ROM. also super für Mydealzer, die noch selber Hand anlegen wollen.
Wie gesagt, Du verstehst es einfach nicht um was es geht. Noch deutlicher als schon geschehen, kann man es Dir wirklich nicht mehr erklären wieso Du grundlegend falsch liegst.
Memphi5. Aug 2017

Du bist nicht richtig informiert. Das wird nicht von "irgendjemand …Du bist nicht richtig informiert. Das wird nicht von "irgendjemand zusammen gebastelt". Im privaten Bereich ist das ein enormer Sicherheitsgewinn, sofern der Hersteller selbst keinen Bock hat, Systemupdates einzuspielen. .....


Ein Traum für jeden Hersteller, Geld einstreichen und der Kunde kümmert sich selbst um das Gerät.
Sorry aber Scheiß auf die ganzen Sicherheitsupdates. Verstehe nicht warum die Leute gerade beim Smartphone so drauf achten. Einfach aufpassen was man installiert und anklickt.
bebe12316. Aug 2017

Ein Traum für jeden Hersteller, Geld einstreichen und der Kunde kümmert s …Ein Traum für jeden Hersteller, Geld einstreichen und der Kunde kümmert sich selbst um das Gerät.



Sorry, aber ist das bei Androidgeräten derzeit anders? Bei 3-4 Herstellern bekommst du Updates, der Rest macht nix.
Darum hab ich ja geschrieben:
"Besser wäre es natürlich, jeder Kunde würde Smartphones im Laden lassen, die nie ein Sicherheits-Updates erhalten, bzw. - da man das nicht immer sofort erahnen kann - beim Ausbleiben zurückgeben. Aber offensichtlich interessiert die Masse der Sicherheitsaspekt gar nicht. Schade, denn das würde etwas bewirken."

War mein Post zu lang? Sorry.


elknipso6. Aug 2017

Wie gesagt, Du verstehst es einfach nicht um was es geht. Noch deutlicher …Wie gesagt, Du verstehst es einfach nicht um was es geht. Noch deutlicher als schon geschehen, kann man es Dir wirklich nicht mehr erklären wieso Du grundlegend falsch liegst.



Mimimi. Klar, die anderen verstehen nix. Du bist unser Schlauerle..Lese meinen Kommentar einfach mal ganz.
Youthcode6. Aug 2017

Sorry aber Scheiß auf die ganzen Sicherheitsupdates. Verstehe nicht warum …Sorry aber Scheiß auf die ganzen Sicherheitsupdates. Verstehe nicht warum die Leute gerade beim Smartphone so drauf achten. Einfach aufpassen was man installiert und anklickt.



Dennoch wäre es klasse, würden von Google bereitgestellte Sicherheitsupdates sehr zügig eingespielt.

Mit Hirn, so wie du es beschreibst, kann man auch viel bewirken, da gebe ich dir Recht.
Bearbeitet von: "Memphi" 7. Aug 2017
Memphi7. Aug 2017

Sorry, aber ist das bei Androidgeräten derzeit anders? Bei 3-4 Herstellern …Sorry, aber ist das bei Androidgeräten derzeit anders? Bei 3-4 Herstellern bekommst du Updates, der Rest macht nix.Darum hab ich ja geschrieben:"Besser wäre es natürlich, jeder Kunde würde Smartphones im Laden lassen, die nie ein Sicherheits-Updates erhalten, bzw. - da man das nicht immer sofort erahnen kann - beim Ausbleiben zurückgeben. Aber offensichtlich interessiert die Masse der Sicherheitsaspekt gar nicht. Schade, denn das würde etwas bewirken."War mein Post zu lang? ....


Ich antwortete auf einen ganz anderen Beitrag von dir und hier geht es ausschließlich um Android, schon gemerkt?
Dir sind wohl schon kurze Beiträge zu lang.
Memphi7. Aug 2017

Mimimi. Klar, die anderen verstehen nix. Du bist unser Schlauerle..Lese …Mimimi. Klar, die anderen verstehen nix. Du bist unser Schlauerle..Lese meinen Kommentar einfach mal ganz.


Werde erst einmal erwachsen und verhalte Dich entsprechend, dann führen wir die Diskussion an der Stelle gerne weiter.
bebe12318. Aug 2017

Ich antwortete auf einen ganz anderen Beitrag von dir und hier geht es …Ich antwortete auf einen ganz anderen Beitrag von dir und hier geht es ausschließlich um Android, schon gemerkt?Dir sind wohl schon kurze Beiträge zu lang.



Danke für den Hinweis, ja du hast Recht. Man sollte nicht zwischen Tür und Angeln schreiben. War mein Fehler.
Leider hat Google bei Android nicht die Paketverwaltung von Linux mit übernommen. Damit hätte man das leidige Problem der Updates nicht.

elknipso8. Aug 2017

Werde erst einmal erwachsen und verhalte Dich entsprechend, dann führen …Werde erst einmal erwachsen und verhalte Dich entsprechend, dann führen wir die Diskussion an der Stelle gerne weiter.



mimimi.
Bearbeitet von: "Memphi" 8. Aug 2017
nils13235. Aug 2017

Einfach lineageos installieren, dann bekommt man wöchentliche Updates, …Einfach lineageos installieren, dann bekommt man wöchentliche Updates, auch wenn der Herstellersupport des Gerätes eingestellt wurde. Lineageos unterstützt viele Androiden es darf nur kein zu unbekanntes Gerät sein.



Ich mag mein Galaxy S2 mit Android 7
Toller Zustand, sehr schönes gerät. Leider eine riesige softwarebremse. Der Browser stellt Inhalte auch nur bedingt lesbar dar, Android apps sind nicht für das Display ausgelegt... es könnte so schön sein
flam35. Aug 2017

Aber gebrauchte Neuware? Eher nicht. B-Ware wie neu ist schon richtig.



Gebraucht und dann von Kontra?Danke verzichte. Da ist mindestens eine Stufe zwischen deren Beschreibung und meiner Wahrnehmung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text