RockShox Reverb Stealth 1X Sattelstütze, 170mm, 31.6mm
406°

RockShox Reverb Stealth 1X Sattelstütze, 170mm, 31.6mm

203,94€245,68€-17%
23
eingestellt am 27. Jun
Hydraulisch verstellbare Sattelstütze für das Mountainbike, Modelljahr 2018

Idealo: idealo.de/pre…tml


Technische Daten:
Material Schaft: Aluminium 7050, 3D-geschmiedet
Material Kopf: Aluminium 7050, geschmiedet
Länge: 480 mm
Einstellbereich: 170 mm
für Sitzrohrdurchmesser: 31,6mm
Setback: 0 mm
Minimum Einstecktiefe: 80 mm
Maximale Einstecktiefe: 240 mm
Verstellung: Lenkerremote
Remoteklemmung: offene Lenkerklemmung oder MatchMakerX (MMX) / links unten
Maximal zulässiges Gesamtgewicht (Fahrer, Fahrrad, Ausrüstung): 125 kg
Schlauchlänge: 2000 mm

Lieferumfang:
- 1 x Sattelstütze RockShox Reverb Stealth
- 1 x Lenkerremote RockShox 1x Remote (links)
- 1 x Klemmschelle RockShox MMX
- 1 x Entlüftungswerkzeug RockShox Bleeding Edge Tool
Zusätzliche Info
Der Preis stimmt nicht. 230 € !

Gruppen

23 Kommentare
Als Unwissender denke ich mir gerade "200€ für eine Sattelstütze - wtf?"
Hanzaygervor 1 m

Als Unwissender denke ich mir gerade "200€ für eine Sattelstütze - wtf?" (s …Als Unwissender denke ich mir gerade "200€ für eine Sattelstütze - wtf?"


Du kannst sie hydraulisch einfahren, ähnlich wie ein Bürostuhl. Das gibt dir beim Mountainbiken die Möglichkeit dein Gewicht weiter nach unten zu verlagern, womit du deutlich mehr Sicherheit bei der Abfahrt hast
Schlauchlänge 2000mm?

Edit: Mit dem Wort Sattelstütze kann ich noch was anfangen. Dann hört es auch schon auf.
Bearbeitet von: "sphoenixcompany" 27. Jun
feeexvor 1 m

Du kannst sie hydraulisch einfahren, ähnlich wie ein Bürostuhl. Das gibt d …Du kannst sie hydraulisch einfahren, ähnlich wie ein Bürostuhl. Das gibt dir beim Mountainbiken die Möglichkeit dein Gewicht weiter nach unten zu verlagern, womit du deutlich mehr Sicherheit bei der Abfahrt hast


Man lernt nie aus! Die Dinger kosten in der Tat zwischen 100 und 400€
sphoenixcompanyvor 1 m

Schlauchlänge 2000mm?



17778351-1Seij.jpg so schwer ist das nicht, es sei man denkt immer gleich an andere dinge
Uuuu, die könnte ich gegen meine 2016er am Enduro tauschen und die ans Hardtail basteln
Ich warte auf nen KindShox Deal. Die Hydraulik ist eher empfindlich, Seilzug ist mit persönlich lieber. Außerdem ist mein Cube nicht für Stealth Variante vorgesehen. Der Deal ist aber hot
Verfasser
Mit dem neuen SKF-Kolben ist die Reverb nicht mehr so anfällig Luft zu ziehen.
Mustermann__vor 3 m

Mit dem neuen SKF-Kolben ist die Reverb nicht mehr so anfällig Luft zu …Mit dem neuen SKF-Kolben ist die Reverb nicht mehr so anfällig Luft zu ziehen.


So Recht glauben kann ich das nicht. Kenne schon genug bei denen das trotzdem noch ein Problem ist.
Nach 4 reverbs bin ich geheilt. Fahre jetzt revive. In jedem Detail bis auf den Preis besser
Mustermann__vor 25 m

Mit dem neuen SKF-Kolben ist die Reverb nicht mehr so anfällig Luft zu …Mit dem neuen SKF-Kolben ist die Reverb nicht mehr so anfällig Luft zu ziehen.



Nicht mehr soo anfällig ist auch ein dehnbarer Begriff...
Nur noch 80% Ausfälle statt 95%?


Hanzaygervor 1 h, 17 m

Man lernt nie aus! Die Dinger kosten in der Tat zwischen 100 und 400€ ( …Man lernt nie aus! Die Dinger kosten in der Tat zwischen 100 und 400€



Es war auch schon mal mehr, anfangs lagen die ersten bei ca. 500.-
Super Deal, meine letzte Woche bei Kleinanzeige gekauft. Fahr seit zwei Tagen damit rum und bin mega zufrieden bis jetzt. Auch sehr praktisch beim anfahren auf steilen stellen.
Nero83vor 50 m

Ich warte auf nen KindShox Deal. Die Hydraulik ist eher empfindlich, …Ich warte auf nen KindShox Deal. Die Hydraulik ist eher empfindlich, Seilzug ist mit persönlich lieber. Außerdem ist mein Cube nicht für Stealth Variante vorgesehen. Der Deal ist aber hot


Ich z.b. hab ne kindshox und die ist der größte Witz. Die Erste blieb nicht ausgefahren, die Zweite hatte enormes Spiel (an der Sattelspitze 5-10cm) die wurde eingeschickt und kam jetzt genauso zurück.... Geht demnächst endgültig zurück und dann lege ich mir ne andere Marke zu.
Modell war/ist übrigens die cruxi, evtl ist auch nur die so schlecht...
feeexvor 11 m

Ich z.b. hab ne kindshox und die ist der größte Witz. Die Erste blieb n …Ich z.b. hab ne kindshox und die ist der größte Witz. Die Erste blieb nicht ausgefahren, die Zweite hatte enormes Spiel (an der Sattelspitze 5-10cm) die wurde eingeschickt und kam jetzt genauso zurück.... Geht demnächst endgültig zurück und dann lege ich mir ne andere Marke zu.Modell war/ist übrigens die cruxi, evtl ist auch nur die so schlecht...


Hab meiner Freundin die Lev DX ans Rad geschraubt. Bisher hat sich einmal der Seilzug gelöst, ansonsten läuft sauber. Allerdings ist Sie auch keine Hardcore-Nutzerin. Die Cruxi kenn ich nciht, scheint preislich attraktiver zu sein, aber wenns nicht funktioniert natürlich witzlos....
Die hydraulische Sattelstütze ist meiner Meinung nach die tollste Erfindung seit geschnitten Brot.
Der Preis wäre schon mit dem alten Hebel gut, aber mit dem neuen ist er genial
wenn man die Ausführung auswählt kommen 30 € dazu. gabs vorher die RECHTS variante für den preis?
Super gleich mal gekauft. Damit werte ich das 10 Jahre alte Baumarkfahrrad um einiges auf. Danke!
Bearbeitet von: "Iphonemonster" 28. Jun
Nie wieder eine mit Hydraulik in der Leitung.

Fox Transfer und Konsorten > Reverb
umadbrovor 6 h, 8 m

Nie wieder eine mit Hydraulik in der Leitung.Fox Transfer und Konsorten > …Nie wieder eine mit Hydraulik in der Leitung.Fox Transfer und Konsorten > Reverb


Ist die Hydraulik wirklich so anfällig?
Meine Reverb von 2017 musste ich bereits 2x einschicken, beide Male hatte ich Spiel von ca. 1 - 2 cm, eventuell liegt es daran, dass ich bikefertig ca. 95kg auf die Waage bringe, aber auch nach mehrmaligem Nachfragen wurde eine Gewichtsbeschränkung verneint. Ich glaube, dass die Dinger ein "so hohes" Gewicht auf Dauer nicht aushalten. Beim nächsten Mal wird sie nach dem Service direkt verkauft und ich probiere mal eine andere, es nervt
Bearbeitet von: "Björn_Gebehenne" 28. Jun
Hab das Teil an meinen canyon nerve al 8.9 seit Anfang des Jahres, kann ich nur empfehlen bisher komplett zufrieden, zieht keine Luft...nicht so wie das Vorgänger Modell....
Björn_Gebehenne28. Jun

Meine Reverb von 2017 musste ich bereits 2x einschicken, beide Male hatte …Meine Reverb von 2017 musste ich bereits 2x einschicken, beide Male hatte ich Spiel von ca. 1 - 2 cm, eventuell liegt es daran, dass ich bikefertig ca. 95kg auf die Waage bringe, aber auch nach mehrmaligem Nachfragen wurde eine Gewichtsbeschränkung verneint. Ich glaube, dass die Dinger ein "so hohes" Gewicht auf Dauer nicht aushalten. Beim nächsten Mal wird sie nach dem Service direkt verkauft und ich probiere mal eine andere, es nervt


Ich bin auch an der 100kg Grenze und hatte jetzt nach den ersten 1000km noch keine Probleme. Vielleicht ein Montagsmodell?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text