Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rocketbook Everlast Smart Wiederverwendbares Notizbuch A4 und A5 - Schwarz
166° Abgelaufen

Rocketbook Everlast Smart Wiederverwendbares Notizbuch A4 und A5 - Schwarz

24,14€31,01€-22%MyMemory Angebote
20
eingestellt am 29. Jun
Das Everlast Notebook fühlt sich wie ein herkömmliches Notebook an, ist jedoch endlos wiederverwendbar und über die Rocketbook-App mit allen Ihren bevorzugten Cloud Services verbunden. Wenn Sie mit einem Stift aus der Pilot Frixion-Zeile schreiben, bleibt Ihr Schreiben auf Everlast Seiten wie normales Papier.

Mit dem aktuellen Rabatt von 16% (MM16) ergibt sich der Preis INKL. VERSAND

Geburtstagsverkauf 1400279.jpg 16% Rabatt mit Code MM16

Vergleichspreis laut Idealo: 31,01 EUR

Ab 3 Stk. sind weitere (kleine) Nachlässe möglich.

Das Rocketbook Everlast Notebook stellt sich vor - ein klassisches Stift- und Papier-Erlebnis, das für das digitale Zeitalter entwickelt wurde. Begrüßen Sie das intelligente Notebook, das sowohl analog als auch digital ist!

Rocketbook-Seiten wirken wie gewöhnliches Papier und Sie schreiben mit einem komfortablen Pilot Frixion Stift. Schreiben Sie einfach auf die wiederverwendbaren Seiten und scannen Sie sie mit der Rocketbook-App, um Ihre Notizen in die Cloud zu senden. Der untere Teil der Seiten ist mit QR-Codes versehen. Das bedeutet, dass die Rocketbook App Seitennummern erkennt, sodass Ihre Notizen in der richtigen Reihenfolge hochgeladen werden können. Das Design verfügt über punktiertes Papier mit dem Sie mit absoluter Genauigkeit und Präzision schreiben und zeichnen können.

Das wiederverwendbare Rocketbook Everlast Notebook ist mit jedem Stift, Textmarker oder Marker aus dem Pilot FriXion-Sortiment kompatibel und benötigt nur 15 Sekunden, um die Tinte zu trocknen, sodass sie sich mit den speziellen Seiten verbinden kann. Nachdem Sie Ihre Notizen mit einem Smartphone gescannt haben, können Sie die Seiten abwischen - Sie benötigen lediglich ein feuchtes Tuch.

Löschen mit einem feuchten Tuch
Verwenden Sie Everlast mit Stiften, Textmarkern und Markern der Pilot FriXion-Linie. Wischen Sie die Seiten mit einem feuchten Tuch ab.

Umweltfreundlich
Verschwenden Sie kein Papier mehr und werfen Sie alte Notizbücher weg. Everlast ist endlos wiederverwendbar - das letzte Notebook, das Sie jemals brauchen werden.

Bis zu acht Apps
Rocketbook ist in alle Cloud-Storage-Services integriert, die Sie bereits verwenden. Seien Sie zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz produktiv.

Immer im Flugzeugmodus
Schalten Sie Ihr Rocketbook überall ein, auch wenn andere Elektronik heruntergefahren werden muss.

Kein Whiteboard erforderlich
Teilen Sie Notizen und Skizzen mit Kollegen, auch wenn sie nicht an der Besprechung waren oder wenn überhaupt keine Besprechung stattgefunden hat.

Alle coolen Kids verwenden es
Studenten, Ingenieure, Designer und Manager nutzen Rocketbook, um organisierter, kreativer und produktiver zu sein.


Product Features
- 32 Wiederverwendbare Seiten
- Kostenlose Rocketbook-App, die ein schnelles und einfaches Hochladen auf Google Drive, Dropbox, Evernote, OneNote, Slack, iCloud und E-Mail ermöglicht
- Umweltfreundlich - kein Papierverschwendung mehr
- Das Symbolsystem speichert Ihre Notizen automatisch an der richtigen Stelle
- Ungefähre Abmessungen (mm): 152 x 223
- Gewicht: 145g
- Punktraster auf jeder Seite

Klicken Sie hier um die Rocketbook-App für iOS herunterzuladen
Klicken Sie hier um die Rocketbook-App für Android herunterzuladen

Packungsinhalt
1x Rocketbook Everlast Smart wiederverwendbares Notizbuch A5
1x Pilot FriXion-Stift
Reinigungstuch
Bedienungsanleitung
Zusätzliche Info
Rocketbook Everlast A4 ist zum gleichen Preis erhältlich

Gruppen

Beste Kommentare
dako29.06.2019 18:08

Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und e …Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und entsprechender Umwandlung wäre. So kann man auch die normalen Scan-Apps nutzen und die Sachen hochladen. Der Öko-Gedanke zählt für mich nicht, da fast alle Blöcke oder Bücher mittlerweile holzfrei sind.Dafür ist das Ding zu teuer und allein die Folgebindung an deren Stifte würde mich stören


holzfrei... glaubst du der zellstoff fällt vom himmel? das sind immer noch bäume, nur dass die Zellulose herausgelöst wird.
Glaubt ihr das Notizbuch-Kartell hat versucht dieses Produkt zu verhindern?
20 Kommentare
Glaubt ihr das Notizbuch-Kartell hat versucht dieses Produkt zu verhindern?
Geiler scheiß. Wenn man jetzt nicht gerade n Endgerät mit Touch pad und Stift hat ist das eine echt gute und Umweltschonende Idee. Denke für Studenten oder Schüler ne coole Sache. Kannte ich bisher nicht. Echt cool
Blackbeat8929.06.2019 14:19

Geiler scheiß. Wenn man jetzt nicht gerade n Endgerät mit Touch pad und S …Geiler scheiß. Wenn man jetzt nicht gerade n Endgerät mit Touch pad und Stift hat ist das eine echt gute und Umweltschonende Idee. Denke für Studenten oder Schüler ne coole Sache. Kannte ich bisher nicht. Echt cool


de.aliexpress.com/ite…tml
ebay.de/itm…413
etc.
inutile29.06.2019 14:32

https://de.aliexpress.com/item/32930444639.htmlhttps://www.ebay.de/itm/A5-B5-Smart-Notizbuch-Loschbar-Rocketbook-Bundles-Wiederverwendbares-Pen-Satz/233269530413etc.


Die Plagiate funktionieren nach dem gleichen Prinzip, sind allerdings nicht mit der APP (Rocketbook) und deren Funktionen identisch, bzw. kompatibel. Das alleine macht für mich schon einen ausreichenden Unterschied für die Preis-Differenz.
(Hier gibt es auch noch den Orig. Pilot FriXion-Stift dazu, statt China-Plagiat).
Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und entsprechender Umwandlung wäre. So kann man auch die normalen Scan-Apps nutzen und die Sachen hochladen. Der Öko-Gedanke zählt für mich nicht, da fast alle Blöcke oder Bücher mittlerweile holzfrei sind.
Dafür ist das Ding zu teuer und allein die Folgebindung an deren Stifte würde mich stören
Bearbeitet von: "dako" 29. Jun
Finde die Idee auch super, bin schon länger am schauen bezüglich es rocketbooks für meinen Techniker

Leider bin ich Linkshänder und hardere damit, da es länger dauert bist die Farbe einzieht und ich sie ggf. Verschmieren könnte... Jemand genauere Erfahrung damit?
Bearbeitet von: "Akakani" 29. Jun
dako29.06.2019 18:08

Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und e …Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und entsprechender Umwandlung wäre. So kann man auch die normalen Scan-Apps nutzen und die Sachen hochladen. Der Öko-Gedanke zählt für mich nicht, da fast alle Blöcke oder Bücher mittlerweile holzfrei sind.Dafür ist das Ding zu teuer und allein die Folgebindung an deren Stifte würde mich stören


holzfrei... glaubst du der zellstoff fällt vom himmel? das sind immer noch bäume, nur dass die Zellulose herausgelöst wird.
dako29.06.2019 18:08

Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und e …Wäre für mich nur ein wirklicher Mehrwert, wenn das mit Texterkennung und entsprechender Umwandlung wäre. So kann man auch die normalen Scan-Apps nutzen und die Sachen hochladen. Der Öko-Gedanke zählt für mich nicht, da fast alle Blöcke oder Bücher mittlerweile holzfrei sind.Dafür ist das Ding zu teuer und allein die Folgebindung an deren Stifte würde mich stören


Korrekt! OCR funktioniert (z.zt.) nur für englisch. D.h. Du müsstest das Rocketbook mit einer anderen App nutzen.
Beste kostenlose online OCR
Bearbeitet von: "zahnpflege" 30. Jun
Akakani29.06.2019 18:09

Finde die Idee auch super, bin schon länger am schauen bezüglich es r …Finde die Idee auch super, bin schon länger am schauen bezüglich es rocketbooks für meinen Techniker Leider bin ich Linkshänder und hardere damit, da es länger dauert bist die Farbe einzieht und ich sie ggf. Verschmieren könnte... Jemand genauere Erfahrung damit?


Für Linkshänder tatsächlich schwierig, weil die Trockenzeit mit ca. 15 Sekunden angegeben sind. Ich meine es gibt aber schon Erfahrungsberichte bzw. Videos (inkl. Linkshänderthema) dazu.
Hmm... gleicher Preis? Will ich A4 oder A5?

Scheint verknickfreudig zu sein, also besser A5? Aber Notizen mache ich sonst eher auf A4. Andererseits ist A4 vielleicht unhandlicher zu fotografieren...

Hat sich einer von Euch entschieden?
AH629.06.2019 22:31

Hmm... gleicher Preis? Will ich A4 oder A5?Scheint verknickfreudig zu …Hmm... gleicher Preis? Will ich A4 oder A5?Scheint verknickfreudig zu sein, also besser A5? Aber Notizen mache ich sonst eher auf A4. Andererseits ist A4 vielleicht unhandlicher zu fotografieren...Hat sich einer von Euch entschieden?


a4. größer ist immer besser
AH629.06.2019 22:31

Hmm... gleicher Preis? Will ich A4 oder A5?Scheint verknickfreudig zu …Hmm... gleicher Preis? Will ich A4 oder A5?Scheint verknickfreudig zu sein, also besser A5? Aber Notizen mache ich sonst eher auf A4. Andererseits ist A4 vielleicht unhandlicher zu fotografieren...Hat sich einer von Euch entschieden?


A5 passt besser zum tabletmodus
zahnpflege30.06.2019 00:30

A5 passt besser zum tabletmodus


Wie meinst Du das mit dem Tabletmodus?
AH630.06.2019 00:46

Wie meinst Du das mit dem Tabletmodus?


A5 ist dicht an der Größe eines iPads dran.
Ich benutze beides parallel.
Witzig, dass alles bis auf die Sache mit dem abwischbaren Kunststoffnotizbuch auch umsonst geht.

Die App zum Scannen inkl. OCR und Zusenden per E-Mail oder Senden an Dropbox oder Google Drive scheint ja kostenlos zu sein.

Papiervorlagen stellt der Hersteller hier zum Download zur Verfügung:
getrocketbook.co.uk/blo…ges
bzw. direkt unter
dropbox.com/sh/…l=0

Da es mir primär darum geht, etwas auf Papier mit beliebigem herumfliegendem Stift Skizziertes in den Computer zu ziehen und das Blatt wegwerfen zu können, drucke ich mir jetzt erst mal nur ein paar Bögen aus und teste das Konzept in Ruhe.
AH630.06.2019 16:47

Witzig, dass alles bis auf die Sache mit dem abwischbaren …Witzig, dass alles bis auf die Sache mit dem abwischbaren Kunststoffnotizbuch auch umsonst geht.Die App zum Scannen inkl. OCR und Zusenden per E-Mail oder Senden an Dropbox oder Google Drive scheint ja kostenlos zu sein.Papiervorlagen stellt der Hersteller hier zum Download zur Verfügung:https://getrocketbook.co.uk/blogs/news/5-sane-rational-and-practical-reasons-why-we-offer-free-rocketbook-pagesbzw. direkt unterhttps://www.dropbox.com/sh/eqnsm164v0sav3v/AAA-cMxpo8BhBH8sLOFbkUe2a?dl=0Da es mir primär darum geht, etwas auf Papier mit beliebigem herumfliegendem Stift Skizziertes in den Computer zu ziehen und das Blatt wegwerfen zu können, drucke ich mir jetzt erst mal nur ein paar Bögen aus und teste das Konzept in Ruhe.



Ja, das ist auch so gewollt. Wenn du normales Papier nimmst brauchst du ja auch den speziellen Stift nicht.
Die kostenlosen Vorlagen stellen die reibungslose Nutzung der APP sicher.
Das Buch was du hier kaufen kannst bedient ja zusätzlich den Nachhaltigkeitsanspruch, kein oder weniger Papier zu nutzen. Ein Zusatznutzen entsteht für mich im beruflichen Kontext, weil ich tatsächlich deutlich weniger Papier zur Datenschutzgerechten Entsorgung produziere.
zahnpflege30.06.2019 19:15

weil ich tatsächlich deutlich weniger Papier zur Datenschutzgerechten …weil ich tatsächlich deutlich weniger Papier zur Datenschutzgerechten Entsorgung produziere.


Anscheinend ist aber gerade der Datenschutz mit der Online Geschichte, läuft ja alles über deren Server, nicht geklärt.
Mal vorsichtig formuliert.
Klau mal die pro und cons aus nem Amazon Review:

Zusammenfassung:
+ Gutes Konzept
+ Umsetzung funktioniert prinzipiell
+ Die App macht extrem gute Scans

- Verarbeitung der Seiten minderwertig
- Quallität des Covers schlecht
- Quallität des Ringbandes schlecht
- Ränder der Seiten ungeschützt
- Seiten anfällig gegen Verknicken
- App erfordert Account
- Massive Sicherheis- und Datenschutzbedenken bei der App
- Preis (~40€) viel zu teuer für die Quallität

Finde das Konzept cool und werde mal einen Versuch mit den kostenlosen Ausdruck Seiten machen.
Bearbeitet von: "Hallostern" 30. Jun
Hallostern30.06.2019 22:41

Anscheinend ist aber gerade der Datenschutz mit der Online Geschichte, …Anscheinend ist aber gerade der Datenschutz mit der Online Geschichte, läuft ja alles über deren Server, nicht geklärt.Mal vorsichtig formuliert.Klau mal die pro und cons aus nem Amazon Review:Zusammenfassung:+ Gutes Konzept+ Umsetzung funktioniert prinzipiell+ Die App macht extrem gute Scans- Verarbeitung der Seiten minderwertig- Quallität des Covers schlecht- Quallität des Ringbandes schlecht- Ränder der Seiten ungeschützt- Seiten anfällig gegen Verknicken- App erfordert Account- Massive Sicherheis- und Datenschutzbedenken bei der App- Preis (~40€) viel zu teuer für die QuallitätFinde das Konzept cool und werde mal einen Versuch mit den kostenlosen Ausdruck Seiten machen.



Woher hast Du deine Informationen zum Thema Datenschutz (Quelle)?
Hier mal meine: netz.de/tre…hen

Die App des Rocketbook Everlast schickt eure Notizen auf einen Cloud-Server eurer Wahl. Doch landen die Aufzeichnungen, und sei es nur für kurze Zeit, auch woanders? Werden sie etwa zwischengespeichert, zum Beispiel auf firmeneigenen Servern ? Nein, heißt es auf Nachfrage aus dem US-Unternehmen. Das vollständige Statement von Customer Success Manager Jackie LeBlanc lest ihr im Folgenden. Danke an unseren Leser Johannes für den Hinweis.

"Rocketbook speichert keine deiner Notizen auf unseren Servern. Deine Notizen sind entweder auf deinem eigenen Gerät ODER auf dem Cloud-Service, den du dafür ausgewählt hast. Die einzige Ausnahme ist, wenn du sie per E-Mail sendest: Dann passiert die Bilddatei samt Metadaten einen Cloud-Service namens 'Mandrill', der die E-Mail zusammenstellt. Doch selbst dort werden keine Notizen gespeichert, sie sind dort lediglich auf der Durchreise."
Hab nur die Bewertungen auf Amazon gelesen. Da wurde eben die E-Mail Sache bemängelt und das man anscheinend nichts auf eigenen Servern speichern kann (WebDAV, Homecloud).
Erfahrungen oder eigene tiefere Recherchen hab ich wegen Zeitmangel nicht gemacht.

Lasse mich gerne von der Sicherheit überzeugen, bei Beschwichtigungs Floskeln wie: "sie sind dort lediglich auf der Durchreise." fühle ich mich allerdings für dumm verkauft.
22174467-CwIAl.jpg
Mach ich irgendwas falsch oder ist das Ding verbraucht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text