143°
ABGELAUFEN
Rollei BULLET 5S WIFI BASIC EDITION BLACK

Rollei BULLET 5S WIFI BASIC EDITION BLACK

ElektronikEbay Angebote

Rollei BULLET 5S WIFI BASIC EDITION BLACK

Preis:Preis:Preis:139,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis auf Idealo: 162,00 Euro


Beschreibung/Details: Sport-Camcorder / Serie : Rollei S / Auflösung gesamt: 14 Megapixel / Digital-Zoom: 10 fach / Sensor-Typ: CMOS-Chip / Full HD / Objektivtyp: Weitwinkel / Lichtstärke: 2.8 / Bildstabilisator / Typ Bildstabilisator: Digitale Bildstabilisierung (DIS) / Displaygröße: 1,4 Zoll / Displaytyp: LCD / Display-Eigenschaften: 4:3, abnehmbar / interner Speicher: 0 GB / Speichermedium: Speicherkarte / Speicherkarte: Micro SecureDigital (Micro SD) / Anschlüsse: HDMI (Typ A), USB 2.0, AV-Ausgang, Mikrofonanschluss / Videoaufnahme: Full HD: 1920 x 1080p (30fps), Full HD: 1920 x 1080i (60fps) / Aufnahmeformate: H.264 (MOV), JPEG / Bildauflösungen: 3264 x 2448, 4096 x 3072, 4608 x 3456 / Bildformate: 16:9 (Widescreen), 4:3 / Ausstattungsmerkmale: Fernbedienung, Mikrofon, WiFi (WLAN), Pre-Record-Funktion / Fokus-Funktion: Autofokus / Outdoor-Funktionen: wasserdicht (mit Gehäuse), stoßfest / Kreativ-Funktionen: Zeitraffer-Aufnahme, Zeitlupen-Aufnahme / Upload-Dienst: ohne / Belichtungsfunktion: Automatik (P) / Weißabgleichprogramme: Automatik / unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Mac OS X / Stromversorgung: Lithium Ionen Akku / Lieferumfang: Akku, Unterwassergehäuse, Fernbedienung, Kamerahalterung, Klebepad, Trageriemen, AV-Kabel, USB-Kabel, Tasche, Kopfband, Speicherkarte, Software, Gebrauchsanleitung, LCD-Display / Abmessungen: 60 x 51 x 42 mm / Gewicht: 105 g / Sonstiges: Video Zeitraffer-Funktion: 0.5s, 1s, 2s, 5s, 10s, 30s / Überkopf-Aufnahmen / Betriebstemperatur -10° C bis 50° C / 60 Meter wasserdicht / 175°-Weitwinkel-Objektiv /

18 Kommentare

hab schon eine gopro und eine Sj4000. das Geld spar ich mir mal

Amazon mit Rezensionen:

amazon.de/dp/…DK8

Preisvergleich: idealo.de/pre…tml

Test: cnet.de/881…pe/

Ich würde sie nicht kaufen. Bei 1920 x 1080p maximal 30 fps ist zu wenig. 1920 x 1080i für 60 fps kein überzeugender Kompromiss. Der Zeitlupenmodus wäre geil, aber nur 848 × 480 Pixel dann.

Lowlight-Ergebnisse übel.

Zweitakku und Fernbedienung sind toll.

Mag wer die Kamera verteidigen?

Und weiß jemand, was der Bildstabi macht? Er beschneidet das Bild deutlich, oder?

icefish

hab schon eine gopro und eine Sj4000. das Geld spar ich mir mal


Welche empfindest du vom Bild und Ton als bessere ActionCam?

^^ Die SJ4000 ist als Action-Cam nicht wirklich geeignet (schon wegen der 30 fps). Selbst Gopros Ur-Hero würde ich da als überlegen bezeichnen.

Ich hab die Kamera letztens im Media Markt für 99€ gekauft.

benutze ausschließlich den 720p 60fps Modus.

Bild ist gut, vom Ton bin ich überrascht, der ist gut bis sehr gut.
Zubehör ist massig, sobald man die Grund platte am gewinde der Kamera hat, kann man auch originales gopro mounts benutzen, das passt wunderbar. Da gibt's ja alles mögliche, von Brust gurt bis handgriff.

WLAN Modul funktioniert bestens, Display auch, enduro ö ebenso der Zusatz Akku.


würde ich definitiv wieder kaufen.


bei ebay gibts wirklich alles an zubehör. Ich hab unter anderem einen Brustgurt, viele Klebepads, einen Saugnapf, diverse verlängerungen, anti-fog pads uvw gekauft.
teilweise für einen € inklusive versand.

Fernbedienung ist wirklich Top, läuft auch nicht per IR, muss also nicht zwingend auf die Kamera zeigen.
Bildstabilisator weiß ich nicht, das Bild wird aber meiner Meinung nach nicht beschnitten.

mstrmnn

Amazon mit Rezensionen: http://www.amazon.de/dp/B00JRSZDK8 Preisvergleich: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4051134_-actioncam-5s-wifi-outdoor-rollei.html Test: www.cnet.de/88109983/rollei-bullet-hd-5s-im-test-action-cam-mit-full-hd-und-zeitlupe/ Ich würde sie nicht kaufen. Bei 1920 x 1080p maximal 30 fps ist zu wenig. 1920 x 1080i für 60 fps kein überzeugender Kompromiss. Der Zeitlupenmodus wäre geil, aber nur 848 × 480 Pixel dann. Lowlight-Ergebnisse übel. Zweitakku und Fernbedienung sind toll. Mag wer die Kamera verteidigen? Und weiß jemand, was der Bildstabi macht? Er beschneidet das Bild deutlich, oder?



Stimmt...die GoPro konnte ja auch schon immer 60fps in 1080p und ist ja auch nicht teurer.....hab die Cam auch und 1080i funzt mit 60fps 1a. Wahrscheinlich wird der GoPro Fanboy...welcher auch gerne sonst zuviel bezahlt, sagen dass er einen Unterschied sieht....aber selbst wenn. Bei ca. 200 Euro weniger im Vergleich zur GoPro ein schwachsinniger Vergleich. Und für diesen Preis hier sind die Videos top und in 720p nur im dunkeln von Aufnahmen der GoPro zu unterscheiden. Ich hab sie jetzt seit nem halben Jahr im Einsatz und für jeden Preis unter 150 Euro nur wärmstens zu empfehlen. Sollte man sich einfach selbst ein Bild machen. Gibt ein Vergleichsvideo zur Hero2 auf Youtube. Kann sich auch der zum meckern neigende GoPro Fanboy gerne ansehen.

dashboard83

Stimmt...die GoPro konnte ja auch schon immer 60fps in 1080p und ist ja auch nicht teurer.....hab die Cam auch und 1080i funzt mit 60fps 1a. Wahrscheinlich wird der GoPro Fanboy...welcher auch gerne sonst zuviel bezahlt, sagen dass er einen Unterschied sieht....aber selbst wenn. Bei ca. 200 Euro weniger im Vergleich zur GoPro ein schwachsinniger Vergleich. Und für diesen Preis hier sind die Videos top und in 720p nur im dunkeln von Aufnahmen der GoPro zu unterscheiden. Ich hab sie jetzt seit nem halben Jahr im Einsatz und für jeden Preis unter 150 Euro nur wärmstens zu empfehlen. Sollte man sich einfach selbst ein Bild machen. Gibt ein Vergleichsvideo zur Hero2 auf Youtube. Kann sich auch der zum meckern neigende GoPro Fanboy gerne ansehen.


Vor lauter Geiferei - Sabberschaum stieg über Augenhöhe? - ist Dir leider entgangen, dass in dem von Dir zitierten Posting das Wort GoPro nicht auftaucht. Vom Gopro-Fanboy bin ich weit entfernt. Wobei mir die Vorteile der Hero 3+ immer mehr einleuchten.

Die bessere Alternative zur Bullet? Vermutlich die Sony HDR-AS 30, die im Ausverkauf ist und zuletzt mehrfach zwischen 99 und 130 Euro zu haben war.

Warum ich in meiner Antwort an alpinestar, die Du nicht zitiert hast, Gopro erwähnte? Weil er danach gefragt hat, Gopro vs. SJ4000.

Nice

kann man die kaufen oder doch lieber auf die sj4000 wifi warten?

Eh man sich den Sj4000 Rotz holt lieber dieses Angebot nutzen.

die actioncams sind anscheinend ein echt emotionales thema....

Mac_Moneysack

Eh man sich den Sj4000 Rotz holt lieber dieses Angebot nutzen.



Kannst du das näher ausführen?

Hab sie auch damals für 99€ im Mediamarkt geschossen. Bin bis jetzt sehr zufrieden. Sehr viel Zubehör dabei für das man bei einer gopro auch nochmal viel Geld hinlegt. Verarbeitungsqualität ist auch sehr gut, da passt alles.
Bildqualität bei 1080p ist in Ordnung, natürlich kein vergleich mit einer Hero 3+ Black Edition. Leider leidet die Schärfe etwas wenn man das Unterwassergehäuse benutzt.
Ein Detail was es nicht bei vielen Action Cams gibt, ist die Möglichkeit ein externes Mikro anzuschließen, um den Ton zu verbessern.
Als Einsteiger Kamera kann ich sie sehr empfehlen. Preis-Leistung stimmt hier auf jeden Fall!

Mac_Moneysack

Eh man sich den Sj4000 Rotz holt lieber dieses Angebot nutzen.




So schlecht ist die SJ4000 Cam ja wohl nicht, aber irgendwo wird man wohl abstriche machen müssen, den die Preise, auch wenn man als Marktführer (GoPro) sicher lange freie Hand bei der Preisgestaltung hatte, kommen sicher nicht von ungefähr....finde jetzt auf die schnelle z.B keine Angaben zum CMos Sensor der SJ4000...Bei der Gopro 3 und Actioncam X7 sind z.B. CMos Sensoren von Sony verbaut. Ausserdem muss man bei den SJ4000 Angeboten immer aufpassen auch "Das Original" zu bekommen und nicht irgendeinen "Nachbau", deshalb würde ich sagen das man bei Actioncams "renomierter Hersteller" bei solchen Angeboten wie diesem oder auch z.B. gebraucht über eBay besser fährt.

Man müsste jetzt mal aufschlüsseln was so eine GoPro 3 Black + in der Herstellung kostet und dann die SJ4000 dagegen stellen....

dashboard83

Stimmt...die GoPro konnte ja auch schon immer 60fps in 1080p und ist ja auch nicht teurer.....hab die Cam auch und 1080i funzt mit 60fps 1a. Wahrscheinlich wird der GoPro Fanboy...welcher auch gerne sonst zuviel bezahlt, sagen dass er einen Unterschied sieht....aber selbst wenn. Bei ca. 200 Euro weniger im Vergleich zur GoPro ein schwachsinniger Vergleich. Und für diesen Preis hier sind die Videos top und in 720p nur im dunkeln von Aufnahmen der GoPro zu unterscheiden. Ich hab sie jetzt seit nem halben Jahr im Einsatz und für jeden Preis unter 150 Euro nur wärmstens zu empfehlen. Sollte man sich einfach selbst ein Bild machen. Gibt ein Vergleichsvideo zur Hero2 auf Youtube. Kann sich auch der zum meckern neigende GoPro Fanboy gerne ansehen.


Ich habe dich zwar zitiert, aber auch nirgens gesagt dass du ein Fanboy bist. Aber die tauchen hier nunmal bei solchen Deals immer auf.

Mac_Moneysack

Eh man sich den Sj4000 Rotz holt lieber dieses Angebot nutzen.



Vielen Dank für deinen Input

Mac_Moneysack

Eh man sich den Sj4000 Rotz holt lieber dieses Angebot nutzen.


Hab die sj4000 und die gopro hero 2. Find die sj4000 liefert lebensechtere aufnahmen, zwar alles nur in 30fp aber das reicht mir für den preis von gut 65 euro bei banggood hab ich das orginal bekommen und würde jederzeit wieder zuschlagen. Preis leistung echt top mit sehr viel zubehör und display ist schon an bord.

Da kostet allein das display der gopro fast doppelt sovie. Ganz zu schweigen vom orginal zubehör....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text