Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Roccat Vulcan 121 - Mechanische Gaming Tastatur
239° Abgelaufen

Roccat Vulcan 121 - Mechanische Gaming Tastatur

129,20€150,25€-14%Amazon Angebote
32
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"Nordkon"
  • Roccat Titan Switches – Innovative, mechanische Schalter, taktil, leise und leichtgängig, einzigartiges Design mit reduzierten Tastenkappen, 1, 8 mm Vorlaufweg und verringerte Prellzeit


  • AIMO Beleuchtung – RGB Einzeltastenbeleuchtung mit konfigurierbaren LED Lichteffekten in 16, 8 Millionen Farben und einstellbarem AIMO Effekt (unterstützt Synchronisierung über mehrere AIMO Geräte)


  • Hochwertiges und widerstandsfähiges Design – Robuste Materialien und staubresistente Schalter, eloxierte schwarze Aluminiumoberfläche


  • Advanced Anti-Ghosting mit NRKO – komplettes n-key Rollover, jeder Tastenanschlag wird registriert


  • Konfigurierbare Tasten & Makros - 6 programmierbare Makro Tasten, Roccat Easy-Shift[+] Funktion für Doppelbelegungen, Multimedia-Funktionen

Hier gilt wie immer wer fragen hat kann mich fragen Hab die 120 schon über 6 Monate im Gebrauch.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.
Hagibaer06.06.2019 10:27

Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier …Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.



Für Arbeit empfehle ich Corsair K95 RGB Platinum (Cherry Brown --> taktil & leise). Mann kann sogar Knöpfe mit Makros befrühstücken...
SchenkMirVielGeld06.06.2019 10:34

Für Arbeit empfehle ich Corsair K95 RGB Platinum (Cherry Brown --> taktil …Für Arbeit empfehle ich Corsair K95 RGB Platinum (Cherry Brown --> taktil & leise). Mann kann sogar Knöpfe mit Makros befrühstücken...


Hier sind meiner Meinung nach die besseren brown Schalter verbaut.
Hagibaer06.06.2019 10:27

Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier …Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.


Eignet sich auch zum Schreiben meiner Meinung nach.
Hagibaer06.06.2019 10:27

Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier …Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.


Da ich das Flagschiff hatte kann ich dir sagen, dass die Tastatur eher auf Design als auf ergonomie aus ist.
Dadurch das die Tastenkappen so kurz bzw halbiert sind stört es einen am Anfang doch sehr.
Die Switches sind deutlich besser als die von Razer was den druckpunkt und das Gefühl beim drücken der Taste an geht.
Beim drücken einer Taste hat man hier ein sauberes störungsfreies Gefühl, bei der Razer Blackwiddow Elite hat man am Anfang ein kratzigeres Gefühl beim drücken.
Weil die Tastenkappen mich so sehr gestört haben habe ich sie wieder zurück geschickt und hab mir wieder eine Razer zugelegt.
Sven199006.06.2019 10:44

Da ich das Flagschiff hatte kann ich dir sagen, dass die Tastatur eher auf …Da ich das Flagschiff hatte kann ich dir sagen, dass die Tastatur eher auf Design als auf ergonomie aus ist. Dadurch das die Tastenkappen so kurz bzw halbiert sind stört es einen am Anfang doch sehr. Die Switches sind deutlich besser als die von Razer was den druckpunkt und das Gefühl beim drücken der Taste an geht. Beim drücken einer Taste hat man hier ein sauberes störungsfreies Gefühl, bei der Razer Blackwiddow Elite hat man am Anfang ein kratzigeres Gefühl beim drücken. Weil die Tastenkappen mich so sehr gestört haben habe ich sie wieder zurück geschickt und hab mir wieder eine Razer zugelegt.


Danke für deine Antwort. Mir geht es auch nicht speziell um diese Tastatur hier sondern generell um das Thema mech. Keyboards
Hagibaer06.06.2019 10:45

Danke für deine Antwort. Mir geht es auch nicht speziell um diese Tastatur …Danke für deine Antwort. Mir geht es auch nicht speziell um diese Tastatur hier sondern generell um das Thema mech. Keyboards


Ich persönlich tippe viel lieber auf meiner Vulcan als auf der Rubberdome im Geschäft.

Aber wirklich entscheiden wirst es nur können, wenn du die mechanische mal ne Weile ausprobiert hast.
Nur achte drauf, dass du fürs Büro keine clicky sondern silent switches nimmst, sonst hattest die Tastatur die längste Zeit
Ich bräuchte die ja in weiß, passend zur weiße Kone AIMO.
Sven199006.06.2019 10:44

Da ich das Flagschiff hatte kann ich dir sagen, dass die Tastatur eher auf …Da ich das Flagschiff hatte kann ich dir sagen, dass die Tastatur eher auf Design als auf ergonomie aus ist. Dadurch das die Tastenkappen so kurz bzw halbiert sind stört es einen am Anfang doch sehr. Die Switches sind deutlich besser als die von Razer was den druckpunkt und das Gefühl beim drücken der Taste an geht. Beim drücken einer Taste hat man hier ein sauberes störungsfreies Gefühl, bei der Razer Blackwiddow Elite hat man am Anfang ein kratzigeres Gefühl beim drücken. Weil die Tastenkappen mich so sehr gestört haben habe ich sie wieder zurück geschickt und hab mir wieder eine Razer zugelegt.


Zustimmung!

Optik ist alles. Warum sie mit den kurzen Tastenkappen dann nicht gleich eine flache Tastatur bauen, verstehe ich nicht. Statt dessen werden die Tasten zwecks Beleuchtung wieder erhöht.
Was für switches sind verbaut?
Vergleichbar mit welchen der cherry switches?
21926076-bFDJG.jpg
Hallo,

hab die Tastatur seit Release. Muss sagen ist ehr so semi geil. Seit irgend einem Update. Sind die Tastenanschläge teilweise doppelt und dreifach ob wohl alle Treiber und die Tastatur sauber ist.Übern Support bekommt man nur ne "Freche" antwort. Wollte halt ersatz Tasten haben. Soll es in 3-4 Monaten nochmal versuchen. Naja nach der Nummer nie wieder Roccat für mich.
ludwig_steinbergerRdN06.06.2019 11:18

Vergleichbar mit welchen der cherry switches?


Überhaupt nicht, hatte beide testen können.

Bin wegen Cherry MX bei Corsair K95 geblieben
Bearbeitet von: "SchenkMirVielGeld" 6. Jun
Netrix06.06.2019 10:37

Hier sind meiner Meinung nach die besseren brown Schalter verbaut.



ich find die Titan Switches wesentlich besser als die Cherries, das ist glaube ich einfach Geschmackssache. ( Reihenfolge imho ist Gateron>Titan>Cherry und dann was auch immer)

Hab die Tastatur schon wirklich lange und die schlägt sich sehr gut. 130€ sind aber eben auch noch ne ziemliche Ansage.

@Hagibaer für die Arbeit brauchst du glaube ich eh keine Vulcan, RGB Beleuchtung von dem ding ist echt einfach nur krass
Habe selbst für die Firma das Cherry MX Board 3.0 und bin sehr zufrieden damit. habe dazu noch o-Ringe gekauft und seitdem sind meine Kollegen auch ganz happy damit
NoNameForMe06.06.2019 11:09

Zustimmung!Optik ist alles. Warum sie mit den kurzen Tastenkappen dann …Zustimmung!Optik ist alles. Warum sie mit den kurzen Tastenkappen dann nicht gleich eine flache Tastatur bauen, verstehe ich nicht. Statt dessen werden die Tasten zwecks Beleuchtung wieder erhöht.


Beleuchtung zum einen, würde aber behaupten auch für die Modularität. So lassen sich die switche viel einfach austauschen (bei defekt z. B.) als wenn die im "Körper" der Tastatur versenkt sind.

Mir gefallen die Tasten so, schreibe aber generell lieber auf hohen Tasten als auf diesen blöden laptop Tastaturen wo man alle Tasten erwischt, nur nicht die richtige, weil alles so fummelig ist.

Hatte vor der roccat ne sidewinder x4, die war auch klasse, aber finde das Schreibgefühl der roccat besser
kloetzken06.06.2019 11:27

ich find die Titan Switches wesentlich besser als die Cherries, das ist …ich find die Titan Switches wesentlich besser als die Cherries, das ist glaube ich einfach Geschmackssache. ( Reihenfolge imho ist Gateron>Titan>Cherry und dann was auch immer)Hab die Tastatur schon wirklich lange und die schlägt sich sehr gut. 130€ sind aber eben auch noch ne ziemliche Ansage.@Hagibaer für die Arbeit brauchst du glaube ich eh keine Vulcan, RGB Beleuchtung von dem ding ist echt einfach nur krass Habe selbst für die Firma das Cherry MX Board 3.0 und bin sehr zufrieden damit. habe dazu noch o-Ringe gekauft und seitdem sind meine Kollegen auch ganz happy damit


Ja meinte auch die titan Switches die sind ja auch braun
Hagibaer06.06.2019 10:27

Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier …Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.


Ich musste in den letzten Jahren sehr viel schreiben (ob Text oder Code) und tippe seit Jahren auf mechanischen Tastaturen, bei mir sind es allerdings Chery blue Schalter, da ich das akustische Feedback liebe. Besitze Eine cmstorm und eine asus, der Hersteller spielt aber keine große Rolle, jede hochwertige mech. Tastatur ist da schon gut, da man ja keinen besonderen Schnickschnack zum Tippen braucht.
anouki06.06.2019 11:19

[Bild] Hallo,hab die Tastatur seit Release. Muss sagen ist ehr so semi …[Bild] Hallo,hab die Tastatur seit Release. Muss sagen ist ehr so semi geil. Seit irgend einem Update. Sind die Tastenanschläge teilweise doppelt und dreifach ob wohl alle Treiber und die Tastatur sauber ist.Übern Support bekommt man nur ne "Freche" antwort. Wollte halt ersatz Tasten haben. Soll es in 3-4 Monaten nochmal versuchen. Naja nach der Nummer nie wieder Roccat für mich.



Kann das mit dem Update nicht nachvollziehen dann müsste es jeder haben. Das deine Tasten so ausschauen finde ich ebenfals merkwürdig. Meine bekommt öfter mal nenn Lappen mit Alk zum reinigen und sieht immer noch Top aus. Der Support kann mist sein aber auch gut. Ich hab bis jetzt wohl immer glück gehabt. Ich bin jetzt 3 Jahre ein Roccat nutzer erst nur Mäuse jetzt auch die Tastatur.

Hagibaer06.06.2019 10:45

Danke für deine Antwort. Mir geht es auch nicht speziell um diese Tastatur …Danke für deine Antwort. Mir geht es auch nicht speziell um diese Tastatur hier sondern generell um das Thema mech. Keyboards


Mecha Tasten sind beim schreiben teilweise schneller. Das merkt man wenn man so 200 plus eingaben ist der min hat. Da ich fast auf über 300 komme würde ich nie mehr was anderes nehmen. Bei Rubberdome war es jedoch früher schlimmer selbst da gibt es jetzt gute. Ich mag jedoch das Mechanische klicken. Auch wenn ich im Büro auf Silence Schalter schwöre Wenn du mehr fragen hast immer her damit
Hab mir gestern die hyperx alloy elite rgb geholt/bestellt. Lieber die behalten oder zurückschicken und diese roccat holen?
Netrix06.06.2019 11:32

Ja meinte auch die titan Switches die sind ja auch braun



achso... dachte mit "Hier" meintest du die Corsair, weil du die zitiert hast haha. ja dann sind wir uns ja einig.

@ludwig_steinbergerRdN keine Ahnung ob du schon mal ne mechanische Tastatur hattest, wenn ja, dann kann man nur beurteilen ob sie der ähnlich ist oder etwas besser macht...
Wenn du noch nie ne mechanische probiert hast, dann kann dir keiner sagen ob du diese oder jene eher behalten solltest. Jeder het seine eigenen Vorlieben bei Switches, Keycaps etc... und gut sind beide Tastaturen. Ich denke du solltest die hyperx behalten, der Umwelt zur Liebe dieses hin und her geschicke hilft niemandem und du wirst mit der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit glücklich werden. (glücklicher als mit rubberdome auf jeden fall.)
Lahr3n06.06.2019 11:27

Beleuchtung zum einen, würde aber behaupten auch für die Modularität. So la …Beleuchtung zum einen, würde aber behaupten auch für die Modularität. So lassen sich die switche viel einfach austauschen (bei defekt z. B.) als wenn die im "Körper" der Tastatur versenkt sind.Mir gefallen die Tasten so, schreibe aber generell lieber auf hohen Tasten als auf diesen blöden laptop Tastaturen wo man alle Tasten erwischt, nur nicht die richtige, weil alles so fummelig ist.Hatte vor der roccat ne sidewinder x4, die war auch klasse, aber finde das Schreibgefühl der roccat besser

Von der Handhaltung her sind flache Tastaturen bzw. solche, die wie Cherrys MX-Board 5.0 vorne hochgebockt werden können, ergonomischer. Bei der Vulkan hier muss auch mangels einer vernünftigen Handballenablage und der fehlenden Höhenverstellung seine Handgelenke schon sehr anwinkeln.

Da wäre mir eine flache Tastatur lieber. Muss ja nicht gleich etwas ultraflaches im Chiclet/Notebook-Design sein. Da gibt es mit Sicherheit noch etwas dazwischen.
Nordkon06.06.2019 11:37

Kann das mit dem Update nicht nachvollziehen dann müsste es jeder haben. …Kann das mit dem Update nicht nachvollziehen dann müsste es jeder haben. Das deine Tasten so ausschauen finde ich ebenfals merkwürdig. Meine bekommt öfter mal nenn Lappen mit Alk zum reinigen und sieht immer noch Top aus. Der Support kann mist sein aber auch gut. Ich hab bis jetzt wohl immer glück gehabt. Ich bin jetzt 3 Jahre ein Roccat nutzer erst nur Mäuse jetzt auch die Tastatur.Mecha Tasten sind beim schreiben teilweise schneller. Das merkt man wenn man so 200 plus eingaben ist der min hat. Da ich fast auf über 300 komme würde ich nie mehr was anderes nehmen. Bei Rubberdome war es jedoch früher schlimmer selbst da gibt es jetzt gute. Ich mag jedoch das Mechanische klicken. Auch wenn ich im Büro auf Silence Schalter schwöre Wenn du mehr fragen hast immer her damit



Ja, vorher hatte ich auch keinerlei Probleme gehabt. Hab auch nie was umgestellt. Naja, irgendwie hab ich mich dran gewöhnt. Hatte vorher eine Roccat Isku FX. Da hat sich erst nach 3 Jahren die erst die Tasten abgelöst. Diese schon nach 2 - 3 Monaten was für den Preis echt schwach ist. Und als Premium Produkt eigentlich nicht sein kann.
ludwig_steinbergerRdN06.06.2019 11:39

Hab mir gestern die hyperx alloy elite rgb geholt/bestellt. Lieber die …Hab mir gestern die hyperx alloy elite rgb geholt/bestellt. Lieber die behalten oder zurückschicken und diese roccat holen?


Schwer da die Hyperx auch super ist, hier kommt es echt drauf an was dir besser gefällt. Von Tippen her finde ich selbst die Roccat besser aber die Hyperx hab ich auch 3 Monate genutzt. Hier war ich auch zufrieden dazu muss ich aber sagen ich hab locker 16 Mecha Tastaturen im Schrank liegen von 60 bis 460 € alle sind gut und keine wirklich scheiße. Für mich ist die Roccat Vulcan und die neue Razer BlackWidow Elite zur Zeit das beste. Aber wie gesagt probieren. Nicht jeder hat die möglichkeit soviele Tastaturen zu testen
anouki06.06.2019 11:46

Ja, vorher hatte ich auch keinerlei Probleme gehabt. Hab auch nie was …Ja, vorher hatte ich auch keinerlei Probleme gehabt. Hab auch nie was umgestellt. Naja, irgendwie hab ich mich dran gewöhnt. Hatte vorher eine Roccat Isku FX. Da hat sich erst nach 3 Jahren die erst die Tasten abgelöst. Diese schon nach 2 - 3 Monaten was für den Preis echt schwach ist. Und als Premium Produkt eigentlich nicht sein kann.


Man kann wenn ich das richtig im Kopf habe die Tastatur zurück setzen so das die Version 1.0 wieder drauf ist. Bei den Tasten Caps gibt es Ersatz auch von Roccat zumindest hab ich das schon mal gelesen. Ich bin grade nicht zuhause hab hier leider nur begrenzte Möglichkeiten.
NoNameForMe06.06.2019 11:45

Von der Handhaltung her sind flache Tastaturen bzw. solche, die wie …Von der Handhaltung her sind flache Tastaturen bzw. solche, die wie Cherrys MX-Board 5.0 vorne hochgebockt werden können, ergonomischer. Bei der Vulkan hier muss auch mangels einer vernünftigen Handballenablage und der fehlenden Höhenverstellung seine Handgelenke schon sehr anwinkeln. Da wäre mir eine flache Tastatur lieber. Muss ja nicht gleich etwas ultraflaches im Chiclet/Notebook-Design sein. Da gibt es mit Sicherheit noch etwas dazwischen.


Zur Ergonomie kann ich ehrlich gesagt nicht viel sagen. Nutze die Vulcan primär zum zocken, und gelegentliches chatten, vielleicht mal ne Email. Empfand die handhaltung bisher nicht als unangenehm, aber sicher auch für jeden anders.

Wie vereinbar sind denn mechanische Switches mit flachen Tastaturen? Gibt ja sicher technische Einschränkungen, wie flach man so einen switch wirklich machen kann.

Auf arbeit habe ich eine Logitech K520, Tasten sind relativ flach, aber noch genug von einander abgesetzt, dass man die vernünftig erfüllen kann. Allerdings Rubberdome.
Lahr3n06.06.2019 11:54

Zur Ergonomie kann ich ehrlich gesagt nicht viel sagen. Nutze die Vulcan …Zur Ergonomie kann ich ehrlich gesagt nicht viel sagen. Nutze die Vulcan primär zum zocken, und gelegentliches chatten, vielleicht mal ne Email. Empfand die handhaltung bisher nicht als unangenehm, aber sicher auch für jeden anders. Wie vereinbar sind denn mechanische Switches mit flachen Tastaturen? Gibt ja sicher technische Einschränkungen, wie flach man so einen switch wirklich machen kann.Auf arbeit habe ich eine Logitech K520, Tasten sind relativ flach, aber noch genug von einander abgesetzt, dass man die vernünftig erfüllen kann. Allerdings Rubberdome.



Ein Mechanischer Switch kann sehr flach sein. Das hast du bei viele Mäusen heute schon. Es gibt dort auch eine sehr gute Tastatur die K70 RGB MK.2 Low Profil. Wobei man sagen muss das Ergonomie bei den Gaming Tastaturen nicht unbedingt so gegeben ist. Und wirkliche Ergonomisch ist es nur wenn die Tastatur geteilt wäre. So eine hab ich mal bei Kickstarter unterstützt war aber leider ein graus

Mechanisch heißt eigentlich nur das ein schalter drin ist.
Lahr3n06.06.2019 11:54

Wie vereinbar sind denn mechanische Switches mit flachen Tastaturen? Gibt …Wie vereinbar sind denn mechanische Switches mit flachen Tastaturen? Gibt ja sicher technische Einschränkungen, wie flach man so einen switch wirklich machen kann.


cherrymx.de/mx-…tml

21926636-jY73W.jpg21926636-YTT60.jpg
Ist natürlich etwas widersinnig, wenn dann die Hersteller das Potential nicht wirklich nutzen und die Low-Profile-Switches wieder als hochstehende Tasten einsetzen, wie das z.B. Corsair macht.
Man lernt nie aus, danke euch beiden
NoNameForMe06.06.2019 12:05

https://www.cherrymx.de/mx-low-profile/mx-low-profile-red.html[Bild] …https://www.cherrymx.de/mx-low-profile/mx-low-profile-red.html[Bild] [Bild] Ist natürlich etwas widersinnig, wenn dann die Hersteller das Potential nicht wirklich nutzen und die Low-Profile-Switches wieder als hochstehende Tasten einsetzen, wie das z.B. Corsair macht.



amazon.de/Tes…Y15 Ist ok aber ich hab mir bei der hier die finge gebrochen. Ne spaß die Verarbeitung ist leider nicht so toll.
Nordkon06.06.2019 12:08

https://www.amazon.de/Tesoro-TS-G12ULP-Mechanische-Tastatur-Beleuchtung/dp/B07FY2WY15 Ist ok aber ich hab mir bei der hier die finge gebrochen. Ne spaß die Verarbeitung ist leider nicht so toll.

Kannte ich noch nicht. Das wäre mir deshalb zu flach, weil ich haptisch die Wölbung normaler Tastenkappen zwecks Abgrenzung und Unterscheidbarkeit mag. Die Tesoro ist ja anscheinend richtig flach flach.
Hagibaer06.06.2019 10:27

Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier …Ist sowas auch ergonomischer zum tippen / schreiben etc.? Oder gehts hier nur um Geschwindigkeit? Überlege mir eine mech. Tastatur für die Arbeit zuzulegen.



Bei mir ist es so, dass ich mit mechanischem Keyboard damals großgeworden bin und seitdem das Gefühl und den Sound des Drückens der Mechanik einfach brauche... mit diesen Softkeydingern kann ich nicht so effektiv arbeiten wie mit einer mechanischen Tastatur. Sicher auch ein wenig Einbildung oder Gewöhnung..aber so ist der Mensch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text