Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ROCCAT Cross Multi-Plattform Gaming Headset, kabelgebunden [Notebooksbilliger]
173° Abgelaufen

ROCCAT Cross Multi-Plattform Gaming Headset, kabelgebunden [Notebooksbilliger]

27,98€41,29€-32%notebooksbilliger.de Angebote
21
eingestellt am 12. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, bei Notebooksbilliger.de bekommt ihr derzeit das ROCCAT Cross Multi-Plattform Gaming Headset, kabelgebunden für 27,98€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr z.B mit Paypal.

Preisvergleich 41,29€

  • Kompatibel mit PC, Mac, mobilen Geräten, PS4 und Xbox One
  • Bügelmikrofon für PC, Kabelmikrofon für mobile Geräte; Schnellzugriff-Lautstärkeregler
  • 50-mm-Neodym-Treiber - studioreifes Audio mit Tiefbass
  • Perfekter Tragekomfort, wiegt nur 185 Gramm, Gedächtnisschaum-Ohrkissen - maximaler Komfort
  • Lieferumfang: Roccat ROC-14-510 Cross Multi-Plattform Over-Ear Stereo Gaming Headset

1405634.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Hab aktuell das Corsair VOID Pro, hat jemand Erfahrung mit beiden Headsets? Kann das ROCCAT was?
JMB133712.07.2019 08:26

Hab aktuell das Corsair VOID Pro, hat jemand Erfahrung mit beiden …Hab aktuell das Corsair VOID Pro, hat jemand Erfahrung mit beiden Headsets? Kann das ROCCAT was?



Ja, kann es, aber nicht mehr als dein VOID Pro

lieber noch ein Bisschen warten, bis der Kauf von Roccat durch Turtle Beach erste Früchte trägt
kloetzken12.07.2019 09:06

Ja, kann es, aber nicht mehr als dein VOID Pro lieber noch ein …Ja, kann es, aber nicht mehr als dein VOID Pro lieber noch ein Bisschen warten, bis der Kauf von Roccat durch Turtle Beach erste Früchte trägt


Ja bin nämlich auf der Suche, da ich nicht wirklich zufrieden bin mit dem VOID Pro Aber danke für die Info
JMB133712.07.2019 09:21

Ja bin nämlich auf der Suche, da ich nicht wirklich zufrieden bin mit dem …Ja bin nämlich auf der Suche, da ich nicht wirklich zufrieden bin mit dem VOID Pro Aber danke für die Info



willst du kein wirelesse mehr? konsole oder pc? oder was ist dein problem?:D
kloetzken12.07.2019 09:22

willst du kein wirelesse mehr? konsole oder pc? oder was ist dein …willst du kein wirelesse mehr? konsole oder pc? oder was ist dein problem?:D


Ich habe das Void Pro mit Kabel
Wireless war ich nie der riesen Freund von durch die Akkulaufzeit vieler Headsets
Wenn ich zocke, dann am PC

Weiß nicht der Sound macht mich nicht so glücklich und das Mikro rauscht wenn man den Pegel auf 100%, d.h. ich muss alle paar Tage den Pegel auf 90% runter regeln via Win 10 damit das Mikro sich in Ordnung anhört. Nervt auf Dauer schon..
JMB133712.07.2019 09:25

Ich habe das Void Pro mit KabelWireless war ich nie der riesen Freund von …Ich habe das Void Pro mit KabelWireless war ich nie der riesen Freund von durch die Akkulaufzeit vieler Headsets Wenn ich zocke, dann am PC Weiß nicht der Sound macht mich nicht so glücklich und das Mikro rauscht wenn man den Pegel auf 100%, d.h. ich muss alle paar Tage den Pegel auf 90% runter regeln via Win 10 damit das Mikro sich in Ordnung anhört. Nervt auf Dauer schon..



Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante) oder HyperX Cloud (oder in dem Fall auch die Cloud II). Wenn dein Kopf nicht zu groß ist ist auch das Khan Pro von Roccat ne tolle wahl (gibts bei NBB gerade für 55€)... Wenn du allerdings nen größeren Kopf hast, lass bitte die Finger von letzterem
Sind alles großartige Headsets mit tollem Sound, guten Mikrofonen und saubequem!
Bearbeitet von: "kloetzken" 12. Jul
kloetzken12.07.2019 09:30

Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante) …Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante) oder HyperX Cloud (oder in dem Fall auch die Cloud II). Wenn dein Kopf nicht zu groß ist ist auch das Khan Pro von Roccat ne tolle wahl (gibts bei NBB gerade für 55€)... Wenn du allerdings nen größeren Kopf hast, lass bitte die Finger von letzterem Sind alles großartige Headsets mit tollem Sound, guten Mikrofonen und saubequem!


Super danke dir, schau ich gleich mal nach
kloetzken12.07.2019 09:30

Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante) …Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante) oder HyperX Cloud (oder in dem Fall auch die Cloud II). Wenn dein Kopf nicht zu groß ist ist auch das Khan Pro von Roccat ne tolle wahl (gibts bei NBB gerade für 55€)... Wenn du allerdings nen größeren Kopf hast, lass bitte die Finger von letzterem Sind alles großartige Headsets mit tollem Sound, guten Mikrofonen und saubequem!


Wenn man einen großen Kopf hat, sollte man auch die Finger vom HyperX Cloud (II) lassen.. schon ausprobiert.
h_knixx12.07.2019 11:07

Wenn man einen großen Kopf hat, sollte man auch die Finger vom HyperX …Wenn man einen großen Kopf hat, sollte man auch die Finger vom HyperX Cloud (II) lassen.. schon ausprobiert.


Ich hab nen großen Kopf und komme super damit klar. Helmgröße 56. Denke bei Riesenköpfen macht's dann Probleme
kloetzken12.07.2019 09:30

Für den preisbewussten mydealzer: Lioncast LX55 (NICHT die USB Variante)


Danke für den Hinweis! Das Lioncast LX50 (nicht LX55) hat alles, was ich bei einem Headset gesucht habe. Beim LX55 sind leider nicht mehr die austauschbaren Stoff-Ohrpolster dabei. Hab direkt beim Hersteller bestellt (lioncast.com) und mit dem Gutschein LIONCASTLAN nur 49,46€ bezahlt.
blizzz12.07.2019 11:35

Danke für den Hinweis! Das Lioncast LX50 (nicht LX55) hat alles, was ich …Danke für den Hinweis! Das Lioncast LX50 (nicht LX55) hat alles, was ich bei einem Headset gesucht habe. Beim LX55 sind leider nicht mehr die austauschbaren Stoff-Ohrpolster dabei. Hab direkt beim Hersteller bestellt (lioncast.com) und mit dem Gutschein LIONCASTLAN nur 49,46€ bezahlt.


Jo, das mit den polstern fuckt ab. Aber die Kabelfernbedienung beim lx55 ist wesentlich besser. Und noch n paar andere Kleinigkeiten wurden optimiert. Tough call zwischen lx50 und lx55
kloetzken12.07.2019 11:09

Ich hab nen großen Kopf und komme super damit klar. Helmgröße 56. Denke be …Ich hab nen großen Kopf und komme super damit klar. Helmgröße 56. Denke bei Riesenköpfen macht's dann Probleme


Komisch, also ich hab schon nen großen Kopf, würde ihn aber nicht als Riesenkopf bezeichnen. Als ich das Cloud II aufm Kopf hatte, hat gerade so nicht gereicht. Mit einem Razer Kraken (V2!) hatte ich hingegen überhaupt keine Probleme, das ging sogar noch locker ein bisschen weiter.
h_knixx12.07.2019 12:37

Komisch, also ich hab schon nen großen Kopf, würde ihn aber nicht als R …Komisch, also ich hab schon nen großen Kopf, würde ihn aber nicht als Riesenkopf bezeichnen. Als ich das Cloud II aufm Kopf hatte, hat gerade so nicht gereicht. Mit einem Razer Kraken (V2!) hatte ich hingegen überhaupt keine Probleme, das ging sogar noch locker ein bisschen weiter.


Das Kraken ist aber sonst leider Kernschrott aber ja - das Kraken ist durchaus Groß-Kopf-freundlicher, da stimm ich dir auf jeden Fall zu
kloetzken12.07.2019 12:38

Das Kraken ist aber sonst leider Kernschrott aber ja - das Kraken ist …Das Kraken ist aber sonst leider Kernschrott aber ja - das Kraken ist durchaus Groß-Kopf-freundlicher, da stimm ich dir auf jeden Fall zu


I know.. Razer ist generell vom P/L-Verhältnis sehr schlecht. Fands auch schade, dass mir das Cloud 2 nicht passte. Hab jetzt das MSI DS501 in Verwendung und bin sehr zufrieden damit. Gab es damals zu meiner damaligen MSI 1050Ti gratis dazu. Wollte es ursprünglich verkaufen und hatte Angst, dass es nicht auf meinen Schädel passt. Aber es tut‘s. Mikrofonqualität könnte allerdings etwas besser sein
h_knixx12.07.2019 12:42

I know.. Razer ist generell vom P/L-Verhältnis sehr schlecht. Fands auch …I know.. Razer ist generell vom P/L-Verhältnis sehr schlecht. Fands auch schade, dass mir das Cloud 2 nicht passte. Hab jetzt das MSI DS501 in Verwendung und bin sehr zufrieden damit. Gab es damals zu meiner damaligen MSI 1050Ti gratis dazu. Wollte es ursprünglich verkaufen und hatte Angst, dass es nicht auf meinen Schädel passt. Aber es tut‘s. Mikrofonqualität könnte allerdings etwas besser sein



würde halt grundsätzlich Beyerdynamic Custom Gaming oder noch eher das MMX 300 2nd Gen empfehlen. das sind headsets für die Ewigkeit, unglaublich wertig, toller sound, saubequem, wahnsinns mic. aber 200-300€ ist eben auch ne heftige Ansage für nen headset. Von daher meine initialen Empfehlungen. Meiner Meinung nach ist das LX55 im bereich um 50-60€ eine der besten Optionen. (und auch dauerhaft zu dem Preis verfügbar)
kloetzken12.07.2019 12:45

würde halt grundsätzlich Beyerdynamic Custom Gaming oder noch eher das MMX …würde halt grundsätzlich Beyerdynamic Custom Gaming oder noch eher das MMX 300 2nd Gen empfehlen. das sind headsets für die Ewigkeit, unglaublich wertig, toller sound, saubequem, wahnsinns mic. aber 200-300€ ist eben auch ne heftige Ansage für nen headset. Von daher meine initialen Empfehlungen. Meiner Meinung nach ist das LX55 im bereich um 50-60€ eine der besten Optionen. (und auch dauerhaft zu dem Preis verfügbar)


Das Beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) hatte ich auch schon aufm Kopf. Sehr bequem und wertig Das ging aber leider wieder direkt zurück, weil die Buchse vom Headset innen nicht sauber verarbeitet war (Plastik stand ab) und somit ging der Stecker nicht ganz ins Headset, wodurch dann fast nichts auf die Ohrmuscheln kam. Außerdem hab ich gehört, dass man bei denen oft ne zusätzliche Soundkarte braucht.
Bearbeitet von: "h_knixx" 12. Jul
h_knixx12.07.2019 12:51

Das Beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) hatte ich auch schon aufm Kopf. …Das Beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) hatte ich auch schon aufm Kopf. Sehr bequem und wertig Das ging aber leider wieder direkt zurück, weil die Buchse vom Headset innen nicht sauber verarbeitet war (Plastik stand ab) und somit ging der Stecker nicht ganz ins Headset, wodurch dann fast nichts auf die Ohrmuscheln kam. Außerdem hab ich gehört, dass man bei denen oft ne zusätzliche Soundkarte braucht.


Das tut mir ehrlich leid für dich. You're missing out on something 😁
Das Headset das nach 3 Monaten kaputt ist. Finger weg
kloetzken12.07.2019 12:45

würde halt grundsätzlich Beyerdynamic Custom Gaming oder noch eher das MMX …würde halt grundsätzlich Beyerdynamic Custom Gaming oder noch eher das MMX 300 2nd Gen empfehlen. das sind headsets für die Ewigkeit, unglaublich wertig, toller sound, saubequem, wahnsinns mic. aber 200-300€ ist eben auch ne heftige Ansage für nen headset. Von daher meine initialen Empfehlungen. Meiner Meinung nach ist das LX55 im bereich um 50-60€ eine der besten Optionen. (und auch dauerhaft zu dem Preis verfügbar)


In dem Preisbereich würde ich ja das Cooler Master MH751 nehmen: extrem komfortabel (leider sind die Ohrpolster festgeklebt), relativ neutraler und guter Sound (basiert ja auf einem guten Budget-Kopfhörer), abnehmbares Kabel und Mikrofon, schlichtes Design.
thoastie12.07.2019 15:04

In dem Preisbereich würde ich ja das Cooler Master MH751 nehmen: extrem …In dem Preisbereich würde ich ja das Cooler Master MH751 nehmen: extrem komfortabel (leider sind die Ohrpolster festgeklebt), relativ neutraler und guter Sound (basiert ja auf einem guten Budget-Kopfhörer), abnehmbares Kabel und Mikrofon, schlichtes Design.


Hab ich selbst noch nicht getestet, aber klingt ganz gut. Find nur das sieht n bisschen flimsy und klein aus. Aber ich kann mich ja durchaus täuschen. Vielleicht teste ich das mal.
kloetzken12.07.2019 15:07

Hab ich selbst noch nicht getestet, aber klingt ganz gut. Find nur das …Hab ich selbst noch nicht getestet, aber klingt ganz gut. Find nur das sieht n bisschen flimsy und klein aus. Aber ich kann mich ja durchaus täuschen. Vielleicht teste ich das mal.


Klein ist es nicht, die Polster sind gut ohrumschließend und es passt auch auf große Köpfe.
Die Materialqualität ist in Ordnung; es besteht halt größtenteils aus (recht stabilem) Kunststoff, zum Teil gummiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text