Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Riverside 28 Zoll Trekking Bosch E-Bike Pedelec Online und Lokal
1164° Abgelaufen

Riverside 28 Zoll Trekking Bosch E-Bike Pedelec Online und Lokal

1.753,65€1.999€-12% 14,99€ DECATHLON Angebote
99
1164° Abgelaufen
Riverside 28 Zoll Trekking Bosch E-Bike Pedelec Online und Lokal
eingestellt am 5. Aug 2020Bearbeitet von:"destructor"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

Auf der Suche nach einem E - Bike mit Bosch Motor, sind wir bei Decathlon fündig geworden, da sie die aktuelle Kollektion gerade abverkaufen.

Hergestellt werden die Bikes von Derby Cycle in Cloppenburg (Focus, Kalkhoff).

PRODUKTINFORMATIONEN
RAHMEN
Pulverlackierter Rahmen aus 6061er Aluminium mit komfortabler Trekking-Geometrie. Extra entwickelt und verstärkt für den Einsatz mit Elektro-Antrieb.
FEDERUNG
Die SUNTOUR NEX Federgabel mit Federweg 63 mm und Lock Out-Funktion sorgt für eine sehr komfortable Dämpfung auf Straßen und Feldwegen.
SCHALTUNG
9-fach SHIMANO Deore RD-M591 Schaltwerk mit SHIMANO Acera SL-M3000 Schalthebel, Tretkurbel Miranda 18 Zähne, 9-fach SHIMANO Kassette 12-36 Zähne, Kette SHIMANO HG53
BREMSEN
Hydraulische Scheibenbremsen SHIMANO Acera BR-M396 für sicheres und dosiertes Bremsen auch aus höheren Geschwindigkeiten.
ANTRIEB
Motor: Drive Unit BOSCH Performance Line Cruise 250 Watt/63 Nm
4 Fahrmodi:
Turbo
Maximale kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für sportives Fahren
100% Eigenleistung werden mit 275% unterstützt
Sport
Unmittelbare, kraftvolle Unterstützung für sportives Fahren
100% Eigenleistung werden mit 190% untersützt
Tour
Gleichmäßige Kraft für lange Touren
100% Eigenleistung werden mit 120% unterstützt
Eco
Wirksame Kraft für max. Reichweite
100 % Eigenleistung werden mit 50% unterstützt
AKKUBOSCH Power Pack 400 Wh, Ladegerät 4 Ah:
Der PowerPack 400 ist ein zuverlässiger und langlebiger Energiespeicher ohne Memory-Effekt und Selbstentladung. Unter günstigen Bedingungen sind mit einer Ladung und der Performance Line Cruise im Mix Touren von bis zu 70 oder 80 Kilometern möglich.
Hier finden Sie alle Infos rund um Ihren BOSCH E-Bike Akku:
bosch-ebike.com/de/…ck/
DISPLAY/BORDCOMPUTERBOSCH Intuvia:
Mit Intuvia steuern Sie Ihr eBike leicht und intuitiv. Das Display ist bei allen Lichtverhältnissen ideal ablesbar. Dank der separaten Bedieneinheit bleiben Ihre Hände sicher am Lenker. Zu jeder Zeit haben Sie sämtliche Fahrdaten optimal im Blick. Mit der Schaltempfehlung pedalieren Sie immer im richtigen Gang; das schont den Akku und erhöht Ihre Reichweite.
Schnittstelle:
Unterwegs lädt Intuvia über die Micro-USB-Schnittstelle Geräte wie z.B. Ihr Smartphone auf.
LAUFRÄDER/REIFEN
Aluminium Hohlkammerfelgen schwarz, Edelstahlspeichen
VR-Nabe: SHIMANO Acera HB-M3050 QR
HR-Nabe: SHIMANO Acera FH-M3050 QR
Reifen SCHWALBE Energizer Life mit Reflektorstreifen 700 x 40 (40-622)
VORBAU/LENKER/STEUERSATZ
Höhenverstellbarer 90 mm-Vorbau aus Aluminium, 1 1/8" Headset
Ergonomisch geformter City/Trekking-Lenker aus Aluminium, Lenkerbreite 640 mm
SATTEL/SATTELSTÜTZE
Sattel SELLE BASSANO Feel GT
Sattelstütze Aluminium gefedert Ø 27,2 mm, Länge 300 mm
BELEUCHTUNG
Betrieb der Beleuchtung über den Akku, Standlichtfunktion vorne/hinten:
Frontlicht AXA Blueline 30 Lux LED Scheinwerfer
Rücklicht AXA Blueline LED
AUSSTATTUNG
Gepäckträger, Fahrradständer, Schutzbleche, Klingel
GEWICHT24kg in RH 55cm
GARANTIE **Lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker u. Vorbau, elektr. Komponenten, Gabel u. Anbauteile 2 Jahre.

Für 14,99€ schickt Decathlon das Bike vormontiert per Spedition, jedoch kann man das Bike auch in diversen Märkten zum selben Preis noch erhalten. (Filialverfügbarkeit kann online geprüft werden). Dort hat man den Vorteil das das Rad individuell angepasst und alles direkt von Profis fahrbereit eingestellt wird. In den Läden haben sie auch eine kleine Werkstatt wo zum Beispiel auch Inspektionen (39,99€) günstig ausgeführt werden.

Wir haben die Räder nun seit zwei Wochen und sind super zufrieden. Selbst der 400mh Akku ist mehr als ausreichend und beschert uns Reichweiten von ca 100km.

Die Bikes können in den Filialen von Decathlon bis zu 18 Monate zu 0% finanziert werden.

Für vergleichbare E- Bikes ist man sonst eher in einem Bereich von 2000—2500€.

Gruß destructor
Zusätzliche Info
Max. Gesamtgewicht Fahrrad incl. Fahrer und Gepäck: 130kg
bei 24kg Fahrrad, also nicht zu viel Gepäck oder nicht zu viel Nutella Deals ;-)
Beste Kommentare
Riverside, motherf*cker.
Zusammen max 130 kg.... Das ist mir zu wenig
99 Kommentare
Guter Preis für ein solides Rad!
Acera ist Abfall oder?
Ryker05.08.2020 12:37

Acera ist Abfall oder?



Ne, das war Altus. Acera sind ausgeschlagene Deore Teile, oder?
Bearbeitet von: "Nick_Nameless" 5. Aug
Ryker05.08.2020 12:37

Acera ist Abfall oder?


Nein, völlig in Ordnung. Kein High-End, aber es ist ja auch kein High-End-Fahrrad.
Nick_Nameless05.08.2020 12:56

Ne, das war Altus. Acera sind ausgeschlagene Deore Teile, oder?


hab mich eh verlesen, wenigstens das Schaltwerk ist ja Deore, der Text ist halt echte Scheiße formatiert
Ryker05.08.2020 12:57

hab mich eh verlesen, wenigstens das Schaltwerk ist ja Deore,


Bestimmt ausgeschlagen...
Ryker05.08.2020 12:57

der Text ist halt echte Scheiße formatiert


Jo, das ist in den Eingabemasken hier aber auch echt ein Problem. Hier hat sich der Ersteller wenigstens um die sonst bei C&P entstehenden Leerzeilen gekümmert.
Ist der Motor 3. oder 4. Generation?!
Die alte Generation hat ja die Problematik, dass ohne Unterstützung das pedalieren recht schwergängig sein soll
Zoll, hat er?

Edit: Ok, im Titel steht es
Bearbeitet von: "grilfriend2002" 7. Aug
Baseballmonkey05.08.2020 13:04

Ist der Motor 3. oder 4. Generation?!Die alte Generation hat ja die …Ist der Motor 3. oder 4. Generation?!Die alte Generation hat ja die Problematik, dass ohne Unterstützung das pedalieren recht schwergängig sein soll



Es ist der alte.
Ryker05.08.2020 13:14

Wie bitte?


Hans-Werner Olm (youtube: "Siebena") Es ist nicht angegeben, wie viel Zoll die Räder haben.. Ich find das bei Fahrrädern eine elementare Angabe...
Zusammen max 130 kg.... Das ist mir zu wenig
Mich würde noch eher dieses Modell interessieren:
decathlon.de/p/e…ARZ

Gibt's allerdings nur noch in Rahmengröße 45. Wäre das okay bei einer Körpergröße von 1,72m, hat da jemand Erfahrung?
Baseballmonkey05.08.2020 13:04

Ist der Motor 3. oder 4. Generation?!Die alte Generation hat ja die …Ist der Motor 3. oder 4. Generation?!Die alte Generation hat ja die Problematik, dass ohne Unterstützung das pedalieren recht schwergängig sein soll


Wir haben jetzt knapp 100km drauf und auch ohne Unterstüzung lässt sich das Rad gut fahren. Glaub das Problem ist bei den alten active Line Motoren aufgetreten, hier ist der bessere Performence Motor von Bosch verbaut.
delpeero05.08.2020 13:32

Mich würde noch eher dieses Modell …Mich würde noch eher dieses Modell interessieren:https://www.decathlon.de/p/e-bike-28-trekkingrad-riverside-700-herren-performance-cx-500wh-anthrazit/_/R-p-X8514407?mc=8514407&c=SCHWARZGibt's allerdings nur noch in Rahmengröße 45. Wäre das okay bei einer Körpergröße von 1,72m, hat da jemand Erfahrung?



Also ich habe mit 182cm ein 55er Rahmen bike. 50er Rahmen wäre aber auch gerade so gegangen. Mit deiner Größe könntest du Glück haben bei dem. Ansonsten kannst du wenn du dich bei Decathlon registrierst, das Bike 30 Tage testen und bei nicht gefallen zurückschicken.
Bearbeitet von: "destructor" 5. Aug
destructor05.08.2020 13:35

Also ich habe mit 182cm ein 55er Rahmen bike. 50er Rahmen wäre aber auch …Also ich habe mit 182cm ein 55er Rahmen bike. 50er Rahmen wäre aber auch gerade so gegangen. Mit deiner Größe könntest du Glück haben bei dem. Ansonsten kannst du wenn du dich bei Decathlon registrierst, das Bike 30 Tage testen und bei nicht gefallen zurückschicken.


Vielen Dank für das Feedback!
Falls jemand viel bei Rakuten einkauft: Bei Club Everywhere gibt es 10% des Bruttopreises in Punkten zurück, also 175€, falls das nicht limitiert ist.
Hab eben die Nachricht erhalten, dass mein E-Bike 10 Wochen Lieferzeit hat. Das ist doch echt nicht mehr normal!
Da hätte ich ja leichter hier zugeschlagen.
Laut Linkradquadrat müsste das genau das gleiche Modell sein, hier allerdings noch 100€ günstiger

linkradquadrat.de/fah…uen
Tomtom6905.08.2020 13:56

Falls jemand viel bei Rakuten einkauft: Bei Club Everywhere gibt es 10% …Falls jemand viel bei Rakuten einkauft: Bei Club Everywhere gibt es 10% des Bruttopreises in Punkten zurück, also 175€, falls das nicht limitiert ist.


sehr cooler tipp. über die chrome extension konnte ich das aktivieren.
Preis gut. Optik... geschmacksache.
lottittol05.08.2020 14:45

Laut Linkradquadrat müsste das genau das gleiche Modell sein, hier …Laut Linkradquadrat müsste das genau das gleiche Modell sein, hier allerdings noch 100€ günstiger https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-city/1274/liqbike-activ-9-gang-bosch-active-line-plus-400-wh-herren-modell-2020-gruen


Das kommt vermutlich zwar auch von Derby Cycle , hat aber eine andere Ausstattung. Alivio Schaltwerk, andere bremsen , active line Motor, anderes kleineres Display und keine gefederte Sattelstütze.
Bearbeitet von: "destructor" 5. Aug
Haut mich nicht so vom Hocker.
Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht zwingend heute oder morgen ein Rad, wenn ein gutes Angebot kommt schlage ich jedoch zu. Derzeit hört man aber immer wieder das der Markt leer ist und die Preise überzogen. Keine Ahnung was ich machen soll
Ein Schnapper ist es nicht, der Preis entspricht der Ausstattung, der Akku ist etwas schwach, der Motor auch. Aber Ebikes gehen momentan gut, da sind Schnäppchen selten.
Ich hoffe ich werde als Laie jetzt nicht gesteinigt für die Frage.

Ich würde gern so ein Rad für die Woche über zur Arbeit nutzen (15 km einfache Strecke), aber am WE mal eine Radtour mit der Familie und der kleinen Tochter machen. Kann man für die Wochenendtouren den Akku abbauen und fährt es sich dann wie ein "normales" Rad?
Hagibaer05.08.2020 15:12

Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht z …Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht zwingend heute oder morgen ein Rad, wenn ein gutes Angebot kommt schlage ich jedoch zu. Derzeit hört man aber immer wieder das der Markt leer ist und die Preise überzogen. Keine Ahnung was ich machen soll


Wir hatten uns auch vorher informiert und diverse Zweiradläden besucht. Das Problem ist, das E-bikes zurzeit sehr gefragt sind und dementsprechend viele verkauft werden. Viele Händler haben auch die Verkaufsflächen leer und es werden von den aktuellen Kollektionen auch keine Modelle mehr nachgeliefert, da für die nächste Saison produziert wird.

Man muss halt die verbauten Kompenenten in Relation zum Preis setzen. So sind die Bosch E-Bikes meist in einem bestimmten Preisbereich und selten unter 2000€ zu finden. Wenn wie hier ein Modell abverkauft wird, kann man dann gut ein Schnäppchen machen.
Für uns war ausschlaggebend, dass wir hier in der Nähe eine Filiale mit Werkstatt haben und die uns die Räder fahrbereit hingestellt und wir auch dort günstig entsprechende Wartungen machen lassen können. Weiterhin bietet Decathlon auch registrierten Kunden an, das Rad 30 Tage auf Herz und Nieren zu testen und bei Nichtgefallen trotz benutzten Zustand den Kaufpreis wiederzuerhalten.
aj100205.08.2020 15:24

Ich hoffe ich werde als Laie jetzt nicht gesteinigt für die Frage. Ich …Ich hoffe ich werde als Laie jetzt nicht gesteinigt für die Frage. Ich würde gern so ein Rad für die Woche über zur Arbeit nutzen (15 km einfache Strecke), aber am WE mal eine Radtour mit der Familie und der kleinen Tochter machen. Kann man für die Wochenendtouren den Akku abbauen und fährt es sich dann wie ein "normales" Rad?


Den Akku kannst du abnehmen. Man kann die Unterstützung aber auch über das Display ausschalten, es fährt sich dann wie ein normales Fahrrad. Aber auch für Fahrradtouren macht das mit partieller Unterstützung Spaß, da man diese dann viel ausgedehnter planen kann. Ich dachte auch das die e-Bikes eher was für Senioren sind, bis wir im Urlaub uns zwei mal welche gemietet haben.
Hagibaer05.08.2020 15:12

Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht z …Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht zwingend heute oder morgen ein Rad, wenn ein gutes Angebot kommt schlage ich jedoch zu. Derzeit hört man aber immer wieder das der Markt leer ist und die Preise überzogen. Keine Ahnung was ich machen soll


Mit den Preisen gebe ich dir Recht. Aktuell sind sie richtig teuer. Bei miserabler Ausstattung ein hohen Preis zu verlangen ist echt Mist.... Aber dies ist Angebot und Nachfrage. Aktuell haben wir eine sehr große Nachfrage und deswegen sind die Preise sehr stark nach oben geschossen.
Bei einigen Decathlon Rädern, die im Abverkauf sind, kann man aber gute Schnäppchen noch machen. Siehe das MTB ST 900 sofern. Es noch verfügbar in der Größe ist.
Bei Shoop sind noch 5% Cashback drin 🏻
Kann jemand überschlägig was zu Vor-/Nachteilen zu Vanmoof sagen? Wäre die gleiche Preisklasse...

vanmoof.com/sho…-eu
Tibor.Süßbier05.08.2020 15:20

Ein Schnapper ist es nicht, der Preis entspricht der Ausstattung, der Akku …Ein Schnapper ist es nicht, der Preis entspricht der Ausstattung, der Akku ist etwas schwach, der Motor auch. Aber Ebikes gehen momentan gut, da sind Schnäppchen selten.



Hast du Alternativen mit einer vergleichbaren Ausstattung zu einem ähnlichen Preis, welche ohne Wartezeit in einem guten Filialnetz (Service, Garantie, Ersteinstellung) verfügbar sind?
aj100205.08.2020 15:24

Ich hoffe ich werde als Laie jetzt nicht gesteinigt für die Frage. Ich …Ich hoffe ich werde als Laie jetzt nicht gesteinigt für die Frage. Ich würde gern so ein Rad für die Woche über zur Arbeit nutzen (15 km einfache Strecke), aber am WE mal eine Radtour mit der Familie und der kleinen Tochter machen. Kann man für die Wochenendtouren den Akku abbauen und fährt es sich dann wie ein "normales" Rad?


Ich frage mich dann nur:
Wie läuft das mit dem Licht. Das bekommt doch den Strom aus dem Akku. Oder sind bei ebikes noch nabendynamos verbaut?
Ich hab da echt keinen Plan. Hab es aber aus der Beschreibung auch nicht rausgelesen.
delpeero05.08.2020 13:32

Mich würde noch eher dieses Modell …Mich würde noch eher dieses Modell interessieren:https://www.decathlon.de/p/e-bike-28-trekkingrad-riverside-700-herren-performance-cx-500wh-anthrazit/_/R-p-X8514407?mc=8514407&c=SCHWARZGibt's allerdings nur noch in Rahmengröße 45. Wäre das okay bei einer Körpergröße von 1,72m, hat da jemand Erfahrung?


Ist definitiv zu klein.
rol8nd05.08.2020 16:23

Kann jemand überschlägig was zu Vor-/Nachteilen zu Vanmoof sagen? Kann jemand überschlägig was zu Vor-/Nachteilen zu Vanmoof sagen? Wäre die gleiche Preisklasse...https://www.vanmoof.com/shop/de_de/configure-s3-x3-eu



Service für den Bosch Motor erhält man an vielen Orten, der Akku beim Vanmoof ist fest verbaut. Da muss beim Laden das ganze Rad in die Nähe der Steckdose.
Hagibaer05.08.2020 15:12

Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht z …Bin mir dermaßen unsicher derzeit beim Fahrradkauf. Ich benötige nicht zwingend heute oder morgen ein Rad, wenn ein gutes Angebot kommt schlage ich jedoch zu. Derzeit hört man aber immer wieder das der Markt leer ist und die Preise überzogen. Keine Ahnung was ich machen soll


Geht mir genauso. Zur jetzigen Zeit ist so gut wie alles überteuert, weil eine riesen Nachfrage besteht und dementsprechend lange warten muss man auch, bis man es dann endlich bekommen würde. Ich bzw. wir warten auf den späten Herbst/Winter, dann dürften die Preise wieder fallen und dann sind Schnäppchen gut möglich.
grilfriend200205.08.2020 13:26

Hans-Werner Olm (youtube: "Siebena") Es ist nicht angegeben, wie viel …Hans-Werner Olm (youtube: "Siebena") Es ist nicht angegeben, wie viel Zoll die Räder haben.. Ich find das bei Fahrrädern eine elementare Angabe...


Steht im Dealtitel
Nick_Nameless05.08.2020 12:56

Ne, das war Altus. Acera sind ausgeschlagene Deore Teile, oder?


Meinst glaub ich Alivio oder?
destructor05.08.2020 15:33

Den Akku kannst du abnehmen. Man kann die Unterstützung aber auch über das …Den Akku kannst du abnehmen. Man kann die Unterstützung aber auch über das Display ausschalten, es fährt sich dann wie ein normales Fahrrad. Aber auch für Fahrradtouren macht das mit partieller Unterstützung Spaß, da man diese dann viel ausgedehnter planen kann. Ich dachte auch das die e-Bikes eher was für Senioren sind, bis wir im Urlaub uns zwei mal welche gemietet haben.


3 Monate die Heimfahrt täglich ohne Unterstützung und er sollte die Reichweite des Akkus aus eigener Kraft überbieten können.
Nur noch für zierliche Personen, größerer Rahmentyp ist ausverkauft. Damit bin ich raus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text