133°
ABGELAUFEN
Rivella für 0,49€ bei Edeka mit Coupies

Rivella für 0,49€ bei Edeka mit Coupies

FoodCOUPIES Angebote

Rivella für 0,49€ bei Edeka mit Coupies

Preis:Preis:Preis:0,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

den Deal gab es zwar schon, aber ich habe noch eine Möglichkeit entdeckt mehr zu sparen. Ich hoffe es ist kein Problem das nochmal zu machen, aber im alten Deal würde das glaube ich untergehen.

Ich war heute bei Edeka. Da kostet die 1l Flasche 1,49€ ohne Pfand. Der Trick ist aber, dass an den Flaschen noch Coupons waren, wodurch man pro Flasche nochmal 0,50€ spart. Wird direkt an der Kasse abgezogen.

Jetzt muss man den Kassenbon nur bei Coupies Hochladen und bekommt nochmal 0,50€ zurück.
Dadurch kostet die Flasche effektiv nur noch 0,49€ ohne Pfand.

Bei mir wurde der Kassenbon auch schon bestätigt, also ist es kein Problem das zu Kombinieren, weil man auf den Bon nicht sieht wofür der Rabatt ist.

Inwieweit das auch bei anderen Märkten ist weiß ich nicht, bei REWE zum Beispiel habe ich diese Coupons nicht gesehen.

22 Kommentare

1G3blRc7Y8.jpg

Ich denke auf dem Bild kann man alles erkennen. Für 0,49€ kann man Rivella auch mal Trinken, ist mir sonst zu Teuer.

Plastikflaschen AUTO COLD :DDDDDDD

Daaf ich ma probian? ?

Bundesweit?

Wobei das Zeug vom Zuckergehalt ähnlich wie Cola ist ...


PS: Du zahlst 5 Euronen mit EC-Karte??!! oO

Das eklige Zeug will ich nicht mal geschenkt

Das Zeug schmeckt wirklich ekelich, hatte es vor einiger Zeit mal probiert, als es bei unserem Stamm-Getränkemarkt mal eine Probierflasche gab. Nach dem ersten Schluck lief der Rest in den Ausguss.
Quasi Almöhipisse mit Kohlensäure!

Da lieber Almdudler oder Keli (um in den Alpen zu bleiben).

tf297

Bundesweit? Wobei das Zeug vom Zuckergehalt ähnlich wie Cola ist ...PS: Du zahlst 5 Euronen mit EC-Karte??!! oO



Zu der EC Karte, ich zahle alles so. Ich habe nie Bargeld dabei, mach ich schon immer so

IceNight

Zu der EC Karte, ich zahle alles so. Ich habe nie Bargeld dabei, mach ich schon immer so


Da mußt Du Dir aber (vor allem in Deiner Gegend) die Läden genau aussuchen oO

Ich wohne in der Großstadt und kenne einige Läden, wo ich mit EC-Karte nur ein müdes Lächeln ernte oder aber mindestens 10€ Umsatz machen muß.
Lidl, Aldi & Co. mal außen vor gelassen.

IceNight

Zu der EC Karte, ich zahle alles so. Ich habe nie Bargeld dabei, mach ich schon immer so



In der Regel weiß ich vorher was ich will. Probleme gibt es nur wenn man mal spontan was beim Bäcker will oder ähnliches, sonst fahre ich ganz gut damit, hab mich daran gewöhnt

Oder nen Döner

Bargeld ist was für Dealer und alte Menschen

also die rivella mit grünteeextrakt ist echt lecker und hat nicht viele kalorien

Cold wegen der behämmerten Werbung ...

LetsPlayChannel

Plastikflaschen AUTO COLD :DDDDDDD



Zu lange an der Mutterbrust gehangen, wa?

tf297

PS: Du zahlst 5 Euronen mit EC-Karte??!! oO



In den USA zahlste jeden Kleinstbetrag mit der Kreditkarte. Das ist da ganz normal.

LetsPlayChannel

Plastikflaschen AUTO COLD :DDDDDDD


mimimimimimimi versteht einer kein Spass .... mimimi X)

Opps

In den USA zahlste jeden Kleinstbetrag mit der Kreditkarte. Das ist da ganz normal.



Und in China ist Reis das Hauptgrundnahrungsmittel. Weiß nur nicht, was das hiermit zu tun hat.

Außerdem ist das ein klarer Fall von "Hörensagen". Richtig ist, daß Kreditkartenzshlung dort weitaus verbreiteter ist als bei uns. Falsch ist, daß man dort überall und alles mit KK bezahlen kann. Wer als Tourist mit dieser Einstellung rüberfährt, fällt beizeiten auf die Nase.

Hat nur -wie schon gesagt- NULL mit diesem Thema hier zu tun.

Opps

In den USA zahlste jeden Kleinstbetrag mit der Kreditkarte. Das ist da ganz normal.



Was das hiermit zu tun hat? Das bezieht sich einfach nur auf deine Anmerkung, dass der Dealersteller 5€ mit EC-Karte gezahlt hat. Was genau genommen ja dann wohl auch NULL mit dem Thema hier (Rivella bei Edeka) zu tun hat. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr abnormal ist Kleinstbeträge mit Karte zu bezahlen. Dazu lieferte ich den Hinweis, dass man in den USA sogar schon Kleinstbeträge mit der Kreditkarte zahlen kann und dies dort eine gängige Praxis ist.

Zum Hörensagen: Ich bin ein großer Amerika-Fan und verbringe jedes Jahr meine Urlaube in diesem Land. Natürlich bin ich primär in den touristischen Regionen unterwegs und eher weniger auf dem Land - gut - trotzdem habe ich bislang für meine Urlaube mit Ausnahme von Trinkgeld für's House-Keeping und für's Valet-Parking keinerlei Bargeld benötigt.

Ich zahle so gut wie alles mit Karte. Ist also nichts was unüblich ist. Sabine

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text