Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rockrider XC 500 Hardtail, Rockshox Reba, 1x11 Schaltung, 27.5" bzw. 29"
333° Abgelaufen

Rockrider XC 500 Hardtail, Rockshox Reba, 1x11 Schaltung, 27.5" bzw. 29"

899€1.199€-25%DECATHLON Angebote
25
eingestellt am 1. MärBearbeitet von:"gasmeister87"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Decathlon gibt es das Rockrider XC 500 27.5", 27.5"+ bzw. 29" Alu Hardtail Rockrider XC 500 für 899€ in der Filliale (Lieferung über Click and Collect kostenlos, nach Hause kostet 14,99€). Das Fahrrad ist mit allen drei Radgrößen kompatibel, diese können untereinander getauscht werden. Die verbauten Komponenten sind durchweg hochwertig.

27.5"+ (M, L verfügbar):

decathlon.de/p/m…ROT

27.5" (M, L, XL verfügbar)

decathlon.de/p/m…ROT

Ausstattung s. Link, hier ein par Infos:
  • Aluminium Rahmen, Steckachse, Boost-Standard
  • 27.5"/29" Sunringle Duroc 30 bzw. 27.5" Sunringle Duroc 40 Laufräder
  • 100 mm Rockshox Reba RL mit Lockout am Lenker
  • SRAM GX 1x11 Schaltung, 32Z vorn, 11-42Z hinten
  • 180 mm / 160 mm SRAM Level T Bremsen vorn und hinten
  • Lebenslange Garantie auf den Rahmen

Das Gewicht ist mit um die 11.5 kg für ein Alu-Hardteil sehr ordentlich.
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Überraschend gut bestückt für ein Decathlon Bike..... Ok, noch nie was von den Reifen gehört, aber sonst...
Vergleichspreis?
wer hat noch cockrider gelesen?!
Ich suche aktuell ein gutes Crossbike, es sollte die 800e Grenze nicht überschreiten. Kann da jemand Fachkundiges eine Empfehlung aussprechen?
freebasevor 13 m

Vergleichspreis?



Das ist die Decathlon Eigenmarke, entsprechend gibt es nur einen Anbieter. Ursprünglich wurde es für 1199€ angeboten. Das aktuelle Modell hat nun eine NX Eagle mit größerer Bandbreite (ansonsten identisch) und kostet 1299€.
Nicht so geil
Also ist es eigentlich ein Standardpreis. Cold.
Ich kenn mich nicht aus. Aber ich glaube wer sich für das Bike interessiert solte sich auch noch dieses von Radon angucken:

radon-bikes.de/mou…18/
Eine Reba ist in dem Preisbereich unüblich, aber der Rest haut mich nicht vom Hocker. Mit der Farbe und 1x11 muss man erstmal klar kommen.
Wenn man schon keinen Umwerfer möchte, dann lieber die neue GX EAGLE für etwas mehr Geld. Es gibt Räder für 1200€, die definitiv ein besser abgestimmtes Gesamtpaket bieten. Die 300€ Aufpreis sind da gut investiert.
schlossschenke01.03.2019 14:08

Eine Reba ist in dem Preisbereich unüblich, aber der Rest haut mich nicht …Eine Reba ist in dem Preisbereich unüblich, aber der Rest haut mich nicht vom Hocker. Mit der Farbe und 1x11 muss man erstmal klar kommen.Wenn man schon keinen Umwerfer möchte, dann lieber die neue GX EAGLE für etwas mehr Geld. Es gibt Räder für 1200€, die definitiv ein besser abgestimmtes Gesamtpaket bieten. Die 300€ Aufpreis sind da gut investiert.


Wenn du hier Schalthebel, Schaltwerk und Kassette verkaufst und gegen die entsprechenden NX Eagle Komponenten austauschst bist du bei vielleicht 100€ Aufpreis. Bei GX Eagle wären es um die 200€. Für 1200€ gibt es i.d.R. keine Räder mit GX Eagle und Reba.
bartlomiejvor 56 m

wer hat noch cockrider gelesen?!



Jeder liest was ER sich wünscht...
Gute Ausstattung für den Preis, Geometrie scheint auch für den Einsatzzweck brauchbar zu sein. Mit 32x42 hat man schon auch einen recht leichten Gang zur Verfügung. VIele (lies: nicht alle) Anfänger schieben Sachen, die sie damit nicht hoch kommen so oder so. Gesamtpaket also durchaus stimmig, erst recht gemessen am Preis. Jeder wird eh nie glücklich werden, und bei 900€ muss man halt auch kleine Kompromisse eingehen (so ist das nunmal bei heutigen, ernstzunehmenden Mountainbikes), und ich denke die hier gemachten sind klug und nicht zu schmerzhaft.
bartlomiej01.03.2019 13:33

wer hat noch cockrider gelesen?!


Ne, aus der Pubertät bin ich schon raus Anscheinend sind schon wieder Schulferien
schlossschenkevor 5 h, 13 m

Eine Reba ist in dem Preisbereich unüblich, aber der Rest haut mich nicht …Eine Reba ist in dem Preisbereich unüblich, aber der Rest haut mich nicht vom Hocker. Mit der Farbe und 1x11 muss man erstmal klar kommen.Wenn man schon keinen Umwerfer möchte, dann lieber die neue GX EAGLE für etwas mehr Geld. Es gibt Räder für 1200€, die definitiv ein besser abgestimmtes Gesamtpaket bieten. Die 300€ Aufpreis sind da gut investiert.


Das ist ja die Krux. Es gibt immer etwas besseres für 300€ mehr...
Aus versehen auf Cold geklickt - sorry!
da_Commandavor 2 h, 45 m

Aus versehen auf Cold geklickt - sorry!



Die 300° werde ich nun wohl nicht mehr sprengen
Bearbeitet von: "gasmeister87" 5. Mär
gasmeister8701.03.2019 14:19

Wenn du hier Schalthebel, Schaltwerk und Kassette verkaufst und gegen die …Wenn du hier Schalthebel, Schaltwerk und Kassette verkaufst und gegen die entsprechenden NX Eagle Komponenten austauschst bist du bei vielleicht 100€ Aufpreis. Bei GX Eagle wären es um die 200€. Für 1200€ gibt es i.d.R. keine Räder mit GX Eagle und Reba.


Die Kurbelgarnitur bzw. besser gesagt das Kettenblatt ist nicht eagle (x12) kompatibel. hier müsste also mehr getauscht werden. Dazu sind NX schaltungen deutlich schwerer als gx. Ich würde es so lassen und bei beginnendem Verschleiß die 11-46 Kasette mit neuer GX Kette kaufen, so erhöht sich die Bandbreite und man muss beim Verschleiß ja eh beides tauschen.
derGeræt27.03.2019 18:13

Die Kurbelgarnitur bzw. besser gesagt das Kettenblatt ist nicht eagle …Die Kurbelgarnitur bzw. besser gesagt das Kettenblatt ist nicht eagle (x12) kompatibel. hier müsste also mehr getauscht werden. Dazu sind NX schaltungen deutlich schwerer als gx. Ich würde es so lassen und bei beginnendem Verschleiß die 11-46 Kasette mit neuer GX Kette kaufen, so erhöht sich die Bandbreite und man muss beim Verschleiß ja eh beides tauschen.



Das Kettenblatt ist schon Eagle kompatibel, steht doch sogar "Eagle Technology" drauf 11-fach und 12-fach haben die gleiche Kettenbreite, lediglich die Zahnkränze sind bei der 12-fach näher aneinander. Bei der NX ist die Kassette 165g schwerer, dafür nur halb so teuer und man braucht auch keinen XD-Freilauf kaufen. Schalthebel und Schwaltwerk nehmen sich gewichts- und funktionsmäßig kaum etwas (wären aber eh untereinander kompatibel...).

Bei NX Eagle brauchst du Schaltwerk, Kette und Schalthebel neu (187€), bei GX Eagle (250€) kommt dann noch der Freilauf für 40€ dazu. Das 11-fach Zeug bekommt man für um die 90-100€ los, die dann wieder abgezogen werden können.

Habe den gleichen Umbau beim XC 100 S gemacht (auf GX Eagle wegen Gewicht und Bandbreite), deshalb weiß ich das so genau
gasmeister8727.03.2019 18:31

Das Kettenblatt ist schon Eagle kompatibel, steht doch sogar "Eagle …Das Kettenblatt ist schon Eagle kompatibel, steht doch sogar "Eagle Technology" drauf 11-fach und 12-fach haben die gleiche Kettenbreite, lediglich die Zahnkränze sind bei der 12-fach näher aneinander. Bei der NX ist die Kassette 165g schwerer, dafür nur halb so teuer und man braucht auch keinen XD-Freilauf kaufen. Schalthebel und Schwaltwerk nehmen sich gewichts- und funktionsmäßig kaum etwas (wären aber eh untereinander kompatibel...).Bei NX Eagle brauchst du Schaltwerk, Kette und Schalthebel neu (187€), bei GX Eagle (250€) kommt dann noch der Freilauf für 40€ dazu. Das 11-fach Zeug bekommt man für um die 90-100€ los, die dann wieder abgezogen werden können.Habe den gleichen Umbau beim XC 100 S gemacht (auf GX Eagle wegen Gewicht und Bandbreite), deshalb weiß ich das so genau


Du vergisst hier die Kasette. Die müsste man für den Umbau auf 12x auch kaufen.

Bist du dir mit der gleichen Kettenbreite sicher? dann könnte man ja sogar das schaltwerk und die kette behalten und müsste nur shifter und kasette tauschen.
derGeræt27.03.2019 18:47

Du vergisst hier die Kasette. Die müsste man für den Umbau auf 12x auch k …Du vergisst hier die Kasette. Die müsste man für den Umbau auf 12x auch kaufen.Bist du dir mit der gleichen Kettenbreite sicher? dann könnte man ja sogar das schaltwerk und die kette behalten und müsste nur shifter und kasette tauschen.



Ja Kassette natürlich auch, die ist bei den angegeben Preisen (sind jeweils die "Upgrade Kits" ohne Kurbel) auch dabei. Ich bin mir relativ sicher, dass die Kettenbreite die gleiche ist (habe glaube ich mal bei GMBN auf YouTube gesehen). Aber das 11-fach Schaltwerk dürfte für 50 Zähne zu kurz sein. Die Kette ebenfalls.
gasmeister87vor 4 m

Ja Kassette natürlich auch, die ist bei den angegeben Preisen (sind …Ja Kassette natürlich auch, die ist bei den angegeben Preisen (sind jeweils die "Upgrade Kits" ohne Kurbel) auch dabei. Ich bin mir relativ sicher, dass die Kettenbreite die gleiche ist (habe glaube ich mal bei GMBN auf YouTube gesehen). Aber das 11-fach Schaltwerk dürfte für 50 Zähne zu kurz sein. Die Kette ebenfalls.


Ja, das ist natürlich sehr cool. Dennoch bezweifle ich, dass das Kettenblatt passt.


sram.zendesk.com/hc/…el-


hier steht:

Eagle™-Kettenblätter sind mit 11-fach-Komponenten kompatibel. Sie können ein Eagle™-Kettenblatt an einem bestehenden XX1-, X01- X1-, GX- oder NX-Antrieb verwenden. Allerdings sind herkömmliche SRAM X-SYNC™ 11-fach-Kettenblätter nicht für die Verwendung mit Eagle™-Antrieben vorgesehen.

Es ist also theoretisch denkbar aber nicht offiziell bestätigt, dass 12x (also eagle) systeme auf herkömmlichen sram 11x Kettenblättern laufen.
Ich würde mich nicht darauf verlassen.
Du hast hier beim Rockrider ein Eagle Kettenblatt dran. Siehst du auf dem Foto von der Kurbel auf der Decathlon Webseite.
Hallo, ist das XC500 oder das XC100S empfehlenswerter, wenn man beide zu einem ähnlichen Preis bekommen kann? Vielen Dank!
nickname11vor 1 h, 5 m

Hallo, ist das XC500 oder das XC100S empfehlenswerter, wenn man beide zu …Hallo, ist das XC500 oder das XC100S empfehlenswerter, wenn man beide zu einem ähnlichen Preis bekommen kann? Vielen Dank!



Das eine ist ein Hardtail und das andere ein Fully, kommt auf deine Ansprüche an. Für effizientes Klettern und moderates Gelände das Hardtail, für Trails das Fully. Wobei du bei dem XC100S mehr fürs Geld bekommst (Hinterradfederung), bei dem XC500 ist ja nur die Gabel besser und der Rest so ziemlich gleich. Für die aufgerufen 1299€ finde ich das aktuelle XC500 mit 12-fach Schaltung nicht empfehlenswert, dann lieber das XC 100 (ohne S) mit 12-fach für 999€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text