81°
ABGELAUFEN
Roboform Passwortmanager
20 Kommentare

Bisher bin ich keepass treu ergeben, vielleicht mal einen Wechsel versuchen...?

Achja, kann ich das parallel auch auf mehreren Endgeräten nutzen (zB android?) es gab doch auch mal dieses roboform everywhere, was war das doch gleich...

Reicht der vom Firefox schon nicht aus??

Passwortmanager? oO

Ich habe Roboform als Tool kennengelernt, dass bspw. ganze Adresseingaben übernimmt.

Kommt man also auf eine Seite mit Gewinnspiel, füllt einem das Tool gleich alle Felder aus... zumindest, wenn man es vorher mit Daten gefüttert hat

Außerdem war es schon damals kostenlos.


wanshurst

Passwortmanager?..Außerdem war es schon damals kostenlos.


nicht ganz korrekt, denn es war nur für eine bestimmte Anzahl an Identitäten kostenlos.

Die kostenlose Version von RoboForm hat einige Begrenzungen, die bedeutendste ist, dass man nur 10 oder weniger Passcards in der kostenlosen Version haben kann.


wanshurst

Passwortmanager?..Außerdem war es schon damals kostenlos.



Ok, das wusste ich nicht mehr... konnte mich nur noch daran erinnern, das Programm kostenlos verwendet zu haben.


Aber gut, ich habe auf jeden Fall kein Problem mit Schizophrenie X)

*sponsored by NSA

Ich finds gut Grade durch das everywhere. Ja Blabla Passwörter aus US Servern, die bekommen wohl mein Facebook Passwort auch ohne meine Hilfe. Und durchs everywhere werden die Passwörter auf alle Geräte synchronisiert wie andere Laptops oder Handys

Keepass ist eine gute Wahl, und da es alles macht was ich brauche bleibe ich dabei. Zudem läuft es auf vielen Systemen.

Leider schon abgelaufen

0 Hours 0 Minutse 0 Seconds

vorbei..

Ist roboform nun eine FF-extension oder ein separates Programm? Auf der Website wird da ja ein 14 MB Klotz angeboten, das ist kalr ein eigenes Programm. Und die free Version scheint ja immerhin 10 Identitäten zu "können"

regn

Und die free Version scheint ja immerhin 10 Identitäten zu "können"



Nein damit sind nur zwei Identitäten und 10 Logins möglich. Für mehr muss man auf die Desktop (früher Pro) oder Everywhere kaufen. Ich nutze das schon seit Jahren und möchte es nicht mehr missen. Ich habe damals Glück gehabt und konnte durch TrialPay drei Lifetime Lizenzen kostenlos abstauben. Man musste damals ein kostenloses zwei Wochen Probe-Abo bei Save TV abschließen. Habe das auf jeden Namen in der Familie gemacht und vor Ablauf des Probe-Abos gekündigt.:D

war roboform nicht das über welches zig mal berichtet wird das es adware/spayware ist etc?

regn

Ist roboform nun eine FF-extension oder ein separates Programm? Auf der Website wird da ja ein 14 MB Klotz angeboten, das ist kalr ein eigenes Programm. Und die free Version scheint ja immerhin 10 Identitäten zu "können"



Eigenes Programm + ein FF-Addon.

es gibt Robo

regn

Ist roboform nun eine FF-extension oder ein separates Programm? Auf der Website wird da ja ein 14 MB Klotz angeboten, das ist kalr ein eigenes Programm.


Nach dem es bei Firefox immer wieder zu Umstellungen bei der Addon Schnittstelle gab, haben die ein autarkes Firefox addon gebaut, welches auf Javascript basiert. Dieses ist kostenfrei und ohne limitierte Anzahl von Identitäten. Dafür gehts halt nur mit dem FF. Parallel dazu gibt es die Toolbar die ausschließlich mit dem Desktopprogram kommuniziert.
Über das Desktopprogram dient als gemeinsame Basis für alle Browser bei denen das Addon installiert ist und es können auch noch Windowsanmeldungen gespeichert werden.

@Hedonist: Roboform everywhere speichert die Identitäten online während die Desktopvariante die Identitäten offline speichern kann.

Mist, habs verpasst. Hat jemand eine Lizenz für mich übrig?

>2014
>toolbar

haha, ne danke

Ich würde mich auch über eine Lizenz freuen.

Gruß Frank

Was liest man hier wieder für ein Schwachsinn?

Die Roboform-Version hier ist ein OFFLINE-Passwortmanager.
Nichts NSA. Nichts Adware/Spyware. Nichts nach Hause telefonieren.

Das schöne: Es funktioniert sowohl mit IE, Opera, Firefox oder Chrome.
Ist bis heute der beste Passwortmanager überhaupt, wenn es um Browser-Integration geht. Und man zudem seine Daten nicht irgendeinem Online-Server anvertrauen will.

Synchronisieren zwischen PCs kann man trotzem, einfach ein Tool wie Syncovery nutzen und den Dateiordner zwischen den PCs automatisch synchronisiert lassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text