Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rollei C6i Stativ (Aluminium)
270° Abgelaufen

Rollei C6i Stativ (Aluminium)

81,15€102,48€-21%Rollei Angebote
17
270° Abgelaufen
Rollei C6i Stativ (Aluminium)
eingestellt am 23. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem günstigen Stativ mit etwas Stabilität kamen mir gerade die Angebote von Rollei selbst unter. Hier am Beispiel vom C6i Aluminium, welches ich gekauft habe.
Nächster Preis laut idealo auf eBay für 96,99 plus VSK, Amazon für 99,99.
Zusätzliche Info
Rollei Angebote
17 Kommentare
Bestpreis stimmt nicht. Vor 2 Monaten war es für 10 € weniger zu haben.
mydealz.de/dea…114

Ich warte darauf, dass es ohne Versand wieder für unter 70 € zu haben ist, wie zuletzt Ende 2019.
0achkatzl23.08.2020 09:47

Bestpreis stimmt nicht. Vor 2 Monaten war es für 10 € weniger zu ha …Bestpreis stimmt nicht. Vor 2 Monaten war es für 10 € weniger zu haben.https://www.mydealz.de/deals/rollei-sommer-sonnenwende-zb-rollei-c6i-aluminium-fur-7145-1607114Ich warte darauf, dass es ohne Versand wieder für unter 70 € zu haben ist, wie zuletzt Ende 2019.


Korrigiert, habe das Vokabular vertauscht.
Gibt es eigentlich Leute, welche den original Preis für Rollei Stative bezahlen? Die sind doch gefühlt alle 3Wochen in irgendeiner Aktion.
Samuel_Wagneri8q23.08.2020 10:49

Gibt es eigentlich Leute, welche den original Preis für Rollei Stative …Gibt es eigentlich Leute, welche den original Preis für Rollei Stative bezahlen? Die sind doch gefühlt alle 3Wochen in irgendeiner Aktion.


Hmm, der Überblick fehlt mir leider, habe mich gerade mit Stativen erst beschäftigt. Das C6 schien mir aber im Vergleich zu Amazon echt ein guter Deal zu sein
kai.westhfer23.08.2020 10:51

Hmm, der Überblick fehlt mir leider, habe mich gerade mit Stativen erst …Hmm, der Überblick fehlt mir leider, habe mich gerade mit Stativen erst beschäftigt. Das C6 schien mir aber im Vergleich zu Amazon echt ein guter Deal zu sein


Wie schon geschrieben, gab es das immer Mal wieder für um die 70 € inklusive Versand. Ende letzten Jahres sogar für unter und mit Newsletter Gutschein noch Mal günstiger. Wer es dringend braucht, sollte zuschlagen. Der Rest sollte bis zur black week oder zum Jahreswechsel warten.
0achkatzl23.08.2020 10:54

Wie schon geschrieben, gab es das immer Mal wieder für um die 70 € in …Wie schon geschrieben, gab es das immer Mal wieder für um die 70 € inklusive Versand. Ende letzten Jahres sogar für unter und mit Newsletter Gutschein noch Mal günstiger. Wer es dringend braucht, sollte zuschlagen. Der Rest sollte bis zur black week oder zum Jahreswechsel warten.


Ich mag es für den kommenden Urlaub haben um die Milchstraße zu fotografieren. Bisher bin ich auf 15 Euro Amazon Stativ unterwegs, da darf es jetzt mal was besseres sein langsam
Keine arca Swiss Wechselplatte? Dann cold.
bet4test3r23.08.2020 11:07

Keine arca Swiss Wechselplatte? Dann cold.


Ich meinte ich hätte was von kompatibel gelesen
bet4test3r23.08.2020 11:07

Keine arca Swiss Wechselplatte? Dann cold.


Natürlich ist das arca Swiss.
fg8723.08.2020 11:17

Natürlich ist das arca Swiss.


Habe auf deren Website dazu nichts gefunden. Sollte man sowas nicht prominent bewerben?
kai.westhfer23.08.2020 10:57

Ich mag es für den kommenden Urlaub haben um die Milchstraße zu f …Ich mag es für den kommenden Urlaub haben um die Milchstraße zu fotografieren. Bisher bin ich auf 15 Euro Amazon Stativ unterwegs, da darf es jetzt mal was besseres sein langsam


Wenn du damit Astro fotografieren möchtest, gebe ich dir den Tipp schwerer ist besser.
Bei Astro sind deine Objekte sehr weit weg, jede kleinste Erschütterung durch Wind oder das nachwippen bei klappendem Spiegel, geht auf die Bildqualität. Kauf dir lieber ein Stativ welches 2,5-3,5 kg auf die Wage bringt . Verzichte auf die Mittelstange.

Bezahl einmal 150-300€ für ein Stativ welches du vererben kannst.
Bearbeitet von: "Samuel_Wagneri8q" 23. Aug
Samuel_Wagneri8q23.08.2020 11:19

Wenn du damit Astro fotografieren möchtest, gebe ich dir den Tipp schwerer …Wenn du damit Astro fotografieren möchtest, gebe ich dir den Tipp schwerer ist besser. Bei Astro sind deine Objekte sehr weit weg, jede kleinste Erschütterung durch Wind oder das nachwippen bei klappendem Spiegel, geht auf die Bildqualität. Kauf dir lieber ein Stativ welches 2,5-3,5 kg auf die Wage bringt . Verzichte auf die Mittelstange.Bezahl einmal 150-300€ für ein Stativ welches du vererben kannst.


Danke für die Tips, ich stecke da halbwegs gut drin in der Materie und habe ein komplettes Teleskop mit Goto für Deepsky. Hier geht es primär um Milchstraße bei 10mm. Für etwas mehr Brennweite (Richtung 50 oder 135mm) nehme ich einfach die HEQ5, alleine für die Nachführung schon :-)
27550013-GBb2n.jpg
bet4test3r23.08.2020 11:18

Habe auf deren Website dazu nichts gefunden. Sollte man sowas nicht …Habe auf deren Website dazu nichts gefunden. Sollte man sowas nicht prominent bewerben?

27550023-4PJQu.jpg
Samuel_Wagneri8q23.08.2020 11:19

Wenn du damit Astro fotografieren möchtest, gebe ich dir den Tipp schwerer …Wenn du damit Astro fotografieren möchtest, gebe ich dir den Tipp schwerer ist besser. Bei Astro sind deine Objekte sehr weit weg, jede kleinste Erschütterung durch Wind oder das nachwippen bei klappendem Spiegel, geht auf die Bildqualität. Kauf dir lieber ein Stativ welches 2,5-3,5 kg auf die Wage bringt . Verzichte auf die Mittelstange.Bezahl einmal 150-300€ für ein Stativ welches du vererben kannst.


Ich weiß nicht, ob ich das so unterschreiben würde.

Mein C5I Carbon wiegt nicht mehr, hat aber einen Haken für eine Beschwerung (Rucksack etc.). Wenn der dran hängt, der dann ohne Kamera und Objektiv immernoch 3-5 kg hat, dann steht das ziemlich fest. Wenn es so starken Wind gibt, der den Rucksack ins Schwanken bringt, hat man eh ein Problem.

Vibrationen durch den Spiegel? Ich kenne keine Austofotografen der nicht mit Timer und Spiegelvorauslösung "arbeitet". Außerdem werden die spiegellosen Kameras immer mehr. Da braucht mal also nur noch mit Timer arbeiten. Gerade für Astrobilder würde ich schon zusehen, daß Gewicht der Ausrüstung vernünftig zusammenzustellen. Die Orte wo man perfekte Bilder machen kann, sind ja in den meisten Fällen nicht mal eben mit dem Auto erreichbar.
Bearbeitet von: "Onbuso" 23. Aug
Tut euch den Gefallen und kauft lieber gleich ein Carbon Stativ. Klar, ist etwas teurer, aber Stative haben eine viel längere Lebenszeit als Kameras oder sogar Objektive, daher gleich was gutes kaufen, statt im Endeffekt zweimal
(Vorteile: Leichter, Stabiler (Steifer), höhere Tragkraft; Nachteile: teurer, etwas spröder, daher können sie theoretisch leichter brechen)
Grüße,
Michael
Jemand zufällig eine Empfehlung für ein mindestens 180er Stativ. Wird nur stationär Verwender, sollte aber DSLR, Mikro, Monitor stabil tragen können
Hatte ein C5i, nie wieder. 5x Benutzt und dann ist beim einpacken ein Bein ausgerissen. Das Aluminium ist in dem Gelenk total komisch verankert. Support Rollei sagte erst das ich ein neuen Fuß bekomme, weil natürlich nach Ablauf der Garantie passiert, dann aber man könnte doch nichts machen. Den Fuß gibt es einzeln nicht und da keine Garantie mehr, keine Ersatz...

27555101.jpg

27555101-ICTcY.jpg
27555101-ajJbT.jpg
Bearbeitet von: "Juljoo" 23. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text