17°
ABGELAUFEN
Rise Against - Endgame (Digipak) + Eastpak Hipbag Vorbestellen
Rise Against - Endgame (Digipak) + Eastpak Hipbag Vorbestellen

Rise Against - Endgame (Digipak) + Eastpak Hipbag Vorbestellen

Preis:Preis:Preis:15,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei EMP kann man momentan besagte CD für 16,99€ vorbestellen, ist ja noch nichts besonderes, soviel kostet sie sonst überall auch, aber bei EMP gibt es einen Hipbag von Eastpak kostenlos dazu.
Dazu kommen noch VSK, um jetzt auf den Preis von 15,94€ zu kommen müsst ihr bei der Bestellung nur noch den Gutscheincode:
SVZZEUGNIS
eingeben und fertig.

Vielleicht interessierts ja jemanden, ist auf jeden Fall der beste Preis und noch ne Tasche dazu

Das Album erscheint vorraussichtlich am 11 März

17 Kommentare

Haha. Solche Hüfttaschen musste ich als Kind immer tragen.
Habe ich heute noch ein Trauma von - ultra unstylish die Dinger xD

Werd mir das neue Album daher auch wieder in meinem Plattenladen um die Ecke kaufen.

Kein Voting von mir.

ich hoffe, das Album wird besser als das letzte

Ich hoffe, das Album wird genauso geil, wie die gesamten Alben zuvor.
Kann's kaum erwarten..

sone taschen sind auf festivals ganz gut, kriegst n hot von mir

Ist das eine Gürteltasche, wie sie von den ganzen Asis auf graue Trainingshose (ich nenne sie auch Schlafanzughosen) und Lederjacke getragen wird? Geht leider gar nicht :). CD wird hoffentlich so gut wie "The Sufferer... ", fand die etwas besser als die letzte Scheibe.

ja! sehr geil! Guter Preis! und so eine Tasche ist echt praktisch auf Konzerten/Festivals... und notfalls auch bei ebay gut aufgehoben...

Rise Against werden immer schlechter. Das letzte Album war Schrott und der erste neue Titel bei myspace leider noch schlechter. Wenigstens waren die ersten Alben grandios!

ensign

Rise Against werden immer schlechter. Das letzte Album war Schrott und der erste neue Titel bei myspace leider noch schlechter. Wenigstens waren die ersten Alben grandios!



danke für den tipp ^^.
hab mir das lied gerad angehört und kann dir leider nur widersprechen. ich finds derbe nichts für ungut, aber ich weiß nicht warum die neuen songs alle so viel schlechter sein solllen ..

Finde diese Taschen auch total unstylisch. Da es aber bei Amazon gleich viel kostet HOT, ist ja immerhin das RA logo auf der Tasche Frage mich nur, ob die CD auch am Erscheinungstag in der Post ist??

Verfasser

Chr_96er

Frage mich nur, ob die CD auch am Erscheinungstag in der Post ist??


EMP hat ja öfters solche ANgebote, vorallem bei Vorbestellungen, denke die haben da schon Erfahrung mit
@Hipbag-Coldvoter: Auch ohne Tasche ist das Album billiger als sonstwo, die Tasche kann man Notfalls verschenken oder verkaufen

ensign

Rise Against werden immer schlechter. Das letzte Album war Schrott und der erste neue Titel bei myspace leider noch schlechter. Wenigstens waren die ersten Alben grandios!



Naja Musik ist halt Geschmackssache. Ich persönlich liebe auch The Sufferer and the Witness und war von Appeal to Reason sehr enttäuscht... Aber ich geb dem neuen Album auch wieder ne Chance ^^

ensign

Rise Against werden immer schlechter. Das letzte Album war Schrott und der erste neue Titel bei myspace leider noch schlechter. Wenigstens waren die ersten Alben grandios!



Mir haben bisher alle Alben sehr gut gefallen und ich finde es auch gut, dass eine Entwicklung stattfindet und ich mir nicht bei jedem Album dasselbe anhören muss. Dass das natürlich nicht jedermans Geschmack trifft ist klar.

nachdem ich mir grad das neueste lied auf myspace angehört habe, befürchte ich das "schlimmste"
bei 40 Sekunden wäre früher ein übles Gitarrenriff gekommen. heute klingt das für mich so, als würde ihnen auf einmal einfallen, dass ja die Oma im Nachbarzimmer schläft und das lassen wir wohl besser mal, sonst meckern die Nachbarn wieder oO

ich sehe gerade, die haben auf Youtube auch aller ihre Videos geblockt und gelöscht, mit Ausnahme von dem Livemist. sehr punkig

Verfasser

Johnny

ich sehe gerade, die haben auf Youtube auch aller ihre Videos geblockt und gelöscht, mit Ausnahme von dem Livemist. sehr punkig


Kommt das nicht von der Gema ?
Und klar findet ne Veränderung statt, wenn man ältere Lieder wie Torches mit Neuen vergleicht, aber ich bin von dieser Veränderung nicht enttäuscht, ganz anders wie z.B. bei Linkin Park die mich mit den letzten 2 Alben stark enttäuscht haben.

nö, kommt von den Plattenfirmen
die haben Angst, sie verkaufen deswegen weniger Platten
die Gema will Geld von Youtube für die Videos, die wollen aber nicht zahlen

Rise Against hat einfach den Dampf verloren, den ich an der Band so geschätzt habe. und auf der myspace-Seite steht noch als Beschreibung "hardcore". jo, is klar. klingt genau wie Agnostic Front und Co

ist aber leider nix neues, ist z.B. bei Pennywise auch so
nur Offspring wird nur älter, aber nicht leiser

Linkin Park fand ich dagegen schon immer Teenie-BRAVO-Punk-Musik, ergo Scheisse

@Johnny: Sehe ich ganz genau so. Man wartet einfach, daß ne Rakete gezündet wird, aber dann geht die Nummer ohne Tempo weiter.

Und es spricht ja auch nicht gegen Veränderung, aber wenn man sich nochmal die "Revolutions per Minute" anhört, dann weiß man auch, daß Rise Against einfach den falschen Weg gewählt hat.

Johnny

ich hoffe, das Album wird besser als das letzte



Appeal To Reason war das BESTE Album von RA! Das neue hört sich bisher wie ein Appeal To Reason B-Saiten Album an!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text